Top-Städte in Bayern
Weitere Städte
  • Amberg
  • Ansbach
  • Aschaffenburg
  • Bamberg
  • Bayreuth
  • Coburg
  • Dachau
  • Deggendorf
  • Erding
  • Erlangen
  • Forchheim
  • Freising
  • Friedberg
  • Fürstenfeldbruck
  • Fürth
  • Garmisch-Partenkirchen
  • Germering
  • Hof
  • Kaufbeuren
  • Kempten
  • Kulmbach
  • Königsbrunn
  • Landsberg am Lech
  • Landshut
  • Lauf an der Pegnitz
  • Memmingen
  • Neu-Ulm
  • Neuburg an der Donau
  • Neumarkt in der Oberpfalz
  • Passau
  • Rosenheim
  • Schwandorf
  • Schweinfurt
  • Straubing
  • Unterschleißheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in München
Weitere Stadtteile
  • Allach-Untermenzing
  • Altstadt-Lehel
  • Au-Haidhausen
  • Aubing-Lochhausen-Langwied
  • Berg am Laim
  • Feldmoching-Hasenbergl
  • Hadern
  • Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
  • Maxvorstadt
  • Milbertshofen-Am Hart
  • Moosach
  • Pasing-Obermenzing
  • Ramersdorf-Perlach
  • Schwabing-Freimann
  • Schwabing-West
  • Schwanthalerhöhe
  • Sendling
  • Thalk.Obersendl.-Forsten-Fürstenr.-Solln
  • Trudering-Riem
  • Untergiesing-Harlaching
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Wolf
Dr. Wolf

Dr. med. Oliver Wolf

Arzt, Gefäßchirurg, Facharzt für Allgemeinchirurgie
Sonnenstr. 24-26, 80331 München

zurück zum ProfilTermin buchen
Weitere Informationen über mich

Mein weiteres Leistungsspektrum

  • Diagnostik und Therapie bei Anlage und Korrektur von Dialyseshunts

    Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die Neuanlage von Dialyseshunts sowie korrigierende Eingriffe bei Fehlfunktionen von Dialysezugängen. Ich führe mit meinem Team weit über 200 Eingriffe pro Jahr in diesem Bereich in enger Zusammenarbeit mit den betreuenden Dialysezentren durch. 

  • Arterielle Durchblutungsstörungen (Schaufensterkrankheit)

    Zur Therapie von Durchblutungsstörungen kann Ich Ihnen aufgrund meiner Qualifikation  alle konservativen, interventionellen (mit "Ballon, Stent und Katheter") sowie operativen ("Gefäßsäuberung" ~Thrombendarteriektomie, Bypass, etc.) Verfahren anbieten. So bin ich in der Lage, die zur Ihren Beschwerden und zu Ihren Erwartungen passende operative oder interventionelle Therapie aus einer Hand anzubieten. Die Anlage von Bypässen zu den Unterschenkelarterien (cruraler Bypass) und zu den Fussarterien (pedaler Bypass), deren Anlage bei Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) oft erforderlich ist gehören hier zu meinem Spezialgebiet.

  • Verengung der Halsschlagader und der Schlüsselbeinschlagader

    Ich biete Ihnen mit meinem Team die operative und endovaskulare Therapie (Stent) bei Verenungen dear Halschlagader (Arteria carotis) und Verengungen und Verschlüssen der Schlüsselbeinschlagader (Arteria subcalvia) an.

  • Erweiterungen von Schlagadern (Aortenaneurysma, Aneurysma anderer Lokalisation)

    Ich behandle Aneurysmen der Brustschlagader (thoracales Aortenaneurysma = TAA), der Bauchschlagader (abdominales Aortenaneurysma = AAA) sowie Aneurysmen von Eingeweidearterien und Extremitätenarterien (z.b. Poplitealaneurysma = PAA).Ich kann Ihnen hier sowohl die konventionelle als auch die endovaskuläre Therapie der Aneurysmen anbieten. So bin ich in der Lage, die zur Ihren Beschwerden und zu Ihren Erwartungen passende operative oder interventionelle Therapie aus einer Hand anzubieten.

  • venöse Chirurgie (Krampfadern, Ulcus cruris, chronisch venöses Stauungssyndrom)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
VCM - Gefäßchirurgie in München



Über mich

Gesamtbewertung  (116)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,1
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (116)

116Bewertungen
181Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
17.895Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Venen, Krampfadern & Besenreiser” am 14.11.2018

Stripping-OP oder Venenkleber: So werden Krampfadern heute behandelt

Auf dem diesjährigen Kongress der Fachgesellschaft für Venenerkrankungen, der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie, wurde in Bielefeld vorgetragen, dass jährlich circa 350.000 Eingriffe an ...  Mehr

Verfasst am 14.11.2018
von Dr. med. Jörg Fuchs

Zum Thema „Schlaganfall” am 04.10.2018

Vorhofseptumdefekt verschließen: So senken Sie das Schlaganfallrisiko

Ein Vorhofseptumdefekt kann bei Erwachsenen das Schlaganfallrisiko erhöhen. Deshalb kann ein Verschluss sinnvoll sein.  Mehr

Verfasst am 04.10.2018
von Dr. med. Andreas Barsuhn