Gold-Kunde

Dr. med. Iris Gärtner

Dr. med.Iris Gärtner

Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)

Anrufen
Note
2,0
85Bewertungen
Note
2,0
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Dr. Gärtner

Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 17:00
Di
08:00 – 18:30
Mi
08:00 – 13:00
Do
08:00 – 18:30
Fr
08:00 – 13:00

Adresse

Züricher Str. 9281476 München

Leistungsübersicht

BrustultraschallVerhütungWechseljahreMädchensprechstundeFrauenheilkundeKrebsvorsorgePräventionImpfungenSchwangerschaftKinderwunschbehandlungGeburtsvorbereitungTeenagersprechstundeFamilienplanungKlimakteriumEndometriose

Weiterbildungen

  • Psychosomatische Grundversorgung

Praxisbilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

ich freue mich sehr, Sie auf meinem jameda-Profil begrüßen zu dürfen. Mein Name ist Dr. med. Iris Gärtner und ich bin als Frauenärztin in München Forstenried tätig. Wir sind ein Team aus mehreren Fachärzten, das breit aufgestellt ist, um Ihnen ein möglichst großes Behandlungsspektrum anbieten zu können. Neben den allgemeinen gynäkologischen Themen wie Schwangerschaft, Vorsorge und Familienplanung, bieten wir Ihnen auch Hilfe bei Fragen zur Endokrinologie und zur Reproduktionsmedizin. Wir legen Wert darauf, Sie kontinuierlich zu betreuen, um im Bedarfsfall einen langfristig angelegten Therapieplan für Sie erstellen zu können. Bei uns erwartet Sie eine ruhige Atmosphäre, in der Sie uns Ihre Fragen stellen können - wir greifen gerne auf unser Know-how sowie unsere Erfahrung als Gynäkologen zurück und empfehlen Ihnen eine passende Behandlung. Wir beraten Sie - egal in welcher Lebensphase Sie sich gerade befinden.

Ihre Dr. med. Iris Gärtner

mehr

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Frauenärztin Dr. med. Iris Gärtner


Meine Behandlungsschwerpunkte

Hier möchte ich Ihnen meine Behandlungsschwerpunkte vorstellen, damit Sie sich einen ersten Überblick über meine Praxis in der Züricher Straße 92 in München verschaffen können. Ich nutze meine langjährige Erfahrung, um Sie in allen gynäkologischen Fragen zu beraten. Sie möchten mich kontaktieren? Gerne kläre ich Einzelheiten im persönlichen Gespräch mit Ihnen.

  • Frauenheilkunde

    mehr

    • Frauenheilkunde

      • Endokrinologie und Hormonlabor
      • Beratung zur Empfängnisverhütung
      • Sterilitätssprechstunde und Kinderwunschbehandlung
      • Beratung und Therapie bei Störungen im Klimakterium
      • Alterungsprävention
      • Schwangerschaftsvorsorge
      • Teenagersprechstunde
      • Kinder- und Jugendgynäkologie
      • Krebs Vor- und Nachsorge
      • Geburtsvorbereitungskurse
      • Impfungen
      • Ernährungsberatung
      • Homöopathie
      • IGeL-Leistungen

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Als Frauenärztin stehen die Themen Schwangerschaft, Vorsorge und Verhütung für mich im Mittelpunkt. Bei jedem Gespräch und jeder Behandlung widme ich mich Ihren persönlichen Fragen mit Feingefühl. Aber auch wenn ich Bedarf für eine Behandlung feststelle, können Sie mir vertrauen. Dann versorge ich Sie mit einer erfolgversprechenden Therapie. Hier erfahren Sie mehr über Gebiete wie die gynäkologische Krebsvorsorge, Homöopathie sowie Impfungen. Eine ausführliche Beratung biete ich Ihnen in der Sprechstunde meiner Praxis in München Forstenried.

  • Prävention

  • Krebsvorsorge

  • Impfungen

  • Schwangerschaft

    mehr

    • Prävention

      Gesund älter werden

      Wissenschaftliche Erkenntnisse beweisen, dass der Mensch physischen und mentalen Alterungsprozessen wirkungsvoll und bewusst entgegentreten kann. Basierend auf einer sorgfältigen Analyse der Lebens- und Ernährungsgewohnheiten und durch Feststellung des Hormonstatus entwickeln wir individuelle Strategien zur Verbesserung Ihres geistigen und körperlichen Wohlbefindens.

    • Krebsvorsorge

      Die regelmäßige gynäkologische Krebsvorsorge sowie halbjährliche Therapiekontrollen (Pillen, Spirale, Hormontherapie) sind absolut notwendig.

      Darüber hinaus gibt es einige Untersuchungen, die im Einzelfall sinnvoll sind, jedoch über den Umfang der gesetzlichen Vorsorge hinaus gehen.

      Unser Ergänzungsprogramm:

      • Ultraschalluntersuchungen des kleinen Beckens
      • Ultraschalluntersuchung der Brust
      • Screening auf Humane Papillom-Viren (HPV)
      • Thin-prep-Zytologie (Flüssigzytologie: Diese lässt sich wesentlich besser auswerten als der herkömmliche Watteabstrich)
      • Darmkrebsvorsorge mit einem Stuhltest auf immunologischer Basis
      • Blasenkrebstest NMP 22
      • Untersuchung des Vaginalsekrets: ph-Wert, Pilze, Bakterien,
      • Untersuchung des Blutes: Blutzucker, Cholesterin, Leber und Nierenwerte als „Check-up“ für Herzkreislauferkrankungen
      • Untersuchung des Urins: Zucker, Eiweiß, Blut und Bakterien
    • Impfungen

      Wir kümmern uns gerne um einen aktuellen Impfschutz für Sie und Ihre Familie. Insbesondere Fragen zur HPV-Impfung zum Schutz vor Gebärmutterhalskrebs oder vor der Planung einer Schwangerschaft klären wir in einem individuellen Gespräch.

    • Schwangerschaft

      Mehr Sicherheit in der Schwangerschaft

      Sie freuen sich auf ein gesundes und fröhliches Baby. Damit Störungen bei der Entwicklung Ihres Kindes sowie Erkrankungen in der Schwangerschaft so früh wie möglich erkannt werden, sind die regelmäßigen Untersuchungen der Mutterschaftsvorsorge sinnvoll.

      Darüber hinaus gibt es weitere diagnostische Möglichkeiten Ihnen und Ihrem Kind ein höchstmögliches Maß an Sicherheit zukommen zu lassen:

      • weitere Ultraschalluntersuchungen und Dopplersonographie (zur Erfassung der Durchblutung von Placenta und Baby)
      • Untersuchungen zum Ausschluss von Infektionen, z. B. Toxoplasmose, HIV, Chlamydien, Hepatitis, Ringelröteln und Cytomegalie.
      • Untersuchungen zur Risikoberechnung kindlicher Chromosomenanomalien und Spaltfehlbindungen. (PAPP-A und free-ß-HCG, AFP und Nackentransparenzmessung)
      • Diabetes Screening
      • 3D/4D-Ultraschall

      Natürlich erhalten Sie dazu weitere ausführliche Informationen und Aufklärung in der Praxis.

    • Kinderwunschbehandlung

      Familienplanung

      Schon bei dem ersten Gedanken an die Verwirklichung Ihres Kinderwunsches lohnt sich ein Gespräch bei Ihrem nächsten Besuch in der Praxis. Denn bereits vor Eintritt einer Schwangerschaft können Sie einiges für die Gesundheit Ihres Babys tun, z. B. durch Aktualisierung Ihres Impfschutzes oder gezielte Ergänzung Ihrer Ernährung.

      Kinderwunschbehandlung

      Ungewollt Kinderlos?

      Ein unerfüllter Kinderwunsch ist nicht selten, er kommt in 10 - 20 % aller Partnerschaften vor. In einem ersten ausführlichen Gespräch klären wir offene Fragen mit Ihnen und Ihrem Lebenspartner und analysieren die möglichen Ursachen für die ungewollte Kinderlosigkeit.

      Nach Abschluss aller notwendigen Untersuchungen schließt sich eine medizinische Therapie an.

      Wir klären Sie gründlich über eine Vorgehensweise, den Ablauf der Behandlung und mögliche Risiken sowie Chancen zum Erfolg auf. Die Kosten für die Untersuchungen zur Ursache der Kinderlosigkeit werden bei verheirateten Paaren normalerweise von den gesetzlichen Krankenkasse zur Hälfte übernommen. 

    • Geburtsvorbereitung

      Geburtsvorbereitungskurse

      Marietta von Bassewitz und das Hebammen-Team des Starnberger Krankenhauses bieten in unserer Praxis regelmäßig Kurse und Beratungen zum Thema Schwangerschaft und Geburt an.

      Tel.: 08151/18-2503

      Weitere Informationen: Internetseiten der Hebammen Starnberg: http://hebammen-starnberg.de/anmeldung.html

    • Homöopathie

      Erweiterung unseres Praxisspektrums durch Homöopathie.

      Bei vielen sogenannten Regulationsstörungen, die gerade in Übergangsphasen des Lebens z. B. Schwangerschaft und Klimakterium auftreten, kann eine unterstützende homöopathische Therapie hilfreich sein. Ein sorgfältig ausgewähltes Mittel heilt schnell, sanft und ohne gravierende Nebenwirkungen, da es dem Menschen hilft, seine Selbstheilungskräfte gegen „seine“ Krankheit zu mobilisieren.

      Weiterführende Links: Deutsche Homöopathie-Union (DHU), http://dhu.de/

    • Teenagersprechstunde

      In unserer speziellen Sprechstunde für Mädchen und junge Frauen zwischen 10 und 20 Jahren widmen wir uns den Fragen und Wünschen, die besonders bei den ersten Besuchen bei der Frauenärztin auftauchen.

      Wir möchten Teenagern die Scheu vor dem ersten Besuch nehmen. 

      Du kannst alles fragen!

      Es gibt viele Fragen, die Deinen eigenen Körper oder das Thema Sexualität und Verhütung betreffen, die Du gut im Gespräch mit der Frauenärztin klären kannst. Gerne kannst Du zusammen mit Freund/Freundin, Mutter oder auch in der Gruppe kommen.

      Alles bleibt geheim!
      Was wir besprechen ist streng vertraulich und unterliegt der ärztlichen Schweigepflicht, auch gegenüber Deinen Eltern.

      Untersuchung ist nicht Pflicht!

      Wenn keine besonderen Beschwerden vorliegen, ist eine Untersuchung nicht unbedingt erforderlich. Allerdings ist sie zur Verordnung der Pille sinnvoll. Häufig reicht aber eine äußerliche Untersuchung oder ein Ultraschall des Bauches aus.

    • Familienplanung

      Empfängnisverhütung / Familienplanung

      Im Moment wollen Sie nicht schwanger werden?

      Im Rahmen eines persönlichen Gespräches können wir die für Sie optimale Verhütungsmethode herausfinden.

      Untersuchungen im Rahmen der Empfängnisregelung sind halbjährlich sinnvoll und werden von den gesetzlichen Krankenkassen finanziert.

      Es gibt verschiedene Verhütungsmethoden mit unterschiedlicher Sicherheit:

      • Hormonelle: z. B. Antibabypille, Verhütungsring, Minipille, 3-Monatsspritze u. a.
      • Lokale: Spirale (Kupfer, „Hormonspirale“)
      • Mechanische: Kondom, Diaphragma
      • Chirurgische: Sterilisation
      • Natürliche NFP (Natürliche Familienplanung durch Zyklusbeobachtung)
    • Ernährungsberatung

      Um gesund zu bleiben ist eine ausgewogene Ernährung die Grundlage und vermeidet Übergewicht. Messen Sie Ihren Taillen-Umfang: 80 cm und keinen cm mehr, dann bleiben Sie gesund!

      Basierend auf den Forschungen von Dr. Pape beraten wir Sie gern und erstellen ein Ernährungskonzept für Sie:

      1. Wer abnehmen will, muss viel essen!
      2. Drei Mahlzeiten täglich sind genug.
      3. Abends keine Kohlenhydrate, wenn Sie Gewicht reduzieren wollen.

      Sprechen Sie uns an!

      Weitere Informationen rund um Gesundheit und Ernährung auf den Seiten von Frauenärzte im Web: http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_gesund-leben_29.html

    • Klimakterium

      Die Wechseljahre bedeuten für viele Frauen eine Zeit des Wandels. Die Hormonproduktion in den Eierstöcken kommt langsam zum Erliegen.

      Typische Symptome:

      • Hitzewallungen
      • Unruhe / Angst
      • Herzrasen
      • depressive Verstimmungen
      • Schlafstörungen
      • Konzentrationsschwächen
      • Abnahme des allgemeinen Leistungsvermögens und des Sexualtriebes
      • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
      • Harnblasenprobleme
      • Gelenkbeschwerden

      Etwa ein Drittel aller Frauen hat im Wechsel Beschwerden und braucht Unterstützung. Wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und beraten Sie zu allen auftretenden Beschwerden und Therapiemöglichkeiten.

      Weitere Informationen zu den Wechseljahren erhalten Sie auch bei den Frauenärzten im Netz: http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_wechseljahre_49.html

    • Endometriose

      Grundlage der Endometriose sind meist schmerzhafte Wucherungen der Gebärmutterschleimhaut, die häufig zu starken Schmerzen bei der Menstruation führen. Die Diagnose ist oft schwierig zu stellen. Wir arbeiten eng mit den führenden operativen Diagnosezentren in München (Klinik MedNord undKlinikum Rechts der Isar) zusammen und begleiten Sie durch die weitere Therapie.

      Weitere Informationen auf den Seiten von Frauenärzte im Netz: http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_endometriose-was-ist-endometriose-_315.html

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Unsere Leistungen


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (85)

Gesamtnote

2,0
1,9

Behandlung

2,0

Aufklärung

2,1

Vertrauensverhältnis

2,0

Genommene Zeit

1,8

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

2,2

Wartezeit Praxis

1,6

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

1,7

Entertainment

2,4

alternative Heilmethoden

1,4

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

kurzfristige Termine

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
39
Note 2
1
Note 3
2
Note 4
1
Note 5
4
Note 6
3
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 14.01.2020
1,0

Zu Emfehlen!

Sehr kompetent und höflich. Alles Bestens!
Bewertung vom 25.11.2019
1,0

Sehr gute Ärztin

Bin seit Jahren Patientin und immer sehr zufrieden. Das Team ist sehr nett. Beim letzten Besuch hat sich Frau Dr. Gärtner sehr viel Zeit genommen um die beste Verhütungsmethode für mich nach langer Pilleneinnahme zu besprechen. Jetzt habe ich eine "Hormonspirale" und fühle mich sehr wohl damit. Kontrolltermine mache ich online. Obwohl die Praxis gut besucht ist machen alle einen fröhlichen Eindruck und wirken nicht gestresst.
Bewertung vom 23.11.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Seit über 20 Jahren zufrieden

Ich bin seit über 20 Jahren Patientin von Frau Dr. Gärtner und habe nicht vor zu wechseln. Ich denke, diese Tatsache spricht für sich.
Bewertung vom 17.10.2019
1,2

Sehr kompetent und höfflich

Die Beratung ist schnell und kompetent, Termine bekommt man rasch und die Praxis ist wahnsinnig schön
Bewertung vom 01.09.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Freundlich

Die Ärztin ist sehr gut, nimmt sich Zeit für ihre Patientinnen, erklärt alles, man kann auch Fragen stellen, die auch beantwortet werden.Es wird sehr auf die Hygiene in der Praxis geachtet, was ich wirklich toll finde. Nur weiterempfehlung für diese Ärztin!
Bewertung vom 05.08.2019
1,0

Zu empfehlen

Pünktlich, nett und klar. Zufrieden.
Bewertung vom 23.07.2019
1,0

Beste Frauenärztin im Münchner Süden

Die Praxis von Dr. Gärtner ist vor kurzem erst umgezogen und somit Top ausgestattet. Alles ist neu und sehr modern. Die Arzthelferinnen sind super freundlich und ich fühlte mich immer sehr gut betreut. Ich war Patientin über 7 Jahre inklusive 2 Schwangerschaften und bin sehr zufrieden. Es konnten immer alle notwendigen Tests vor Ort gemacht werden (zB Harmony Test) und wenn etwas unklar war wurde ich ohne Zögern an einen Spezialisten überwiesen. Ich kann Dr. Gärtner nur empfehlen
Bewertung vom 21.05.2019
1,2

Sehr kompetente Ärztin

Frau Dr. Gärtner mag auf den ersten Blick etwas distanziert scheinen, ist jedoch sehr einfühlsam und vor allem kompetent. Bei jedem Problem findet sie eine Lösung, auch wenn es etwas Zeit in Anspruch nehmen mag, die perfekte Lösung zu finden (bspw. geeignete Verhütungsmethode). Ich bin bereits seit vielen Jahren Patientin und werde es auch gerne weiterhin sein.
Bewertung vom 10.05.2019, Alter: unter 30
1,0

Sehr kompetente Ärztin

Ich bin seit einigen Jahren bei der Frau Doktor und ich muss sagen ich bin mehr als zufrieden. Nach dem ich ein Jahr lang die Pille abgesetzt hatte und immer noch nicht schwanger wurde ... hatte mir Frau Dr. Gärtner sofort weiter geholfen und einige Möglichkeit vorgeschlagen... und ich wurde Dank ihr schwanger! Sie ist sehr einfühlsam und freundlich. Das gesamte Team war sehr warmherzig, professionell und immer für einen da.
Bewertung vom 05.05.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
4,6

Unempathische Ärztin

Frau Gärtner mag kompetent sein, allerdings fehlt ihr jedwede empathische Komponente.
Bewertung vom 09.04.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
2,2

Sehr kompetent und freundlich

sehr gute Ärztin bin seit mehreren Jahren in Behandlung bisher nur gute Erfahrung- Wartezeiten sind unangenehm nehme ich aber in Kauf, wo es keine Wartezeiten gibt ist meistens etwas faul.
Bewertung vom 03.01.2019, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,4

Kein Schnickschnack, Beratung und Untersuchung kurz, kompetent und auf den Punkt

Mir war sehr schnell klar, dass ich in meiner ersten Schwangerschaft einen Kaiserschnitt möchte. Frau Gärtner war die einzige Ärztin, die meinen Wunsch sofort angenommen hat und mich nicht zu einer natürlichen Geburt überreden wollte. Das haben alle anderen Ärzte und alle Hebammen, auf die ich gestoßen bin, versucht. Frau Gärtner dagegen hat mir die Pros und Kontras beider Varianten aufgezählt und mich komplett neutral beraten sowie meine Entscheidung ernst genommen. Ich habe mich in meiner Schwangerschaft sehr gut aufgehoben gefühlt. Die Sprechstundenhilfen sind sehr nett. Frau Gärtner mag etwas "kühler" als Person sein, aber sie geht auf alle meine Bedürfnisse ein und redet nicht um den heißen Brei herum. Ich erfahre von ihr alles, was ich wissen muss und das so nüchtern, wie ich es brauche und auch schätze. Nichts ist schlimmer für mich als Ärzte, die einem ihre Meinung aufdrücken oder gar Panik machen. Insofern ist Frau Gärtner genau die Ärztin, die ich mir wünsche.
Bewertung vom 21.12.2018
1,4

Super!

Super nette und kompetente Ärztin bei der man auch spontan einen Termin bekommt.
Bewertung vom 23.11.2018, Alter: über 50
1,0

Gute Diagnostikerin, kompetent und einfühlsam

freundliche Empfangsdamen, modernster Ultraschall, sehr gute Beratung
Bewertung vom 11.11.2018
1,0

Kompetente Ärztin meines Vertrauens

Ich fühle mich seit vielen Jahren in der Praxis stets sehr gut aufgehoben und hatte noch nie etwas zu beanstanden. Bezüglich der Vorredner über “überraschende“ Rechnungen zu IGEL-Leistungen kann ich nur sagen, dass das nunmal durch die aktuellen Vorgaben der Krankenversicherungen bedingt ist und durch den Arzt nicht zu beeinflussen. Man unterschreibt ja auch eindeutig dafür, dass man die Kosten selbst tragen muss. Das dann den Ärzten in die Schuhe zu schieben ist einfach unfair.
Bewertung vom 28.07.2018
1,0

Ärztin meines Vertrauens

Seit meiner Teenager-Zeit bin ich hier in Behandlung und habe vom ersten Pillenrezept bis zuletzt zur Geburt meines zweiten Kindes durchwegs eine exzellente Betreuung genossen. Meine Fragen konnte ich jederzeit stellen, Unsicherheiten wurden kompetent thematisiert und ausgeräumt. Werde trotz Umzug auch weiterhin hier Patientin bleiben! Das Team ist immer freundlich und steht auch telefonisch gern für fragen zur Verfügung!
Bewertung vom 09.07.2018
1,2

Seit vielen Jahren in guten Händen

die Wartezeit kann sich tatsächlich dass eine oder andere mal hinziehen Frau Dr Gärtner selbst erlebe ich immer offen, freundlich und fachlich kompetent. IgL Leistungen werden individuell und nach Notwendigkeit durchgeführt Kein einziges Mal hatte ich das Gefühl dass mit mir Geld verdient werden möchte oder eine Untersuchung unnötig war. Sehr positiv auch die Zusammenarbeit mit einer Klinik in der ein operativer Eingriff durchgeführt wurde. Nachsorge in der Praxis einwandfrei.
Bewertung vom 28.05.2018
5,4

Netter Mensch, keine gute Ärztin!!

Der erste Eindruck war eigentlich super. Ich wurde zwar immer schnell abgefertigt und hatte lange wartezeiten aber darüber sehe ich hinweg. Ich bin mindestens 3 Jahre zu Frau Gärtner gegangen. Dauerhafte Unterleibschmerzen. Keine wirkliche Lösung wurde gefunden. Nach 1 Jahr der schmerzen habe ich selbstständig im Internet gesucht. Meinen Verdacht habe ich der Ärztin mitgeteilt. Sie sagt nein dafür sei ich zu jung. Noch 1 Jahr später habe ich mir dann eine zweite Meinung eingeholt und was kam dabei raus: Endometriose, Herzförmige Gebärmutter, PCO Syndrom. Jahrelange Schmerzen hätte ich mir sparen können. Jetzt nach ein paar Operation geht es mir besser aber nicht durch Frau Dr. Gärtner!!! Hiermit möchte ich den Leuten die Augen öffnen wie wichtig es ist eine gute Ärztin zuhaben und auch mal eine 2 oder 3 Meinung einzuholen.
Bewertung vom 22.05.2018
3,2

Nette Ärztin, jedoch Fokus aufs Geld

Ärztin nett allerdings verschreibt sie gerne und häufug unnötiges auf Privatrezept. Ausserdem werden Medikamente erst nach langer Diskussion auf Kassenrezepte verschrieben (obwohl verschreibungsfähig). Ich musste auch im Hochsommer im 8.Monat fast betteln, dass sie mir Kompressionsstrümpfe aufschreibt. Sie nimmt sich aber auch viel Zeit und beantwortet alle Fragen...
Bewertung vom 20.05.2018, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,4

immer nett, immer flexibel, immer hilfsbereit

ich komme sehr gerne in die praxis, fühle mich gut aufgehoben und betreut. das sprechstundenteam ist nett und zuvorkommend und die ärztin weiß es, einem durch gespräche die nervosität zu nehmen. sie wirkt immer interessiert.
Bewertung vom 18.05.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Kompetente Fachärztin

Mit ihrer netten und ruhigen Art erklärt sie alle ihre Untersuchungen; bespricht ausführlich den Behandlungsplan; ich fühle mich deshalb sehr gut bei ihr aufgehoben.
Bewertung vom 16.05.2018
1,4

kompetente Schulmedizinerin

Wer auf der Suche nach einer klassischen Schulmedizinerin ist, die unaufgeregt und kompetent alle gynäkologischen Untersuchungen vornimmt ist bei Frau Dr. Gärtner genau richtig. Ich habe 2 Schwangerschaften von Ihr begleiten lassen und war sehr zufrieden. Sie nimmt sich Zeit für alle Fragen und untersucht sehr genau. Auch, wenn Sie eher zurückhaltend mit vorschnellen Diagnosen und Vermutungen ist hört sie ganz genau hin und hat bis jetzt alle Krankheiten und Probleme sofort erkannt und richtig behandelt. Rück- und Nachfragen beantwortet sie immer ausführlich und freundlich. Von alternativen (Heil-) Methoden hält sie nicht. Redet es einem aber auch nicht aus wenn man es trotzdem versuchen möchte. Ich schätze ihre schul-medizinische Herangehensweise sehr. Denn besonders in der ersten Schwangerschaft macht man sich durch das ganze Lesen und googeln oftmals verrückt und sie hat es immer geschafft mich und meinen Mann wieder auf den Boden zurück zu holen. :-) Leider bietet sie keine "Ultraschallpakete" usw während der Schwangerschaft an. Jedes Bild das man außerhalb der Kassenleistungen machen lassen möchte kostet 40 EUR und ist damit schon sehr teuer. Unbedingt zu erwähnen sind auch die sehr freundlichen und kompetenten Arzthelferinnen.
Bewertung vom 14.05.2018
5,8

Geldgierige Ärztin

Leider kann ich mich nur meinen Vorrednern anpassen. Es geht ausschließlich alles um schnell schnell, abrechnen und weiter schicken. Bei meinem letzten Besuch hat die Dame Gärtner nun zum 3. mal !!! das falsche Rezept für den Nuva Ring verschrieben,+ein Pack 50 er Vitamin D 20.000!!!!!! dosiert und das für 70€. Wir haben Mai und ganztägig Sonne draußen. Da habe ich mehr von einem niedrig dosiertem Präparat für 5€. Das Highlight für mich, das Wartezimmer ist überfüllt -> "Dr."mit Handy am Tisch
Bewertung vom 26.03.2018
3,2

Ständig 1 std Wartezeit trotz Termin!

Ich habe schon mehrmals über 1 Stunde gewartet, obwohl ich ein Termin hatte. Das ist lästig! Ich hatte heute zum Beispiel um 9 Uhr ein Termin, war alleine im Wartezimmer. Um 09:20 Uhr waren schon 6 Frauen mit mir im Wartezimmer! Ich warte schon seit 1 Stunde und 40 Minuten... Bei der Schwangerschaftsvorsorge muss man auf Ergebnisse fast eine Woche warten.
Bewertung vom 12.03.2018
1,0

Sehr kompetent und vertrauensvoll

Bin mit allem sehr zufrieden. Die Ärztin und das Team ist sehr nett. Fühle mich sehr gut aufgehoben.
Bewertung vom 08.03.2018, gesetzlich versichert
1,0

Praxis mit Herz

Ich bin seit Jahren bei Frau Dr. Gärtner in Behandlung. Vor, in und nach meiner Schwangerschaft. Ich bin sehr zufrieden. Freundlichkeit, Personal, Ärztin und Hygiene werden in dieser Praxis sehr groß geschrieben.
Bewertung vom 02.03.2018, gesetzlich versichert
6,0

Absolut inakzeptable Behandlung; Unzulängliche Aufklärung zu Kosten, Laufband

Es geht wie bei einem Laufband. Zuerst verzögerte sich die Wartezeit auf eine halbe Stunde. Dann hört die Ärztin zwar die Beschwerde an, ERKLÄRT aber gar nichts, gibt keinen Feedback und nur wenn man sie wieder auf die Problematik hinweis, gibt sie unzureichende Antwort, dass es nicht schlimm sei! Also es soll alles schnell gehen! Im Weiteren verschreib sie teuere Medikamente, die aber auch eine Alternative haben, die auch die Krankenkasse trägt. Das Schlimmste daran ist, dass Sie keine richtige Aufklärung über die Kosten der Medikamenten und vor allem über die IGEL Leistungen gibt, wobei Sie RECHTLICH VERPFLICHTET IST! Sie "verordnet" sie mir eine Hormonuntersuchung, sag aber nicht, dass es kostenpflichtig sei, erklärt gar nichts über die Besprechung der Befunde und wie es im ganzen gehandelt wird und bevor man etwas fragt, steht sie schon bei der Tür um Patienten zu verabschieden. Mir scheint, dass diese Ärztin nur die Wirtschaftlichkeit in Ihrer Praxis anstrebt und vergiss, dass sie auch eine soziale Verantwortung für Ihre Patienten hat. Bei mir ist ein totaler Vertrauensbruch!
Bewertung vom 23.02.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr zufrieden

Freundlich, ausgiebige Beratung, deswegen langjährige Kundin. Hatte Brustkrebs, nach der Entdeckung wurden im Eiltempo die nächsten Schritte, von der Radiologie bis zur Kkh-Behandlung durch die Praxis organisiert. Ich fühlte mich als Mensch wahrgenommen, nicht nur als Patient.
Bewertung vom 03.02.2018
1,2

Gute Ärztin, sehr nettes Team

Betreuung und Behandlung waren immer zufriedenstellend. Sehr nettes Team. Neue Praxis seit Ende 2017 ist wunderschön, zweckmäßig und geräumig. Einziger Kritikpunkt: mir war nicht immer ganz klar wann eine Beratung oder Behandlung kostenpflichtig war (IGEL) und daher war ich manchmal über eine Rechnung (besonders über den Posten „Beratung“) überrascht. Hier würde ich empfehlen lieber einmal zu viel nachzufragen, damit man weiß ab wann etwas nicht von der KK abgedeckt wird.
Bewertung vom 11.01.2018
1,6

Kompetente Ärztin

Ich wurde in bisher zwei Schwangerschaften sehr gut betreut. Auch das Team muss hier mal gelobt werden - ganz liebe und tolle Mitarbeiterinnen!

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
61%
20.682
27.02.2018

Weitere Behandlungsgebiete in München

Passende Artikel unserer jameda-Kunden