Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. Füger

Arzt, Frauenarzt (Gynäkologe)

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Di
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Mi
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Do
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Fr
09:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

3 Standorte

MIC-Zentrum München Dres. T. Füger, S. Reicke, Prof. T. Weißenbacher
Terminalstraße Mitte 18,
85356 München-Flughafen

Weiterbildungen

Facharzt für ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Bitte beachten Sie unsere zusätzliche Sprechstunde in München an der Frauenklinik Dr. Geisenhofer am Montag Nachmittag von 13:00 Uhr - 18:00 Uhr.

Sehr geehrte Patientin!

Ihr Anspruch auf mehr Professionalität, mehr Qualität, mehr individuelle Zuwendung und viel Zeit für Ihre Bedürfnisse ist uns tägliche Motivation. Sowohl in unserer Praxis als auch in den kooperierenden Kliniken (Frauenklinik Dr. Geisenhofer, AirportClinic M).

Durch Ihre Entscheidung für unser "Zentrum für Minimal Invasive Chirurgie" profitieren Sie von einer über 15-jährigen Erfahrung auf dem Gebiet schonender, wenig belastender, möglichste organerhaltender Operationen ("Schlüssellochchirurgie").

Wir können Ihnen durch maximale Spezialisierung auf moderne endoskopische Operationsverfahren fast alle gynäkologischen Eingriffe auf diesem Weg anbieten

Dabei stehen immer Sie mit Ihren ganz besonderen Anliegen im Vordergrund!

Ihr Dr. med. Thomas Füger

Mein Lebenslauf

1992Anerkennung als Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
1992 bis 1994Oberarzt an der Frauenklinik des Klinikum Landshut
1994 bis 1996Leitender Oberarzt und Chefarztstellvertreter an der Frauenklinik des Klinikum Landshut
1996 bis 2006Spezialisierung auf endoskopische Operationen als Partner in einer großen gynäkologischen Tagesklinik in München
2006 bis 2013Gründung des Zentrum für Minimal Invasive Chirurgie (MIC) im Munich Airport Center (MAC) mit den kooperierenden Kliniken Frauenklinik Dr. Geisenhofer und AirportClinic München

Qualifikationen und Aktivitäten

  • MIC III Zertifizierung (höchste Qualitätsstufe auf dem Gebiet der Minimal Invasiven Chirurgie, verliehen durch die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe)
  • Aktives Engagement in verschiedenen Fachgesellschaften zur Weiterentwicklung und Vermittlung endoskopischer Operationsmethoden (AGE, VAAO, AAGL)
  • Ausrichter von Fachkongressen und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Schwerpunkt "operative Therapie der Endometriose" und Aufbau eines zertifizierten Endometriosezentrums
  • Regelmäßige Ausrichtung von Informationsveranstaltungen für Patientinnen
  • Kooperation mit Patientenvereinigungen (z.B. Endometriosegruppe)

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Facharzt für Gynäkologie Dr. med. Thomas Füger


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen nachfolgend die Behandlungsschwerpunkte aufzulisten, auf die sich mein Team und ich spezialisiert haben. Für Rückfragen sind wir natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Endoskopische bzw. minimal invasive Operationstechniken

  • Organerhaltende Operationstechniken bei Myomen und Blutungsstörungen

  • Operative Therapie der Endometriose

  • Endoskopische bzw. minimal invasive Operationstechniken

    • Teilentfernung der Gebärmutter mit Erhalt des Gebärmutterhalses (LASH)
    • Entfernung der Gebärmutter, auch bei bösartigen Erkrankungen (TLH)
    • Behandlung krankhafter Veränderungen der Eierstöcke oder Eileiter
    • Behandlung chronischer Unterbauchschmerzen bei Verwachsungen im Becken
    • Behandlung krankhafter Veränderungen im Bereich des äußeren Genitale und der Vagina
  • Organerhaltende Operationstechniken bei Myomen und Blutungsstörungen

  • Operative Therapie der Endometriose

    Zum 01.07.2015 wurde unser Zentrum für Minimal invasive Chirurgie an der Frauenklinik Dr. Geisenhofer von der Stiftung Endometrioseforschung, der Europäischen Endometriose Liga und der Deutschen Endometriose Vereinigung als klinisches Endometriosezentrum unter meiner Leitung zertifiziert.

    Neben der operativen Therapie stehen im Rahmen des angeschlossenen Netzwerks aus verschiedensten medizinischen Fachdisziplinen alle Möglichkeiten zur optimierten Behandlung dieses Krankheitsbilds zur Verfügung. Es bestehen enge Kontakte zu Endometrioseselbsthilfegruppen und im Rahmen von Informationsveranstaltungen für Ärzte und betroffene Patientinnen erfolgt eine kontinuierliche Aufklärung zu dieser immer noch wenig bekannten Erkrankung.

  • Operative Therapie von Fertilitätsstörungen

  • Operative Behandlung von Blasen- und Beckenbodenproblemen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Hier finden Sie einen Überblick der angebotenen Leistungen. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich selbstverständlich bei uns melden und einen Termin vereinbaren.

  • Myom-Sprechstunde

  • Endometriose-Sprechstunde

  • Präoperative Diagnostik in der Sprechstunde

  • Minimal-invasive Operationen per Bauchspiegelung

  • Myom-Sprechstunde

  • Endometriose-Sprechstunde

    Im Rahmen unseres zertifizierten klinischen Endometriosezentrums erfolgt nach umfassender Erhebung der Krankengeschichte eine weitergehende, differenzierte Diagnostik.  Die daraus resultierenden Therapieempfehlungen werden ausführlich erörtert.  Gegebenenfalls erfolgt eine Zuweisung zu den Netzwerkpartnern (z.B. Schmerzambulanz, Psychosomatik, Physiotherapie etc.). Bei erforderlichen operativen Maßnahmen werden diese in unserem Zentrum für minimalinvasive Chirurgie durchgeführt.

  • Präoperative Diagnostik in der Sprechstunde

    • Endometriose-Sprechstunde
    • Myom-Sprechstunde
    • Ultraschall/Dopplersonografie
    • Spiegelung der Gebärmutterhöhle (Hysteroskopie) in Lokalanästhesie
    • Beratung und Zweitmeinung
  • Minimal-invasive Operationen per Bauchspiegelung

    • der Gebärmutter (z.B. organerhaltende Myomentfernung, Teilentfernung der Gebärmutter unter Erhalt des Gebärmutterhalses, vollständige Entfernung der Gebärmutter)
    • der Eierstöcke (z.B. Zysten)
    • der Eileiter (z.B. bei unerfülltem Kinderwunsch)
    • bei Erkrankungen im Becken (z.B. Endometriose, Verwachsungen)
  • Minimal-invasive Operationen per Gebärmutterspiegelung

    • bei Blutungsstörungen (Entfernung von Myomen oder Polypen, Schleimhautabtragung)
    • bei Kinderwunsch (z.B. Entfernung von Verwachsungen)
    • bei Anomalien der Gebärmutter
  • Vaginale Eingriffe

    • bei Fehlgeburten
    • bei Erkrankung des Gebärmutterhalses
    • bei Zysten
    • bei entzündlichen Erkrankungen bei Wunsch nach ästhetischen Korrekturen (z.B. Verkleinerung der Schamlippen)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Das ist uns wichtig

MIC-Zentrum München - Anspruch auf mehr Professionalität, mehr Qualität, mehr Individualität, mehr Zuwendung, mehr Zeit. Gerade wenn es um das hohe Gut Gesundheit geht, sollte man keine Kompromisse machen.

Meine Kollegen (5)

Gemeinschaftspraxis • MIC-Zentrum München Dres. T. Füger, S. Reicke, Prof. T. Weißenbacher

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Betreuung

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,4

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (236)

Alle103
Note 1
100
Note 2
2
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
02.08.2022 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Gebährmutterteilentfernung

Ich habe mich gleich beim Betreten der Praxis sofort wohl gefühlt. Dr. Füger ist ein sehr sympathischer und einfühlsamer Arzt. Ich habe ihm sofort vertraut und einen OP-Termin vereinbart. Auch Frau Xxxxx an der Anmeldung hat mir gleich die Angst vor der OP genommen. Ich wurde in der Xxxxx Klinik operiert. Das gesamte Klinikpersonal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Man fühlt sich nicht wie im Krankenhaus. Am OP Tag kam anschließend Dr. Füger zur Besprechung vorbei und auch am nächsten Tag. Hätte ich eher von Dr. Füger und dem MIC-Zentrum erfahren, dann hätte ich mir einen jahrelangen Leidensweg erspart. Ich kann Dr. Füger sehr empfehlen.

21.07.2022
1,0

Schmerzerfüllte Jahre , endlich vorbei , bester Arzt .

Viele Frauen sind wahrscheinlich wie ich jahrelang von Arzt zu Arzt gewandert und wurden nie ernst genommen mit ihren Schmerzen . Ich kann nur eines sagen, Dr. Füger ist mir aus meinem Bekanntenkreis empfohlen worden und ich lege ihm jede Frau mit Problemen ans Herz. Er nimmt einen Ernst, ist sehr einfühlsam in der Untersuchung . Ich wurde in der Xxxxx Klinik operiert und wurde warmherzig und sehr freundlich behandelt . Ich freue mich auf ein schmerzfreies Leben dank ihm .

19.07.2022
1,0

Sehr empatischer Arzt, OP sehr gut verlaufen....Danke

Hr. Dr. Füger hat mich in der Geisenhofer Klinik operiert. Er hat sich vorab und auch danach viel Zeit genommen. Die Klinik und der Arzt sind spitze. Mir geht's nach wenigen Tagen schon wieder super.

27.06.2022
1,0

Entfernung der Gebärmutterkörpers sowie der Endometriose-Herden am 23.05.2022

Ich kann mich den äußerst positiven Bewertungen nur einschließen.

Verständliche und freundliche Aufklärung, perfekte Organisation und Betreuung vor und nach der OP sowie während des gesamten Aufenthalts in der Geisenhofer Klinik, sowohl durch Dr. Füger wie auch durch das gesamte Team.

Ich habe Dr. Füger als einen sehr kompetenten und empathischen Arzt wahrgenommen, seine ruhige Art hat auf mich sehr beruhigend gewirkt.

Herzlichen Dank!

23.06.2022 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Entfernung Gebärmutterkörper(LASH) aufgrund vieler Myome - Vielen DANK für alles

Meine Frauenärztin hat mir aufgrund meiner Vielzahl und Größe an Myomen empfohlen, mich an das MIC-Zentrum am Flughafen zu wenden.

Das Praxisteam am Flughafen hat mir einen Termin gegeben, den ich mit einer Wartezeit von sechs Wochen, für solch einen hervorragenden Facharzt absolut angemessen finde.

Sehr nervös war ich vor diesem Termin. Aber die Nervosität wurde mir zum einen von der sehr freundlichen Dame am Empfang und zum anderen dann im Anschluss von Herrn Dr. Füger genommen.

Es wurde sich Zeit genommen für den Grund des Besuches, man wurde sorgfältig untersucht und im Anschluss die daraus entstandenen Erkenntnisse und die weitere Vorgehensweise genau besprochen.

Am 24. Mai 2022 wurde ich dann von Herrn Dr. Füger in der Frauenklinik Dr. Xxxxx in München operiert. Die OP ist gut verlaufen.

Ich habe mich während der gesamten Behandlung, angefangen vom Ersttermin bis zur OP und Nachbehandlung, bei Herrn Dr. Füger aufgrund seiner ruhigen und freundlichen Art, sehr gut aufgehoben und wohl gefühlt.

Auch das gesamte Personal - angefangen in der Praxis am Flughafen bis hin zum Narkoseteam, OP-Team und dem Team auf Station - war sehr, sehr freundlich.

Nach zwei Tagen Aufenthalt in der Klinik durfte ich schon wieder nach Hause.

Bevor ich entlassen wurde, hat Herr Dr. Füger nochmals nach mir geschaut, sich nach meinem Wohlbefinden erkundigt und mir ein paar wichtige Dinge mitgeteilt, die nach der OP zu beachten sind.

Für weitere aufgetauchte Fragen, konnte ich Herrn Dr. Füger jederzeit telefonisch erreichen.

Ich persönlich kann Herrn Dr. Füger und die Frauenklinik Dr. Xxxxx uneingeschränkt weiter empfehlen.

Für mich der beste Arzt. Sehr vertrauensvoll, kompetent und zuverlässig.

Vielen herzlichen Dank für alles.

Ich hatte mittlerweile auch den Nachsorge-Termin bei meiner Frauenärztin. Es ist alles in bester Ordnung.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung93%
Kollegenempfehlungen4
Profilaufrufe47.121
Letzte Aktualisierung13.09.2021

Termin vereinbaren

089/97582345

Dr. med. Thomas Füger bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?