13.487 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med.Maximilian Strenkert

Arzt, Internist

089/4480771
Note
2,9
38Bewertungen
Note
2,9
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Dr. Strenkert

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse

Weißenburger Str. 2981667 München
Ihr Profil
Sind Sie Dr. med. Maximilian Strenkert?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.

Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

  • Betriebsmedizin

  • Hausarzt

  • Psychosomatische Grundversorgung

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (38)

Gesamtnote

2,9
3,0

Behandlung

3,0

Aufklärung

3,0

Vertrauensverhältnis

2,5

Genommene Zeit

2,8

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,8

Wartezeit Termin

2,4

Wartezeit Praxis

1,9

Sprechstundenzeiten

2,9

Betreuung

3,1

Entertainment

3,0

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

4,1

Barrierefreiheit

2,1

Praxisausstattung

2,1

Telefonische Erreichbarkeit

3,6

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
9
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
4
Note 6
1
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 27.05.2019
1,0

Kompetenter Arzt

Mit dem Doktor bin ich seit Jahren zufrieden, er nimmt sich Zeit, ist kompetent und freundlich (bin selbst vom Fach und kann das beurteilen).

Lediglich die "Stamm-Sprechstundenhilfe" ist nicht nur unhöflich sondern überschreitet auch eindeutig ihre Kompetenzen.

Bewertung vom 14.02.2019, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
5,6

Keine Empfehlung

Ich habe dem Arzt meine Symptomoe und meine Vermutung geschildert. Da ich seit Jahren vergeblich versuche abzunehmen, 6 mal die Woche Sport treibe und sehr auf meine Ernährung achte, bin ich von einer Schilddrüsenunterfunktion ausgegangen und wollte meine Blutwerte checken lassen. Nachdem ich noch viele weitere Symptomor genannt hatte, wurde ich kurz und knapp abgewiegelt, mit dem Kommentar ich sei von Grund auf einfach breit gebaut und eher übergewichtig veranlagt, stand mir das erste Mal der Mund offen. Dass dem nicht der Fall ist, da ich noch vor ein paar Jahren an der Grenze der Magersüchtigkeit stand, weiß ich von demher war diese Aussage einfach eine Unverschämtheit. Nach kurzer Diskussion wurde mir Blut abgenommen und ich sollte nach ein paar Tagen anrufen, um die Werte und Diagnose zu bekommen. Der einzige KOmmentar zu meinen Blutwerten war dann, Alle Gut. Ich habe mir die Werte dann per Mail schicken lassen und festgestellt, dass nur ein kleines Blutbild angefertigt wurde, das die Schilddrüsenwerte nicht einmal in Brtracht gezogen hat. Eine andere Ärztin hat nun herausgefunden, dass ich am Hashimoto leide, welches eine Schilddrüsenunterfunktion ausgelöst hat. Dies alles hat Herr Strenkert nicht herausgefunden, einfach weil er der Meinung war, dass ich von Grund auf Dick bin.

So ein Verhalten geht gar nicht, ich werde diesen Arzt nie wieder besuchen und keinesfalls vertrauen.

Zudem war die Sprechstundenhilfe derart arrogant und mehr mit Privatgesprächen beschäftigt anstatt mit den ZWEI Patienten, die zu diesem Zeitpunkt in der Praxis waren.

Bewertung vom 29.05.2018
1,0

Sehr zufrieden

Bin sehr kritisch was Ärzte an geht aber ich kann ihn nur empfehlen. Er ist auf mich eingegangen und hat mir meine Ängste genommen .

Bewertung vom 25.04.2018
1,0

Kompetenter und netter Arzt

Er hat sich um alle Belange gekümmert. Freundlich, beruhigend, sachlich und mit gutem Ergebnis.

Ich vertraue ihm und seinen Heilmethoden.

Ich kann ihn weiterempfehlen.

Bewertung vom 26.03.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Super Hausarzt

Meine Familie ist seit Jahren bei Herrn Dr Strenkert in Behandlung. Wir sind super zufrieden. Man bekommt schnell einen Termin und im Notfall macht Herr Dr Strenkert auch Hausbesuche.

Bewertung vom 16.01.2018
1,4

Freundlich und kompetent

Doktor Strenkert hat mich kurzfristig noch rein genommen obwohl die Praxis eigentlich voll war, Behandlung sehr gut.

Bewertung vom 23.11.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
6,0

Riesige Enttäuschung

Leider ist Herr Dr. Maximilian Strenkert eine riesen große Enttäuschung. Zudem ist seine Sprechstundenhilfe unfreundlich, unsympathisch und ein absolutes NO GO!

Bewertung vom 02.06.2017
5,6

definitiv nicht empfehlenswert

Fühlte mich während der gesamten Untersuchung nicht wirklcih ernst genommen, meine Beschwerden wurden schnell abgetan und schnell eine Diagnose gestellt ohne irgendwelche Untersuchungen. Von den Sprechstundenhilfen bekommt man eher das Gefühl zu stören, anstatt ein willkommener Patient zu sein. Sehr unprofessionelle Praxis

Bewertung vom 11.05.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Kompeten und freundlich

Hr. Dr. Strenkert wurde aus folgenden Gründen zum Hausarzt meines vertrauens: ich konnte jedes Mal, wenn ich krank war spontan vorbeikommen und hatte kurze bis keine Wartezeiten. Dr. Strenkert nahm sich jedes Mal viel Zeit um meine Krankheiten zu besprechen, war stets freundlich und immer wieder bemüht nicht die "Antibiotika-Keule" (Bronchitis, Mandelentzündung etc.) auszupacken, sondern überließ es stets mir mich dafür oder dagegen zu entscheiden. Ich fühle mich immer gut beraten. Hr. Dr. Strenkert war der erste, der mir etwas anständiges gegen meine immer wieder kehrenden Rückenprobleme hat verschreiben können. Einziges Manko ist die etwas barsch wirkende Sprechstundenhilfe. Aber diese ist trotzdem allem professionell und bildet mit Hr. Dr. Strenkert ein sichtbar gut funktionierendes Team.

Bewertung vom 06.02.2017
1,0

Nett, kompetent und freundlich

Ich kann den vorausgegangenen Bewertung leider nur ein Kopfschütteln entgegenbringen. Doktor Strenkert scheint mir ein hervorragender Arzt sein. Er hat mich immer sehr gut behandelt und mit meinen Sorgen ernst genommen (kleine Wehwehchen bist zu wirklichen Problemen). Im Januar war ich dort mit einer Grippe. Es ging mir sehr schlecht. Doktor Strenkert hat mir wirklich geholfen. Ich bin dafür sehr dankbar.

Bewertung vom 03.01.2017
4,8

Nicht empfehlenswert

Ich war wegen mehrerer Probleme - andauernden Magenproblemen und Schmerzen im Rücken - in der Praxis. Dr. Strenkert wollte aber nur über ein Thema sprechen. Das auch recht ausführlich. Als ich nochmal auf die Schmerzen kam, wiegte er ab. Wir sollten uns auf eine Sache konzentrieren.

Wir wurde dann von den ziemlich gelangweilten Assistentinnen Blut abgenommen. Etwa eine Woche später bekam ich einen Rückruf von Dr S. - die Ergebnisse deuteten auf keine exakte Diagnose hin. Damit war der Fall für Dr. S abgeschlossen - Beschwerden habe ich immer noch, sowohl im Rücken als auch am Magen. Damit ist er als Arzt komplett durchgefallen.

Bewertung vom 07.10.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

Super Hausarzt, geduldig, freundlich und fachlich sehr kompetent!

Dr. Strenkert ist seit zwei Jahren mein neuer Hausarzt. Er ist immer sehr freundlich, nett und nimmt sich immer Zeit, ganz genau zu untersuchen.

Die Arzthelferinnen sind sehr freundlich und zuvorkommend. Wie überall kann es bei morgendlichen Hochphasen zu 1-3 Minuten Wartezeit an der Rezeption kommen. Das ist völlig normal und liegt im ganz normalen Bereich. Telefonisch erreiche ich auch immer jemanden an der Rezeption, alles top!

Ich habe nur gute Erfahrungen in der Praxis gemacht und kann die Praxis und Dr. Strenkert uneingeschränkt als sehr guten kompetenten Arzt empfehlen. Negative Rezessionen hier kann ich nicht nachvollziehen, das muss sicherlich auch an der Person selbst liegen. Wie man in den Wald hinein schreit,...

Ich empfehle Dr. Strenkert sehr gerne und freue mich, mit ihm und seinem Team einen verlässlichen, guten Hausarzt in Haidhausen mit Geduld, Freundlichkeit, und hervorragenden Fachwissen gefunden zu haben. Termine bekomme ich auch immer sehr zeitnah.

Er geht auch auf einen ein, wenn man etwas mehr Fragen hat und nimmt sich viel Zeit für die Untersuchungen. Eine Überweisung zum Facharzt stellte er auch aus, falls nötig. Die Erreichbarkeit der Praxis mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist hervorragend, 5-7 min vom Ostbahnhof oder Rosenheimer Platz zu Fuß.

Ich bin sehr zufrieden. Danke auch an das tolle Team. Weiter so! Schön, dass wir so gute Ärzte haben, die ihre Arbeit gerne und mit viel Leidenschaft machen.

Bewertung vom 18.08.2016
5,6

Schrecklich, arrogante Sprechstundenhilfe

Die Dame am Empfang ist sehr arrogant und herablassend. Als Patient wünsche ich mir auf eine freundliche Art empfangen zu werden. Man wird entweder sehr lange stehen gelassen, da die Dame erst noch ihre privaten Gespräche erledigen muss oder man wird gar nicht beachtet. Darf man dann endlich sein Anliegen vorbringen, wird lustlos und mit hochgezogener Augenbraue dies erledigt. Ich war aufgrund von Reiseimpfungen beim Dr Strenkert und würde ihn nicht empfehlen! Er hatte absolut keine Ahnung!

Bewertung vom 14.07.2016
5,8

Schrecklicher Arzt

Der Dr. Strenkert war gestern abend bei mir Zuhause. Erst musste ich auf ihn 3 Stunden warten( seine Schuld oder nicht keine Ahnung ). Auf jedem Fall ist er angekommen, war sehr unfreundlich, hat sehr laut gesprochen, Hund gesehen und so reagiert als der der Teufel vor sich hätte, mich "untersucht" und Tabletten gegen Schmerzen da gelassen, wofür, weiss ich immer noch nicht. Also in einen Notfall würde ihn ihn gar nicht mehr sehen wollen.. er war der schlimmste Art, den ich gehabt habe.

Bewertung vom 13.03.2016, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Pragmatischer Routinier

Der Behandlungsstil ist entspannt, Dr. Strenkert führt (soweit ich das beurteilen kann) nur erforderliche Untersuchungen durch und lässt kleinere Wehwehchen auch gern mal aussitzen. Daher fallen auch seine Rechnungen für Privatpatienten mit hoher Eigenbeteiligung recht angenehm aus. Er ist weniger was für Hypochonder sondern mehr was für Leute, die sich gern bestätigen lassen, dass im Großen und Ganzen alles in Ordnung ist. Im Gespräch ist er freundlich, und erläutert auch gern, warum er bestimmte Untersuchungen für unnötig oder noch nicht nötig hält.

Bewertung vom 04.11.2015
1,0

Kompetenter und netter Arzt

Sehr netter und kompetenter Doc. Hat bei mir immer wenn ich krank war Linge und Herz abgehört. Auch hat er bei meiner Schilddrüsenerkrankung immer regelmäßig Blut abgenommen. Ich fand ihn immer sehr gründlich und gut, hat dich auch viel Zeit genommen für Erklärungen. Sehr zu empfehlen!!!!

Bewertung vom 30.10.2015
5,6

arrogant und inkompetent

Meine Erfahrungen mit Dr. Strenkert sind meist negativ gewesen. Ich hatte jedes Mal das Gefühl, ich müsste ihn darauf aufmerksam machen wie er seinen Beruf richtig ausüben soll. Wenn ich wegen einer Erkältung/Grippe da war, hat er es nie von alleine für nötig gehalten mich abzuhören bzw. mich zu untersuchen obwohl ich ein schweres Lungenleiden in der Vergangenheit hatte. Selbst wenn ich ein Blutbild machen lassen wollte, weil ich mich nach längerer Zeit nicht besser fühlte, kam von ihm meistens, ist nicht nötig. Bezgl. anderer Erkrankungen wie z.B. mit meiner Schilddrüse konnte ich ihm auch nicht vertrauen. Arztbriefe von meinem Facharzt an ihn, wo drinnen stand, dass ich nach 3 Monaten wieder die Werte testen lassen soll, wurden von ihm ignoriert, bzw. wurde mir nicht mitgeteilt. Er wirkte meist beleidigt, dass ich zu einem Facharzt gehe und mich nicht von ihm untersuchen lasse. Sehr widersprüchlich von ihm. Konsequenz war, dass ich den Hausarzt gewechselt habe und mich endlich wohl und gut behandelt fühle.

Bewertung vom 15.10.2015, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
4,4

Meines Erachtens nicht zu empfehlen

Habe mich aufgrund einer Grippe behandeln lassen wollen.

Mir erschien die Arzthelferin als wenig interessiert und widmete Ihrem Smartphone viel Zeit, während ich und andere Patienten in der Reihe standen.

Eine offensichtliche Schmerzpatientin wurde nach Hause geschickt, da es offensichtlich Probleme mit der Abrechnung gab, meines Erachtens grenzte dies an unterlassener Hilfeleistung.

Auch die weitere Wartezeit stieß mir persönlich ein wenig bitter auf, denn anstatt meinen Papierkram zu erledigen zog es die Arzthelferin offensichtlich vor private Gespräche im Kollegium zu führen.

Auch die lauthalse Beschwerde über den Problemfall der nach Hause geschickt wurde, erschien mir als nicht sehr diskret. Nach etwas längerer Wartezeit wurde ich durchschnittlich freundlich behandelt und mit Rezepten ausgestattet, Dr. Strenkert scheint ein Routinier zu sein.

Bewertung vom 15.10.2015
OHNE
NOTE

Unfreundlicher Arzt und Empfangsdame

ich bin direkt um kurz vor 8 zum Arzt gegangen, neuer Patient - mich hat die Dame am Empfang erstmal sitzen lassen um privat Gespräche weiter zu führen, dann wurde ich endlich nach vorne gebeten - habe derzeit nur einen schrieb meiner Krankenkasse für akute Fälle (dieser Fall ist akut) - musste sie erstmal abklären was Ca 25 Minuten gedauert hat - am Schluss durfte ich mir sagen lassen, ich müsse zu einem Krankenhaus da sie mich nicht behandeln darf. Ich habe diesen schrieb nun Ca schon 1 Jahr und bisher hat mich jeder kompetente Arzt ohne Probleme behandelt und abgerechnet.

Ganz unfreundliches Team, werde dort nie mehr hingehen

Bewertung vom 25.06.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Empfehlenswert!

Hrn. Dr. Strenkert habe ich beim Zufall gefunden (Notarzt im Elisenhof). Er war sehr sehr hilfreich und hat sehr guten Eindruck gemacht. Seit ~2 Jahre ist er mein Hausarzt. Er nimmt immer Zeit, die Praxis ist gut ausgestattet. Großer Vorteil für Ausländer, dass er auch Englisch spricht. Sehr empfehlenswert!

Bewertung vom 19.03.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

super Hausarzt und Internist

sehr freundlich - Termine immer möglich auch kurzfristig -

hatte noch nie das Gefühl das er mir was verkaufen möchte zB. IGEL o.ä.

Bewertung vom 11.02.2015, Alter: über 50
3,2

enttäuscht

ich habe Herrn Dr. Strenkert anfänglich auch als sehr netten und interessierten Arzt kennengelernt. Mittlerweile habe ich leider erfahren müssen, dass er etwas oberflächlich arbeitet und "alltägliche" Krankheiten nicht ernst nimmt. Er möchte immer nur 2 Tage krankschreiben - ungeachtet dessen, wie man sich fühlt oder was für eine Arbeit man verrichtet! Mit einer ansteckenden Krankheit darf ich in meinem Beruf aber gar nicht arbeiten - und 2 Tage darf ich auch ohne Krankmeldung zu Hause bleiben!

Bewertung vom 02.06.2014
1,0

Freundlicher und kompetenter Hausarzt

Hr. Strenkert ist sehr freundlich und kompetent. Ich war bisher ohne Termin da und wurde entsprechend eingereit. Wartezeit bei mir max 30min. Kein Problem, gerne wieder.

Bewertung vom 27.04.2014
1,2

Mein Arzt des Vertrauens

Nur zu empfehlen????

Bewertung vom 19.02.2014
5,4

Unmotivierter Arzt, der sich keine Mühe gibt

Eine Freundin und ich waren bislang 3-4 x da - dabei hat sich Dr. Strenkert fast immer mit einer Gesprächsdiagnose begnügt. Er schreibt einfach 2 Tage krank und meint, wenn es dann nicht weg geht sollte man wieder kommen. Auch im Falle von einer akuten Bronchitis mit Gliederschmerzen und Schüttelfrost, hat er mich nicht einmal abgehört. Der andere Arzt, bei dem ich einen Tag später war, hat dies ungefragt gemacht und hielt sogar ein Röntgen für notwendig. Fazit: Mehr als Krankschreiben sollte man nicht erwarten. Für eine geschätze Gesprächsdiagnose kann man auch einfach einen Freund oder die Familie anrufen. Wenn Dr. Strenkert etwas schätzt ist das nicht zwingend mehr wert. Deine Einschätzung meiner Mutter war auf jeden Fall treffender als seine - hätte er sich mal etwas mehr Mühe gegeben...

Bewertung vom 11.02.2014
5,8

Unsympathischter Hausarzt ohne jegliche Empathie

Wenn man krank ist, wünscht man sich einen Arzt, der verständnisvoll mit dem Patienten umgeht. Dieses Gefühl hatte ich überhaupt nicht. Er hat sich auf eine sehr unangenehme Art und Weise über mich lustig gemacht und mich als nicht glaubhaft dargestellt. Ich bin einem sehr unangenehmen und verletzten Gefühl aus der Praxis gegangen.

Bewertung vom 27.01.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

sehr zu empfehlen

Sehr kompetenter und sympathischer Arzt. Sprechstundengehilfe ist zuvorkommend. In dringenden Fällen bekommt man schnell einen Termin. Ich war immer sehr zufrieden und kann daher den Arzt weiterempfehlen.

Bewertung vom 03.09.2013, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Kompetenter, freundlicher Arzt - unfreundliche Sprechstundenhilfe

Ich kann mich den positiven Beurteilungen uneingeschränkt anschließen, aber die Sprechstundenhilfe ist äußerst unfreundlich, schroff und abweisend - wenn sie denn überhaupt mit einem spricht. Kasernenton nennt man sowas.

Bewertung vom 08.07.2013, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Sehr empfehlenswert

Ich kann mich den vorherigen positiven Beurteilungen über Dr. Stenkert nur anschließen.

Die Rezeptionistin hingegen wirkt recht schroff und unfreundlich.

Bewertung vom 26.02.2013
1,0

Sehr gut

Sehr kompetenter Arzt, sehr freundliche und zuvorkommende Arzthelferin!

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
50%
13.487
25.04.2017

Weitere Behandlungsgebiete in München

Passende Artikel unserer jameda-Kunden