Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
11.292 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Gabriele Lindemann

Ärztin, Augenärztin

06209/3636
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Lindemann

Ärztin, Augenärztin

Sprechzeiten

2 Standorte

Schmittgasse 14,
69509 Mörlenbach
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Gabriele Lindemann?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Fachärztin für ambulante Operationen

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (11)

Alle1
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
06.11.2017 • Alter: über 50
1,0

Kompetente Ärztin, gut organisierte Praxis

Frau Dr. Lindemann nimmt sich Zeit, untersucht sorgfältig und geht auf den Patienten ein. Strahlt Ruhe aus und ist sehr kompetent. Berät umfassend.

Archivierte Bewertungen

06.10.2015 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
4,8

Grauer Star Operation

Schlechte Arbeit. Kurz angebunden und unhöflich.

Nach der OP meines li. Auges sehe ich doppelt! Die OP sei sehr gut gelungen, sagte sie auf meine Frage. Sie hatte jedoch mit der Betäubungsspritze ein Äderchen getroffen, sodass ich innen und außen eine Bluterguss hatte. Das stellte mein Augenarzt nach Entfernen des Verbandes am nächsten Tag fest. Nachdem ich nach 2 Monaten immer noch Doppelbilder sah, (ich konnte auch kein Auto fahren) bat ich nochmals um einen Termin. Erst als ich sagte, es sei ein Notfall, war dies möglich. Frau Dr. L. sah mein Auge zwischen 2 OP-Terminen kurz an und sagte nochmals, dass ihr die OP gelungen sei.

Mein Einwand, dass ich erst nach der OP doppelt sehe, interessierte sie überhaupt nicht.

Die OP war im April 2014, heute noch keine Änderung des Zustandes. Ich habe meine Krankenkasse über die Angelegenheit informiert. Jetzt habe ich den 2. Termin in der Augenklinik in der Uniklinik in HD.

Wahrscheinlich muss nochmals operiert werden. Hoffentlich klappt das.

Nie mehr wieder Augenklinik Weinheim.

Am 23. September 2015 in der Uniklinik HD operiert. Jetzt kann ich wieder normal sehen!!

28.09.2015 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,4

Kompetente Augenärztin , die fachlich sehr viel weiss

sehr freundlich , gewissenhafte ruhige Ärztin, die schon Erkrankung an meinen Augen entdeckt hatte die der Oberarzt im Klinikum Mannheim Augenklinik nicht fest gestellt hatte

25.07.2015 • gesetzlich versichert
2,2

Kompetent aber lange wartezeit

Kompetente Ärztin, hat das Problem sofort erkannt.

Leider dauert es lange bis man einen Temrin bekommt und wenn man dann mit Termin kommt muss man wieder mit langen Wartezeiten im Wartezimmer rechnen.

Auch stört mich ein bischen das man immer wieder IGEL Leistungen angeboten bekommt.

12.03.2015
4,4

Uveitis nicht erkannt

Ich hatte schon seit November akute Beschwerden, was ich auch bei meinem Anruf in der Praxis erwähnt hatte. Einen Termin bekam ich erst Anfang Februar. Dort machte man erst mal den üblichen Sehtest, dabei kam heraus das meine Sehschärfe wohl noch ganz gut sei für meine beklagten Trübungen im Auge. Weiter wären bei mir diese Eintrübungen zwar früh (Alter 38), aber ich müsse mich damit abfinden. Sie gab mir einen weiteren Termin im Mai für einen weiteren Check. Das Ganze hat keine 10 Minuten gedauert da war ich wieder draußen. Von Anamnese keine Spur. Fragen zu meiner Vorgeschichte wurden gar nicht gestellt. Da ich eine Woche später Blitze und einen Rußregen sah, wand ich mich an die Notfallambulanz in HD. Dort erkannte man auch mit Hilfe des Kontaktglases (direkt Auflage auf dem Augapfel) das ich leider sog. Snowballs im Auge habe, und zwar in solcher Masse, das es nichts mehr mit sich damit abfinden zu tun haben kann. Ich hätte mir einen ersten, zeitnahen Termin, eine gründliche Befragung der Vorgeschichte und eine korrekte Diagnose. Aber mir kommt es so vor als wolle man nur Geld am Lasern verdienen. Ich hoffe das wird dort wenigstens gut gemacht, aber von einer Mitpatientin in HD kann ich da auch nichts Gutes von hören. Außer moderne Geräte leider nur wenig Ahnung.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Profilaufrufe11.292
Letzte Aktualisierung24.07.2018

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Bad Hersfeld
    • Bad Homburg
    • Bad Nauheim
    • Bad Vilbel
    • Baunatal
    • Bensheim
    • Butzbach
    • Dietzenbach
    • Dreieich
    • Friedberg (Hessen)
    • Fulda
    • Gießen
    • Griesheim
    • Groß-Gerau
    • Hanau
    • Hattersheim am Main
    • Heppenheim
    • Hofheim
    • Kelkheim (Taunus)
    • Lampertheim
    • Langen
    • Limburg
    • Maintal
    • Marburg
    • Mörfelden-Walldorf
    • Mühlheim am Main
    • Neu-Isenburg
    • Oberursel (Taunus)
    • Rodgau
    • Rödermark
    • Rüsselsheim
    • Taunusstein
    • Viernheim
    • Weiterstadt
    • Wetzlar
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologische Psychotherapeuten & Psychologen
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken