Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
24.038 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Nikolaus Hock

Arzt, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie

Termin vereinbaren

Dr. Hock

Arzt, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie

Sprechzeiten

Mo
11:00 – 14:00
16:00 – 19:30
Di
11:00 – 14:00
16:00 – 19:30
Mi
11:00 – 14:00
16:00 – 19:30
Do
11:00 – 14:00
16:00 – 19:30
Fr
11:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Pettenkoferstr. 180336 München
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Nikolaus Hock?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Homöopath

jameda Siegel

Dr. Hock ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Fachärzte f. Psychiatrie & Psychotherapie · in München

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,0

Engagement

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Freundlichkeit

1,0

Diskretion

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,2

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,0

Kinderfreundlichkeit

3,6

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

2,7

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (63)

Alle46
Note 1
46
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
18.01.2022 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Homöopathische Behandlung bei diversen Krankheiten

Zum ersten Mal wurde ich bereits Mitte der 80er Jahre Patient von Dr. Hock,

der mich wegen eines damals erst vor kurzem diagnostizierten Morbus Bechterew zu behandeln anfing, eine Krankheit, die ja nicht gerade in sein Spezialfach Psychiatrie einzuordnen ist. Ich bin überzeugt, dass die homöopathische Behandlung Dr. Hocks wesentlich dazu beigetragen hat, dass ich einen relativ milden Verlauf meiner Krankheit erlebe.

Darüberhinaus hat mir seine Behandlung erstaunlich oft bei diversen anderen gesundheitlichen Problemen geholfen, entweder in Kooperation mit schulmedizinischen Ansätzen (da ist er nämlich nicht ideologisch), aber auch oft, wenn diese keinen Erfolg aufwiesen (z.B. bei Stirn-und Nebenhöhlenentzündungen).

Ich finde die in den letzten Jahren zunehmende Hetze gegen die Homöopathie sehr ärgerlich,

sie auf einen Placeboeffekt reduzieren zu wollen zeugt von einer bedenklichen Tendenz.

Einen Arzt zu haben, der sich Zeit nimmt, seinen Patienten zuhört, in Kombination mit erstklassiger medizinischer Kompetenz – dies wird eine Qualität der Heilkunst bleiben müssen. Dr. Hock ist ein Repräsentant dieses Heilungsverständnisses.

10.01.2022 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Genesung von kreisrundem Haarausfall

Durch kreisrunden Haarausfall und die kahlen Stellen auf dem Kopf fühlte ich mich entstellt und unsicher. Nach diversen Arztbesuchen, Diagnosen und Behandlungen, die alle erfolglos verliefen, wandte ich mich in meiner Not an Dr. Hock.

Nach eingehender, kompetenter Untersuchung und Befragung erzielte die Homöopatische Behandlung bereits nach kurzer Zeit einen ersten Erfolg. Zuerst bildete sich ein erster feiner Flaum und nach und nach wuchsen die kahlen Stellen komplett zu.

Natürlich war dieser Behandlungserfolg nach all den Fehlschlägen zuvor für mich selbst kaum zu glauben, aber ich war überglücklich und traute mich wieder unbeschwert unter Leute zu gehen.

Tausend Dank an Dr. Hock!

15.12.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Arzt unseres Vertrauens

Wir sind in einer ziemlich ausweglosen Situation mit unserem Sohn damals 9 Monate zu Dr. Hock gelangt.

Er hatte eine nicht medikamentös einstellbare Form von Epilepsie und sollte deshalb am Kopf operiert werden.

Dr. Hock machte uns nicht viel Hoffnung, aber wir probierten es, da wir nichts zu verlieren hatten und es einen Versuch wert war.

Unser Sohn hatte das Glück das Dr. Hock für ihn das richtige Mittel gefunden hat und er nach kurzer Zeit anfallsfrei war und es auch bis heute (5 Jahre später) immer noch ist.

Dr. Hock hat das damals für uns unmögliche wahr gemacht und steht uns bis heute noch mit Rat und Tat zur Seite.

05.12.2021
1,0

Äußerst kompetent

Äußerst kompetente und sehr hilfreiche Behandlung.

Es war ein Glück ihn gefunden zu haben. Schon nach der ersten Behandlung trat eine deutliche Verbesserung ein.

30.11.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Endlich fast keine Migräne mehr- nach mehr als 6 Jahrzehnten

Es begann im Alter von 10 Jahren, jetzt bin ich 79.

Ein Leben mit Migräne war mein Alltag, 10 bis 15 Anfälle pro Monat.

Zu Beginn der Behandlung bei Dr. Hock Mitte März 2020 hatte ich, nach verschiedenen vorangegangenen Therapien, monatlich noch ca. 8 Migränetage. Jetzt sind es nur mehr 2-3 und ich war zwischendurch auch schon mehrmals einige Wochen in Folge - die längste Pause war 8 Wochen - f r e i von Migräne : ein völlig neues Lebensgefühl !!!

Ich bin Herrn Dr. Hock sehr dankbar. Ich empfinde ihn als locker, zugewandt, offen und humorvoll, und absolut kompetent.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung88%
Profilaufrufe24.038
Letzte Aktualisierung28.05.2019

Termin vereinbaren

089/5525990

Dr. med. Nikolaus Hock bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität.

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern (Note 1,9). jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“. (test 1/2021)

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Zertifikat nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).