Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Herr Luxa

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg, Orthopäde

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
13:00 – 17:00
Di
08:00 – 12:00
13:00 – 14:00
Mi
08:00 – 12:00
13:00 – 17:00
Do
08:00 – 12:00
13:00 – 17:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Rathenaustr. 6-841061 Mönchengladbach

Leistungen

Orthopädie und Unfallchirurgie
Akupunktur
Durchgangsarztverfahren
Wirbelsäulennahe Infiltrationen
Chirotherapie/Manuelle Therapie
Wirbelsäulentherapie
Stosswellentherapie
Sportverletzungen
Handchirurgische Operationen
Orthopädische Erkrankungen
Kinderunfallchirurgie
Unfallchirurgie
IGeL - Individuelle Gesundheits-Leistung
Arthroskopische Operationen
PRP-Therapie (Eigenblutbehandlung)

Weiterbildungen

Spez. Unfallchirurg
Akupunkteur
D-Arzt

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meinem jameda-Profil.

Mein Name ist Björn A. Luxa. Ich bin als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Orthopädisch-Traumatologischen Centrum Mönchengladbach an der Rathenaustrasse 6-8 tätig.

Zu den Schwerpunkten der Praxis gehören unter anderem die konservative und operative Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen, Arthroskopien am Knie-, Schulter- und Fußgelenk, Hand- und Fußchirurgie sowie die sportmedizinische Betreuung.

Gerne stehe ich bei Beschwerden des Bewegungsapparates an Ihrer Seite und stelle Ihnen nach der Diagnose die verschiedenen zur Verfügung stehenden Behandlungsmöglichkeiten vor.

Ihr Björn A. Luxa

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Gemeinschaftspraxis in Mönchengladbach


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Mit orthopädischen Untersuchungen und Eingriffen kann ich Ihnen wieder zu Mobilität und damit zu einer höheren Lebensqualität verhelfen. Ich, Björn Luxa, bin spezialisiert auf Orthopädie und Unfallchirurgie und schlage Ihnen nach eingehender Untersuchung gerne die Behandlung vor, die in Ihrem Fall den größten Erfolg verspricht. Dabei berücksichtige ich besonders die konservativen Verfahren, versorge Sie jedoch auch mit einem großen Spektrum an operativen Möglichkeiten. In unserer Gemeinschaftspraxis erkläre ich Ihnen gerne mehr dazu.

  • Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Orthopädie und Unfallchirurgie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.otcmg.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

In unserer orthopädisch-unfallchirurgischen Praxis in der Rathenaustraße 6 - 8 bieten wir nicht nur konservative, sondern auch operative Verfahren an. Wir behandeln Beschwerden in der Wirbelsäule, aber auch in Schulter-, Knie- und Sprunggelenken, Sportverletzungen aber auch viele andere Krankheitsbilder des Bewegungsapparats. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Tätigkeitsfelder, um unsere Praxis in Mönchengladbach bereits vor dem ersten Termin kennen zu lernen. Gerne stellen wir Ihnen unsere Leistungen im Einzelnen vor:

  • Wirbelsäulentherapie

  • Orthopädische Erkrankungen

  • Unfallchirurgie

  • Durchgangsarztverfahren

  • Wirbelsäulentherapie

    Wir behandeln sämtliche Erkrankungen der der Wirbelsäule. Chronische oder akute  Schmerzzustände ebenso wie unfallbedingte Verletzungen. Hierzu erfolgt stets eine ausgiebige Untersuchung, gefolgt von sinnvoller Diagnostik und im Anschluss stets ein Behandlungsvorschlag.

    So kann bei anhaltenden Rückenschmerzen z.B. die Akupunktur eine Schmerzerleichterung bringen.

    Zusätzlich können z.B. durch radiologisch gestützte Infiltrationen Operationen vermieden werden. Falls diese jedoch unumgänglich sind, können diese auch durch uns durchgeführt werden.

  • Orthopädische Erkrankungen

    Wir behandeln sämtliche orthopädische Krankheitsbilder. So kann bei einem Gelenkverschleiss, auch Arthrose genannt, eine operative Therapie häufig vermieden werden, indem z.B. knorpelschützende Substanzen in die Gelenke gespritzt werden. Aber auch die Akupunktur kann hier häufig Schmerzen verringern, indem Störungen des Gelenkspiels verringert werden.

    Weitere Behandlungsmöglichkeiten sind die fokussierte Stosswellentherapie, um z.B. akute oder chronische Reizzustände des Bewegungsabpparates, z.B. beim Tennisarm oder  Fersensporn, zu behandeln.

    Leider sind nicht alle Optionen, die die moderne Medizin bietet, auch als Kassenleistung verfügbar. Wir beraten Sie jedoch gerne hierzu in unserer Praxis.

  • Unfallchirurgie

    In unserer Praxis werden jegliche Unfälle behandelt. Seien es Unfälle kleinerer Natur, wie Platzwunden, Stauchungen, Zerrungen oder auch kleinere Knochenbrüche, wie auch schwere Verletzungsfolgen, die zuvor einen stationären Aufenthalt erforderlich machten.

    Unsere Praxis ist durch die enge Kooperation mit einem Rehacentrum, der radiologischen Praxis, die alle modernen Untersuchungsmöglichkeiten, die zur Zeit verfügbar sind anbietet, in der Lage eine sach- und fachgerechte Behandlung auch von Schwerstverletzten durchzuführen.

    Komplettiert wird dies durch die ergotherapeutische Abteilung im Hause, die sich intensiv um schwere Handverletzungen und Erkrankungen kümmern kann.

    Arbeits-, Schul- und Wegeunfälle werden von uns ebenfalls auch als Erstbehandler durchgeführt, da wir die Zulassung zur Behandlung von solchen Fällen haben und somit die Erstbehandlung nicht unbedingt durch ein Krankenhaus erfolgen muss.

  • Durchgangsarztverfahren

    Behandlung von Arbeits-, Wege- und Schulunfällen als Vertragsärzte der Berufsgenossenschaften.

  • Sportverletzungen

    Behandelt werden Sportverletzungen jeglicher Art.

  • Arthroskopische Operationen

    Bei der arthroskopischen Operation handelt es sich um s. g. Gelenkspiegelungen, wobei die großen Gelenke von Schulter-, Knie- und Fußgelenken über ein Videokamerasystem direkt betrachtet werden können.

    Die Gelenkspiegelung dient nicht nur der Untersuchung und Abklärung von unklaren Befunden, sondern dient gleichzeitig auch der operativen Behandlung bei verschiedenen Krankheiten.

    Arthroskopien am Kniegelenk: 

    • Meniskusriss
    • Knorpelschaden

    Arthroskopien am Schultergelenk:

    • Impingementsyndrom
    • Rotatorenmanschettenruptur
    • Schulterluxation
    • Kalkschulter
    • Schultereckgelenkarthrose
    • Schultersteife

    Arthroskopien am oberen Fußgelenk:

    • Osteochondrosis dissecans
    • Verwachsungen
  • Fußchirurgische Operationen

    • Hallux valgus (Großzehenballen)
    • Hallux rigidus (Arthrose des Großzehengrundgelenkes)
    • Hammerzehen, Krallenzehen
    • Schneiderballen
    • Entfernung von Tumoren der Fußweichteile und Knochen
    • Konservative Therapie bei Fehlstellung oder Überlastungs-Syndromen des Fußskeletts z.B. Senkknickfuß, Fersensporn
  • Handchirurgische Operationen

    • Nervenengpass-Syndrome (z.B. Karpaltunnel-Syndrom, Sulcus ulnaris-Syndrom)
    • Dupuytren'sche Erkrankung
    • Krummfingerkrankheit
    • Tumor
    • Entfernung von Tumoren der Handweichteile, z.B. Ganglien ("Überbein") und an Knochen
    • Sehnenscheideneinengungen (z.B. Springfinger)
    • Arthrose
    • Degenerative Veränderungen der Handwurzel und fingergelenke, z.B. Sattelgelenkarthrose, Mucoidzysten
    • Operationen bei Verletzungen an Sehnen, Nerven und Knochen
  • Kinderunfallchirurgie

    Die von uns angebotene Kinderunfallchirurgie umfasst selbstverständlich auch alle Unfälle bei Kindern und deren Nachbehandlung.

  • Versorgung von Verletzungen des Bewegungsapparates

    • Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates
    • Gelenkchirurgie / Orthopädische Chirurgie
    • Arthroskopische Operationen der Schulter- , Knie- und Sprunggelenke
    • Operative Versorgung von Knochenbrüchen im Bereich der Hand, des Handgelenkes und des Mittel- bis Vorfußes
    • Konservative Knochenbruchbehandlung
    • Operative Versorgung von Sehnenverletzungen, z.B. bei Schnittverletzungen der Hand, Achillessehnenzerreißung
    • Entfernung von Metallimplantaten nach operativer Knochenbruchversorgung
  • IGeL - Individuelle Gesundheits-Leistung

    • Stosswellenbehandlung
    • Knorpelschützende Injektionen
    • IGeL bei Fußerkrankungen
    • Wunschoperation ohne Krankheitswert
    • Arthrosebehandlung mit ACP

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.otcmg.de


Orthopädisch-Traumatologisches Centrum

Wir möchten, dass Sie sich wohlfühlen! Damit Sie bestens versorgt werden, verfügt unsere Praxis über eine moderne und fortschrittliche Ausstattung. Transparenz und Vertrauen zwischen Patient und Arzt schafft eine ausgezeichnete Basis für einen erfolgreichen Behandlungsverlauf. Damit sich auch die kleinen Patienten bei uns wohl fühlen, ist unsere Praxis kindgerecht ausgestattet. Unser Praxisteam steht Ihnen mit Hilfe bei allen Fragen rund um den Behandlungsablauf, individuelle Terminplanung und Kostenübernahmen der Krankenkassen zur Verfügung.

Meine Kollegen (2)

Gemeinschaftspraxis • OTC MG Orthopädisch- Traumatologisches-Centrum Björn Luxa und Dr. Daniel Miersch

jameda Siegel

Björn Luxa ist aktuell – Stand Januar 2022 – unter den TOP 5

Chirurgen · in Mönchengladbach
Orthopäden · in Mönchengladbach
Ärzte · in Mönchengladbach

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

nimmt sich viel Zeit
sehr gute Aufklärung
sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

2,2

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,5

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (108)

Alle74
Note 1
72
Note 2
2
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
19.04.2022 • privat versichert
1,0

Super Arzt! immer gerne wieder

Dr. Luxa ist ein richtiger Profi der sich Zeit für Ihre Patienten nimmt. Es ist empatisch, pragmatisch und sehr engagiert. Weiter so! Ihn möchte Dr. Luxa weiterempfehlen

13.08.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,2

Sehr guter Arzt, kompetente Behandlung, leider Zweiklassenmedizin par excellence

Ich habe mich bei Herrn Luxa sehr gut behandelt gefühlt und mir wurde auch sehr gut und schnell geholfen.

Dementsprechend habe ich die habe ich diese Praxis weiterempfohlen. ?

Allerdings an einen gesetzlich versicherten Patienten, der dann nach der entsprechend langen Wartezeit auf einen Termin endlich bei dem Arztkollegen von Herrn Luxa vorstellig werden durfte. Er wurde dann aber leider einfach an der Anmeldung wieder nach Hause geschickt und nicht behandelt, weil unter allen mitgebrachten Unterlagen die Patientenakte des Orthopäden, den er einmalig vor 3 Jahren für eine Überweisung aufgesucht hatte, nicht dabei war.

Telefonische Auskunft im Nachgang an der Anmeldung. Dr. Miersch behandelt keine Patienten ohne Patientenakte. Sorry, so geht man nicht mit Menschen um, zumal mit akuten Schmerzen. Man hätte sich zumindest den Patienten anschauen können und die Akte wäre nachgereicht worden. (Mich hat im übrigen niemals jemand nach einer derartigen Akte gefragt)

Immerhin, es gibt großzügig einen einen neuen Termin in 8 Wochen

Ich werde trotzdem den Orthopäden wechseln (und habe mich auch bereits dort austragen lassen) , weil ich solche Art der Behandlung von Patienten in einer Praxis nicht akzeptiere. Schade, aber letztendlich aus meiner Sicht nur konsequent.

Nachtrag: Für Kassenärzte, die sich verpflichtend an der medizinischen Versorgung der gesetzlich versicherten Patienten beteiligen gilt Behandlungspflicht. Sie müssen sich in der Regel an eine Behandlungspflicht halten. Sie können einen Patienten nur dann ablehnen, wenn triftige Gründe vorliegen, welche dies rechtfertigen, und es sich nicht um einen Notfall handelt. Diese triftigen Gründe liegen bei dem Fall aus meiner Sicht nicht vor.

17.06.2021 • Alter: über 50
1,0

Bewertungskriterien

Herr Luxa behandelt mich immer mit sehr hoher Kompetenz. Er nimmt sich Zeit für die Behandlung und ist immer patientenorientiert. Die Organisation der Termine ist sehr gut.

08.06.2021 • gesetzlich versichert
1,2

Sehr zufrieden

Heute das erste Mal da gewesen. Die Arzthelferinnen waren sehr nett. Hr. Dr. Luxa hat sich Zeit genommen. Ich fühle mit gut beraten. Das Team in der Praxis war auch sehr nett.

18.04.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
OHNE
NOTE

KEINE Akutsprechstunde, permanente Unterbr. des Patienten durch Sprechstundenhil

Am 11.03.2021 kontaktierte ich das OTC Mönchengladbach um einen Termin für eine Akutsprechstunde zu vereinbaren. Seit ca. 5 Tagen habe ich akute Beschwerden an der LWS und BWS, welche sich seit dem 10.03.2021 allerdings stark verschlimmerten.

Seitens der Praxisorganisation wurde mir nach zweimaligem Verbinden und über 35 Minuten telefonischer Wartezeit mitgeteilt, dass Termine bei Herrn Dr. Luxa erst ab Mai 2021 möglich wären. Ebenfalls seinen bis zu diesem Zeitpunkt keine Kapazitäten zur Akutsprechstunde vorhanden.

Die Weitergabe meiner Rückrufbitte an Herrn Dr. Luxa zur persönlichen Klärung wurde, wie auch die Aufnahme meiner Kontaktdaten verweigert.

Bedauerlicherweise kann ich aufgrund dessen Herr Dr. Luxa weder positiv noch negativ bewerten. Am 11.03.2021 kontaktierte ich das OTC Mönchengladbach um einen Termin für eine Akutsprechstunde zu vereinbaren. Seit ca. 5 Tagen habe ich akute Beschwerden an der LWS und BWS, welche sich seit dem 10.03.2021 allerdings stark verschlimmerten.

Seitens der Praxisorganisation wurde mir nach zweimaligem Verbinden und über 35 Minuten telefonischer Wartezeit mitgeteilt, dass Termine bei Herrn Dr. Luxa erst ab Mai 2021 möglich wären. Ebenfalls seinen bis zu diesem Zeitpunkt keine Kapazitäten zur Akutsprechstunde vorhanden.

Die Weitergabe meiner Rückrufbitte an Herrn Dr. Luxa zur persönlichen Klärung wurde, wie auch die Aufnahme meiner Kontaktdaten verweigert.

Bedauerlicherweise kann ich aufgrund dessen Herr Dr. Luxa weder positiv noch negativ bewerten. Aufgrund der Pflichtbenotung seitens jameda, habe ich diesen allerdings trotzdem bewertet, um meine Erfahrung weiterzugeben zu können.

Selbst der beste Arzt hat keinen Nutzen, wenn im Akutfall eine medizinische Versorgung erst nach 8 Wochen möglich ist. Eine patientenfreundliche Versorgung stellt sich anders dar.

Anmerkung von jameda:

Da die Bewertung ausschließlich das Praxismananagement betrifft, ist nur der Bewertungstext veröffentlicht.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung91%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe43.633
Letzte Aktualisierung17.01.2022

Termin vereinbaren

02161/46246-0

Björn Luxa bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Nordrhein-Westfalen
    Weitere Städte
    • Aachen
    • Bergisch Gladbach
    • Bielefeld
    • Bochum
    • Bonn
    • Bottrop
    • Dorsten
    • Düren
    • Gelsenkirchen
    • Gütersloh
    • Hagen
    • Hamm
    • Herne
    • Iserlohn
    • Krefeld
    • Leverkusen
    • Lüdenscheid
    • Lünen
    • Marl
    • Minden
    • Moers
    • Mülheim an der Ruhr
    • Münster
    • Neuss
    • Oberhausen
    • Paderborn
    • Ratingen
    • Recklinghausen
    • Remscheid
    • Rheine
    • Siegen
    • Solingen
    • Velbert
    • Witten
    • Wuppertal
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken