Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Rüdiger Graf

Dr. med. Rüdiger Graf

Arzt, Anästhesiologe, Physikal. & Rehabilit. Mediziner

089/961661670

Dr. Graf

Arzt, Anästhesiologe, Physikal. & Rehabilit. Mediziner

Sprechzeiten

Mo
12:00 – 18:00
Di
09:00 – 17:00
Mi
09:00 – 17:00
Do
09:00 – 16:00
Fr
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Sendlinger Str. 1480331 München

Leistungen

Chirotherapie
Arthrosetherapie
Krankengymnastik, auch Krankengymnastik
Minimalinvasive
Ambulante und stationäre Narkosen
Nervenblockaden
Neuraltherapie
Osteoporose-Therapie
Schmerztherapie

Weiterbildungen

Sportmedizin
Chirotherapie (Manuelle Medizin)
Psychosomatische Grundversorgung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

auf den folgenden Seiten können Sie mich, Dr. med. Rüdiger Graf, und meine Praxis besser kennenlernen. Sie finden uns in der Sendlinger Str. 14 im Stadtteil Altstadt-Lehel von München. Sie erfahren aber nicht nur die Adresse meiner Praxis, sondern auch unsere Öffnungszeiten. Außerdem können sich über meine Behandlungsschwerpunkte informieren. Ich bin Anästhesiologe sowie Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin. Spezialisiert habe ich mich auf Sportmedizin, Chirotherapie, Notfallmedizin und psychosomatische Grundversorgung, biete aber auch andere Leistungen in meiner Praxis an.
Sie haben eine persönliche Frage, die Sie mit mir besprechen möchten? Gerne stehe ich Ihnen zur Seite, untersuche Sie gründlich und gehe mit Ihnen alle infrage kommenden Therapieverfahren durch. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. med. Rüdiger Graf

Über Dr. med. Rüdiger Graf

Dr. med. Rüdiger Graf, Jahrgang 1962, ist Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin und Facharzt für Anästhesiologie. Er ist für beide Fachgebiete zur Behandlung von Patienten der gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen zugelassen.

Darüberhinaus besitzt er Zusatzbezeichnungen für Sportmedizin, Chirotherapie, Notfallmedizin und psychosomatische Grundversorgung.

Den Abschluss des Studienganges für Gesundheitsmanagement der Universität Kaiserslautern beendete er mit einem Masterabschluss.

Als Mitglied des Bundes- und Landeslehrteams Ski alpin des Deutschen Skiverbandes seit mehr als 20 Jahren und als aktiver Skifahrer, Tennisspieler und Bergsportler hat Dr. R. Graf seine speziellen Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der Sportmedizin erarbeitet. Beratung und Betreuung unter präventiven und rehabilitativen Aspekten sind daher ein zentraler Schwerpunkt.

Durch seine Ausbildung in der Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin sind invasive schmerztherapeutische Verfahren weitere fachliche Schwerpunkte.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. med. Rüdiger Graf in München


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In meiner Praxis im Bezirk Altstadt-Lehel in München betreue ich Sie auf dem Gebiet der präventiven und rehabilitativen Medizin. Dazu gehören u. a. Sportmedizin, Chirotherapie sowie Notfallmedizin. Gerne stelle ich Ihnen mein Wissen zur Verfügung und kläre Ihre Fragen. So wissen Sie von Anfang an, welche Behandlung notwendig ist, um Ihre Gesundheit wiederherzustellen oder zu erhalten.

  • Sportmedizin

  • Chirotherapie

  • Notfallmedizin

  • Sportmedizin

  • Chirotherapie

  • Notfallmedizin

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. med. Rüdiger Graf in München


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Ihre Gesundheit so lange wie möglich zu erhalten. Dafür nutzen wir verschiedene Vorsorge-, Untersuchungs- und Behandlungsmethoden. So können wir Krankheiten frühzeitig erkennen und kompetent behandeln. Arthrosetherapie, Krankengymnastik sowie minimalinvasive Wirbelsäulenbehandlungen gehören zum Leistungsspektrum meiner Praxis in der Sendlinger Str. 14 in München. Hier können Sie sich über die Einzelheiten informieren:

  • Arthrosetherapie

  • Krankengymnastik, auch Krankengymnastik am Gerät

  • Minimalinvasive Wirbelsäulenbehandlungen

  • Ambulante und stationäre Narkosen

  • Arthrosetherapie

    Arthrose ist (meistens) der alters- und/oder belastungsbedingte Abrieb der die Gelenke überziehenden Schutzschicht des Knorpels. Seltener sind Entzündungen, Verletzungen, Achsfehlstellungen oder angeborene Erkrankungen dafür verantwortlich, dass es zu einer Ausdünnung dieser Schutzschicht kommt. Die resultierenden Veränderungen sind sich insgesamt jedoch ähnlich:

  • Krankengymnastik, auch Krankengymnastik am Gerät

    Ganz wichtig, um Mobilität und Entlastung durch Kräftigung der gelenkübergreifenden Muskulatur zu fördern. Damit wird eine wichtige und unmittelbare Entlastung des Gelenkes erreicht.

    Kinesiotaping
    Entlastung, Steigerung des Lymphabflusses und Mehrdurchblutung der Gelenke.

  • Minimalinvasive Wirbelsäulenbehandlungen

    Rückenschmerzen sind bekanntermaßen die Volkskrankheit Nummer 1 in Deutschland. Der Rückenschmerz kann dabei im Bereich der Halswirbelsäule, der Brustwirbelsäule oder der Lendenwirbelsäule auftreten und verschiedenste Ursachen haben.

    In den häufigsten Fällen sind es dabei Überlastungsprobleme der kleinen Wirbelgelenke bei insgesamt schwacher Rumpfmuskulatur, die durch unsere zunehmend sitzende Tätigkeit verstärkt werden. Weitaus seltender sind Bandscheibenvorfälle, die auf Nerven drücken können und damit die Beschwerden verursachen. Darüber hinaus gibt es meist im höheren Alter Abnutzungserscheiungen der Bandscheiben, der kleinen Wirbelgelenke und Wirbelkörper, die zu chronischen Schmerzen führen.

  • Ambulante und stationäre Narkosen

    Aufgrund der fachlichen, räumlichen und apparativen Ausstattung hat die Praxis mit Eröffnung im Jahre 2004 von der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern eine Doppelzulassung zur Behandlung in beiden Fachgebieten erhalten. Diese Konstellation ist, zumindest in Bayern, einmalig.

  • Nervenblockaden

    Nach Operationen an größeren Gelenken, insbesondere von Schulter, Hüfte und Kniegelenk kommt es häufig zu länger anhaltenden, ausgeprägten schmerzhaften Bewegungseinschränkungen. Dabei verkürzt sich die Gelenkkapsel und eine frühe Mobilisation, bzw. Rehabilitation ist nicht möglich (zum Beispiel Schultersteife/Frozen shoulder).

  • Neuraltherapie

    Bei dieser Therapieform werden durch Anwendung eines lokalen Betäubungsmittels (Xylocain oder Carbostesin) durch Injektion in oberflächliche Bereiche (Muskeltriggerpunkte, oberflächliche Gelenkstrukturen und Dermatome) tiefer gelegene Strukturen, wie z. B. Gelenke, Wirbelsäule, tiefere Muskelschichten oder das vegetative- und Nervensystem beeinflusst. Es kommt dabei zu einer Schmerzreduktion durch den Versuch, gestörte Regulationskreise oder Muskelketten zu harmonisieren.

  • Osteoporose-Therapie

    Die Festigkeit des Knochens nimmt mit zunehmendem Alter ab. Verstärkt wird diese Entwicklung, zivilisationsbedingt, durch Bewegungsarmut, Übergewicht und weitere Faktoren: Nikotin, Alkohol, Menopause, erbliche Faktoren und medikamentöse Wechselwirkungen.

    Im weiteren Verlauf kommt es zu einer Abnahme der Knochendichte und einer erhöhten Bruchgefahr, insbesondere im Bereich des Hüftgelenks, der Oberschenkelknochen und der Wirbelkörper.

    Es besteht die Möglichkeit einer entsprechenden Diagnostik durch ein spezialisiertes Röntgenverfahren (DXA), bzw. in besonderen Fällen einer quantitativen Knochendichtemessung durch CT-Untersuchung.

  • Schmerztherapie

    Verschiedenste Überlastungserkrankungen insbesondere der Wirbelsäule neigen, bei unzureichender Therapie und beruflichen und familiären Belastungen, zur Chronifizierung.

    Auch nach operativen Eingriffen kann es zu lang anhaltenden Schmerzsyndromen kommen (an Schulter, Kniegelenk und Wirbelsäule).

    Insbesondere nach Zoster-Infektion mit begleitenden Neuralgien (Gürtelrose) kommt es zu schwersten, langanhaltenden Schmerzsymptomen der befallenen Nerven am Rumpf.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. med. Rüdiger Graf in München


jameda Siegel

Dr. Graf ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Anästhesiologen · in München
Physikal. & rehabilit. Mediziner · in München

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,8

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

2,5

Kinderfreundlichkeit

2,4

Barrierefreiheit

1,5

Praxisausstattung

1,6

Telefonische Erreichbarkeit

4,2

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (74)

Alle18
Note 1
18
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
18.05.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr freundlicher Arzt, der sich viel Zeit nimmt

Herr Dr. Graf ist ein sehr ruhiger, freundlicher, einfühlsamer Arzt, der sich viel Zeit für die Anamnese und die Behandlung nimmt. Er nimmt den Patienten als Ganzes wahr, fragt viel nach, auch abseits des eigentlichen Problems. Er klärt sehr gut und sehr verständlich auf, nicht nur über Ursachen, sondern auch über die verschiedenen Therapiemöglichkeiten. Man fühlt sich absolut gut aufgehoben, alle Fragen werden beantwortet. Zudem motiviert er seine Patienten sehr zur Selbsthilfe und unterstützt dabei sehr, auch mit konkreten Empfehlungen.

In der gesamten Praxis herrscht eine sehr ruhige, unaufgeregte, offene Atmosphäre. Auch Herrn Dr. Grafs Mitarbeiterin, Frau Nagel, ist sehr freundlich und aufmerksam und begrüßt jeden Patienten mit Namen. Zudem wird bei der ersten Terminanfrage erst ein Termin vergeben und dann nach dem Versicherungsstatus gefragt, Kassenpatienten und Privatpatienten werden also gleich behandelt, was leider mittlerweile völlig unüblich ist.

Insgesamt eine hervorragende Praxis, die ich uneingeschränkt empfehlen kann.

04.01.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Ein Arzt der sich für seine Patienten Zeit nimmt!!!

Der Empfang und Behandlung waren sehr gut und zufriedenstellend

Es war ein ausführliches Gespräch und klare Aufklärung zur Krankheit

Nach der Behandlung hatte ich das Gefühl in guten Händen zu sein.

20.10.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr kompetenter, freundlicher, vertrauenswürdiger Arzt

Herr Dr. Graf ist ein absolut vertrauenswürdiger, kompetenter Arzt mit einem großen Fachwissen, der mir im Bereich Gelenkschmerzen, Schulterverletzung eine große Hilfe ist. Lage der Praxis absolut zentral gelegen, mit den öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut zu erreichen.

06.08.2020
1,0

Erfolgreiche Schmerztherapie

Dr. Rüdiger Graf hat sich Zeit genommen, zugehört. Für mein Problem (Arthrose einhergehend mit starken Schmerzen), hat er zu Beginn der Behandlung erst alle Möglichkeiten aufgezeigt, nach Abwägung meiner persönlichen Situation, eine gezielte, vielschichtige, machbare Schmerztherapie

eingeleitet. Ich wurde bestens aufgeklärt, auch darüber, was diese Therapie leisten kann und was nicht.

Seither geht es mir deutlich dauerhaft besser, d.h. die Schmerzmittel fallen weg und die Bewegungseinschränkungen sind geringer geworden. Gerne empfehle ich Dr. Graf weiter.

15.07.2020
1,0

Einfühlsamer und sehr erfahrener Arzt

Sehr einfühlsamer und erfahrener Arzt. Nimmt sich Zeit. Hört zu. Ich habe mich bei Ihm sehr wohl und sehr gut betreut gefüllt. Eigentlich der beste Arzt den ich bis jetzt hatte. Die Dame am Empfang ist auch sehr sympathisch und entgegenkommend.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung92%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe26.553
Letzte Aktualisierung26.05.2021

Finden Sie ähnliche Behandler