Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Zahnärzte:
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Soran Maroof

Dr. med. dent. Soran Maroof

Zahnarzt, Ästhetische Zahnmedizin, Parodontologie, Endodontologie

02841/880740

Dr. Maroof

Zahnarzt, Ästhetische Zahnmedizin, Parodontologie, Endodontologie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 19:00
Di
08:00 – 19:00
Mi
08:00 – 19:00
Do
08:00 – 19:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Germanenstr. 1 a47441 Moers

Leistungen

Veneers
Bleaching
Unsichtbare Zahnkorrektur
Zahnfarbene Füllungen
Valplast
Funktionsdiagnostik
Parodontologie
Prophylaxe
Zahnersatz
Endodontie
Altersgerechte Zahnversorgung
Rollstuhlbehandlung
Angstpatienten
Kinder beim Zahnarzt
Oralchirurgie
Implantologie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich freue mich, dass Sie auf mich und meine Praxis für Zahnheilkunde Dr. Maroof & Kollegen in Moers aufmerksam geworden sind. Nachfolgend erfahren Sie mehr über unser Leistungsspektrum, das die gesamte Bandbreite der modernen Zahnheilkunde umfasst. Darüber hinaus möchte ich Ihnen auch meine persönlichen Behandlungsschwerpunkte vorstellen, zu denen neben der ästhetischen Zahnmedizin auch die Endodontologie, die Implantologie, die Parodontologie sowie die Funktionsdiagnostik- und therapie zählen.

Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck hier auf jameda und überzeugen Sie sich von unserer Professionalität: Mit fachlicher Kompetenz und interdisziplinärer Erfahrung beraten und behandeln wir Sie in einem modernen Praxisambiente und verfügen zudem über unser eigenes zahntechnisches Labor.

Bei Fragen oder wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten ist unser freundliches Praxisteam unter 02841/880740 selbstverständlich gerne für Sie da.

Ihr Dr. Soran Maroof

Weitere Informationen zu mir

Zahnarzt Dr. med. dent. Soran Maroof hat an der Universität Regensburg Zahnmedizin studiert und erlangte 2010 seine Approbation.

Fortbildungen im Bereich der ästhetischen Zahnmedizin (ästhetische Implantatprothetik, kosmetische- und restaurative Zahnheilkunde), Endodontologie (maschinelle Aufbereitungstechniken, mikroskopische Endodontologie), Funktionsdiagnostik- und therapie (4-Quadranten-Sanierung, DIR®-Schienensystem), Implantologie und Parodontologie (mikrochirurgische Parodontosebehandlung, plastisch-rekonstruktive Therapie) bereicherten nach dem Studium seinen Fundus.

Dr. Maroof ist zertifizierter Zahnarzt der unsichtbaren Zahnkorrektur mittels Invisalign® und der instrumentellen Funktionsdiagnostik. Daneben besuchte er mehrfach Seminare zur Behandlung von Angstpatienten und gab 2013 ein Interview in der Zeitschrift „Der Junge Zahnarzt“. 2014 promovierte Dr. Maroof am Lehrstuhl für Kieferorthopädie der Universität Regensburg.

Nach einer langjährigen Tätigkeit in einer renommierten Düsseldorfer Zahnarztpraxis, hat Dr. Maroof im April 2016 die Praxis Dr. Maroof & Kollegen in seiner Heimatstadt Moers eröffnet. Neben der Praxistätigkeit erweitert er stets seine Fachkompetenz durch die Teilnahme an internationalen Fortbildungen in den USA, Japan und Europa und besucht wichtige Fachkongresse, um stets am Puls der Zeit zu sein. Moderne Technologien und innovative Behandlungsmöglichkeiten, die zum Wohle der Patienten in der täglichen Praxisarbeit eingesetzt werden können, unterstreichen hierbei den Anspruch ein modernes Leistungsspektrum anzubieten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Maroof & Kollegen - Praxis für Zahnheilkunde


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In meiner Praxis in der Germanenstr. 1a in Moers heiße ich Sie herzlich willkommen! In entspannter Atmosphäre bespreche ich mit Ihnen bei einem unverbindlichen Erstgespräch alle Behandlungsmöglichkeiten. Ob Sie der Wunsch nach einem strahlenderen Lächeln, eine Erkrankung des Zahninneren oder Kiefergelenkschmerzen zu mir führen: Als Experte für ästhetische Zahnmedizin, Wurzelbehandlungen und Funktionsdiagnostik kümmere ich mich mit Erfahrung und Kompetenz um Ihre Anliegen. Als Invisalign®-zertifizierter Zahnarzt kann ich Ihnen außerdem ganz unauffällig zu auffallend schönen Zähnen verhelfen.

  • Ästhetische Zahnmedizin

  • Endodontologie

  • Funktionsdiagnostik- und therapie

  • Ästhetische Zahnmedizin

    • ästhetische Implantatprothetik,
    • kosmetische- und restaurative Zahnheilkunde
  • Endodontologie

    • maschinelle Aufbereitungstechniken,
    • mikroskopische Endodontologie
  • Funktionsdiagnostik- und therapie

    • 4-Quadranten-Sanierung,
    • DIR®-Schienensystem

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.maroof-kollegen.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Unsere Zahnarztpraxis in Moers bietet Ihnen das gesamte Spektrum der modernen Zahnmedizin und das Plus einer Extraportion an Freundlichkeit, Aufmerksamkeit und Einfühlungsvermögen.

Innovative Behandlungsmethoden sind unser Konzept. Freuen Sie sich auf eine Zahnarztpraxis in einem modernen, gemütlichen Ambiente mit einem erstklassigen Service, der Sie optimal versorgt.

Erfahren Sie mehr über unser umfassendes Behandlungsspektrum hier auf jameda oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 02841/880740. Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie!

  • Zahnfarbene Füllungen für einen ästhetischen Zahnerhalt

  • Veneers

  • Bleaching

  • Endodontie – Wurzelbehandlung

  • Zahnfarbene Füllungen für einen ästhetischen Zahnerhalt

    Mithilfe unterschiedlicher Füllungstherapien können durch Karies oder Unfälle teilweise zerstörte Zähne erhalten werden. Unsere Patienten haben dabei eine große Auswahl an Füllungsvarianten: von der einfachen nicht-zahnfarbenen Füllung bis zum laborgefertigten Inlay. Allen Therapievarianten gemeinsam ist die schonende Behandlung der noch bestehenden Zahnsubstanz sowie die exakte Anpassung.

    Sind Teile eines Zahns durch Karies zerstört, kann dieser mithilfe einer Füllung erhalten und die Ausbreitung oder Neuentstehung der Zahnerkrankung gestoppt werden. Wir beraten Sie gerne zu den Behandlungsoptionen unter Berücksichtigung eventuell anfallender Kosten.

    Kompositfüllungen sind zahnfarbene, hochwertige Kunststoffe aus Glas- und Keramikpartikeln. Sie bieten sich neben dem Frontzahnbereich bei kleineren Defekten auch im Seitenzahnbereich an. Diese dentinadhäsiven Restaurationen sind  in der Verarbeitung deutlich aufwändiger als andere direkt gelegte Füllungen. Dadurch profitieren unsere Patienten von einer hohen Verträglichkeit und Haltbarkeit kombiniert mit einem ästhetisch anspruchsvollem Ergebnis.

    Inlays sind maßgeschneiderte Füllungen, die alternativ zu direkten Füllungen und bei größeren Defekten in den Zahn eingebracht werden können. Neben einer klassischen Versorgung aus Gold, bieten wir unseren Patienten die ästhetisch und technisch anspruchsvollen Keramik-Inlays an, die neben der perfekten Optik und Passung auch sehr widerstandsfähig und gut verträglich sind.

  • Veneers

    Veneers sind dünne Verblendschalen aus Keramik, die passgenau auf die eigenen Zähne aufgebracht werden. Sie werden bevorzugt für die Schneidezähne verwendet. Neben starken Verfärbungen oder Zahnflecken lassen sich so auch leichte Fehlstellungen oder Defekte am Zahn korrigieren, Zahnlücken schließen oder abgebrochene Ecken ersetzen.

    Anders als eine Krone wird ein Veneer nicht auf den gesamten Zahn aufgebracht. Der Zahnarzt präpariert folglich auch nicht den gesamten Zahn, sondern nur die Zahnoberfläche, die mit dem Veneer verblendet werden soll – meist die Zahnaußenfläche im Schneidezahnbereich. Zur Befestigung dient ein spezieller Kleber, der die Veneers stabil mit den Zähnen verbindet.

    Wie beim Bleaching muss auch vor der Versorgung mit Veneers eine professionelle Zahnreinigung vorgenommen werden. Zudem findet ein Farbabgleich mit den benachbarten Zähnen statt, damit sich die Veneers optimal ins Gebiss einfügen.

  • Bleaching

    Durch verschiedene Bleaching-Methoden können die Zähne mittels Bleichmittel (Wasserstoffperoxid), Wärme und Licht aufgehellt werden. Festsitzende Verfärbungen werden so schonend entfernt, das natürliche Weiß Ihrer Zähne wieder sichtbar.

    Voraussetzung für das Bleaching sind gut erhaltene Zähne, möglichst ohne oder mit nur kleinen Füllungen. Außerdem sollten die Zähne nicht zu empfindlich auf Kälte oder Wärme reagieren. Vor dem Bleaching muss eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden, um alle Ablagerungen zu entfernen. Erst dann kann das Bleichmittel auf die Zähne aufgetragen werden.

    Bleaching kann in unserer Zahnarztpraxis oder zu Hause durchgeführt werden. Für das Bleaching zu Hause wird eine sogenannte Bleaching-Schiene angefertigt, auf die das Bleichmittel aufgetragen und die dann auf die Zähne aufgesetzt wird. Wie das Bleaching zu Hause oder in unserer Praxis genau funktioniert, erklärt Ihnen der Zahnarzt gerne im persönlichen Gespräch.

  • Endodontie – Wurzelbehandlung

    Die Wurzelbehandlung ist eine Zahn erhaltende Behandlungsmethode, die angewendet wird, wenn der Zahnnerv durch Karies angegriffen ist und schmerzt, oder wenn er bereits abgestorben ist. Um Schäden an dem umliegenden Knochen zu verhindern, muss das Wurzelkanalsystem des betroffenen Zahns mit speziellen Instrumenten gesäubert, aufbereitet, desinfiziert und schließlich gefüllt werden. Diese Wurzelkanalfüllung dient der Abdichtung und verhindert so das Eindringen von Keimen.

    Eine hochwertige Wurzelkanalbehandlung wird in unserer Praxis mit Hilfe von modernen Geräten und Techniken unterstützt. So lassen sich oftmals sogar stark zerstörte Zähne wieder aufbauen und chirurgische Eingriffe meiden. Für den Patienten bedeutet dies eine deutliche Verminderung von Behandlungs- und Folgeschmerzen und eine Ersparnis gegenüber dem späteren Setzen von Brücken oder Implantaten.

  • Funktionsdiagnostik und -therapie

    Reibungsloses Zusammenspiel des Kauapparates

    Wenn es im Kiefergelenk knackt oder knirscht, wenn Schmerzen beim Kauen oder Beschwerden beim Schlucken oder sogar Ohrenschmerzen, Schwindel oder Sehstörungen auftreten, kann das auf Funktionsstörungen des sogenannten stomatognathen Systems (Kauapparats) hinweisen. Das bedeutet, nicht alle Teile des gesamten Kauapparats spielen reibungslos zusammen. Im Rahmen dieser Funktionsdiagnostik und Funktionstherapie gehen wir Beschwerden wie diesen auf den Grund. Wir entwickeln für jeden Patienten die passende Therapie.

    Diese wird unterstützt durch:

    • Zusammenarbeit mit entsprechenden Fachärzten und Physiotherapeuten
    • Kooperation mit Dentallaboren und entsprechend qualifizierten Zahntechnikern

    So stellen wir sicher, dass die Therapie aktuelle wissenschaftliche und medizinische Erkenntnisse sowie technologische Möglichkeiten berücksichtigt. Damit wir für Sie ein transparentes Behandlungsergebnis erreichen.
    Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne, sprechen Sie uns an!

  • Die unsichtbare Zahnkorrektur

    Bei Zahnlücken oder Zahnneigung bzw. -drehung besteht die Option einer Korrektur mittels einer Zahnkorrekturschiene (Aligner) als effektive Alternative zur herkömmlichen Zahnspange. Diese Systeme haben sich in den letzten Jahren fest etabliert. Besonders die Unsichtbarkeit und der Tragekomfort haben zur Beliebtheit beigetragen.

    Je nach Aufwand erfolgt die Therapie schrittweise mit einer entsprechenden Anzahl an herausnehmbaren Schienen. Sie tragen jede einzelne Schiene etwa zwei Wochen, dann folgt die nächste. Durch jede Schiene kommen Sie dem perfekten Lächeln näher. Zum Essen und zur Mundhygiene wird die Schiene herausgenommen. Somit lässt sich mit relativ wenig Aufwand die Zahnstellung sehr elegant korrigieren.

    • Optimaler Tragekomfort
    • unsichtbare ultradünne Schiene
    • schonendes, sicheres Verfahren
    • kurze Behandlungsdauer
    • einfache Pflege
    • erschwinglich

    Eine Zahnkorrekturschiene ist die perfekte Methode um unauffällig auffallend schöne Zähne zu bekommen!

  • Parodontologie

    Parodontose ist kein Schicksal

    Der Zahnarzt erkennt sie früh, der Betroffene bemerkt sie lange Zeit nicht: Parodontose.

    Keime und Bakterien sind die Auslöser dieser Erkrankung, die sämtliche Stadien einer Entzündung im Mundraum hervorruft und unbehandelt zur Zerstörung des Zahnhalteapparates im Kiefer führt. Da Parodontose bei jedem Patienten individuell ausgeprägt ist, muss die Behandlung immer auf jeden Einzelnen abgestimmt sein. In unserer Praxis führen wir bereits seit 1985 sämtliche Parodontal-Behandlungen durch. Schon damals haben wir den Wechsel von der restaurativen zur individuellen Präventionstherapie vollzogen und routiniert in unseren Praxisalltag integriert.

    Damit Parodontose erst gar nicht entsteht, sollte der Biofilm in regelmäßigen Abständen durch die professionelle Zahnreinigung entfernt werden. Zudem geben unsere geschulten Prophylaxe-Assistentinnen gerne spezielle Hygieneanweisungen.

    Liegt bereits eine Parodontose vor, können wir diese dank bewährter Diagnoseverfahren im frühen Stadium erkennen. Diagnoseverfahren zur Früherkennung sind z. B.

    • Blutungs- und Plaqueindices
    • Ermittlung des persönlichen Karies- und Parodontoserisikos mit hochauflösenden Intraoralkameras
    • Kameragestützte Fluoreszenzverfahren
    • Digitales Röntgen
    • Mikrobiologische Keimbestimmung.

    Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

  • Prophylaxe

    Mit unseren Individualprophylaxe-Behandlungen helfen wir Ihnen, Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparats effektiv vorzubeugen. Denn die häusliche Zahnpflege alleine reicht prinzipiell nicht aus, um die Zähne kariesfrei und das Zahnfleisch entzündungsfrei zu halten. Deshalb sind die professionelle Zahnreinigung und regelmäßige Entfernung des Biofilms so wichtig – individuell abgestimmt auf die Bedürfnisse von jüngeren und älteren Patienten.

    Zur Behandlung, die von unseren ausgebildeten Prophylaxehelferinnen durchgeführt wird, gehören:

    • Ermitteln der persönlichen Risikofaktoren (Mundhygienewerte)
    • Entwicklung eines individuellen Zahnpflege-Konzepts
    • Professionelle Zahnreinigung – unter anderem Entfernung harter und weicher Beläge, intensive Reinigung und Politur der Zahn- und Wurzeloberflächen sowie der Zahnzwischenräume, Fluoridierung der Zähne
    • Unterweisung in patientengerechte Zahnpflegetechniken
    • Motivation, das erarbeitete Zahnpflegekonzept dauerhaft anzuwenden
  • Zahnersatz

    Funktion und Ästhetik Hand in Hand

    Durch Karies oder andere Ursachen geschädigte Zahnteile können häufig durch Überkronung erhalten, einzelne fehlende Zähne durch Brücken ersetzt werden. Kronen, Brücken und Prothesen werden nicht nur in Zusammenarbeit mit dem im gleichen Gebäude befindlichen Praxislabor, sondern auch in Kooperation mit renommierten deutschen Innungsbetrieben individuell angefertigt. Denn hochwertiger Zahnersatz hat das Ziel, dass ein Unterschied zu den eigenen Zähnen für den Patienten kaum erkennbar ist. Funktionalität und Ästhetik gehen dabei Hand in Hand.

    Therapieansatz

    Egal, ob Kronen, Brücken oder Prothesen erforderlich sind, am Beginn der Behandlung steht stets die Visualisierung des Therapieplans mittels Fotos oder Computeranimation. Das bedeutet, mittels speziellen Computerprogramms können wir verschiedene Therapievarianten bildhaft darstellen. So sehen die Patienten, wie der Zahnersatz im Mund befestigt wird und aussieht, und sie können entscheiden, welche Variante sie in ihrem speziellen Fall bevorzugen.

  • Innovatives Prothesenmaterial Valplast aus Nylon

    Technologische Fortschritte zum Wohle unserer Patienten. Mit Hilfe unseres angeschlossenen Zahntechnischen Labors kann Patienten eine ästhetisch anspruchsvolle Alternative zu herkömmlichem Zahnersatz mit Metallklammern angeboten werden. Durch die Verwendung von Valplast, einem Hochleistungs-Nylon, können die Halteelemente des Zahnersatzes nun aus zahnfleischfarbenem Material gefertigt werden. Im Gegensatz zu den sonst üblichen Metallklammern sind Halteklammern aus Valplast im Mund praktisch unsichtbar. Darüber hinaus sind Nylon-Prothesen unzerbrechlich und eignen sich besonders gut für Allergiepatienten, die eine Überempfindlichkeit gegen herkömmliche Dentalkunststoffe entwickelt haben.

  • Implantologie - Künstliche Zahnwurzeln als zeitgemäße Lösung

    Die Praxis für Zahnheilkunde Dr. Maroof & Kollegen verfügt über langjährige Erfahrung und berät jeden Patienten individuell, egal ob ein einzelner Zahn ersetzt werden oder das Implantat zur Befestigung von Zahnersatz dienen soll. Auch Alternativen zu einem Implantat werden bei der Beratung aufgezeigt. Denn nicht für jeden ist eine Versorgung mit Implantaten geeignet. Es müssen bestimmte gesundheitliche Voraussetzungen erfüllt sein.

    Die meisten Implantate bestehen aus zwei Teilen. Dem eigentlichen Implantat, einem Stift oder einer Schraube aus Titan oder Keramik, und dem sichtbaren Teil des Zahns, der Suprakonstruktion. Das Implantat wird als künstliche Zahnwurzel in den Kieferknochen eingesetzt. Erst wenn der Einheilungsprozess nach drei bis sechs Monaten abgeschlossen ist, kann die Suprakonstruktion endgültig eingesetzt werden. Bis dahin trägt der Patient ein Provisorium. Unter bestimmten Voraussetzungen können auch sofort belastbare Implantate gesetzt werden

    Implantate sind nicht für jeden Patienten geeignet. Abgeschlossenes Knochenwachstum, gute Mundhygiene sowie ein gesunder und stabiler Knochen sind Voraussetzungen für eine Versorgung mit Implantaten.

    Sollte nicht genügend Knochen vorhanden sein, werden entsprechende Knochenaufbaumaßnahmen durchgeführt. Darüber hinaus muss abgeklärt werden, dass keine Erkrankungen bestehen, die den Einheilungsprozess beeinträchtigen könnten.

  • Wurzelspitzenresektion

    Durch eine Wurzelspitzenresektion (Hemisektion) kann ein Zahn, dessen Wurzel entzündet ist oder an dessen Wurzel sich eine Zyste gebildet hat, in vielen Fällen erhalten werden. Die Wurzelspitzenresektion wird im Rahmen eines chirurgischen Eingriffs unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Der Zahnarzt entfernt zunächst Zahnfleisch und Knochen in Höhe der betroffenen Wurzelspitze. Danach trennt er diese ab und entnimmt das entzündete Gewebe oder die Zyste. Manchmal ist anschließend noch eine Wurzelkanalfüllung nötig.

  • Augmentation

    Gehen Zähne verloren, schwindet an diesen Stellen auch der Knochen. Sollen dann Implantate gesetzt oder der Patient mit anderem Zahnersatz versorgt werden, ist dies oft nicht möglich. Abhilfe schafft die Augmentation: Durch bestimmte Knochen aufbauende Verfahren kann an den betroffenen Stellen die verlorene Knochensubstanz wiederhergestellt werden.

  • Weisheitszahnentfernung

    Platzmangel im Kiefer, Entzündungen, tiefreichende Karies und Zystenbildung sind nur einige der Gründe, die eine Entfernung eines oder mehrerer Weisheitszähne nötig werden lassen. Denn Probleme mit Weisheitszähnen können andere Beschwerden, wie Gesichts- und Ohrenschmerzen oder Schluck- und Kaubeschwerden, hervorrufen.
    Je nach Lage des zu entfernenden Weisheitszahnes – Röntgenbilder geben darüber Aufschluss – variiert die Methode. Ist der Zahn sichtbar, kann er meist unter örtlicher Betäubung entfernt werden. Liegt er jedoch noch im Knochen, ist ein größerer chirurgischer Eingriff nötig. Selbstverständlich bespricht der Zahnarzt im Vorfeld alle notwendigen Schritte mit Ihnen und erklärt die Vorgehensweise.

  • Mukogingivale Chirurgie

    Wenn Zahnhälse freiliegen, kann das schmerzhaft sein oder – vor allem im Frontzahnbereich – die Ästhetik stören. Durch Schleimhaut- und Bindegewebstransplantate kann das fehlende Gewebe ersetzt werden. Dabei wird Schleimhaut oder Bindegewebe von einem anderen Bereich der Mundhöhle an die betreffenden Stellen transplantiert.

     

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Maroof & Kollegen - Praxis für Zahnheilkunde


Bei uns steht der Patient im Fokus.

Wir arbeiten täglich mit Hingabe daran unseren Patienten den Aufenthalt in unserer Praxis so angenehm wie möglich zu gestalten. Dazu gehört auch die Hingabe auf persönliche Bedürfnisse, Ängste und Wünsche einzugehen.

Individualität für den Patienten
Die Persönlichkeit jedes Patienten wertzuschätzen, ist seit über 25 Jahren unser Anliegen. Wir empfangen Sie freundlich, beraten Sie kompetent, individuell und einfühlsam und stehen Ihnen bei – egal, wie umfangreich und aufwändig die Behandlung ist.
Kinder sind bei uns genauso willkommen wie erwachsene Patienten. Außerdem ist unsere gesamte Zahnarztpraxis behindertengerecht ausgestattet. Kurzum: Wir möchten, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben und ein bisschen wie zu Hause fühlen.

Meine Kollegen (3)

Praxis

jameda Siegel

Dr. Maroof ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 10

Ästhetische Zahnmediziner · in Moers

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

super Umgang mit Angst-Patienten
sehr freundlich

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,1

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,7

Entertainment

1,1

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (12)

Alle10
Note 1
10
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
22.02.2021
1,0
1,0

Der beste Zahnarzt den ich begegnet bin!

Ich bin mit allem drum herum sehr zufrieden. Dr. Maroof & Co sind sehr freundlich, nehmen sich mehr als ausreichend Zeit, die Aufklärung der Behandlungen sind sehr ausführlich und fachlich sehr kompetent. Ich fühle mich super aufgehoben und kenne wirklich keinen besseren Zahnarzt!

Ein hohes Lob auch an die Damen in der Praxis. Ich werde immer sehr freundlich empfangen und die Begleitung mit allem drum herum ist sehr zuverlässig und fürsorglich!

Vielen Dank

11.01.2021
1,0
1,0

100% Zufriedenheit in wirklich jedem Bereich !!!

Absolute Weiterempfehlung ! Bin dort seit knapp 2 Jahren Patient und hatte nie negative Ereignisse. Sowohl Arzt sowie das gesamte Team sind sehr kompetent und mehr als freundlich.

Fahre trotz 35 km Entfernung zum Wohnort, immer noch hierhin.

01.10.2020
1,8
1,8

Sehr freundliches Team

Ich bin mit dem Praxisteam und Herrn Dr. Maroof sehr zufrieden, hatte bisher aber auch noch keine größere Zahnbehandling, nur Zahnreinigungen. Sehr moderne Praxis und sehr freundliche Mitarbeiter.

24.09.2020 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Ganzheitliche Hilfestellung

Ein sehr professionelles Team.

Dr. Maroof strahlt Ruhe und Kompetenz aus. Es wird sich noch die Zeit genommen eine vernünftige Aufklärung und Beratung durchzuführen.

Mir wurde hier sehr geholfen. Ob es eine "Knirscher Schiene" ist, die mich vom Schwindel beim Hinlegen befreite oder die gute Beratung zum Zahnersatz und dessen Ausführungen.

Eine Praxis die nur zu empfehlen ist.

10.09.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Sehr Zufrieden ...Beste Praxis

Wenn man von einem sehr guten Arzt spricht, ist Doktor Maroof... Er ist nicht nur sehr kompetent, sondern auch sehr freundlich. Er ist ganz ruhig und gelassen, und vor allem, er nimmt sich Zeit für eine Ausführliche Erklärung. Das Team ist besonders freundlich und sehr Professionell...

Er ist unbeschreiblich nicht nur gut, sondern auch sehr Professionell. Das Team ist kompetent und sehr freundlich. Das Team hat eine unglaubliche positive Stimmung und Energie

Danke Herr Doktor...

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe3.454
Letzte Aktualisierung16.06.2020

Danke , Dr. Maroof!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Moers

Finden Sie ähnliche Behandler