Top-Städte in Bayern
Weitere Städte
  • Amberg
  • Ansbach
  • Aschaffenburg
  • Bamberg
  • Bayreuth
  • Coburg
  • Dachau
  • Deggendorf
  • Erding
  • Erlangen
  • Forchheim
  • Freising
  • Friedberg
  • Fürstenfeldbruck
  • Fürth
  • Garmisch-Partenkirchen
  • Germering
  • Hof
  • Kaufbeuren
  • Kempten
  • Kulmbach
  • Königsbrunn
  • Landsberg am Lech
  • Landshut
  • Lauf an der Pegnitz
  • Memmingen
  • Neu-Ulm
  • Neuburg an der Donau
  • Neumarkt in der Oberpfalz
  • Passau
  • Rosenheim
  • Schwandorf
  • Schweinfurt
  • Straubing
  • Unterschleißheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in München
Weitere Stadtteile
  • Allach-Untermenzing
  • Altstadt-Lehel
  • Au-Haidhausen
  • Aubing-Lochhausen-Langwied
  • Berg am Laim
  • Feldmoching-Hasenbergl
  • Hadern
  • Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
  • Maxvorstadt
  • Milbertshofen-Am Hart
  • Moosach
  • Pasing-Obermenzing
  • Ramersdorf-Perlach
  • Schwabing-Freimann
  • Schwabing-West
  • Schwanthalerhöhe
  • Sendling
  • Thalk.Obersendl.-Forsten-Fürstenr.-Solln
  • Trudering-Riem
  • Untergiesing-Harlaching
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Schuster
Dr. Schuster

Dr. med. Bernd Wolfgang Schuster

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt
Theatinerstr. 46, 80333 München

zurück zum ProfilTermin buchen
Weitere Informationen über mich

Meine Behandlungsschwerpunkte

Auf dieser Seite können Sie mehr über meine Behandlungsschwerpunkte die HNO-Diagnostik und Therapie, die minimal-invasive HNO-Chirurgie und plastische Operationen in Erfahrung bringen. Wenn Sie Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch klären möchten und sich für eine Behandlung interessieren, sind Sie bei mir, einem erfahrenen Hals- Nasen- Ohrenarzt, an der richtigen Adresse. Gerne heiße ich Sie in meiner Praxis in München willkommen. Mein Team und ich sind für Sie da!

  • HNO-Diagnostik und Therapie

    • HNO-Diagnostik

    Die Grundlage unserer Behandlung ist eine fundierte Diagnostik. Modernste Untersuchungsmethoden sind deshalb bei uns selbstverständlich. Im Bereich der Hör- und Gleichgewichtsuntersuchungen bieten wir sämtliche subjektiven und objektiven Verfahren an. Die Endoskopie, also die „Innenansicht“ von Nase, Nasennebenhöhlen, Rachenraum, Kehlkopf und Mittelohr mithilfe von optischen Spezialinstrumenten gehört zur Routineuntersuchung. Darüber hinaus führen wir Ultraschalluntersuchungen der Nebenhöhlen, Kopf- sowie die Duplexsonographie der Kopf- und Halsgefäße durch. Letzteres ermöglicht die frühzeitige Diagnose von Gefäßdurchflussstörungen, was in unserem Fachgebiet bei Hör- oder Gleichgewichtsstörungen von Bedeutung sein kann. 

    • HNO-Therapie

    Die aus der Diagnostik resultierende Behandlung steht auf zwei Säulen: zum einen auf der leitlinienkonformen Behandlung nach evidenzbasierten Erkenntnissen, zum anderen auf bewährten Konzepten aus der Erfahrungs- und Naturmedizin  (Akupunktur,  Lymphologie,  Sauerstoffmehrschritttherapie,  Infusionstherapien)  und auf hochinnovativen Verfahren auf wissenschaftlicher Grundlage (Lichttherapie zur Behandlung von Allergien und chronischen Nebenhöhlenentzündungen, individuelle Autoimmuntherapie). Aus diesen Komponenten wird ein individualisiertes Behandlungskonzept erarbeitet. 

  • Minimal-invasive HNO-Chirurgie / Spezielle HNO-Chirurgie

    Wir führen regelmäßig folgende Operationen ambulant bzw. stationär in unserer Belegklinik Dr. Gärtner in München durch: Die Zertifizierung für die spezielle Hals-Nasen-Ohren-Chirurgie wird von der Bayerischen Landesärztekammer erteilt. Als Voraussetzung muss der HNO-Arzt ein großes Spektrum an Operationen anbieten können, das weit über den gängigen Facharztstatus hinausreicht. Die Zusatzqualifikation wird schließlich durch das Bestehen einer mündlichen Prüfung erworben. Die Zertifizierung für die spezielle Hals-Nasen-Ohren-Chirurgie ist somit ein objektives und nachprüfbares Qualitätskriterium des chirurgischen Standards. Herrn Dr. Schuster wurde diese Zertifizierung 1996 erteilt.

  • Plastische Operationen an Gesicht und Hals

    Die plastische Chirurgie hat sich aus den Wurzeln der Wiederherstellungschirurgie entwickelt. Besonders die operative Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde muss sich in großem Maße mit den rekonstruktiven Problemen nach Entstellungen des Gesichts durch Tumore, Unfälle oder Kriegsfolgen beschäftigen. Nach wie vor stellen diese plastischen Operationen höchste Ansprüche an den Chirurgen. Die besonderen Kenntnisse der Kopf- und Halsanatomie kommen den Erfordernissen der plastisch-ästhetischen Chirurgie in besonderem Maße entgegen.

    • Gesicht + Hals

    Die Struktur unseres Körpers erfährt im Laufe der Jahre stetige Veränderungen. Gesicht und Hals sind die exponiertesten Regionen und damit am augenfälligsten für die physiologischen Prozesse des Alterns. Diese stellen sich individuell unterschiedlich dar, gemeinsam sind allen Veränderungen des Unterhautfettgewebes in seinem Volumen oder seiner Verteilung. Dies kann sich in einem ‚Zuviel‘ oder ‚Zuwenig‘ an Fett äußern, in ausgeprägten Falten oder in störenden Fettpolstern. Die Technik des Liposculpturing bedient sich sowohl der klassischen Liposuction (Fettabsaugung) als auch des autologen Lipotransfers, mit dem durch die gezielte Reimplantation von Eigenfett Falten und Furchen wieder aufgefüllt und die Kontur des Gesichts wieder geglättet werden können. Diese außerordentlich schonende Methode kann das Facelift ersetzen oder es zumindest hinauszögern.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Privatpraxis für HNO-Heilkunde



Über mich

Leistungsspektrum

Gesamtbewertung  (25)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,2
Gesamtnote
1,2
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,2
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,2
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,2
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,2


Alle Bewertungen (25)

25Bewertungen
35Patienten-Empfehlungen
0Kollegen im Netzwerk
9.241Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Heuschnupfen” am 15.11.2016

Was kann ich bei Heuschnupfen tun?

Mit dem anbrechenden Frühling locken uns die ersten warmen Sonnenstrahlen zu einem Waldspaziergang oder einem schönen Picknick in den Park. Die Natur um uns herum erwacht aus dem Winterschlaf ...  Mehr

Verfasst am 15.11.2016
von Dr. med. Carolyn Krieg - Privatpraxis

Zum Thema „Heuschnupfen” am 06.01.2015

Eigenbluttherapie bei Heuschnupfen und Allergien

Bald beginnt wieder eine schlimme Zeit für Heuschnupfengeplagte. Eine gute Möglichkeit tränende Augen und fließende Nase im Zaum zu halten kann die Eigenbluttherapie sein. Sie gehört zu den ...  Mehr

Verfasst am 06.01.2015
von Tanja Scheller