Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde
Prof. Dr. med. Sacha P. Salzberg

Prof. Dr. med. Sacha P. Salzberg

Arzt, Herzchirurg, Gefäßchirurg

089/80032296

Prof. Dr. Salzberg

Arzt, Herzchirurg, Gefäßchirurg

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 12:00
13:00 – 17:00
Di
09:00 – 12:00
13:00 – 17:00
Mi
09:00 – 12:00
13:00 – 17:00
Do
09:00 – 12:00
13:00 – 17:00
Fr
09:00 – 12:00
13:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Französisch (Français)
Niederländisch (Nederlands)
Italienisch (Italiano)

Adresse

Theresienhöhe 13 a80339 München

Leistungen

Herzchirurgie
Vorhofflimmern
Herzrhythmusstörungen
Tachykardien
Herzohrverschluss
Herzschrittmacher
Bypass
Aortenklappenersatz
Zweitmeinung
Mitralklappen-Rekonstruktion
Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

mein Name ist Prof. Dr. med. Sacha P. Salzberg und ich freue mich sehr, Sie heute auf meinem jameda-Profil begrüßen zu dürfen. Ich bin Facharzt für Herz- und thorakale Gefäßchirurgie und habe mich – gemeinsam mit meinem Team – auf die Behandlung von Herzrhythmusstörungen spezialisiert.

Im Jahr 2019 habe ich mein Kompetenzzentrum – das Herz & Rhythmus Zentrum – gegründet und die Marke SWISS ABLATION ins Leben gerufen. Mit meinem Team betreue ich Patienten in Deutschland (München), in der Schweiz (Zürich) und in Monaco (MC).

Am Standort München betreuen mein Team und ich insbesondere Patienten mit komplexem Vorhofflimmern, die für eine chirurgische Ablation (= die Verödung von Herzmuskelgewebe) an uns überwiesen werden.

Meinem interdisziplinären Team gehören zahlreiche international anerkannte Ärzte an und wir entscheiden grundsätzlich gemeinsam, welche Therapie warum benötigt wird. Bei Bedarf ziehen wir selbstverständlich auch andere Ärzte zu Rate  – also beispielsweise Ihren Hausarzt oder überweisenden Arzt.

Bei allem, was wir tun, stehen Sie im Mittelpunkt unseres Interesses und Ihre Meinungen, Wünsche und Bedürfnisse werden selbstverständlich gehört, ernst genommen und berücksichtigt. Denn wir legen allergrößten Wert drauf, dass Sie verstehen, welche Therapie für Sie persönlich die geeignetste und vielversprechendste ist. Zusätzlich dazu garantieren wir Ihnen eine Behandlung gemäß dem neuesten Stand der Wissenschaft.

Sie können sich darauf verlassen, dass wir unsere gebündelte Kompetenz und langjährige Erfahrung für Ihre Herzgesundheit einsetzen.

Wenn Sie Fragen an mich haben oder eine persönliche Beratung wünschen, dann bin ich gerne sowohl für privat als auch für gesetzlich versicherte Patienten in unserer Partnerpraxis „Praxis OZ Theresie, Theresienhöhe 13A, 80339 München“ für Sie da.

Herzlichst, Ihr

Prof. Dr. med. Sacha P. Salzberg

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Praxis


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Das Team von SWISS ABLATION ist auf die Behandlung von Herzerkrankungen und hier insbesondere auf die minimal-invasive Herzchirurgie, die komplexe Elektrophysiologie und die chirurgische Ablation im Zusammenhang mit Vorhofflimmern spezialisiert.

In der Hauptsache konzentrieren wir uns bei unserer Arbeit auf die Behandlung von hartnäckigem oder komplexem Vorhofflimmern, wie sie beispielsweise bei bereits behandelten Patienten nach einer oder mehreren Katheter-Ablationen auftreten können.

  • Vorhofflimmern

  • Ablation

  • Herzchirurgie

  • Vorhofflimmern

    Das Vorhofflimmern ist die weltweit am häufigsten auftretende Herzrhythmusstörung bei Erwachsenen. Wir Kardiologen sprechen von diesem Krankheitsbild (medizinisch „absolute Arrhythmie“ genannt), wenn das Herz unkoordiniert schlägt, wobei die kleinen Kammern, also die Vorhöfe, nicht mehr schlagen, sondern lediglich unkontrolliert flimmern. Dieser unkoordinierte Herzschlag ist im EKG erkennbar – und außerdem für viele Patienten auch stark spürbar. Die Ursachen für das Vorhofflimmern sind vielfältig und reichen vom natürlichen Alterungsprozess über Bluthochdruck und Diabetes bis hin zu Asthma oder dem Schlafapnoe-Syndrom. Zudem gibt es unterschiedliche Ausprägungen des Vorhofflimmerns, die sich in Dauer und Auftreten unterscheiden.

    Vorhofflimmern ist bei ordnungsgemäßer Behandlung nicht akut gefährlich. Allerdings erhöht das Vorhofflimmern Ihr Risiko für einen Schlaganfall oder Hirnschlag um das Fünffache, da sich aufgrund der unregelmäßigen Herzaktivität Blutgerinnsel bilden und kleinere Gefäße verstopfen können. Aus diesem Grund ist die genaue Abklärung und die Einleitung einer entsprechenden Therapie zwingend notwendig – und genau darauf haben wir uns in unserer Münchener Praxis spezialisiert. Alle unsere Therapiemethoden – wie beispielsweise die chirurgische Ablation – haben zum Ziel, Ihre Lebensqualität zu verbessern, Ihre Symptome zu reduzieren und Ihre Risiken wie Herzschwäche oder Hirnschlag bei nicht behandeltem Vorhofflimmern zu verringern.

  • Ablation

    Unter „Ablation“ verstehen wir Mediziner ein Verfahren, bei dem durch Verödung und unter Verwendung eines Katheters Muskelerregungen, die den Herzrhythmus stören, so unterbunden werden, dass das Herz wieder in seinem normalen Rhythmus schlägt. Diese sogenannte Katheter-Ablation kann die Vorstufe der chirurgischen Ablation sein – und genau darin sehen wir in unserem Herz & Rhythmus Zentrum unsere Kernkompetenz. Im Rahmen dieser einzigartigen, innovativen, minimal-invasiven Behandlungsmethode werden die gleichen Verödungen am Herzen durchgeführt wie im Zuge einer Katheter-Ablation; allerdings wird zusätzlich das linke Herzohr verschlossen, was die weitere Einnahme eines blutverdünnenden Mittels überflüssig macht. Die chirurgische Ablation ist somit insbesondere für Patienten geeignet, für die eine Katheter-Ablation nicht zur Debatte steht oder bei denen eine Katheter-Ablation nicht den gewünschten Erfolg zeigen würde. Ob eine chirurgische Ablation für Sie eine sinnvolle, zielführende Behandlungsmaßnahme ist, bespreche ich gerne in aller Ruhe im Rahmen eines persönlichen Gesprächs mit Ihnen.

    Patienten mit komplexem Vorhofflimmern haben außerdem die Möglichkeit, sich einer sogenannten Hybrid-Ablation zu unterziehen. Unter einer Hybrid-Ablation versteht man die Kombination aus elektrophysiologischer Untersuchung und Katheter-Behandlung plus die chirurgische Ablation. Selbstverständlich bieten wir von SWISS ABLATION Ihnen auch diese Behandlungsmethode an.

  • Herzchirurgie

    Die Zahl der Patienten mit Herzerkrankungen nimmt in Deutschland stetig zu. Mehr als 1,5 Millionen Menschen werden jährlich aufgrund einer Herzerkrankung ins Krankenhaus eingewiesen und die Tendenz ist steigend. Zu den häufigsten Herzerkrankungen zählen dabei die Aortenstenose, die Mitralinsuffizienz, koronare Herzerkrankungen und / oder Herzrhythmusstörungen. Und sobald alle Möglichkeiten einer konservativen Therapie ausgeschöpft sind, bleibt häufig nur noch der chirurgische Eingriff, um die Lebensqualität des jeweiligen Patienten zu erhöhen und seine Lebenserwartung zu verlängern. Mein Team und ich haben uns deshalb auf die folgenden Operationen und Behandlungsmethoden spezialisiert: Vorhofflimmern-Ablationen, Herzohrverschlüsse, Herzschrittmacher, Bypass-Operationen, Aortenklappen-Ersätze und Mitralklappen-Rekonstruktionen. Dabei achten wir darauf, chirurgische Eingriffe minimal-invasiv, das heißt so schonend und schmerzarm wie möglich, durchzuführen, sofern die Voraussetzungen dafür gegeben sind.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Für den Fall, dass Ihr Herz zu langsam, zu schnell oder nicht regelmäßig schlägt, befinden Sie sich bei uns, dem „Heart-Team“ von SWISS ABLATION, in erfahrenen und kompetenten Händen. Neben den drei vorab erwähnten, großen Hauptpunkten in unserem Leistungsangebot konzentrieren wir von SWISS ABLATION uns auf viele einzelne Bereiche der Kardiologie und stehen Ihnen gerne für die weitere Beratung, die eingehende Diagnose und alle weiteren Schritte zur Verfügung:

  • Tachykardien

  • Beratung

  • Zweite Meinung

  • Tachykardien

    Wenn das Herz rast – genauer gesagt: Wenn der Puls im Ruhezustand auf über 100 / Minute steigt –, dann sprechen wir Kardiologen von einer sogenannten Tachykardie. Es gibt viele verschiedene Formen dieser Herzrhythmusstörung wie beispielsweise die Sinustachykardie, die ektope atriale Tachykardie, die atrioventrikuläre Tachykardie oder die ventrikuläre Tachykardie. Allen Tachykardien liegen unterschiedliche Ursachen zugrunde und auch die gesundheitlichen Auswirkungen können von Fall zu Fall abweichen. Daher ist es wichtig, dass Sie eine (mögliche) Tachykardie ärztlich abklären und diese gegebenenfalls individuell behandeln lassen. Sprechen Sie uns einfach an – wir sind gerne für Sie da!

  • Beratung

    Unser „Heart-Team“-Ansatz im Bereich der Herzrhythmusstörungen kommt der gesamten Herzchirurgie zugute. In unserem Team aus Spezialisten (Kardiologen, Elektrophysiologien, Internisten etc.) besprechen wir die bestmögliche Behandlungsmethode für den jeweiligen Patienten. Wir beraten uns untereinander – und bilden Ihnen gegenüber immer die größtmögliche Transparenz ab. Denn für uns sind auch unsere Patienten Teil unseres „Heart-Teams“, denn es geht immerhin um Ihr Herz!

  • Zweite Meinung

    Sie müssen sich demnächst einer Herzoperation unterziehen und möchten sich vorab einmal ganz unabhängig und unverbindlich von einem anderen Experten als Ihrem behandelnden Kardiologen untersuchen und beraten lassen? Kein Problem – denn auch dann sind Sie bei uns genau richtig! Mit unserer Zweitmeinung helfen wir Ihnen dabei, ein besseres Verständnis für einen bevorstehenden Eingriff zu erhalten oder den vorgeschlagenen Behandlungsweg detaillierter erklärt zu bekommen und dann auch wirklich zu verstehen. Als erfahrene Herzspezialisten stehen wir mit unserer Kompetenz und unserer Erfahrung gerne beratend an Ihrer Seite – ganz vertraulich, selbstverständlich.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Als weltweit anerkannter Herzchirurg habe ich mich auf die Behandlung von Vorhofflimmern spezialisiert und basierend auf meiner langjährigen und umfassenden Erfahrung die SWISS ABLATION ins Leben gerufen. Mein Team und ich haben auf dem Gebiet des Vorhofflimmerns Pionierarbeit geleistet und das minimal-invasive Ablationsverfahren klinisch eingeführt. Darüber hinaus habe ich das Herz & Rhyhmus Zentrum gegründet und die Marke SWISS ABLATION eintragen lassen. Diese Operationsmethode hat mein Mentor, Herr Dr. med. (PhD) Wim-Jan van Boven, erfunden. Herr van Boven ist mein Partner im OP und wir operieren schon seit über zwölf Jahren gemeinsam und mit ausgezeichneten Resultaten und sehr vielen zufriedenen Patienten. Doch geben wir uns nicht mit dem Besten zufrieden, sondern forschen unerlässlich weiter. Unser Forschungsschwerpunkt liegt dabei auf der Prävention von Hirnschlägen durch die Entwicklung operativer Maßnahmen für Patienten mit Vorhofflimmern.

Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie deshalb auch nicht nur von mir, sondern von einem ganzen Kompetenzteam betreut. Mein Team und ich nehmen uns regelmäßig sehr viel Zeit für eine personalisierte Beratung und Behandlung. Sie als Patient profitieren also von der engen Zusammenarbeit verschiedenster Spezialisten, unserem „Heart-Team“. Dieses garantiert Ihnen zu jedem Zeitpunkt die optimale und maßgeschneiderte Behandlung von höchster Qualität mit dem einen Ziel: Ihre Herzgesundheit.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Wir geben unser Bestes, damit Sie sich bei und von uns rundum gut betreut und beraten fühlen. Medizinisch – aber auch menschlich. Wir sind ein kleines Team, das schon lange zusammenarbeitet und viel Erfahrung und Kompetenz mitbringt. Kurze Wege, ein geringer Verwaltungsaufwand und die direkte Zusammenarbeit mit den überweisenden Ärzten ermöglichen optimale und maßgeschneiderte Behandlungen von höchster Qualität für alle unsere Patienten.

Sie haben Interesse an einem Beratungsgespräch? Dann vereinbaren Sie am besten direkt einen persönlichen Termin und kommen Sie zu einem Erstgespräch zu uns in unsere Münchener Partner-Praxis, die Praxis OZ Theresie (Theresienhöhe 13A, 80339 München), oder auch in die in Vogtareuth statt.

Die Praxis OZ Theresie erreichen Sie sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem PKW. Die Bushaltestelle 134 / Theresienhöhe liegt direkt vor der Praxistüre; alternativ ist die Haltestelle der U4/U5 / Schwanthalerhöhe fußläufig von und zur Praxis erreichbar. Darüber hinaus befinden sich in unmittelbarer Nähe kostenfreie Parkplätze. In dieser modernen und bestens ausgestatteten Praxis können wir sie einerseits beraten, andererseits ist dort ist auch eine minimale-kardiale Diagnostik möglich.

  • Weiterführende Untersuchungen

    Weiterführende Untersuchungen oder Abklärungen werden dann in einem der kardiologischen Zentren unseres Netzwerkes in München durchgeführt. Alle herzchirurgischen Vorhofflimmer-Behandlungen finden in der hochmodernen Schön Klinik in Vogtareuth statt.

  • Terminvereinbarungen

    Möchten Sie einen Termin mit mir vereinbaren? Dann rufen Sie uns am besten noch heute unter 089-800 322 9 an – unser freundliches Empfangsteam nimmt Ihren Anruf zur Terminvereinbarung gerne entgegen. Und wenn Sie Ihren Wunschtermin lieber online reservieren möchten, dann ist dies auch direkt hier über jameda möglich. Wir freuen uns auf Sie!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Persönliche Informationen

Geboren wurde ich im Jahr 1970 in Genf; aufgewachsen bin ich in der Schweiz, in Amerika und in Belgien. Mein Abitur habe ich in Brüssel gemacht. Danach habe ich an der „Université Libre de Bruxelles“ Medizin studiert. Nach meinem Studium in Belgien bin ich für meine Facharztausbildung zum Herzchirurgen in die Schweiz zurückgekehrt. Dort habe ich meine berufliche Weiterbildung unter den Augen von Prof. Marco Turina am „Universitätsspital Zürich“ begonnen. Auf meine Zeit in Zürich folgte ein dreijähriger Forschungsaufenthalt am „Mount Sinai Medical Center“ in New York unter der Leitung von Dr. David Adams.

 

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch und Italienisch

 

Berufliche Erfahrung 

seit 2019

Gründer, Herz & Rhythmus Zentrum, Zürich
Consultant, Centre Cardiothoracique de Monaco (CCM), Monaco, MC

seit 2012

Visiting Staff, Academic Medical Center (AMC), Amsterdam, NL

2013 bis 2019

Belegarzt, HerzKlinik, Klinik Hirslanden

2008 bis 2012

Oberarzt, Prof. V. Falk, Klinik für Herz und Gefäßchirurgie, Universitätsspital Zürich

2006 bis 2007

Assistenzarzt, Prof. M. Genoni, Klinik für Herz und Gefäßchirurgie, Triemli Spital

2003 bis 2005

Research Fellow, Post Doctoral Fellow, Cardiothoracic Surgery, David H. Adams, M.D., Department of Cardiothoracic Surgery, Mount Sinai Medical Center, New York (USA)

2003 bis 2005

Assistenzarzt, Prof. Marko I. Turina, Klinik für Herz und Gefäßchirurgie, Universitätsspital Zürich

2000 bis 2001

Assistenzarzt, Prof. Marko I. Turina, Klinik für Herz und Gefäßchirurgie, Universitätsspital Zürich

1999 bis 2000

Assistenzarzt, Prof. Jacques Brotchi, Department of Neurosurgery, Hôpital Erasme, Université Libre de Bruxelles (ULB), Belgium (BE)

1999

Visiting Scientist, Sam LeBauer, M.D., Department of Internal Medicine, Gastroenterology, Moses Cone Hospital, University of North Carolina (UNC), Greensboro NC (USA)

 

Studium und Diplome

2017

Titularprofessur, Universität Zürich

2010

„Venia Legendi“ der Universität Zürich

2010

Facharzt für Herz- und thorakale Gefäßchirurgie (EU & CH)

2007

Basis-Examen Chirurgie (FMH)

2000

Doktor der Medizin, M.D., Université Libre de Bruxelles (Brüssel, Belgien)

 

Mitglied- und Partnerschaften

  • European Association of Cardio Thoracic Surgery (EACTS)
  • Federatio Medico Helvetica (FMH)
  • Founding Member des YSCS (Young Swiss Cardiac Surgeons Club) unter der Schweizer Gesellschaft für Herzchirurgie (SGH)
  • International Society of Minimally Invasive Cardiac Surgery (ISMICS)
  • New York Society of Thoracic Surgery (NYSTS)
  • Schweizer Gesellschaft für Herzchirurgie (SGHC)
  • Schweizer Gesellschaft für Kardiologie (SGK)
  • Society of Thoracic Surgery (STS)
  • Zürcher Ärzte Gesellschaft

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung
nimmt sich viel Zeit

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (8)

Alle8
Note 1
8
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
25.09.2021
1,0

Kompetente und schnelle Antwort

kompetente Auskunft und schnelle Antwort per Mail. Werde Herrn Prof. Dr. Sascha Salzberg auf jeden Fall weiter empfehlen und wenn es notwendig wird von Ihm operieren lassen..

Kommentar von Prof. Dr. Salzberg am 28.09.2021

Ich bin froh dass ich Sie beraten konnte. Wünsche ihnen noch alles gute. Danke für die Bewertung.

10.09.2021
1,0

Ein Mann mit Herz für’s Herz

Herr Professor Salzberg ist eine Koryphäe auf seinem Gebiet; fachlich wie menschlich eine Ausnahmeerscheinung.

Er versteht es, dem Patienten auf Augenhöhe seine gesundheitliche Problematik zu erklären und bietet gleichzeitig aus seinem langjährigen Erfahrungsschatz eine beeindruckend moderne Lösung an. Das nimmt dem Patienten die Angst.

In der Nachsorge ist er vorbildlich. Sein Interesse am Patienten ist echt. Ich würde sagen er ist Arzt von ganzem Herzen.

Kommentar von Prof. Dr. Salzberg am 13.09.2021

Von Herzen Danke!

09.09.2021
1,0

Professionell und kompetenter Spezialist

Sehr kompetenter und freundlicher Arzt, Spezialist auf seinem Gebiet und sehr vertrauensvoll. Nimmt sich Zeit. Fachkompetenz und Diagnostik ist extrem gut. Schnelle Behandlungsmethoden. Viel Erfahrung. Patientenfreundliche Erklaerungen. Sehr zu empfehlen.

Kommentar von Prof. Dr. Salzberg am 11.09.2021

Vielen Dank. Habe gerne geholfen.

09.09.2021
1,0

Sehr kompetenter Arzt, der sich ausgiebig Zeit für seine Pstienten nimmt.

Ein Arzt, der für den Patienten da ist und komplexe Sachverhalte simpel und gut nachvollziehbar erläutern kann. Dabei zeigt er Geduld und Einfühlungsvermögen für den Patienten.

Kommentar von Prof. Dr. Salzberg am 12.09.2021

Danke für das feedback. Den Termin für die OP bekommen sie per Post.

06.09.2021 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Beratungsgespräch

Wir hatten ein sehr kompetentes Beratungsgespräch. In diesem ist der Arzt äußerst detailliert auf unser Anliegen und die Möglichkeiten der Behandlung eingegangen.

Kommentar von Prof. Dr. Salzberg am 08.09.2021

Ich bin froh dass ich ihnen helfen konnte. Bitte halten sie mich auf dem laufenden.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe527
Letzte Aktualisierung04.10.2021

Finden Sie ähnliche Behandler