Es gibt 16 Implantologen in Moritzburg und Umgebung

Sortieren nach
Relevanz
16 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenAngstpatientenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
10 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
Der Umkreis wurde auf 10 km erweitert.
  1. Frau Issel-Domberg M.Sc.,M.Sc.,M.A.Marion Issel-Domberg M.Sc., M.Sc., M.A.

    Marion Issel-Domberg M.Sc., M.Sc., M.A.
    Zahnärztin, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin, Kieferorthopädie
    Königsbrücker Landstr. 98
    01109 Dresden
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,1
    62
    Bewertungen
    8,7 km
    98.6% Relevanz für "Implantologen"
    sehr gute Behandlung
  2. Frau JacobyManuela Jacoby

    Manuela Jacoby
    Zahnärztin, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin, Parodontologie
    Karl-Marx-Str. 11 a
    01109 Dresden
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    25
    Bewertungen
    8,2 km
    91.8% Relevanz für "Implantologen"
    nimmt sich viel Zeit
    super Umgang mit Angst-Patienten
    sehr freundlich
  3. Dr. BrauckhoffDr. med. dent. Grischa Brauckhoff

    Dr. med. dent. Grischa Brauckhoff
    Zahnarzt, Endodontologie, Implantologie
    Geblerstr. 11
    01139 Dresden
    Profil ansehen
    Note
    1,3
    80
    Bewertungen
    7,4 km
    87.0% Relevanz für "Implantologen"
    gutes Unterhaltungsangebot beim Warten
  4. SBK Geschäftsstelle Dresden

    SBK Geschäftsstelle Dresden

    Krankenkasse, Gesetzliche Krankenkasse
    Note
    1,4
    9,1 km
    Dr. med. dent. Grischa Brauckhoff

    Dr. Brauckhoff

    Zahnarzt, Endodontologie, Implantologie
    Note
    1,3
    7,4 km
    SBK Geschäftsstelle Dresden

    SBK Geschäftsstelle Dresden

    Krankenkasse, Gesetzliche Krankenkasse
    Note
    1,4
    9,1 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

Experten-Ratgeber Zum ThemaZahnersatz & Implantate

Härtefallregelung für Geringverdienende

In unserem Gesundheitssystem muss keiner teilbezahnt oder unbezahnt sein! Es ist bekannt, dass die Festzuschüsse der Krankenkassen bei der Versorgung mit Zahnersatz in der Regel nicht ausreichen, um den Patienten einen Eigenanteil zu ersparen. Der Wunsch nach funktionellem Zahnersatz sollte allerdings

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete