Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

Sofia Severin

Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)

Termin buchen

Frau Severin

Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)

Aktuelle Information

Sofia Severin • 07.09.2021
Sprechzeiten und Termine nach Vereinbarung.

Sprechzeiten

2 Standorte

Marienplatz 20,
80331 München

Leistungen

Kinder- und Jugendgynäkologie
Empfängnisverhütung
Schwangerschaft
Krebsvorsorge
Wechseljahre
Ultraschall
mikrobiologischer Abstrich
Chlamydien
HPV
HIV
Labor Check-up
Anti Aging

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin,

Sie haben Fragen oder ein konkretes Anliegen an die Gynäkologie und möchten sich damit in privatärztlichem Rahmen an eine qualifizierte Fachärztin für Frauenheilkunde wenden? Bei uns in der Praxis FRAUENHEILKUNDE SOFIA SEVERIN im Zentrum von München sind Sie an der richtigen Adresse. Unsere Einrichtung wurde von Frauenärztin Sofia Severin als privatärztlich betriebene Zweitpraxis gegründet. Der erste Standort befindet sich im Herzen von Köln. Wenn Sie möchten, können Sie diese Praxis hier auf Jameda in einem separaten Profil dargestellt finden.

Das vorliegende Profil gibt Ihnen die Möglichkeit, ausführliche Informationen abzurufen. So können Sie das Wichtigste über uns, unsere Philosophie und unser vielseitiges Leistungsspektrum erfahren. Drei große Themen rücken wir in den Mittelpunkt: zum einen die engmaschige gynäkologische Vorsorge, zum anderen die sorgfältige gynäkologische Früherkennung und außerdem den anspruchsvollen Bereich der Schwangerschaftsbegleitung. Zusätzliche Schwerpunktgebiete der Praxis betreffen das speziell für junge Frauen wichtige Thema Verhütung sowie die Therapie von Wechseljahrsbeschwerden wie Hitzewellen, Schweißausbrüchen und Schlafstörungen, die Frauen in den Wechseljahren betreffen. Dabei zeichnen wir uns in unserer Privatpraxis durch ein sehr individuelles Eingehen auf den Bedarf und die persönliche Lebenssituation der einzelnen Patientin aus. Schließlich ist jede Frau einzigartig und jedes Frauenleben verläuft anders, so dass sich in gesundheitlicher Hinsicht oft neue oder veränderte Situationen ergeben. Wenn Sie möchten, können wir Sie unter diesem Aspekt auch gerne langfristig als medizinische Ansprechpartner und Ratgeber begleiten: mit fachlicher Kompetenz, bewährter Erfahrung, viel Einfühlungsvermögen und einer klaren Fokussierung auf Ihr ganzheitliches Befinden. Denn neben den rein körperlichen Voraussetzungen sollte man immer auch Ihr seelisches Erleben und die engen psychosomatischen Zusammenhänge mitbetrachten: bei Bedarf auch mit dem Blick auf Ihre persönlichen Lebensumstände, Ihr familiär-soziales Umfeld und weitere, relevante Faktoren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Herzlich willkommen


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Bei uns wird grundsätzlich größtes Gewicht auf Leistungen der gesundheitlichen Vorsorge, Prävention und Früherkennung gelegt. Das haben wir bereits in den einleitenden Informationen zu diesem Profil herausgestellt. Durch diese Verpflichtung können wir proaktiv im Interesse der Patientinnen tätig werden und optimale Voraussetzungen schaffen, damit schwere gesundheitliche Störungen weitsichtig vermieden oder in einem möglichst frühen Stadium aufgespürt werden.

  • Hormonersatztherapie

  • Mammasonographie

  • Kontrazeptionsberatung

  • Hormonersatztherapie

    Einer unserer zentralen Behandlungsschwerpunkte konzentriert sich auf das gesamte Teilgebiet der Hormondiagnostik, Hormonberatung und Hormonersatztherapie. Hormone werden im weiblichen wie im männlichen Körper von bestimmten Drüsen produziert. Beispiele dafür sind die Schilddrüse und die Ovarien. Sie fungieren im Organismus als wichtige Botenstoffe und haben vor allem die Aufgabe, zahlreiche biologische Prozesse anzuregen, zu steuern und zu regulieren. Kommt ein bestimmtes Hormon in zu hoher oder deutlich zu geringer Konzentration vor, können sich aus einer solchen Veränderung des Hormonstatus verschiedenste Störungen und gesundheitliche Probleme entwickeln. Bei den betroffenen Patientinnen können wir mit einer individuell zusammengestellten Hormonersatztherapie Abhilfe schaffen und die belastenden Beschwerden mildern. In unserer Praxis stehen Therapien in diesem Segment in hoher Qualität zur Verfügung: vor allem auch als wertvolle therapeutische Begleitung beim Älterwerden, speziell während der Menopause und als flankierende Therapie gegen lästige Wechseljahrsbeschwerden.

  • Mammasonographie

    Zu den unverzichtbaren Elementen in der Krebsvorsorge für die Frau gehören ohne jeden Zweifel regelmäßige Prophylaxetermine zum Ausschluss einer Tumorbildung im Brustgewebe. Wir sind in unserer Münchner Privatpraxis für Frauenheilkunde auf Vorsorgeleistungen und die Früherkennung von Brustkrebs bei der Frau spezialisiert. In unserer Sprechstunde können Patientinnen neben einer ausführlichen Aufklärung und sorgfältigen körperlichen Tastuntersuchung vor allem eine Mammasonographie in Anspruch nehmen. Dabei handelt es sich um eine Ultraschall-Untersuchung mit bildgebender Technik der neuesten Generation, die es uns erlaubt, in das Brustgewebe der Patientin hineinzublicken und dieses auf erste Anzeichen für die Bildung eines Brusttumors abzusuchen. Sollten bei der Mammasonographie verdächtige gewebliche Verdichtungen oder gar Knoten entdeckt werden, können wir Sie zur weiteren diagnostischen Abklärung an ein spezialisiertes Zentrum überweisen und stehen im Anschluss an die Erstellung der detaillierten Diagnose für eine möglicherweise nötige Therapie zur Verfügung.

  • Kontrazeptionsberatung

    Heutzutage gibt es neben der Pille zahlreiche weitere Methoden zur Unterbindung einer unerwünschten Schwangerschaft bei der Frau. Einige Optionen stellen wir Ihnen in diesem Profil vor. Bei uns sind Sie in qualifizierten Händen, wenn Sie sich zu allen Ihren diesbezüglichen Fragen erst einmal ohne Tabus von Frau zu Frau über geeignete Methoden austauschen möchten. Gerne stehen wir dabei vor allem noch sehr jungen Frauen mit der gebotenen Sensibilität zur Seite. Wenn Sie möchten, können Sie uns auch mit noch weitergehenden Fragen konsultieren, also zum Beispiel rund um die Themen Kinderwunsch, Fertilität, Empfängnis, Schwangerschaft und Familienplanung – oder auch bei Problemen mit der weiblichen Sexualität.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

In den folgenden Abschnitten finden Sie ergänzende Informationen zu einer Auswahl weiterer Leistungen aus unserem Spektrum. Wenn Sie zu einzelnen Punkten Fragen haben, können Sie uns gerne ansprechen. Oder noch besser: Melden Sie sich als Erstpatientin zur Sprechstunde an. Dafür brauchen Sie nicht einmal zu telefonieren, weil Sie dafür direkt hier auf jameda unsere komfortable Online-Terminvereinbarung verwenden können.

  • Hormonfreie Verhütung mit Spirale und Kupferkette

  • Hormonfreie Verhütung mit dem Kupferball

  • Spirale mit Hormonen

  • Implanon® Einlage

  • Hormonfreie Verhütung mit Spirale und Kupferkette

    Auch wenn die Pille als weit verbreitetes Präparat zur Vermeidung ungewollter Schwangerschaften ihre großen Vorteile hat: Beim Verordnen von hormonhaltigen Verhütungsmitteln sollte man grundsätzlich sehr vorsichtig sein. Um unseren Patientinnen schonende Alternativen zu eröffnen, konzentrieren wir uns in unserer Praxis auf die Anwendung von hormonfreien Methoden zur Empfängnisverhütung. Ein Beispiel für klassische hormonfreie Verfahren ist die Spirale. Wir können Ihnen auf Wunsch einen Termin zur Einlage anbieten. Darüber hinaus haben wir weitere Methoden für schonende Langzeitverhütung im Leistungsprogramm, beispielsweise das Verfahren mit der Kupferkette GyneFix®. Der Produktname GyneFix® steht für ein modernes Verhütungsimplantat, das den versorgten Patientinnen ein hohes Maß an Sicherheit bieten kann, während sich lästige Nebenwirkungen weitestgehend vermeiden lassen. Die Spirale kann bis zu fünf Jahre in der Gebärmutter verbleiben. Eine lokale Entzündung vermeidet die Einnistung der Eizelle in der Gebärmutter.

  • Hormonfreie Verhütung mit dem Kupferball

    Eine weitere Option für die bewusst sanfte, möglichst nebenwirkungsfreie Langzeitverhütung können wir Ihnen mit dem Kupferball präsentieren. Dieses moderne Verhütungsimplantat wird im englischen Sprachraum als IntraUterineBall IUB bezeichnet. Auch durch die Verhütung mit dem Kupferball kann das Einnisten der Eizelle im Uterus verhindert werden.

  • Spirale mit Hormonen

    Bei starken Blutungen sowie bei Frauen ab 40 haben sich die Hormonspiralen von Jaydess oder Kyleena bewährt.

  • Implanon® Einlage

    Für Patientinnen, die keine ungünstigen oder nur geringste Nebenwirkungen bei hormonhaltigen Verhütungspräparaten entwickeln, können wir nach einer profunden diagnostischen Bewertung auch die Einlage von Implanon® in Betracht ziehen. Der Name Implanon ® steht für kurze, dünne Verhütungsstäbchen, die mit einem schnellen ambulanten Eingriff meist unter die Haut an der wenig beanspruchten Innenseite des Oberarms implantiert werden. Ein Implanon® Stäbchen kann bis zu drei Jahre unter der Haut verbleiben. In seinem winzigen Kunststoffkörper ist ähnlich wie bei der Minipille das Gestagenpräparat Etonogestrel enthalten. Dieses Hormon wird während der ganzen Zeit in minimalen Dosen freigesetzt und kann einer nicht gewünschten Empfängnis entgegenwirken. Die Verhütung mit Implanon gilt als sicherste Methode ohne Thrombosegefahr.

  • Laboruntersuchungen

    In unserer Münchner Privatpraxis können wir bei Bedarf die gesamte Labordiagnostik für gynäkologische Vorsorge, das Abklären von Frauenleiden und selbstverständlich auch für die Begleitung von Frauen während ihrer Schwangerschaft gewährleisten. Ergänzend zur Bestimmung von Laborwerten (Infektionsdiagnostik, Hormone, Vitamine,Tumormarker) können wir hier auch viele zusätzliche Tests und Analysen durchführen. Die Bandbreite reicht vom Schwangerschaftstest, dem Bladder-Test, dem Schebo-Test, der Chlamydienbestimmung, dem B-Streptokokken-Abstrich, dem Gonorrhoe-Test bis hin zum Test auf Toxoplasmose und zur TORCH-Analyse, auch als Cytomegalie-Test bekannt. Weitere Laboruntersuchungen können dem Ausschluss von sexuell übertragbaren Krankheiten dienen und sich auf die Bestimmung von Herpes, HIV und Hepatitis B/C beziehen. HPV- und Thin-Prep-Tests leiten wir direkt an unser Labor zur Auswertung weiter.

  • Hormonuntersuchungen

    Um hier von Anfang an maßgeschneidert für die einzelne Patientin zu planen, kommt es im ersten Schritt immer auf die Analyse des Hormonstatus an. Ihn können wir ebenfalls mit Hilfe von detaillierten Laboruntersuchungen feststellen. Sie helfen uns, eine mögliche Überversorgung oder Unterversorgung mit Hormonen in den Blick zu nehmen, der Patientin eine ausführliche Hormonberatung zu bieten und ihre individuelle Behandlung zu konzipieren. So kann eine präzise Substitution von Hormonen im weiblichen Organismus erfolgen, die zu mehr Vitalität und Lebensqualität für die Patientin führen kann.

  • Diagnostik von sexuell übertragbaren Erkrankungen

    Sind Sie möglicherweise besorgt, weil Sie befürchten, sich bei einem Sexualkontakt während der letzten Tage eine sexuell übertragbare Erkrankung zugezogen zu haben? Auch in diesem Fall können Sie uns gerne konsultieren und in die Sprechstunde kommen. Wir können schnellstmöglich die nötigen Tests und Laboruntersuchungen durchführen, damit Sie Klarheit bekommen. Und sollte eine entsprechende Therapie notwendig werden, sind Sie ebenfalls in erfahrenen Händen.

  • Anti-Aging-Beratung

    Auch der beste Arzt kann Ihnen keine ewig währende Jugend schenken. Was wir aber dank der enormen Möglichkeiten der modernen Anti-Aging-Medizin leisten können, ist das Hinauszögern und Harmonisieren des natürlichen Alterungssprozesses in verschiedensten Bereichen. Viele physiologische Prozesse werden von Hormonen gesteuert. Das bedeutet, dass man sie mit geeigneten Mitteln therapeutisch beeinflussen kann. Um für solche Therapien optimale Voraussetzungen zu schaffen, muss zunächst der Hormonstatus genau ermittelt werden. Auch Ernährung und Bewegung sind wichtig. Von uns können Sie sich ganzheitlich beraten und begleiten lassen – und das sogar im Hinblick auf eine ästhetische Verjüngung, die Sie sich möglicherweise wünschen. Dafür haben wir die Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin oder Hyaluronsäure-Filler ins Leistungsprogramm unserer Münchner Privatpraxis aufgenommen.

  • Weitere Leistungen

    • Vaginal-Sonographie
    • 3D-Sonographie
    • Schwangerschaftsvorsorge
    • Krebsvorsorge
    • Haarausfallberatung
    • Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A/BOTOX®
    • Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure-Filler
    • Farbdoppleruntersuchung der Arteria carotis
    • Therapie bei Zyklusstörung
    • Darmkrebs-Screening (Stuhltest mit Tumormarker)
    • Blasenkrebs-Screening (Urintest mit Tumormarker)
    • Vitaminsubstitution

     

    Hier erfahren sie mehr.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

In unserer modernen Privatpraxis FRAUENHEILKUNDE SOFIA SEVERIN im Herzen der bayerischen Landeshauptstadt München erwartet Sie eine angenehme Wohlfühl-Atmosphäre. Sie bildet den idealen Rahmen für die konzentrierte Beschäftigung mit Ihrer Gesundheit. Wir sind gerne für Sie da und bieten Ihnen unsere Expertise auf dem aktuellsten Stand von Forschung und Wissenschaft. Dafür nehmen wir in regelmäßiger Folge an Kongressen, Tagungen, Workshops und weiteren Fachfortbildungen teil.

Sie haben bei uns die Sicherheit, mit viel Erfahrung und persönlicher Empathie betreut zu werden. Wir sind patientenfreundlich und serviceorientiert. Am liebsten stehen wir Ihnen auf lange Sicht zur Seite. Denn im Leben einer Frau können sich immer Situationen ergeben, in denen es von Vorteil ist, eine kompetente fachärztliche Versorgung zur Verfügung zu haben.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Meine Praxis ist in der Innenstadt von München zu finden. Die genaue Anschrift meiner gynäkologischen Privatpraxis lautet Marienplatz 20 und könnte gar nicht zentraler sein. Sie können mich schnell, direkt und ohne Mühe erreichen.

Mädchen und Teenager sind bei mir ebenso herzlich willkommen wie junge Frauen und Patientinnen in jedem Alter. Ich kann Sie in allen Lebenslagen kompetent und individuell begleiten.

Mir liegt Ihr Wohlergehen am Herzen. Kommen Sie gerne vorbei, um sich ein Bild zu machen. Sympathie für Sie und Ihre Belange wird bei mir großgeschrieben. Dafür nehme ich mir die nötige Zeit und würde mich über Ihr Vertrauen sehr freuen.

Da ich mehrere Sprachen spreche, kann ich Untersuchungen und Beratungen neben Deutsch auch in Englisch, Französisch, Rumänisch und Russisch anbieten.

  • Die Praxis

    Hier können Sie sich ein Bild von meiner Praxis machen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie mich kennen!


Sonstige Informationen über mich

Hier haben wir die wichtigsten Stationen des fachärztlichen Werdegangs und der beruflichen Entwicklung unserer Praxisinhaberin für Sie zusammengestellt:

1990 bis 1993

Kollegium für Medizin in Cahul, Moldawien

1993

Abschluss mit Staatsexamen

1993 bis 1996

OP-Krankenschwester im „Erste Hilfe Krankenhaus“ in Chisinau, Moldawien

1995 bis 1997

Universität für Medizin „Nicolae Testemiteanu“ Fach: Humanmedizin in Chisinau

1997 bis 2001

Universität für Medizin „Gr. T. Popa Iasi“ Fach: Humanmedizin in Iasi, Rumänien

09/2001

Abschluss mit Staatsexamen

10/2003 bis 04/2004

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, DSH – Vorbereitungskurs

03/2004

Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber (DSH)

04/2004 bis 04/2005

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Medizinische Fakultät, Praktisches Jahr am Universitätsklinikum Bonn Venusberg

01/2005

Abschluss: Drittes Staatsexamen

07/2006 bis 07/2008

Assistenzärztin in der Gynäkologie der HELIOS Klinik Bad-Berleburg. Schwerpunkt: Onkologie, Brustzentrum Regio Marburg

07/2008 bis 07/2009

Assistenzärztin in der Gynäkologie der HELIOS Klinik Erfurt, Krankenhaus der Maximalversorgung: Perinatalzentrum Level I, Brustzentrum, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Jena

07/2009 bis 10/2010

St. Marien Hospital Borken in der Gynäkologie, Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Bocholt-Borken

10/2010 bis 09/2012

Klinikum Westfalen GmbH Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Brustzentrum, Akademisches Lehrkrankenhaus Universität Bochum

09/2012

Marienhospital Herne, Universitätsklinik der Ruhr Universität Bochum, St. Elisabeth Gruppe GmbH

 

Zusatzqualifikationen:

  • Diverse Sonographiekurse in der Gynäkologie und Geburtshilfe in Köln und Erfurt
  • Psychosomatikkurse in Haltern am See
  • Diverse Dopplerkurse in der Gynäkologie und Geburtshilfe in Giessen

 

Mitgliedschaften:

  • Anti-Aging-Gesellschaft
  • Verband für Frauenärzte
  • GenoGyn Ärzte-Gesellschaft für Präventionsmedizin
  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V.

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

2,0

Sprechstundenzeiten

Betreuung

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (1)

Alle1
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
29.12.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Eine Perle in München

Frau Sofia Severin ist eine Ärztin, die "über den Tellerrand" hinausschaut. Sie hat mir komplexe Zusammenhänge so gut erklärt, dass ich keine Angst mehr habe. Seit gut einem Jahr bin ich jetzt bei ihr und es geht mir viel besser. Ich empfehle allen Frauen, die auch im Alter jung und fit sein wollen, sich an Frau Severin zu wenden.

Weitere Informationen

Profilaufrufe2.280
Letzte Aktualisierung30.11.2021

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler