Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
16.670 Aufrufe
Portraitbild-Option für Premium-Kunden
Termin vereinbaren

Dr. Reisner

Arzt, Physikal. & Rehabilit. Mediziner

Sprechzeiten

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Französisch (Français)

Adresse

Schützenstr. 580335 München

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang
Zentrum für Stoßwellentherapie (3. Stock)
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Wolfram Reisner?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online-Terminvereinbarung inklusive unseres Corona-Impf- und Test-Managements? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Leistungen

Stoßwellentherapie
HyaluronsäureTherapie
Eigenbluttherapie
PRP Therapie
Cellular Matrix Therapie
Biocon Therapie
Mesotherapie
Akupunktur
Neuraltherapie
Arthrose
Rückenschmerzen
Chirotherapie
Psychosomatische Grundversorgung
Spezielle Schmerztherapie
Physikalische Therapie

Weiterbildungen

Sportmediziner
Chirotherapeut
Akupunkteur

Meine Kollegen (2)

Praxis • OZS Orthopädie Zentrum Schützenstraße München Praxis Dr. med. Wolfram Reisner Facharzt für Physikalische

Note 2,7

2,7

Gesamtnote

2,7

Behandlung

2,7

Aufklärung

2,7

Vertrauensverhältnis

2,7

Genommene Zeit

2,7

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,5

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

2,0

Sprechstundenzeiten

3,5

Betreuung

4,5

Entertainment

5,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

5,0

Barrierefreiheit

4,0

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

6,0

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (14)

Alle3
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
17.06.2022 • Alter: über 50
1,0

Die Erfahrung von Dr. Reisner ist unbezahlbar

Seit Jahren habe ich mich mit meinem Golferellenbogen rumgequält und immer wieder Probleme damit, habe auch einige Orthopäden ausprobiert. Überall heißt es, Erfahrung ist das wichtigste und Dr. Reisner hat Erfahrung seit vielen Jahren. Er hat mich genau aufgeklärt, ob Spritzen oder Stoßwelle besser ist. Ich habe mich für Stoßwelle entschieden und die Investition hat sich gelohnt. Schon nach der dritten Behandlung kann ich meinen Ellenbogen auch kraftvoll wieder anspannen, ohne den stechenden Schmerz. Ich kann Dr. Reisner nur empfehlen.

10.05.2022
1,0

Ein Arzt mit Leib und Seele

Dr. Reisner ist ein toller Arzt, der seinen Beruf mit Leidenschaft ausübt. Er versucht immer die Ursache der Beschwerden zu finden und hat für Probleme immer ein offenes Ohr.

Bei ihm ist man gut aufgehoben!

05.03.2022 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
6,0

Falsche Diagnose / Falsche Behandlung / Hygiene-Problem / Not-Op

Mit einer Innenminiskus Thematik habe ich mich vertrauensvoll an Dr. Reisner gewendet. ich empfand Hr. Dr. Reisner als sehr angenehm. Nach einer durchgeführten minimal invasiven Knie-OP durch seinen Praxiskollegen hat sich mit nachfolgender falschen Behandlung eine Sepsis eingestellt. Der Arzt führt an die Sepsis könnte auch von der OP kommen. Es wurde auf die Sepsis durch Dr. Reisner aufgespritzt. Es erfolgte eine Akupunktur auf einen Bluterguß etc. Durch eine falsche Behandlung und Diagnose der Ärztegemeinschaft musste ich mich einer lebensrettenden Not-Op unterziehen. Inzwischen liegt die fachärztliche Stellungnahme der Bayer. Ärztekammer vor, die erhebliche grobe Behandlungsfehler attestiert hat. Mein subjektiver Eindruck ist auch das Behandlungsaufzeichnungen "nachbessert" wurden. Im Zuge der fachanwaltschaftlicher Auseinandersetzung hat die Praxis mehrere Monate gebraucht um einzelne Details heraus zu geben. Offensichtlich ist man im Falle einer Schadensregulierung bemüht in die Verjährung zu rutschen oder wie üblich in eine Differenzierungsdiskussion einzusteigen. Das Ergebnis der Behandlung ist nunmehr eine vermeidbare Behinderung, gravierende berufliche Einschränkungen, Dauerschmerzen. Ich kann nur jedem von der Behandlung abraten. Die Therapie mit Knie-Injektionen stellt ein gesundheitliches Risiko dar. Wenn Sie plötzlich mit Amputation, Not-Op konfrontiert sind, spielen persönliche Sympathien keine Rolle mehr.

Archivierte Bewertungen

15.03.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Hilfreich

Seit über 15 Jahren hilft mir Herr Dr. Reisner über zahlreiche orthopödische Probleme hinweg, mit Rat und Tat, Er fand sowohl für die u.a. diagnostizierte Fibromyalgie, mehrfache Bandscheibenvorfälle, Hüft-,Knie und Schulterprobleme immer hilfreiche Therapien und bleibt stets interessiert und freundlich.

Daß bestimmte Schmerzen nicht auf Dauer beseitigt, aber gelindert werden können, ist manchmal. Tatsache. Die Diagnostik spielt hierbei eine große Rolle. Leider zahlt die Krankenkasse gute Therapien manchmal nicht, das ist aber doch keine Abzocke des Mediziners. Mein Vertrauen gilt diesem Arzt.

28.12.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Behandlung mit Stoßwellentherapie

Ich bin beim Herrn Reisner schon seit über einem Jahr in Behandlung. Zuerst fing es mit leichten Verspannungsschmerzen an und endete leider in einem leichten Bandscheibenvorfall.

Hinzu kam nach wenigen Wochen das Piriformis Syndrom, welches mir absolut nicht ermöglichte zu sitzen. Ich konnte nicht einmal eine Sekunde ruhig sitzen und litt ständig unter einem brennenden Schmerz auf der rechten Po-Seite/ Steißbein. Dieser Schmerz zog sich den gesamten Rücken hoch. Ich wählte zunächst den klassischen Weg: Unterzog mich einer Schmerztherapie (Mit Kortison, Epi Spritzen, FacettenSpritze). Es waren die schrecklichsten zwei Wochen meines Lebens. Die Spritzen waren sehr schmerzhaft. Auch waren sogar meine Beine nach Behandlungen komplett taub- für einige Stunden, weil der Nerv getroffen wurde. Dieses Gefühl wünsche ich nicht einmal meinem größten Feind. Ich versuchte es durchzuhalten in der Hoffnung, dass es besser wird. Eine gewisse Erleichterung kam dann, aber die Schmerzen waren nicht weg. Ich möchte an dieser Stelle bemerken, dass die Selbstzahler für diese zwei Wochen über 6.000 EUR zahlen müssen. Danach fuhr ich nach Ungarn in ein Sanatorium (Schwefelwasserbehandlung). Auch da war ich leider keine Schmerzen los, aber dafür wieder über 3000 EUR.

Als ich von allem enttäuscht war, versuchte ich da eigenständig was dagegen zu unternehmen und ging bzw. gehe regelmäßig schwimmen. Das Schwimmen tat und tut mir sehr gut, aber die Schmerzen waren noch nicht komplett weg.

Nach einem erneuten Besuch beim Herrn Reisner, bot er mir die Stoßwellentherapie an. Ich war am Anfang sehr skeptisch. Zumal eine Behandlung von 10-15 Min 89 EUR kosten würde und ich hatte bis dahin von dieser Behandlungsart noch nie gehört. Doch nach langem Überlegen und komplett enttäuscht von der klassischen Medizin habe ich mich doch für die Stoßwellentherapie entschieden. Ich muss sagen, dass es die beste Entscheidung war. Nach dem ersten Mal bemerkt ich bereits, dass sie da etwas tut. Und nach 3 Behan

Weitere Informationen

Weiterempfehlung78%
Profilaufrufe16.670
Letzte Aktualisierung08.02.2022

Termin vereinbaren

089/5525110

Dr. med. Wolfram Reisner bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Orte in der Nähe
    • Pullach im Isartal
    • Unterhaching
    • Unterföhring
    • Grünwald
    • Neuried (82061)
    • Oberschleißheim
    • Karlsfeld
    Weitere Städte
    • Amberg
    • Ansbach
    • Aschaffenburg
    • Bamberg
    • Bayreuth
    • Coburg
    • Dachau
    • Deggendorf
    • Erding
    • Erlangen
    • Forchheim
    • Freising
    • Friedberg
    • Fürstenfeldbruck
    • Fürth
    • Garmisch-Partenkirchen
    • Germering
    • Hof
    • Kaufbeuren
    • Kempten
    • Königsbrunn
    • Landsberg am Lech
    • Landshut
    • Memmingen
    • Neu-Ulm
    • Neuburg an der Donau
    • Neumarkt in der Oberpfalz
    • Olching
    • Passau
    • Rosenheim
    • Schwabach
    • Schwandorf
    • Schweinfurt
    • Straubing
    • Unterschleißheim
  • Beliebte Stadtteile in München
    Weitere Stadtteile
    • Allach-Untermenzing
    • Altstadt-Lehel
    • Au-Haidhausen
    • Aubing-Lochhausen-Langwied
    • Berg am Laim
    • Feldmoching-Hasenbergl
    • Hadern
    • Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
    • Maxvorstadt
    • Milbertshofen-Am Hart
    • Obergiesing
    • Pasing-Obermenzing
    • Ramersdorf-Perlach
    • Schwabing-Freimann
    • Schwabing-West
    • Schwanthalerhöhe
    • Sendling
    • Sendling-Westpark
    • Thalk.Obersendl.-Forsten-Fürstenr.-Solln
    • Trudering-Riem
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken