Gold-Kunde
Dr. med. Susanne Wagner

Dr. med. Susanne Wagner

Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)

089/555655
Note
1,2
Note
1,2
Bewerten

DankeDr. Wagner!

Aktion
Danke sagen

Dr. Wagner

Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)

DankeDr. Wagner!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
07:00 – 20:00
Di
07:00 – 20:00
Mi
07:00 – 20:00
Do
07:00 – 20:00
Fr
07:00 – 20:00
Sa
09:00 – 13:00

Adresse

Sendlinger-Tor-Platz 1080336 München

Leistungsübersicht

SchwangerschaftsvorsorgeSchwangerschaftsbetreuungBeratungTeenagersprechstundeEntbindungGeburtshilfeRisikoschwangerschaftNaturheilkundliche VerfahrenKinderwunschSchwangerschaftsultraschallVerhütungsmittelPille danachVerhütungOberbauchschmerzenUnterbauchschmerzenAbdominalbeschwerdenWechseljahreBlaseninfektionMenopauseStuhlinkontinenz

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin,

schön, dass Sie auf mein jameda-Profil aufmerksam geworden sind. Mein Name ist Dr. med. Susanne Wagner und ich bin seit 2015 die stellvertretende ärztliche Leitung für den stationären Bereich in der Frauenklinik Dr. Geisenhofer in München.

Zusammen mit einem engagierten und bestens ausgebildeten Team aus Frauenärzten versorge ich im Ganzheitlichen Frauenarzt-Zentrum Dr. Villinger & Kollegen Mädchen, Frauen und werdende Mütter. Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Unser besonderes Augenmerk gilt der ganzheitlichen Herangehensweise. Daher gehören neben klassischen Leistungen wie der Schwangerschaftsbegleitung und der Vorsorge auch naturheilkundliche Therapien zu unserem Repertoire.

Möchten Sie meine Sprechstunde besuchen und sich persönlich beraten lassen? Rufen Sie an unter 089/555655. Wir geben Ihnen gerne den nächstmöglichen Termin und kümmern uns um Ihr Anliegen.

Ihre Dr. med. Susanne Wagner

Fremdsprachen

  • Französisch (Muttersprache)
  • Englisch

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Villinger & Kollegen


Mein weiteres Leistungsspektrum

Das Ganzheitliche Frauenarzt-Zentrum Dr. Villinger & Kollegen steht für moderne Gynäkologie und Geburtshilfe. Wir bieten Ihnen sämtliche Leistungen von der Hormontherapie im Zuge der klassischen Sterilitätsbehandlung, über die Krebsvorsorgeuntersuchung bis zur Inkontinenzbehandlung. Auf jameda lernen Sie alle Verfahren kennen, die Sie bei uns in Anspruch nehmen können. Mein Team und ich freuen uns, Sie bald bei uns am Sendlinger-Tor-Platz 10 begrüßen zu dürfen. Sie haben eine Frage? Stellen Sie sie uns am besten unter unserer Rufnummer 089/555655 und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

  • Schwangerschaft

  • Naturheilkunde

  • Homöopathie

  • Psychosomatik


  • Schwangerschaft

    Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft

    Nach Feststellung oder Bestätigung einer Schwangerschaft startet ein standardisiertes Vorsorgeprogramm, das in Deutschland von allen Frauenärzten identisch durchgeführt wird:
    In den ersten Monaten der Schwangerschaft finden die regulären Untersuchungen alle vier Wochen statt, in den letzten Wochen vor der Geburt alle 14 Tage. Die Ergebnisse all dieser Untersuchungen werden in einem Mutterpass festgehalten, den Sie während Ihrer Schwangerschaft immer mit sich führen sollten.

    Neben diesem „Pflichtprogramm“ bieten wir weitere sinnvolle Untersuchungen an, die mögliche Auffälligkeiten frühzeitig erkennen lassen und uns und Ihnen mehr Sicherheit für einen guten Schwangerschaftsverlauf geben.

  • Naturheilkunde

    Im Rahmen unseres Behandlungskonzepts kommen u.a. folgende naturheilkundliche Verfahren zur Anwendung:

    • Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
    • Akupunktur
    • Magnetfeldtherapie
    • Neuraltherapie
    • Aromatherapie
    • Holopathie
    • Misteltherapie
    • Ayurveda
  • Homöopathie

    Selbstheilungskräfte anregen

    Die Homöopathie geht davon aus, dass Krankheitssymptome nicht die Krankheit selbst sind, sondern Reaktionen auf Störursachen, die zeigen, dass der Körper selbsttätig wieder das Gleichgewicht herstellen will. Die Homöopathie versucht also nicht, die Symptome zu unterdrücken, sondern die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen. Homöopathie ist somit aktive Hilfe zur Selbsthilfe des Körpers. In der Homöopathie gibt es nicht „die Krankheit“, sondern immer nur den „kranken Menschen“. Daher ist es grundlegend, ein Gesamtbild des kranken Menschen zu erhalten.

  • Psychosomatik

    Die Einbeziehung der jeweiligen psycho-sozialen Lebenssituation in die Prophylaxe und Behandlung von Krankheiten ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Dies sehen wir als die Basis jeder Arzt-Patienten-Kommunikation und hierfür nehmen wir uns auch die erforderliche Zeit.

    Bei komplexeren Themen bieten wir auch Psychotherapie in Einzel- und Gruppensitzungen an.

  • Verhütung

    Im Ganzheitlichen Frauenarzt-Zentrum München beraten wir Sie zu folgenden Verhütungsmaßnahmen:

    • Natürliche Familienplanung (NFP)
    • Kondome
    • Pille
    • Spirale (Kupferspiralen, Kupferkette Gynefix, den neuen IUB-Kupferball sowie die Hormonspiralen Mirena und Jaydess)
    • Implanon (Hormonstäbchen unter der Haut im Oberarm)
    • Sterilisierung
    • Pille danach – Spirale danach
  • Kinderwunsch

    Zu einer klassischen Sterilitätsbehandlung gehören in der Regel eine Hormontherapie, Überprüfung der Durchlässigkeit der Eileiter (Chromopertubation), IVF etc. Wir sehen dies allerdings als letzten Ausweg, wenn alle anderen Versuche erfolglos waren.

    An den Anfang stellen wir eine Analyse der privaten und beruflichen Lebenssituation, natürliche Zyklusregulierung durch unsere beschriebenen Behandlungsmethoden sowie Ernährungsberatung und orthomolekulare Nahrungsergänzung zur Förderung der weiblichen Fruchtbarkeit und der Spermienqualität.

    Wenn Sie sich zu einer klassischen Sterilitätsbehandlung entschieden haben, begleiten wir Sie in Zusammenarbeit mit Kinderwunschpraxen ganzheitlich nach den Regeln der 5 Säulen unserer Behandlungsphilosophie.

  • Alternatives Anti-Aging

    Etwa ab dem 38. Lebensjahr beginnen die Hormonspiegel langsam abzufallen und um das 50. Lebensjahr herum geht es dann vor allem mit der körpereigenen Östrogenproduktion steil nach unten und die Folge sind mehr oder weniger ausgeprägte Wechseljahrsbeschwerden.

    Jede Frau muss sich dann die Frage stellen, wie sie damit umgehen will. In unseren Beratungen zeigen wir Möglichkeiten auf, wie dies mit natürlichen Methoden möglich ist.

    Selbstverständlich verwenden auch wir gelegentlich eine Hormonersatztherapie – allerdings ist dies in den meisten Fällen nicht oder nur in geringen Dosen erforderlich. Anpassung des Lebensstils an die neue Situation, individuelle Tipps zur Ernährung, unterstützende Körperarbeit und Einsatz von naturheilkundlichen Verfahren können uns häufig auf Hormone verzichten lassen.

  • Vor- und Nachsorge

    Die klassische Untersuchung beim Frauenarzt ist sicherlich die Krebsvorsorgeuntersuchung:

    Dazu sollten folgende Untersuchungen gehören:

    • Blutdruckmessung
    • Urinanalyse
    • Tastuntersuchung
    • ph-Wert-Bestimmung
    • Abstrichnahme 
    • Krebsabstrich nach PAP
    • Ultraschalluntersuchung 
    • Tastuntersuchung der Brust und der Lymphknoten
    • Stuhluntersuchung
  • Inkontinenz

    Nach dem ganzheitlichen Ansatz der Beckenbodenspezialistin in unserem Gesundheitszentrum, Frau Irene Lang-Reeves, beraten wir bei Beschwerden oder Inkontinenz wegen Beckenbodenschwäche nach Geburten oder im Klimakterium.

    Frau Lang-Reeves hat ihre Praxis im Internationalen Ganzheitlichen Gesundheitszentrum am Sendlinger Tor und ist langjähriges Mitglied im Netzwerk für Gesundheit. Dr. Villinger hat sie bei ihrem ersten Buch über ganzheitliches Beckenbodentraining als Co-Autor begleitet und neben Einzelberatungen bietet sie Tagesseminare in unserer Praxis an.

    Frau Barbara Aumann gehört ebenfalls zu unserem Netzwerk und arbeitet als Physiotherapeutin in unserem Gesundheitszentrum eng mit uns zusammen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Villinger & Kollegen


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (52)

Gesamtnote

1,2
1,1

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,4

Wartezeit Termin

3,0

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,7

Betreuung

1,8

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,4

Kinderfreundlichkeit

1,8

Barrierefreiheit

1,7

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

4,1

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr gute Behandlung
sehr gute Aufklärung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
41
Note 2
1
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 31.01.2020
1,0

Sehr zugewandte freundliche Ärztin

Ich habe mich bei ihr sowohl beim Brustultraschall, als auch bei einem Eingriff sehr gut aufgeklärt, Kompetenz betreut und behandelt gefühlt.

Bewertung vom 23.10.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Ich war zur jährlichen Krebsvorsorgeuntersuchung dort.

Frau Dr. Wagner ist eine sehr gute Ärztin, die sich die nötige Zeit nimmt und verschiedene Therapieansätze vorschlägt und diese auch genau erklärt. Dabei macht sie besonders auf homöopathische Präparate aufmerksam und nennt trotzdem die Möglichkeiten der Allgemeinmedizin.

Ich fühle mich bei ihr und dem ganzen Praxisteam sehr aufgehoben und bin dort schon seit fast 20 Jahren Patientin.

Bewertung vom 26.02.2019
1,0

Tolle Ärztin, aber Wartezeiten & Vorzimmerdamen durchwachsen

Habe recht kurzfristig innerhalb von 2 Wochen über die Tel Sprechstunde direkt bei Fr. Dr. Wagner einen Termin wegen eines Problems bekommen.

MVV funktioniert an diesem Tag nicht wie‘s sein soll - 15 Mins Verspätung.

Versuche von unterwegs anzurufen. Erfolglos.

Bei Ankunft wird mir verkündet ich müsse einen neuen Termin machen weil ich zu spät sei! Obwohl ich anstandslos endlos gewartet hätte.

Das tue ich immer, ziemlich lang (>1h) trotz Termin.

Berufstätige hetzen lassen & dann sowas :(

Bewertung vom 24.02.2019, Alter: 30 bis 50
1,0

Eine tolle Ärztin

Sie hat mich von Anfang an durch eine ziemlich komplizierte Schwangerschaft betreut. Viel Mut und Gelassenheit hat sie mir die ganz Zeit gegeben. Ich fühle mich nicht nur fachlich gut betreut zu werden, sondern auch geistlich. Sie spürte punktgenau meine emotionelle Schwankungen und konnte mir immer guten Rat geben. Noch eine Sache, die ich sehr gut finde, ist dass sie gar keine Produkten oder Behandlungen zu empfehlen versucht, die auf eigene kosten stattfinden.

Nur die lange warte Zeit in der Praxis (selbst beim ersten Termin in der früh) könnte sie vielleicht noch verbessern. Wenn man mit kleinen Kindern zusammen kommt, kann es manchmal ziemlich schwer werden.

Ich bin mir sehr dankbar vor der Schwangerschaft zu ihr gewechselt zu haben und würde sie mit voller Überzeugung weiter empfehlen!

Bewertung vom 31.01.2019
1,0

Sehr freundliche Ärztin

Sehr sympathisch, ich fühle mich wohl bei ihr. Sie hat eine sehr ruhige und gelassene Ausstrahlung. Sie hat allerdings ein kleines Behandlungszimmer. Direkt neben der Tür ist der Behandlungsstuhl mit Babywanne und Tasche kommt man da echt schlecht durch. Ich gehe gern zu ihr.

Weitere Informationen

91%Weiterempfehlung
11.287Profilaufrufe
15.01.2020Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in München

Passende Artikel unserer jameda-Kunden