Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Frauenärzte:
Gold-Kunde
Dr. med. Robert Theiss

Dr. med. Robert Theiss

Arzt, Frauenarzt (Gynäkologe)

089/51770550

Dr. Theiss

Arzt, Frauenarzt (Gynäkologe)

DankeDr. Theiss!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 12:00
14:00 – 16:00
Di
09:00 – 12:00
14:00 – 19:00
Mi
09:00 – 12:00
13:30 – 16:00
Do
09:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Fr
09:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Engelbertstr. 23-2581241 München

Leistungen

Blasensenkung
Blasensenkung
Inkontinenz
Inkontinenz
Endometriose
Endometriose
Entfernung von Myomen
Entfernung von Myomen
Entfernung von Verwachsungen
Entfernung von Verwachsungen
Korrektur von Uterusfehlbildungen
Korrektur von Uterusfehlbildungen
Bauchspiegelungen
Bauchspiegelungen
Spiegelung der Gebärmutter
Spiegelung der Gebärmutter
Sterilität (unerfüllter Kinderwunsch)
Sterilität (unerfüllter Kinderwunsch)
Zysten der Eierstöcke
Zysten der Eierstöcke
Gebärmutterentfernung (Hysterektomie)
Gebärmutterentfernung (Hysterektomie)

Weiterbildungen

Ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön, dass Sie sich Zeit nehmen, sich über das Endoskopie und Endometriose-Zentrum München zu informieren. Ich habe mich auf die operative Therapie von Kinderwunschpatientinnen spezialisiert und verfüge über langjährige Erfahrungen auf diesem Gebiet. Wenn Sie sich für Details der Untersuchungen und Therapien interessieren, bin ich gerne für Sie da. Bei einem persönlichen Gespräch können wir individuelle Fragen klären.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. Robert Theiss

Weitere Informationen zu mir

Herr Dr. Theiss, geboren 1963, hat bis 1992 Medizin in Tübingen studiert und promoviert. Die Ausbildung zum Frauenarzt absolvierte er an der Städtischen Frauenklinik Berg in Stuttgart und am Städtischen Krankenhaus in Wertheim. Danach war er als Oberarzt in Geislingen und an der Klinik Dr. Krüsmann tätig. Im Jahr 2004 gründete er zusammen mit Dr. Kabdebo das Endoskopie-Zentrum München, das 2007 als erstes Endometriose-Zentrum in Bayern zertifiziert wurde.

Herr Dr. Theiss hat sich früh intensiv mit der Endoskopie befasst und schon mehr als 15 000 endoskopische Operationen durchgeführt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Endoskopie und Endometriose-Zentrum München


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Hier können Sie sich über meine Spezialgebiete informieren: Die Therapie der Endometriose, die Entfernung von Myomen und Verwachsungen sowie die Korrektur von Uterusfehlbildungen gehören zu meinen Behandlungsschwerpunkten. Sie möchten mehr über meine Arbeit erfahren? Gerne begrüße ich Sie in meiner Praxis und bespreche Ihre Anliegen mit Ihnen, damit Sie wissen, was notwendig ist, um Ihre Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen.

  • Endometriose

  • Entfernung von Myomen

  • Entfernung von Verwachsungen

  • Endometriose

    Bei der Endometriose finden sich Zellen, die der Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) ähnlich sind, außerhalb der Gebärmutter – meist an den Geschlechtsorganen im kleinen Becken. Wie das Endometrium reagieren auch diese Zellen auf den hormonellen Zyklus und verursachen zyklusabhängige Unterbauchschmerzen als Hauptsymptom.

  • Entfernung von Myomen

    Myome sind gutartige Bindegewebsknoten in der Gebärmutter. Sie sind häufig und machen oft keine Beschwerden. Abhängig von Größe und Lage kann es zu einer verstärkten Menstruationsblutung, zu Unterleibsbeschwerden, zu Fehlgeburten oder einem unerfülltem Kinderwunsch kommen. Nur bei Beschwerden oder starkem Wachstum müssen Myome entfernt werden. Fast alle Myome können heute endoskopisch operiert werden. Bei Kinderwunsch ist ein Erhalt der Gebärmutter immer möglich und selbst nach größeren Operationen ist eine problemlose Schwangerschaft die Regel.

  • Entfernung von Verwachsungen

    Nach Entzündungen, durch Endometriose oder offene Operationen kommt es häufig zu Verwachsungen im Bauchraum. Diese können Schmerzen, Verdauungsprobleme und eine Sterilität verursachen. Durch eine Bauchspiegelung unter Einsatz moderner Technik wie z. B. eines Lasers können sie schonend und effektiv gelöst und die Beschwerden so beseitigt werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Der modernen Medizin stehen unterschiedlichste Verfahren zur Verfügung, um Krankheiten frühzeitig zu diagnostizieren, kompetent zu behandeln und bestmöglich vorzubeugen. Hier erfahren Sie, welches Leistungsspektrum ich in meiner Praxis in München anbiete. Natürlich kann ich Ihnen an dieser Stelle nur einen kurzen Einblick vermitteln. Sie können mich jedoch gerne kontaktieren, wenn Sie mehr erfahren wollen.

  • Korrektur von Uterusfehlbildungen

  • Bauchspiegelungen

  • Spiegelung der Gebärmutter

  • Sterilität (unerfüllter Kinderwunsch)

  • Korrektur von Uterusfehlbildungen

  • Bauchspiegelungen

    • Diagnostik bei Sterilität
    • Lasertherapie der Endometriose
    • Entfernung von Zysten und Tumoren der Eierstöcke
    • Myomentfernung
    • Lösung von Verwachsungen
    • Therapie von Eileiterschwangerschaften
    • schonende Entfernung der Gebärmutter
    • Inkontinenzoperationen
  • Spiegelung der Gebärmutter

    • diagnostische Gebärmutterspiegelung
    • Entfernung von Myomen und Polypen
    • Entfernung von Septen
    • Abtragung der Gebärmutterschleimhaut
  • Sterilität (unerfüllter Kinderwunsch)

    Von einer Sterilität (unerfüllter Kinderwunsch) spricht man, wenn es nach einem Jahr mit regelmäßigem Geschlechtsverkehr nicht zu einer Schwangerschaft gekommen ist. Die Gründe dafür können sehr vielfältig sein. Bei hormonellen Störungen kann es zu einem unregelmäßigen Zyklus mit Ausbleiben des Eisprunges kommen. Organische Befunde wie Myome, Endometriose, Verwachsungen oder Fehlbildungen der Gebärmutter können ebenfalls ursächlich sein. Darüber hinaus gibt es noch viele immunologische und andere uns zum Teil noch unbekannte Faktoren. Bei der operativen Abklärung einer Sterilität führen wir immer eine Spiegelung der Gebärmutter, eine Bauchspiegelung und eine Durchgängigkeitsprüfung der Eileiter (Chromopertubation) durch.

  • Zysten der Eierstöcke

    Es gibt viele unterschiedliche Arten von Zysten an den Eierstöcken. Bei jedem Eisprung bildet sich eine Zyste von ca. 2 cm Durchmesser. Bleibt ein Eisprung aus kann diese stark wachsen, bildet sich aber in der Regel wieder selbst zurück. Daneben gibt es aber noch weitere Arten, die sich nicht zurückbilden und operativ entfernt werden müssen. Fast alle Zysten können heute minimal invasiv unter Erhalt des Eierstockes operiert werden.

  • Lasertherapie

    Mit einem Laser kann sehr präzise und schonend operiert werden. Durch seine physikalischen Eigenschaften verdampft er das Gewebe an der Oberfläche ohne jedoch Hitze in die Tiefe des Gewebes abzugeben. Dadurch werden die tiefer liegenden Strukturen geschont. Dies macht Operationen in der Nähe von sensiblen Organen wie Darm, Blase oder Harnleiter möglich.

  • Gebärmutterentfernung (Hysterektomie)

    Es gibt heute drei unterschiedliche Methoden, eine Gebärmutter (Uterus) zu entfernen. Bei den beiden klassischen Operationen wird der Uterus über einen Bauchschnitt oder vaginal (durch die Scheide) entfernt. Bei der neuen minimal invasiven Methode wird die Gebärmutter durch eine Bauchspiegelung entfernt. Da die meisten Erkrankungen, die eine Hysterektomie notwendig machen, nur deren Körper und nicht den Gebärmutterhals betreffen, kann dieser erhalten werden. Dieses Vorgehen schont den Beckenboden und verringert den Umfang des Eingriffes deutlich. So verkürzen sich die Operationszeit, die Verweildauer im Krankenhaus und die Erholungsphase nach der Operation deutlich. Diese Technik kann heute auch schon bei einem deutlich vergrößerten Uterus angewendet werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Über das Endoskopie und Endometriose-Zentrum

Seit mehr als 20 Jahren haben wir uns im Klinikum München West, ehemals Klinik Dr. Krüsmann in Pasing, auf die operative Therapie von Kinderwunschpatientinnen spezialisiert. Im Jahr 2004 wurde dann das Endoskopie-Zentrum München von Dr. Kabdebo und Dr. Theiss gegründet. Schwerpunkte sind die Therapie der Endometriose, die Entfernung von Myomen und Verwachsungen und die Korrektur von Uterusfehlbildungen. Auch alle übrigen gynäkologischen Eingriffe wie Gebärmutterentfernung, Inkontinenzoperationen oder auch Appendektomien (Blinddarmentfernung) werden endoskopisch vorgenommen.

Wir führen etwa 1700 endoskopische Operationen im Jahr durch. Dank dieser großen Routine haben wir kurze Operationszeiten und eine sehr geringe Komplikationsrate.

Endoskopie und Endometriose- Zentrum München

Meine Kollegen

Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,5

Vertrauensverhältnis

1,4

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

bietet alternat. Heilmethoden
sehr gute Behandlung
freundlicher Umgang mit Kindern

Optionale Noten

2,1

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

1,7

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

2,3

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

2,8

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (85)

Alle32
Note 1
28
Note 2
3
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
10.02.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

SEHR KOMPETENTER und EHRLICHER ARZT

Ich bin seit mehreren Jahren Patientin bei Dr. Theiss und bin nach wie vor von seiner Kompetenz beieindruckt und überzeugt.

Dr. THeiss ist ein sehr geduldiger, einfühlsamer TOP-Arzt für mich.

Kann ihn jede Frau ohne Einschränkung weiterempfehlen.

17.11.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Starke Senkung der Gebärmutter, Blase u. Darm

Im Juli wurden mir wegen sehr starker Senkung Gebärmutter, Eileiter u. Eierstöcke entfernt, gleichzeitig Blase u. Darm gehoben. Die Operation verlief problemlos u. ich konnte die Klinik bereits nach einigen Tagen verlassen. Ich möchte mich auf diesem Wege nochmals bei Herrn Dr. Theiss bedanken. Ich kann diesen kompetenten u. freundlichen Arzt nur weiterempfehlen.

05.11.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2
1,2

Es war die richtige Entscheidung

Zum Glück habe ich mir eine zweite Meinung bei Herrn Dr. Theiss eingeholt, somit wurde mir ein Bauchschnitt und ein Stoma erspart. Ich wurde am 26.09. von Herrn Dr. Theiss und seinem Kollegen in Perlach wegen tief infiltrierender Endometeriose des Rektums endoskopisch operiert (u.a. Entfernung eines Teils vom Darm, Endometeriose Sanierung.) OP verlief gut. War sehr schnell wieder auf den Beinen, beinahe schmerzfrei.Dr Theiss ist ein Spezialist in Sachen Endometeriose. Wie vereinbart operierte Dr. Theiss so organerhaltend wie möglich.Auch wenn ich einen Teil privat zahlen musste, es war die richtige Entscheidung. Ich kann diese Kombination beider Ärzte für so eine OP nur wärmstens empfehlen. Hier haben sich zwei Spezialisten, jeder auf seinem Gebiet, zusammengetan, ergänzen sich super und leisten einfach Tolles am Patienten. Sie wissen, was sie machen und sind sehr erfahren in ihrer Arbeit.

31.10.2019 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Sehr empfehlenswert

Ausführliche Beratung, sehr freundlich, aufmerksam und kompetent.

21.10.2019
1,0
1,0

Sehr freundlicher Arzt

Das erste mal das ich das Gefühl hatte einen Arzt vertrauen zu können und mein Gefühl hat mich nicht getäuscht. Ich wurde sehr freundlich empfangen, mir wurde genau zugehört und die Untersuchung war sehr entspannt, da die Angst von vorneherein genommen wurde. Ich bin immernoch total geflasht wie nett und freundlich man behandelt werden kann.

Dr. Robert Theiss und sein Team haben mein ganzes Vertrauen! 4 Stunden Fahrt haben sich gelohnt. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt. Danke für ALLES!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung88%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe52.174
Letzte Aktualisierung24.07.2019

Weitere Behandlungsgebiete in München

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda-Kunden