Zahnärzte für Angstpatienten in Mönchengladbach (113 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
113 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenAngstpatientenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
  1. Anzeige

    Herr AlbrechtMurat Albrecht

    Murat Albrecht
    Liesegangstr. 13
    40211 Düsseldorf

    Tel: 0211/328889
    Behandlungsschwerpunkte:
    • Implantologie

    dentaparks.de
  2. Dr. KleineidamDr. med. dent. Christian Kleineidam

    Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie
    Berliner Platz 12
    41061 Mönchengladbach
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    98
    Bewertungen
    1,2 km
    99.9% Relevanz für "Zahnärzte für Angstpatienten"
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Praxisausstattung
    nimmt sich viel Zeit
  3. Dr. M.Sc. GeringDr. med. dent. M.Sc. Jochen Gering

    Dr. med. dent. M.Sc. Jochen Gering
    Zahnarzt, Implantologie
    Dünner Str. 164
    41066 Mönchengladbach
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    91
    Bewertungen
    5,1 km
    99.9% Relevanz für "Zahnärzte für Angstpatienten"
    sehr gute Praxisausstattung
    sehr vertrauenswürdig
    nimmt sich viel Zeit
  4. Dr. QuantiusDr. med. dent. Bernd Quantius

    Dr. med. dent. Bernd Quantius
    Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie
    Giesenkirchener Str. 40
    41238 Mönchengladbach
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    114
    Bewertungen
    3,4 km
    99.9% Relevanz für "Zahnärzte für Angstpatienten"
    sehr gute Behandlung
Experten-Ratgeber Zum ThemaParodontose

Parodontitis: Wann ist eine Operation notwendig? Wie läuft der Eingriff ab?

Die Parodontitis - oft auch Parodontose genannt - ist eine durch Bakterien hervorgerufene chronische Zahnfleischentzündung, die zur Ausbildung von Zahnfleischtaschen und Abbau des Zahnhalteapparates und Knochens führt. Unbehandelt bildet sich das Zahnfleisch zurück sodass sich Zähne lockern und sogar verloren

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete