Platin-Kunde
Dr. med. Johanna Pedall

Dr. med. Johanna Pedall

Ärztin, Fachärztin für Allgemeinchirurgie

Termin buchen
Note
1,3
Note
1,3
Bewerten

DankeDr. Pedall!

Aktion
Danke sagen

Dr. Pedall

Ärztin, Fachärztin für Allgemeinchirurgie

DankeDr. Pedall!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 15:00

Adresse

Weinstr. 580333 München

Weiterbildungen

  • Ambulante Operationen

  • Proktologie

  • Phlebologie

Bilder

Herzlich willkommen

Auch wenn sich die medizinische Fachrichtung der Chirurgie vorrangig auf konkrete Eingriffe am Körper konzentriert: Grundsätzlich muss jeder Patient in seiner Gesamtheit aus physischen, seelischen und emotionalen Aspekten betrachtet werden. Da wir uns dieser engen Zusammenhänge bewusst sind, haben wir unsere privatärztliche Gemeinschaftspraxis an diesen Leitlinien ausgerichtet.

Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an den folgenden Informationen und bin gerne für Ihr persönliches Anliegen da. Mein Name ist Dr. med. Johanna Pedall. Ich bin Ihre erfahrene und umfassend qualifizierte Fachärztin für Chirurgie in München. Gemeinsam mit meiner Fachkollegin Dr. med. Angela Höcherl habe ich mich im Jahr 2012 in eigener Praxis niedergelassen. Unserer Einrichtung haben wir den Namen „Private Chirurgie am Dom“ gegeben, um die zentrale Lage im Herzen der Stadt und die perfekte Erreichbarkeit auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu betonen. In diesem bestens ausgestatteten Rahmen bieten wir Ihnen bei Bedarf ein weit gefächertes Spektrum an Leistungen. Große Schwerpunkte liegen auf unterschiedlichsten ambulanten chirurgischen Eingriffen, die sich auf Basis neuester Verfahren oft minimalinvasiv oder komplett ohne chirurgisches Skalpell vornehmen lassen. Dafür ist in der Praxis die technologische Ausrüstung der neuesten Generation vorhanden. Damit stellen wir Untersuchungen, diagnostische Abklärungen und den konkreten Eingriff auf einem sehr hohen Niveau sicher. Um dem zentralen Thema der medizinischen Vorsorge zu dienen, haben wir zahlreiche ärztliche Check-ups und präventive Verfahren in unser Leistungsspektrum aufgenommen. Gerne bin ich von der Erstberatung über Diagnose und chirurgische OP bis zur Nachsorge an Ihrer Seite. Wir haben unsere von einem Frauenteam geleitete private Praxis bewusst auf die Versorgung von Selbstzahlern und Privatpatienten zugeschnitten, um hohe Maßstäbe an patientenindividueller Versorgung einzulösen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Johanna Pedall


Meine Behandlungsschwerpunkte

In der von mir gemeinsam mit einer weiteren chirurgischen Fachärztin geleiteten Privatpraxis in München erhalten Sie die persönliche Beratung und Behandlung mit nur kurzen Wartezeiten in einem exklusiven, angenehmen Ambiente. Ich wende ausschließlich bewährte und neueste chirurgische Methoden an und kann über mein enges Netzwerk bei Bedarf auch weitere Spezialisten einbinden. Wichtig ist mir das Verhältnis zwischen Patient und Arzt auf einer Augenhöhe. Drei meiner zentralen Leistungen stelle ich Ihnen vor:

  • Enddarmerkrankungen

  • Vorsorgeuntersuchungen

  • Ambulante Operationen in sehr vielen Varianten


  • Enddarmerkrankungen

    Aufgrund der besonderen funktionellen Anforderungen und der speziellen Belastung bei sitzenden Tätigkeiten wie im Büro und beim Autofahren reichen an Enddarm und Anus schon kleinere Veränderungen, um für erhebliche Einschränkungen zu sorgen. Hämorrhoiden oder eine Analfissur sind nur zwei Beispiele für solche Belastungen, die neben Schmerzen und weiteren Beschwerden oft eben auch zu peinlichen Empfindungen bei den betroffenen Menschen führen. Ich bin als erfahrene Fachärztin für Chirurgie für Sie da und möchte Ihnen die offene Beratung und Diagnostik ohne Tabu und Peinlichkeit sichern. Für die medizinische Versorgung Ihres Enddarmleidens kann ich neben der möglichen ambulanten chirurgischen Versorgung im ersten Schritt auch immer die konservative Therapie bevorzugen. Und so bekommen Sie bei mir die ganzheitliche Behandlungsplanung durch eine Fachärztin, die verlässlich an Ihrer Seite bleibt; übrigens auch bei schwerer wiegenden Enddarmerkrankungen, etwa einem Darmvorfall oder einem Enddarmtumor.

  • Vorsorgeuntersuchungen

    Die technisch moderne und hochwertige Ausstattung unserer Praxis stellt alle Weichen, um Patientinnen und Patienten Vorsorgeuntersuchungen im breiten Spektrum anzubieten. Dieser Schwerpunkt meiner Arbeit zeigt Ihnen sehr deutlich, dass ich mich eben nicht ausschließlich als Chirurgin, sondern als verantwortungsvolle Ärztin engagiere. Mir ist es ein besonderes Anliegen, nicht nur bei bereits vorhandenen Störungen und Leiden einzugreifen, sondern Ihnen gesundheitliche Belastungen nach Möglichkeit zu ersparen. Die beste chirurgische OP ist nämlich immer der Eingriff, den wir weder planen noch vornehmen müssen. Dafür haben wir umfangreichste diagnostische Methoden vor Ort, die vom EKG über Labor und Ultraschalluntersuchung von Organen, Gefäßen und Gelenken bis zu Abklärungen an der Schilddrüse reichen. Wenn Sie sich also Ihren regelmäßigen Gesundheits-Check-up wünschen, sind Sie bei mir an der leistungsfähigen Adresse.

  • Ambulante Operationen in sehr vielen Varianten

    Meine lange und weit gefächerte chirurgische Tätigkeit an mehreren großen Kliniken gab mir die Möglichkeit, ein sehr weit reichendes Wissen für operative Versorgungen anzusammeln. Dabei bietet unsere Praxis alle nötigen Voraussetzungen, um ambulante Eingriffe direkt vor Ort und vor dem Hintergrund sehr hoher hygienischer Maßstäbe auszuführen. Wo immer es geht, werde ich den individuellen Eingriff  mit minimalinvasiven Methoden planen, um größere Hautschnitte zu vermeiden. Mein Spektrum im Schwerpunkt der Allgemeinchirurgie und der individuell unterschiedlichen ambulanten OPs reicht von der Korrektur des Nabelbruchs über spezielle Verfahren der Venenchirurgie bis zur Versorgung von Hämorrhoiden, Krampfadern, Besenreisern, Marisken und Zysten. Das chirurgische Eingreifen bei gutartigen oder bösartigen Hautveränderungen wie dem Weißen Hautkrebs oder dem Schwarzen Hautkrebs ist ebenso eingeschlossen wie Muttermalentfernung, Narbenkorrektur und weitere Maßnahmen, die wir unter Aspekten der ästhetischen Verschönerung sehen müssen. Ich bin aber auch da, wenn Sie sich zum Beispiel die schnelle Resektion von Hautkrebsvorstufen, der Aktinischen Keratose, Lipomen, Abszessen, Atheromen, Entzündungen an Fingernägeln und Zehennägeln, Warzen und anderen Veränderungen wünschen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.chirurgieamdom.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Aus dem sorgfältig zusammengestellten Spektrum meiner chirurgischen Leistungen wähle ich im Folgenden einige ergänzende Schwerpunkte aus. Diese Zusammenstellung soll Ihnen zeigen, wie vielfältig meine Arbeit ist und Ihnen die Möglichkeit geben, mich und mein Leistungsprofil näher kennen zu lernen:

  • Proktologie & Enddarmchirurgie

  • Nabelbruchoperation

  • Portimplantation bei Chemotherapie

  • Venenchirurgie & Gefäßchirurgie


  • Proktologie & Enddarmchirurgie

    Auf den besonderen fachmedizinischen Schwerpunkt der Proktologie und der Enddarmchirurgie begann ich mich bereits während meiner Zeit am Bürgerhospital in Frankfurt zu konzentrieren. Dort war ich über längere Zeit für die Betreuung der proktologischen Sprechstunde zuständig. Gerne bin ich für Sie da, wenn Sie ausgehend von der verantwortungsvollen vorsorgenden Betreuung bei Bedarf auf eine sorgfältige Behandlungsplanung aus konservativen und operativen Schritten setzen möchten. Für unterschiedlichste Belastungen, anatomische Veränderungen und Krankheiten in diesem Bereich stehen heute sehr effektive ambulante OP-Methoden zur Verfügung. Die schonende, minimalinvasive Hämorrhoiden-OP nach HAL und RAR ist dafür nur ein Beispiel, ebenso wie Therapiekonzepte für Analvenenthrombosen, Steißbeinfistel, Analabszess und weitere Leiden am Darmausgang. Hier kann ich Ihnen insbesondere Behandlungsverfahren wie die Gummibandligatur von Hämorrhoiden, das Veröden von Hämorrhoiden, operative Versorgungen von Marisken und die minimalinvasive Mesotherapie der Analfissur anbieten.  

  • Nabelbruchoperation

    Oft ist es unumgänglich, einen Nabelbruch bei noch sehr jungen Patienten zu korrigieren. Häufig sind aber auch erwachsene Patienten von einer Nabelhernie betroffen, etwa wenn das stützende und haltende Gewebe im Bereich der Bauchwand rund um den Nabel nur schwach oder ungenügend ausgeprägt ist. Speziell beim Erwachsenen kann der Nabelbruch neben gesundheitlichen Beschwerden, die von der individuellen Größe der Bruchpforte abhängen, auch zu unästhetischen Veränderungen an der zentralen Bauchstelle führen. Mit einem sorgfältig geplanten Eingriff bin ich in der Lage, für die nötige Korrektur zu sorgen. Und sollte bei Ihnen ein Bruch an anderen Stellen vorliegen: Ich besitze auch die chirurgische Kompetenz, um Ihnen bei einem Leistenbruch, einem Schenkelbruch, oder einer Narbenhernie beizustehen.

  • Portimplantation bei Chemotherapie

    Bei Patientinnen und Patienten, die an Krebs leiden, kann es erforderlich werden, einen sogenannten Port zu implantieren. Dann muss für die Infusion von chemotherapeutischen Substanzen, die in regelmäßigen Intervallen über ein bestimmtes Zeitfenster hin nötig sind, nicht jedes Mal erneut die Vene angestochen werden. Ganz ähnlich liegen die Dinge zum Beispiel bei Menschen, die aus bestimmten Gründen künstlich ernährt werden müssen. Ich bin mit meiner Expertise als erfahrene Chirurgin da, um bei Ihnen die Portimplantation auszuführen. Dabei stehe ich Ihnen selbstverständlich für die laufende medizinische Kontrolle ebenso zur Verfügung wie für die wichtige Nachsorge.

  • Venenchirurgie & Gefäßchirurgie

    Das hochkomplexe System der Blutgefäße durchzieht den Körper bis in die Spitzen der Extremitäten und fast bis in die äußerste Zone der Hautoberfläche. Dabei unterliegen Arterien und Venen extrem hohen Belastungen, weil sie das Blut im Stehen, Sitzen, Liegen zuverlässig vom Herzen weg und dann auch wieder dorthin transportieren müssen. Aufgrund dieser enormen Belastung ist es kein Wunder, dass gerade an den Venen Überlastungen entstehen, die sich in Form von erweiterten Blutgefäßen, Thrombosen und Krampfadern ausprägen. Auch auf diesen medizinischen Schwerpunkt bin ich schon seit über 20 Jahren fokussiert, weil ich im Rahmen meiner Arbeit am Bürgerhospital in Frankfurt die spezielle Gefäßsprechstunde betreuen durfte. Leistungen für die Versorgung von Venen, Arterien und Krampfadern haben seither in meiner Tätigkeit durchgehend eine zentrale Rolle gespielt. Dabei kann ich Patienten mit rein ästhetisch motivierten Versorgungen wie der Unterspritzung von Besenreisern ebenso zur Verfügung stehen wie mit weiter gehenden Formen der Versorgung: von der Flüssigsklerosierung und dem Venenstripping bis zu endovaskulären Methoden und modernen Kompressionsmethoden.

  • Eigenbluttherapien bei Sportverletzungen

    Die sehr hohe und punktuelle Belastung von Muskulatur, Knochen, Knorpeln, Sehnen und Bändern beim Sport kann auch bei den leistungsfähigsten Athleten schnell einmal zu einer Beeinträchtigung oder Verletzung führen. Ich bin in unserer Praxis für Menschen mit Sportverletzungen wie Zerrungen, Überdehnungen und sportbedingten Schmerzzuständen da und widme mich ihnen mit innovativen Therapien. Um dem Körper in Verbindung mit einer sportbedingten Verletzung, mit Gelenkschmerzen, Kniebeschwerden oder einem Schulterleiden die Chance auf optimale Aktivierung seiner Selbstheilungskräfte zu geben, führe ich zum Beispiel neuartige Eigenbluttherapien durch. Dabei wird Blut aus dem Körper des Patienten im Labor sorgfältig so aufbereitet, dass ein Serum mit extrem verdichteten Wachstumsfaktoren und weiteren wertvollen Blutbestandteilen entsteht. Dieses Serum injiziere ich in die erkrankte Stelle oder in ihre anatomische Umgebung, damit die darin enthaltenen Stoffe eine umfassende Sanierung erkrankter Areale mit  Wiederherstellung gesunder funktioneller Abläufe anregen.

  • Ästhetische Medizin

    Die besonderen Eigenschaften von speziell aufbereitetem Eigenblut qualifizieren diese Form der Behandlung nicht nur für Sportverletzungen, sondern vor allem auch für Maßnahmen der modernen Ästhetischen Medizin. Indem ich in unserem Labor aus Ihrem Eigenblut ein sogenanntes PRP-Serum herstelle, gewinne ich eine Substanz, die wir für die natürliche und gut verträgliche Faltenstraffung einsetzen können. Dieses Verfahren trägt auch den Namen Vampirtherapie, weil dafür winzige Blutmengen mit besonders vielen Blutplättchen, Wachstumsfaktoren und Zytokinen zum Einsatz kommen, die in der Haut eine umfassende Revitalisierung, Neubildung und Verjüngung anregen. Damit kann ich Ihnen auch ohne chirurgisches Facelifting, Hautschnitte und Narben neue Perspektiven für ästhetische Verschönerung, Auffrischung und Anti Aging erschließen. Dies ist aber nur eine Maßnahme, die ich hier stellvertretend für meinen ästhetischen Schwerpunkt mit Leistungen wie Narbenkorrektur, Microneedling, Mesotherapie, Haarausfallbehandlung und Bioästhetik nennen möchte.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Leistungen


Warum zu mir?

Ich halte es für besonders wichtig, Ihnen nicht nur als Chirurgin, sondern in erster Linie als Ärztin gegenüberzutreten. Das gilt selbstverständlich in besonderer Weise, wenn Sie sich als Frau für Ihre medizinische Beratung und Betreuung eine Frau als Ansprechpartnerin wünschen. Gerne biete ich Ihnen dafür neben der profunden Ausbildung und der in großen Kliniken bewährten Kompetenz die entsprechende, von Offenheit, Aufmerksamkeit und Geduld geprägte Versorgung. So werde ich mir immer ausreichend Zeit nehmen, um nicht nur als effiziente Behandlerin, sondern in erster Linie auch immer als beratende Ärztin bei Ihnen zu sein. Wenn Sie möchten, kann auf diese Weise auch die lang anhaltende und vertrauensvolle Beziehung zwischen Patient und Ärztin entstehen.

  • Fachärztliche Kompetenz und neueste Medizingeräte

    In der Praxis haben wir die private und entspannte Atmosphäre für Ihre individuelle, wertschätzende Betreuung geschaffen. Hier greifen fachärztliche Kompetenz, neueste Medizingeräte und ein sympathisches Assistenz-Team ineinander. Wenn Sie möchten und zum Beispiel beruflich stark eingespannt sind, kann ich Ihnen auch bei einem Termin über die Mittagszeit oder im Notfall mit einem Hausbesuch zur Seite stehen.

    Sollte es bei komplexeren Befunden oder Leiden erforderlich sein, noch weitere medizinische Experten einzubinden, ist auch dies eine Leistung, die ich Ihnen auf sehr hohem Niveau biete. Dafür sorgt mein eng geknüpftes Netzwerk aus bewährten und anerkannten Spezialisten, das ich bei Bedarf für Ihre anschließende oder erweiterte Behandlung aktivieren kann.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

In enger Zusammenarbeit zwischen meiner fachärztlichen Kollegin Dr. med. Angela Höcherl und mir ist die gemeinsame Praxis „Private Chirurgie am Dom“ im Jahr 2012 entstanden. Dabei war es unser Ziel, die menschlich anspruchsvolle, angenehme und exklusive Umgebung für Ihre individuelle Versorgung zu schaffen. Unser Assistenz-Team setzt sich weitestgehend aus Frauen zusammen und ist auf Ihre freundliche Betreuung fokussiert.

Sie finden unsere von zwei qualifizierten Fachärztinnen für Chirurgie geführte Privatpraxis in der Weinstraße 5 im Herzen von München, so dass Sie uns mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln sehr bequem erreichen. Wir bieten Ihnen die langjährige Erfahrung in sehr vielen Sparten der Chirurgie und setzen auch bei unseren Narkoseärztinnen ein Höchstmaß an Kompetenz voraus.

Auf die Freundlichkeit unserer Assistenzen und effiziente Praxisabläufe können Sie sich bei uns ebenso verlassen wie auf regelmäßige Fortbildung und sehr hohe Standards an Hygiene, Qualität und Sicherheit. Beispielsweise wird bei uns ausschließlich mit Einweginstrumenten gearbeitet.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Mein Studium der Humanmedizin habe ich an der Georg August Universität in Göttingen absolviert. Erste praktische Erfahrungen als Ärztin konnte ich mir am St. Josef Stift in Bremen sowie in der Chirurgischen Klinik Bürgerhospital in Frankfurt am Main erwerben. Da ich in dieser Einrichtung in der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie tätig war, konzentrierte ich mich in besonderer Weise auf die Aneignung chirurgischer Vorgehensweisen und Techniken. Hier und im angegliederten Fachbereich für Kinderchirurgie war ich über einen Zeitraum von insgesamt neun Jahren tätig, habe mir die Qualifikation als Fachärztin für Chirurgie erworben und mein Leistungsspektrum stark erweitert. Auf dieser Basis konnte ich im Jahr 2007 meine Arbeit in der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie an der Chirurgischen Klinik München-Bogenhausen beginnen. Dabei stellte die Adipositaschirurgie eine meiner besonderen Fokussierungen dar. Das Jahr 2008 brachte den Wechsel an das Städtische Klinikum München-Harlaching, wo ich mich bis 2012 in der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie eingesetzt habe.

Gemeinsam mit meiner fachärztlichen Kollegin Dr. med. Angela Höcherl habe ich schließlich im Jahr 2012 unsere chirurgische Gemeinschaftspraxis in der Münchner Innenstadt gegründet, in der Sie mich mit Ihrem Anliegen konsultieren können.

Ich bin Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie und nutze dieses Engagement für den kontinuierlichen Wissensaustausch mit Fachkollegen.

Da ich neben Deutsch die Sprachen Englisch, Polnisch und Russisch beherrsche, ist es möglich, meinen Patientinnen und Patienten auf Wunsch auch die sprachlich angepasste Betreuung zu sichern.

Unsere Philosophie

Chirurgie ist für uns mehr als der reine chirurgische Eingriff.

Die Wahrnehmung, dass ein Patient individuell in seinen Beschwerden zu betrachten ist, haben wir nie aus den Augen verloren. Der Mensch muss sich im Einklang von Körper und Seele befinden, um gesund zu werden – das ist der Grundbaustein unserer Philosophie.

In unserer privaten chirurgischen Praxis in der münchener Altstadt können wir individuell auf Sie als Patient eingehen.

Wir nehmen uns für Sie Zeit, um all Ihre Fragen beantworten zu können. Schenken Sie uns Ihr Vertrauen.

Private Chirurgie am Dom Dres. Angela Höcherl und Johanna Pedall

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (40)

Gesamtnote

1,3
1,5

Behandlung

1,4

Aufklärung

1,5

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,3

Entertainment

1,9

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

3,4

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
nimmt sich viel Zeit
freundlicher Umgang mit Kindern

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
28
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
3
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 19.04.2020, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Äußerst kompetente und freundliche Fachärztin

Ich kann diese Praxis und insbesondere Frau Dr. Pedall zu 100% weiterempfehlen:

eine äußerts kompetente und überaus freundliche Fachärztin, die sich viel Zeit und Geduld für ihre Patienten nimmt, sogar am Wochenende (wenn nötig) in die Praxis kommt, um den Verband zu wechseln. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben (insb. auch während Coronazeiten!).

Bewertung vom 11.04.2020, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Beste Beratung ever - Untersuchung, OP und Nachsorge hochprofessionell.

Ich habe im Vorfeld der HAL-RAR-OP eine ausführliche Beratung der Vor- und Nachteile aller möglichen OP-Methoden im Falle von Hämorrhoiden Grad II-III erhalten. Frau Dr. Pedall hat sich viel Zeit für meine Fragen genommen, so dass ich sagen kann, dass das meine beste Beratungen ever war. Ich erlebte Frau Pedall als eine hochprofessionelle Ärztin, die gleichzeitig nah bei der Patientin ist - das hat mir die Angst vor der OP genommen. Die HAL-RAR-OP verlief sehr gut, die Heilung ebenso. Ich bin nach 3 Wochen komplett schmerzfrei.

Bewertung vom 24.03.2020, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Beratung zum Verhalten bei der Gefahr durch Corona Virus

Sehr kompetente und ausführliche Beratung über Maßnahmen und mögliche Medikamente zur Minimierung der Gefahr durch das Corona Virus

Bewertung vom 14.03.2020
1,0

Verhaltensregeln in Zeiten des Corona Virus

Sehr kompetente unkomplizierte Beratung in Zeiten des Corona Virus

Bewertung vom 02.03.2020, Alter: unter 30
1,0

Sehr kompetente und freundliche Ärztin

Frau Dr. Pedall ist eine sehr kompetente, freundliche und erfahrene Ärztin. Sie nahm eine umfassende Diagnose vor und klärte mich über die Behandlung und etwaige Risiken umfassend auf. Ich hatte immer das Gefühl, bestens aufgehoben zu sein.

Weitere Informationen

88%Weiterempfehlung
1Kollegenempfehlung
19.273Profilaufrufe
29.01.2016Letzte Aktualisierung

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in München

Passende Artikel unserer jameda-Kunden