Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

Dr. med. Norbert Prinz

Arzt, Hautarzt (Dermatologe)

Termin buchen

Dr. Prinz

Arzt, Hautarzt (Dermatologe)

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 13:30
Di
08:00 – 18:00
Mi
09:00 – 16:00
Do
10:00 – 19:00
Fr
09:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

2 Standorte

Dres. Rosa Maria Kaiser Norbert Prinz und Igor Kamionek
Seumestr. 3,
81379 München

Leistungen

Venenerkrankungen
Sklerosierung
Hautkrebsscreening
Hautoperationen
Laserbehandlungen
Venenoperationen
Radiowellentherapie
Venenstripping
Besenreiser
Krampfadern

Weiterbildungen

Phlebologe
Facharzt für ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Mein Name ist Dr. med. Norbert Prinz und ich bin Facharzt für Haut- und Venenerkrankungen im Haut-Venen-Center München. Wir sind auf Haut- und Venenoperationen sowie Schönheitsbehandlungen spezialisiert. Ich selbst habe meine Schwerpunkte in der Venenheilkunde, der Lasermedizin und in der operativen Dermatologie. Herzlich willkommen auf unserem Profil.

In unseren beiden Praxen in München Solln und München Obersendling ist ein Team aus drei erfahrenen Fachärzten für Haut- und Venenerkrankungen für Sie da. In freundlichem, modernem Ambiente bieten wir Ihnen ein individuell auf Sie abgestimmtes Behandlungskonzept nach neuestem Stand. Neben unserer hohen Fachkompetenz können wir dabei auf aktuelle Diagnosetechnik und Lasersysteme zurückgreifen. Wir streben immer das bestmögliche Behandlungsergebnis an. Für die Therapie von Venenerkrankungen setzen wir sowohl konservative als auch operative Therapiemethoden ein. Sollte ein chirurgischer Eingriff erforderlich sein, gehen wir nach etablierten, innovativen und minimal invasiven Verfahren vor. Ergänzt wird unser Leistungsspektrum von unserem angeschlossenen Kosmetikinstitut „medicos“, in dem Sie von medizinisch geschulten Kosmetikerinnen betreut werden. Vereinbaren Sie doch einmal einen Termin – wir freuen uns auf Sie.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Haut-Venen-Center in Solln


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Das Haut-Venen-Center München ist mit modernster Diagnosetechnik und Lasertechnologie ausgestattet, sodass wir Ihnen Behandlungen nach neuestem Stand bieten können. Hier möchte ich Ihnen meine drei Schwerpunkte etwas genauer vorstellen.

  • Venenerkrankungen

  • Hautoperationen

  • Laserbehandlungen

  • Venenerkrankungen

    Viele Menschen leiden unter Venenbeschwerden. Sie äußern sich zum Beispiel durch schwere, müde Beine, Druckschmerzen, Rötungen, Besenreiser oder Krampfadern. Bilden sich Blutgerinnsel in den Venen, kommt es zu Thrombosen, Schwellungen oder schmerzhaften Entzündungen. Venen sind Gefäße, die das Blut aus dem Körper zurück zum Herzen transportieren. Sie können jedoch nicht selbst pumpen, sondern sind auf Muskelbewegungen angewiesen. Venenklappen in den Gefäßen verhindern, dass das Blut wieder zurückfließt. Von den unteren Extremitäten zurück zum Herzen müssen die Venen gegen die Schwerkraft ankämpfen. Daher treten Venenleiden besonders häufig in den Beinen auf. In unserer Praxis sind wir auf alle Erkrankungen des peripheren Venensystems spezialisiert. Wir verfügen über modernste Ultraschalldiagnostik wie die CW-Dopplersonographie und die Farbduplexsonographie. Zur Therapie setzen wir sowohl konservative als auch operative, minimalinvasive Verfahren ein.

  • Hautoperationen

    Hautoperationen können zum Beispiel zur Entfernung von gut- oder bösartigen Hautveränderungen und Zysten erforderlich sein. Dabei spielen nicht nur gesundheitliche, sondern auch ästhetische Aspekte eine Rolle. Wir operieren stets so schonend wie möglich. Ein sehr präzises Vorgehen und kosmetische Nahttechniken sorgen für eine geringe Narbenbildung. Bei vielen Eingriffen können modernste Lasersysteme das Skalpell ersetzen. Bei Verdacht auf schwarzen Hautkrebs müssen Hautveränderungen dagegen immer chirurgisch entfernt und anschließend feingeweblich untersucht werden. Unser Haut-Venen-Center verfügt über neue OP-Räume, die nach ISO zertifiziert sind. In der Regel operieren wir ambulant mit sanfter Lokalanästhesie. Sollte ein stationärer Aufenthalt erforderlich sein, arbeiten wir mit der Arabellaklinik München zusammen.

  • Laserbehandlungen

    Lasersysteme können in vielen Fällen chirurgische Eingriffe mit Skalpell ersetzen und bieten außerdem die Möglichkeit zu modernen, kosmetischen Behandlungen. Sie arbeiten mit hochenergetischen, gebündelten Lichtstrahlen. Treffen sie auf die Haut, rufen sie dort eine Reaktion hervor. Laser sind äußerst präzise Instrumenten. Wir können sie so gezielt einsetzen, dass keine umliegenden Hautzellen geschädigt werden und der Heilungsprozess sehr schnell von statten geht. Lasertherapie dient zum Beispiel zur Entfernung von Warzen, Pigmentflecken oder Tattoos, zur Behandlung von Gefäßerweiterungen, zur Anti-Aging-Therapie, Narbenbehandlung, dauerhaften Haarentfernung und Nagelpilzbehandlung. Je nach Anwendungsfall setzen wir unterschiedliche Systeme ein. Im Haut-Venen-Center München arbeiten wir mit Erb:YAG und CO2-Lasern, Fraktioniertem CO2-Laser, Rubinlaser, Diodenlaser, IPL-Blitzlampe und Nd:YAG-Laser.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Bei uns steht immer das bestmögliche Behandlungsergebnis im Fokus. Dafür entwickeln wir auf Basis langjähriger Erfahrung und modernster Medizintechnik ein individuelles Therapiekonzept für Sie. Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über mein umfangreiches Leistungsspektrum.

  • Venenoperationen

  • Radiowellentherapie

  • Venenstripping

  • Besenreiser

  • Venenoperationen

    Es gibt viele verschiedenen Therapiemethoden für Venenerkrankungen. Je nach Einzelfall wählen wir das jeweils beste Behandlungskonzept für Sie aus. Sollte eine Operation erforderlich sein, führen wir diese mit großer Expertise in unseren nach ISO-zertifizierten, modern ausgestatteten OP-Räumen durch. Ein operativer Eingriff kann zum Beispiel bei Krampfadern der Stammvenen, bei Venenentzündungen, Venenthrombosen oder Ulcus curi, einem offenen Bein in Folge fortgeschrittener Venenschwäche, angezeigt sein. Dabei wenden wir moderne, minimalinvasive Verfahren an.

    Weitere Informationen zu möglichen Therapien bei Venenleiden erhalten Sie hier.

  • Radiowellentherapie

    Die Radiowellentherapie zählt zu den endovenösen Behandlungen von Venenleiden. Dabei werden die betroffenen Venenabschnitte nicht entfernt, sondern verschlossen. Anschließend kann der Körper sie nach und nach abbauen. Durch einen winzigen Hautschnitt führen wir unter Ultraschallkontrolle einen dünnen ClosureFast-Katheter in die erkrankte Vene ein. Er arbeitet mit Radiofrequenzenergie, die mit ihrer Wärme die Venenwand schrumpfen lässt, bis sich das Gefäß vollständig verschließt. Die Radiowellentherapie hat eine nahezu 100-prozentige Verschlussrate.

  • Venenstripping

    Unter Venenstripping versteht man die operative Entfernung einer erkrankten Vene. Bei Krampfadern der Stammvene ist zunächst eine Crossektomie erforderlich, das heißt wir trennen die Seitenastvenen ab und trennen anschließend die Stammvene von der tiefen Beinvene. In die erkrankte Vene führen wir nun eine elastische Sonde ein, mit der sie herausgezogen wird. Zur Entfernung von Krampfadern der  Seitenäste setzen wir die Häkelmethode ein. Durch kleine Hautschnitte wird ein Haken ins Unterhautgewebe eingeführt, der die Vene erfasst und nach außen zieht. So wird sie schrittweise entfernt. Die ein bis zwei Millimeter feinen Hautschnitte verheilen praktisch ohne Narbenbildung.

  • Besenreiser

    Als Besenreiser bezeichnet man kleine, erweiterte, netz- oder fächerförmige Venen, die direkt unter der Hautoberfläche liegen und sich rot abzeichnen. Sie sind ungefährlich, solange die übrigen Beinvenen gesund sind. Für die Betroffenen stellen Besenreiser aber meist ein kosmetisches Problem dar. Zur Behandlung setzen wir im Haut-Venen-Center München die Sklerotherapie und die Lasertherapie ein. Bei der Sklerotherapie wird Speziallösung oder -schaum in die erkrankte Vene injiziert, sodass sie verödet. Bei der Lasertherapie erfolgt der Venenverschluss dagegen durch Hitzeeinwirkung. Häufig liefert eine Kombination beider Behandlungsmethoden das beste Ergebnis.

  • Krampfadern

    Krampfadern sind die häufigste Venenerkrankung und sollten nicht unterschätzt werden. Unbehandelt können sie zu Venenentzündungen, Thrombosen oder gar Beingeschwüren führen. Hauptursache für die Erkrankung ist eine angeborene Bindegewebsschwäche. Auch Bewegungsmangel, Übergewicht, Schwangerschaften oder sitzende und stehende Tätigkeiten können Auslöser sein. Je nachdem, welche Arten von Venen betroffen sind und wie stark die Erkrankung ausgeprägt ist, empfehlen sich verschiedenen Behandlungsmethoden. Am Anfang steht immer eine sorgfältige Diagnostik.

  • Sklerosierung

    Sklerosierung ist der medizinische Fachausdruck für Verödung. Diese Behandlung kommt bei Krampfadern sowie Besenreisern zum Einsatz. Wir spritzen ein Verödungsmitteln in die betroffene Vene, die daraufhin verklebt und sich verschließt. Das Sklerosierungsmittel kann flüssig sein oder als Schaum vorliegen. Da das Blut nicht mehr durch die verschlossene Vene fließen kann, wird es automatisch auf gesunde Gefäße umgeleitet. Die verödete Vene wird anschließend vom Körper abgebaut. Je nach Ausmaß der Erkrankung können mehrere Behandlungssitzungen  nötig sein.

  • Hautkrebsscreening

    Zu den klassischen Leistungen im Haut-Venen-Center München zählt auch die Hautkrebsprophylaxe. Das Risiko für Hautkrebserkrankungen in Deutschland steigt kontinuierlich an. Bei der Entstehung spielt die UV-Strahlung eine bedeutende Rolle. Man unterscheidet weißen und schwarzen Hautkrebs. Letzterer zählt zu den aggressivsten Tumoren überhaupt. Erkennt man die Erkrankung und ihre Vorstufen rechtzeitig, lässt sie sich aber gut behandeln. Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen sind daher sehr wichtig. Wir setzen dafür die moderne Video-Auflichtmikroskopie ein, ein computergestütztes Verfahren, das eine sehr sichere Diagnostik ermöglicht.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Leistungen


Warum zu mir?

Ich bin Spezialist für die Behandlung von Venenleiden und -erkrankungen. Egal ob Sie mit Besenreisern, Krampfadern, Thrombosen oder Venenentzündungen zu mir kommen: Ich kenne die aktuellen Behandlungsmethoden und entwickele ein passgenaues Therapiekonzept für Sie. Dabei steht uns im Haut-Venen-Center München modernste Diagnosetechnik und Lasertechnologie zur Verfügung. Ich nehme mir viel Zeit für Sie und gehe individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein. Operationen führe ich mit minimalinvasiven Techniken durch.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Das Haut-Venen-Center ist an zwei Standorten in München für Sie da: im Stadtteil Solln in der Wolfratshauser Straße 216 und in Obersendling in der Seumestraße 3, Ecke Aidenbachstraße. Beide Praxen sind modern ausgestattet und haben ein helles, freundliches Ambiente. Unser Ärzteteam besteht neben mir, Dr. med. Norbert Prinz, aus Dr. med. Rosa Maria Kaiser und Dr. med. Igor Kamionek. Wir sind erfahrene Fachärzte für Haut- und Venenerkrankungen und bilden uns regelmäßig weiger, sodass wir Ihnen stets eine Behandlung nach neuestem Stand bieten können. Unterstützt werden wir von gut ausgebildeten, zuvorkommenden Mitarbeiterinnen. An unsere Facharztpraxis angeschlossen ist zudem das medizinische Kosmetikinstitut „medicos“. Unsere Praxen sind mit modernster Medizintechnik ausgestattet und verfügen über eigene Operationsräume für ambulante Eingriffe. Stationäre Operationen führen wir in der Arabellaklinik München durch. Wir sind sowohl ISO-zertifiziert als auch phlebologisch zertifiziert. Termine können Sie gerne auch über unser Online-System vereinbaren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Ich bin Facharzt für Haut- und Venenerkrankungen und auf  Venenleiden, Lasermedizin und operative Dermatologie spezialisiert. Meine Facharztausbildung habe ich am Zentralklinikum Augsburg in der Abteilung für Dermatologie und Allergologie sowie an der Artemed-Fachklinik durchlaufen. In dieser Spezialklinik für Venenerkrankungen habe ich auch die Zusatzbezeichnung Phlebologie (Venenheilkunde) erworben. Zuletzt war ich als Oberarzt für Venenerkrankungen tätig. Ich nehme regelmäßig an nationalen und internationalen Fachkongressen teil und bilde mich kontinuierlich weiter.

Meine Kollegen (4)

Gemeinschaftspraxis • Dres. Rosa Maria Kaiser Norbert Prinz und Igor Kamionek

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar
nimmt sich viel Zeit
sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,4

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,8

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (34)

Alle6
Note 1
6
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
08.08.2020
1,0

Kompetenter und nette Arzt

Ich bin sehr zufrieden von Dr. med.Norbert Prinz,, sehr nett, sehr Kompetent!

14.11.2019
1,0

Super Arzt, leider schlechte Organisation

Bin seit 10 Jahren in der Praxises sind die besten Ärzte. Versuche jedoch seit 1 Jahr einen Termin zur Venen OP zu bekommen. Zweimal am Termintag abgesagt. Einmal selbst abgesagt, dann im Mai einen Termin für jetzt im November ausgemacht. Hingefahren, Arzt nicht da. Ich komme von außerhalb München. Sprechstundenhilfe wollte sich persönlich kümmern und ruft mich nicht mehr zurück. Habe heute in einer anderen Praxis einen Termin ausgemacht. Schade... Die Behandlung war einwandfrei

Kommentar von Dr. Prinz am 15.11.2019

Sehr geehrte/r Patient/in Es tut mir sehr leid das zu hören. Wir haben seit einigen Wochen ein neues online Termin System. Das hat zu einigen Problemen geführt, wird aber hoffentlich bald zu einen deutlich besseren Service für unsere Patienten führen. Schicken Sie bitte eine kurze Email mit Telefonnummer und ich rufe Sie selber zurück um einen Termin zu finden. Sorry nochmals... LG Prinz

01.02.2019 • Alter: unter 30
1,0

Wärmstens zu empfehlen - sehr freundlicher und kompetenter Arzt

Ich kann Dr. Prinz sehr empfehlen! Ein sehr freundlicher und zuvorkommender Arzt. Ich hatte bereits die zweite Venen OP bei Ihm und bin sowohl mit der Betreuung als auch mit dem Ergebniss sehr zufrieden. Also klare Weiterempfehlung :-) R.B.

23.01.2019
1,0

Kompetent und freundlich

alle Ärzte und jede Angestellte sind zuvorkommen, arbeiten zügig und kompetent und sind dabei die ganze Zeit über hilfsbereit und freundlich! Ich habe bei keinem meiner Termine länger als fünf Minuten warten müssen, was zeigt wie gut die Damen die ihr Management beherrschen!

Jederzeit wieder!

01.11.2018
1,2

So fachlich wie freundlich

Herr Dr. Prinz wurde mir empfohlen und diese Empfehlung kann ich nur ebenfalls aussprechen. Ich bin wegen Venenschwäche regelmäßige Patientin und fühle mich rundherum gut betreut. Meine Rückkehr in die GKV hat an der erstklassigen Behandlung nichts geändert.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung96%
Profilaufrufe48.247
Letzte Aktualisierung13.11.2019

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler