Platin-Kunde
Prof. Dr. Dr. med. Andreas Riederer

Prof. Dr. Dr. med.Andreas Riederer

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

weitere Standorte
089/74443578
Note
1,1
Note
1,1
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Prof. Dr. Dr. Riederer

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:30 – 12:00
13:30 – 17:00
Di
08:30 – 12:00
14:30 – 18:00
Mi
08:30 – 12:00
13:15 – 16:00
Do
08:30 – 12:00
n.V.*
Fr
08:30 – 12:00
12:30 – 14:00

*nach Vereinbarung

Adresse

Sollner Str. 65 b81479 München

Leistungsübersicht

Hals-, Nasen- und OhrenheilkundeOperationenNasenkorrekturPlastische GesichtschirurgiePhoniatrie

Weiterbildungen

  • Plastische Operationen

  • Allergologie

  • Ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil. Mein Name ist Prof. Dr. Dr. med. Andreas Riederer und ich bin in der Sollner Str. 65 b in München als Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde tätig.

Ich habe mich nicht nur auf die allgemeine HNO-Diagnostik und -Therapie, sondern auch auf Plastische Operationen, spezielle Hals-, Nasen- und Ohrenchirurgie sowie Allergologie spezialisiert. In meiner Praxis wende ich moderne Verfahren zur Hyposensibilisierung an und führe plastische Operationen zur Nasenkorrektur durch. Dabei setze ich auf einen ganzheitlichen Ansatz mit schonenden Nasenkorrektur-Techniken und selbstauflösenden Tamponaden.

Sie möchten mehr darüber erfahren, was die HNO-Chirurgie für Sie tun kann? Mein Team und ich sind gerne für Sie da und beraten Sie in einem persönlichen Gespräch über individuelle Therapiekonzepte.

Ihr Prof. Dr. Dr. med. Andreas Riederer


Mein Lebenslauf

1985 bis 2001Verbeamteter Arzt an der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkranke an der Ludwig-Maximilians-Universität (Klinikum Innenstadt und Großhadern), München
1987Promotion zum Doktor der Humanmedizin
1990Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
1992Ernennung zum Oberarzt
1993Zusatzbezeichnungen in den Fachgebieten Plastische Operationen, spezielle Hals-, Nasen- und Ohrenchirurgie sowieAllergologie
1996Intermittierende Leitung der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde der Ludwig-Maximilians-Universität im Klinikum Innenstadt
1998Habilitation und Ernennung zum Privatdozent im Fachgebiet Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde der Ludwig-Maximilians-Universität, München
2001Eröffnung einer Praxis für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, plastische Operationen, Allergologie
Operative Tätigkeit im Krankenhaus Martha-Maria, München
2007Ernennung zum Professor im Fachgebiet Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie in der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität, München
2011Operative Tätigkeit in der Privatklinik Josephinum
Vorlesungstätigkeit, Prüfer beim medizinischen Staatsexamen und Gutachter von Doktorarbeiten an der Ludwig-Maximilians­Universität, München
Betreuung von Promotionsarbeiten
Autor und Koautor von nationalen und internationalen wissenschaftlichen Publikationen
Wissenschaftliche Beiträge bei Kongressen und Fortbildungsvorträge für Ärzte


Über Prof. Dr. Dr. med. Andreas Riederer

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie e.V.
    www.hno.org
  • Arbeitsgemeinschaft für plastische Operationen
    Arbeitsgemeinschaft für respiratorische Funktion der Nase
  • Deutsche Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie
    www.dgpw.org
  • European Academy of Facial Plastic Surgery
    www.eafps.org

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
hno-riederer.de


Meine Behandlungsschwerpunkte

Ich bin Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde und habe 1993 die Zusatzbezeichnungen für die Fachgebiete Plastische Operationen, spezielle Hals-, Nasen- und Ohrenchirurgie sowie Allergologie erhalten. Lesen Sie auf jameda mehr über diese Gebiete und meine Praxis in der Sollner Str. 65 b in München. Diese Informationen sollen Ihnen als grober Überblick dienen, ein persönliches Gespräch aber nicht ersetzen.

  • Plastische Operationen

  • Allergologie

  • Ambulante Operationen


    • Plastische Operationen

      Ästhetische Nasenchirurgie

      • Höckerabtragung
      • Sattelunterfütterung
      • Nasenverkleinerung
      • Nasenspitzenchirurgie

      Ohrmuschelchirurgie

      • Anlegeplastiken bei abstehenden Ohren
      • Tumorentfernungen mit plastischer Wiederherstellung der Ohrmuschelform

      Hauttumorchirurgie

      • Gewebeprobenentnahme
      • Tumorentfernungen im Gesicht und an der Nase
      • plastische Wiederherstellung des Tumorentnahmedefekts

      Augenlidplastik

      • Oberlider
      • Unterlider
    • Allergologie

      • Hyposensibilisierung mit Spritzen unter die Haut (subkutan) als Lang- und Kurzzeitbehandlung (SCIT)
      • Hyposensibilisierung über die Mundschleimhaut - sublinguale spezifische Immuntherapie (SLIT)
      • Tropfen, Tabletten
    • Ambulante Operationen

      Nasenchirurgie

      • Nasenmuschelchirurgie
      • Nasenscheidewand
      • Nasennebenhöhlenchirurgie

      Äußere Nase

      • Funktionelle Nasenchirurgie

      Chirurgie der Mandeln

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    hno-riederer.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Bei der Diagnostik setzen wir auf Endoskopie, Gleichgewichtsuntersuchungen und andere Untersuchungen, damit wir auf der Grundlage einer präzisen Befundung passgenaue Therapien einleiten können. In der Therapie kommen sowohl konservative Verfahren wie Infusionsbehandlungen, Hyposensibilisierung sowie homöopathische Beratungen als auch operative Eingriffe, etwa der Nase oder der Mandeln, in Betracht. Hier können Sie sich einen Überblick verschaffen. Falls Sie eine Frage haben oder unsere Sprechstunde besuchen möchten, können Sie uns zu unseren Sprechzeiten unter 089/74443578 kontaktieren.

  • Allgemeine HNO: Infusionsbehandlungen bei Erkrankungen des Innenohrs und des Gesichtsnervs

  • Allgemeine HNO: Beratung bei gutartigem Lagerungsschwindel

  • Allgemeine HNO: Hörgeräteversorgung

  • Allgemeine HNO: Homöopathische Therapie


    • Allgemeine HNO: Infusionsbehandlungen bei Erkrankungen des Innenohrs und des Gesichtsnervs

      • Hörsturz
      • Tinnitus
      • Schwindel
      • Morbus Ménière
      • Gesichtsnervlähmung
    • Allgemeine HNO: Beratung bei gutartigem Lagerungsschwindel

    • Allgemeine HNO: Hörgeräteversorgung

      • Hörgeräteversorgung mit Qualitätsmanagement in Zusammenarbeit mit Hörgeräteakustikern
    • Allgemeine HNO: Homöopathische Therapie

    • Allgemeine HNO: Impfungen

    • Allgemeine HNO: sonstige Infusionstherapien

      • sonstige Infusionstherapien (z.B. hochdosierte Vitamin C-Verabreichung)
    • Diagnostik: Untersuchung der Nase und deren Funktionen

      • Untersuchung des Naseninneren mit Endoskopen (0- und 30-Grad Nasenoptiken)
      • Testung des nasalen Drucks und Durchflusses (Rhinomanometrie)
      • subjektive Riechprüfung mit Riechstiften (Sniffing Sticks)
    • Allergologische Diagnostik (Inhalations- und Nahrungsmittelallergene)

    • Allergologische Diagnostik (Inhalations- und Nahrungsmittelallergene): Blutuntersuchungen

      • IgE-Titerbestimmung
      • Antikörpernachweis (Reagine) gegen allergieauslösende Stoffe im Blut mittels Radio-Allergo-Sorbent-Test (RAST)
      • Allergen Suchtest
      • Einzelallergene (Pflanzen, Tiere, Nahrungsmittel)
      • Rekombinante Antikörpersuche (Haupt- und Nebenallergene)
    • Allergologische Diagnostik (Inhalations- und Nahrungsmittelallergene): Hauttest

      Pricktest

      • Pflanzen
      • Tiere
      • Nahrungsmittel
    • Allergologische Diagnostik (Inhalations- und Nahrungsmittelallergene): Nasenschleimhauttestung

      • Nasenschleimhauttestung (intranasaler Provokationstest)
    • Diagnostik: Abklärung von peripheren Hörstörungen

      Testungen zur Abklärung von peripheren Hörstörungen (Gehörorgan - Innenohr) und zentralen (Hörnerv, Hörgehirn)

      Subjektive Hörmessungen bei Erwachsenen

      • Stimmgabeltestungen
      • Reintonaudiogramm
      • Sprachaudiogramm

      Objektive Hörmessungen bei Kindern und Erwachsenen

      • Impedanzmessung (Tympanometrie und Reflexaudiometrie)
      • Otoakustische Emissionen (OAE)
      • Hirnstammaudiometrie (elektrisch evozierte Potentiale - BERA)
    • Diagnostik: Hörgeräteüberprüfung

    • Diagnostik: Gleichgewichtsuntersuchung

      Frenzel-Brillenuntersuchung

      • orientierend (zur Ansicht Augenbewegungen (Nystagmen) bei Lage- und Lagerung)

      Videonystagmografie (VNG) - Aufzeichnung der unwillkürlichen Augenbewegungen mit einer Kamera

      • im Liegen und Sitzen
      • bei Pendelbewegungen
      • bei Warm- und Kaltreizung des Innenohrs

      Sonstige Gleichgewichtsuntersuchungen

      • Kopfimpulstest
      • Stand- und Tretversuche

      Polygraphie (Untersuchung der Schlafqualität)

      • Sauerstoffsättigung im Blut
      • Körperlage
      • Schnarchen
      • Brust- und Bauchatmung

      Ultraschalluntersuchungen

      • Speicheldrüsen
      • Halslymphknoten
      • Schilddrüse
      • Nasennebenhöhlen

      Homöopathische Konstitutionsprüfung

    • Ästhetische und funktionelle Rhinoplastik

      Verschönernde und atmungsverbessernde Chirurgie der äußeren Nase

      Durch die zentrale Lage im Gesicht ist der ästhetische Aspekt der Nase von außerordentlicher Bedeutung. Dies darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Nase, von Natur aus, nicht nur ein Zierobjekt darstellt, sondern vielmehr die effizienteste biologische Klimaanlage ist. Neben der Geruchs- und Geschmackswahrnehmung (Aromen durch Rückatmung vom Rachen in die Nase) dient sie zudem als Kontrollorgan des Atemvolumens. Aus diesem Grund muss vor der Operation auch die Architektur des Naseninneren mit dem Endoskop begutachtet werden, um Verengungen, die Atemstörungen verursachen, zu erkennen.

      Da bei den meisten ästhetischen Eingriffen, neben dem äußeren Erscheinungsbild, auch eine Verkleinerung des Naseninnenraumes stattfindet, kommen Engstellen, die die Atmung bisher nur gering behindern, dann erst recht zum Tragen. Hier sind neben den Verkrümmungen der Nasenscheidewand, vor allem Naseneingangsverengung, Nasenmuschelvergrößerungen und Nasenschleimhautschwellungen durch chronische Nasennebenhöhlenerkrankungen zu erwähnen. Aus diesem Grund muss neben einem zeitlosen Äußeren auch eine gute Funktionstüchtigkeit als postoperatives Ergebnis angestrebt werden.

    • Phoniatrie

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    hno-riederer.de


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (61)

Gesamtnote

1,1
1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,6

Entertainment

1,7

alternative Heilmethoden

1,8

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
nimmt sich viel Zeit
sehr gute Behandlung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
20
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 26.01.2020, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,4

Alles bestens

Termin auszumachen ging schnell und einfach. Diagnose wurde zügig erstellt und Folgetermine gab es bereits in der kommenden Woche. Nur zu empfehlen!

Bewertung vom 29.03.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Ein Arzt aus Berufung

Ein Arzt, der von sich aus anruft um eine Diagnose zu bestätigen, wo gibt es heutzutage noch so etwas und das, obwohl ich nomaler Kassenpatient bin.

Sehr sachlich, kompetent, professionell und dennoch menschlich.

Ein toller Arzt!

Vielen Dank, dass es noch solche Ärzte gibt.

Bewertung vom 02.03.2019
1,0

Herausragender Arzt

Einer der wenigen Professoren, die , im gut situierten Solln,

noch „ Holzklassepatienten“ behandeln.Ob privat oder Kasse, hier werden alle gleich behandelt.

Bewertung vom 22.02.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Hallo Herr Professor Riederer, ich wollte mich nochmal bei Ihnen persönlich bedanken. Ich bin derjenige, der "Mordslöcher":) in der Nasenscheidewand von anderen Ärzten hatte. Sie haben für mich ein mehrere Seiten langes Attest geschrieben, warum die Krankenkasse den Verschluss übernehmen sollte, obwohl der Verschluss schonmal misslungen war und laut anderen Ärzten und MDK nur wenig Aussicht auf Erfolg hat. Nur durch ihr Attest wurde nach einem Widerspruch bei der KK die OP übernommen und der Verschluss ist tatsächlich gelungen. Meinen Beschwerden und starken Schmerzen sind weitestgehend verschwunden. Mein Leben ist wieder lebenswert! Auch dass Sie mich an einen spezialisierten HNO Arzt überwiesen haben und aufgrund der schwere meines Falles nicht selber operieren wollten, rechne ich Ihnen hoch an. Ich hatte sehr viele verschiedene HNO-Ärzte konsultiert, die kalt und kurz angebunden waren, welche die mir nicht glaubten, dass ich Schmerzen habe. Sie aber nicht. Das war sehr wichtig für mich. Und zuletzt noch ein Zitat von Ihnen: Hören Sie nicht auf zu kämpfen! So long...

Bewertung vom 01.02.2019, Alter: 30 bis 50
1,0

Exzellenter, sehr freundlicher und sympathischer Arzt

Mein erster Eindruck: er macht seinen Beruf mit leidenschaftlicher Freude. Das hat sich auch in meinen weiteren Besuchen bestätigt, es wirkt als gelingen Behandlungen mit Leichtigkeit. Herr Prof. Riederer arbeitet mit sehr hoher Präzision und trotz hoher Arbeitsgeschwindigkeit analysiert er stets konzentriert und gründlich. Er zeigt welcher Eingriff notwendig ist. Zeit für Humor ist immer. Das Praxisteam ist sehr freundlich und eingespielt. Manko: kein Aufzug. Ich fühle mich dort sehr wohl.

Kommentar von Prof. Dr. Dr. Riederer

Besten Dank für ihre Lob betreffend meiner Mitarbeiter und meiner Praxis. Ein Aufzug ist selbstverständlich in unserem Ärztehaus vorhanden. Wenn sie unten zum Haupteingang hereinkommen ist links eine Glastüre. Direkt dahinter auf der rechten Seite ist der Aufzug.

Weitere Informationen

75%Weiterempfehlung
1Kollegenempfehlung
35.794Profilaufrufe
16.02.2018Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in München

Passende Artikel unserer jameda-Kunden