Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Christian Reichert

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde & Unfallchirurg

Anrufen
Note
4,0
17Bewertungen
Note
4,0
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Herr Reichert

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse

Lerchenweg 140789 Monheim
Arzt-Info
Sind Sie Christian Reichert?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.

Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

  • D-Arzt

  • Spezielle Unfallchirurgie

Dr. med. Christian Neumann und Christian Reichert

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (17)

Gesamtnote

4,0
3,9

Behandlung

3,6

Aufklärung

4,3

Vertrauensverhältnis

3,8

Genommene Zeit

4,3

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,3

Wartezeit Termin

2,4

Wartezeit Praxis

2,1

Sprechstundenzeiten

2,6

Betreuung

2,7

Entertainment

3,2

alternative Heilmethoden

2,5

Kinderfreundlichkeit

1,7

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

1,8

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,7

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
4
Note 5
2
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 12.06.2019
4,8

Mensch oder Tier

dieser Mann sollte mal seine menschliche Kompetenz überdenken vom fachlichen Wissen und Behandlung kann man sich überzeugen lassen aber als Mensch absolut unter der Gürtellinie kein offenes Ohr für Probleme nach der Behandlung man wird noch tiefer heruntergezogen als wie man schon ist naja man ist halt nur Kassenpatient
Bewertung vom 01.11.2018
4,6

Wenig zugänglicher Arzt

R. Ist sehr bedacht, viele Patienten zu behandeln (Verdienst). R. behandelt nur eine Schadstelle, Schulter, und keine zweite, Hüfte, im Quartal. Es muss wegen Hüftbehandlung im gleichen Quartal ein neuer Termin gemacht oder ein anderer Arzt konsultiert werden. R. hat Belegbetten und verweist auf OP ohne eine zweite Variante vorzuschlagen. Vorschläge zur Behandlung sind recht dürftig, sie kommen nicht vom Arzt sondern müssen erfragt werden. R. ist für mich nicht empfehlenswert
Bewertung vom 02.03.2018
1,0

Rundum zufrieden!

Ich war bei Herrn Reichert wegen eines Kreuzbandrisses in Behandlung und war rundum zufrieden. Die Orga und die Helferinnen sind super! Herr Reichert klärt sehr gut auf, über die verschiedenen Möglichkeiten und lässt es einem komplett offen ob man operieren lässt oder nicht. Wörde jederzeit wieder hin und Ihn auch weiter empfehlen.
Bewertung vom 20.11.2017, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr guter Arzt

Sehr guter Arzt und Gemeinschaftspraxis in Monheim am Rhein. Von dem würde ich mich auch operieren lassen.
Bewertung vom 20.09.2017
5,8

Nicht zu empfehlen !!!

Was ist das bitte für ein Arzt ?!!!!!! Von Anfang an wurde mir gesagt bitte keine Fragen stellen das würde den zeitlichen Rahmen sprengen.Hecktig bei der Behandlung, unfreundliches Auftreten sehr schroffes auftreten gegebenüber allen anderen Patienten und MA. Während der Untersuchung hat, hat er mir solche Schmerzen zugefügt das ich hätte in Tränen ausbrechen können. Aussage des Arzt: " also wenn Sie sich so anstellen verlasse ich gleich das Zimmer und wir brechen hier ab." Gehr garnicht!
Bewertung vom 19.05.2017
4,2

Emphatie kann man lernen!

Sehr schroff zu Patienten und Mitarbeitern. Keine gute, offene, beruhigende Kommunikation während der Behandlung. Ich würde hier nie wieder hin gehen!
Bewertung vom 26.11.2016
4,4

Schnell, schnell, schnell.

Ich hatte das Gefühl, als Simulant gesehen zu werden. Das hat mich sehr verletzt.
Bewertung vom 15.06.2016
5,8

Schlechte Beratung und nimmt sich keine Zeit für den Patienten

Ich bin mit meinem Fuß dahin gegangen. Er wollte mich operieren und noch andere Knochen brechen um an den Bruch dran zu kommen. Habe mir eine zweite Meinung bei einem anderen Arzt eingeholt und er hat darüber gelacht als ich ihm dies erzählt hatte.
Bewertung vom 25.03.2015, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,2

Sehr vertrauenswürdiger und kompetenter Arzt, sehr zu empfehlen

Ich habe Herrn Doktor Reichert wegen eines Knorpelschadens und einer Bakerzyste im Knie aufgesucht. Nach einem MRT wurde der Schaden operativ behandelt, wobei die Operation von ihm selber durchgeführt wurde. Sowohl vor als auch nach der Operation war ich sehr angetan von der Kompetenz und der freundlichen Art. Das Personal am Empfang ist ebenso sehr freundlich und sehr hilfsbereit. Ich kann diesen Arzt ohne Einschränkungen empfehlen.
Bewertung vom 22.01.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
4,2

stark OP-orientiert; neues Tätigkeitsfeld: dünnlippige und faltige Menschen

eine etwas ungeduldig wirkende Person, der mitunter auch Unrecht getan wird, wenn man sie zu den Arroganten unter uns zählt, die Praxis verspricht an den vielen Wänden nun auch Faltenfreiheit und booster-Münder, bei Bedarf bitte nur melden. Vermutlich hat der Schönheitswahn die Empathie zum Patienten und damit die Bereitschaft, ihn auch auf dem Heilungsweg nachhaltig begleiten zu wollen, d.h. auch kassenrezeptlich mal in die Tasche zu greifen und damit das eigene Budget zu belasten, verdrängt. Ich persönlich kann mir diesen Arzt als beratende und begleitende Fachkraft nicht vorstellen, da die OP gerne als eine der ersten Wahlen angezeigt wird. Ansonsten privatkostenpflichtige Anwendungen (bei ihm) oder auch einfach mal Abwarten (ich glaube es wird dort "Zuwarten" genannt). Schmerzen sollte man nicht haben oder erwähnen, weil diese ihn nicht wirklich beeindrucken zu scheinen (da er freiwillig hierfür nichts "rausrückt"). Mein Tipp: Ich schätze, dass Dr. Reichert ein guter Diagnostiker ist. Ich würde ihn heute, nach meinen persönlichen Erfahrungen bei ihm, ausschließlich als Arzt für eine zweite Meinung empfehlen. Da er stark profitorientiert scheint, würde ich diese Absicht bei Praxisbetreten nicht offen verkünden, das könnte ihn verstimmen. Wir sollten unsere Ärzteschaft dort nehmen, wo sie stark ist. Das ist unser gutes Recht.
Bewertung vom 13.06.2014, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
5,2

nicht zu empfehlen

ich bin mit meinem Knie, welches wirklich böse vor sich hin knirscht, zum Arzt gegangen. Erstens hat er sich dafür nicht die Bohne interessiert und zweitens hat er mir ein Sportverbot ausgesprochen, wobei ich durch Sport (Muskelaufbau) diese Probleme verbessern konnte. Hier werde ich wohl nicht zum Wiederholungstäter.
Bewertung vom 08.04.2014
1,2

Kompetenter und guter Arzt

Kalkschulter vor vier Jahren Operiert, nach drei Wochen wieder voll einsatzfähig. Anfang Januar Skiunfall, Arm ausgekugelt, wurde von Herrn Reichert sehr gut betreut und zusätzlich zu Neurologen und MRT geschickt, ging Terminlich alles in einer Woche. Wurde drei Monate gut betreut, bin fast wieder in ordnung und kann schon wieder am Sport teilnehmen. Habe ihn schon oft empfohlen und steht's gute rückmeldungen bekommen. Top Arzt.
Bewertung vom 07.07.2013, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr kompetent

Vorstellung beim Arzt wegen jahrelanger Hüftprobleme. Auf die Frage, was er für mich tun könne, sagte ich ihm, dass ich eine neue Hüfte brauche - allerdings wusste ich das seit Jahren. Ab zum Röntgen, Termin abgesprochen und in Benrath operiert. Alles lief bestens. Auch nach 2 Jahren fragt er immer nach meinem Befinden, wenn eines meiner Familienmitglieder ihn konsultiert.
Bewertung vom 20.06.2012, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
5,2

Erst interessiert und danach Unfreundlich

Ich habe starke Schmerzen am Knöchel , also zum Arzt. 1. Besuch: Er hat interesse gezeigt und mich zum MRT geschickt. MRT zeigte starke Auffälligkeiten an den Sehnen und Bändern. 2. Besuch: Ich weiss nicht was sie hier machen, ich kann ihnen nicht helfen. Noch stärkere Schmerzen bekommen. Also ab ins Krankenhaus: Diagnose OP nötig am Fuss. 3. Besuch: Sie sollten sich doch einen anderen Arzt suchen. Keine Behandlung mehr bekommen und weggeschickt als Simulant. Trotz Untersuchungsergebnis vom MRT und vom Krankenhaus.
Bewertung vom 06.05.2011, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Da sehr beliebter Arzt, weil sehr fähig, Wartezeit trotz Termin sehr lange. Die Behandlung entschädigt allerdings für alles.
Bewertung vom 09.02.2011
1,0

Der Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.

Bewertung vom 27.09.2010, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Der Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
18%
20.146
29.03.2012

Weitere Behandlungsgebiete in Monheim

Passende Artikel unserer jameda-Kunden