Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar

Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Allgemein- & Hausärzte:
Gold-Kunde
Priv.-Doz. Dr. med. Hans Ullrich Ebersberger

Priv.-Doz. Dr. med. Hans Ullrich Ebersberger

Arzt, Internist

089/85633450

Priv.-Doz. Dr. Ebersberger

Arzt, Internist

DankePriv.-Doz. Dr. Ebersberger!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
07:30 – 13:00
14:00 – 18:00
Di
07:30 – 13:00
14:00 – 18:00
Mi
07:30 – 13:00
14:00 – 18:00
Do
07:30 – 13:00
14:00 – 18:00
Fr
07:30 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Ingolstädter Str. 16680939 München

Leistungen

Schrittmacherkontrolle vor/nach MRT
Herz-CT
Schlafapnoe-Screening
Videosprechstunde
Ruhe EKG
Belastungs-EKG
Herz-Ultraschall
Herzschrittmacher
Defibrillator
Ernährungsberatung
Sportmedizinische Untersuchung
Tauchtauglichkeitsuntersuchung
Lungenfunktionsuntersuchung
Jugendschutzuntersuchungen

Weiterbildungen

Kardiologie
Notfallmedizin

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön, dass Sie sich auf meinem jameda-Profil über mich und unsere Praxis informieren möchten. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie u. a. die Adresse sowie die Öffnungszeiten unserer Praxis. Mein Angebot geht über eine qualifizierte Erstdiagnostik und die Präventionsmedizin hinaus. Möchten Sie sich vor Ihrem Besuch ausführlich beraten lassen? Kontaktieren Sie mich; ich helfe Ihnen gerne!

Ihr Priv.-Doz. Dr. med. Hans Ullrich Ebersberger

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
PRIV. DOZ. DR. MED. EBERSBERGER & KOLLEGEN


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Unsere Münchner Praxis in der Ingolstädter Straße 166 ist für Sie da, wenn Sie fürchten, an einer internistischen Erkrankung zu leiden. Kardiologie und Notfallmedizin zählen zu meinen Schwerpunkten. Scheuen Sie sich nicht, mit mir Kontakt aufzunehmen. Mein Praxisteam und ich stehen Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung. Sie können uns unter der Telefonnummer 089/85633450 jederzeit erreichen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
PRIV. DOZ. DR. MED. EBERSBERGER & KOLLEGEN


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die Erhaltung und Wiederherstellung Ihrer Gesundheit ist das Ziel unserer kardiologischen Praxis, der ich den Namen "PRIV. DOZ. DR. MED. EBERSBERGER & KOLLEGEN“ gegeben habe. Gerne begleite ich Sie in allen Lebenslagen, um individuelle Gesundheitskonzepte für Sie zu erstellen. Über unsere Behandlungen können Sie sich auf meinem jameda Profil informieren, das sämtliche Leistungen unserer Praxis enthält.

  • Ruhe EKG

  • 24/48 Stunden Langzeit EKG

  • Belastungs-EKG (Ergometrie)

  • Spiro-Ergometrie

  • Ruhe EKG

    Das Elektrokardiogramm (EKG) registriert die elektrischen Aktivitäten des Herzens, welche in Form von Kurven sichtbar gemacht werden. Mit dem EKG lassen sich Hinweise auf akute Durchblutungsstörungen des Herzmuskels, Herzrhythmusstörungen oder Herzmuskelentzündungen gewinnen.

  • 24/48 Stunden Langzeit EKG

    Das Langzeit-EKG kommt vor allem bei der Abklärung von Herzrhythmusstörungen zum Einsatz. Hierfür werden die elektrischen Aktivitäten des Herzens über 24 bzw. 48 Stunden kontinuierlich aufgezeichnet. So können auch anfallsweise (z. B. nachts) auftretende Herzrhythmusstörungen erfasst werden

  • Belastungs-EKG (Ergometrie)

    Die Ergometrie ist eine Belastungsuntersuchung mittels Fahrradergometer. Durch stufenweise Erhöhung des Widerstandes kommt es zu einer Steigerung der Herzfrequenz sowie der Herzleistung. Durch eine kontinuierliche EKG-Ableitung können mögliche Verengungen der Herzkranzgefäße diagnostiziert werden. Zusätzlich können Rhythmusstörungen sowie Blutdruckentgleisungen erkannt werden. Beta-Blocker oder Nitrate sollten am Tage der Untersuchung nicht eingenommen werden.

  • Spiro-Ergometrie

    Die Spiro-Ergometrie ist eine Belastungsuntersuchung die zugleich mit einer Messung der Atemgase (Sauerstoff, Kohlendioxid) verbunden ist. Die Untersuchung dient der Objektivierung der Leistungsfähigkeit (z. B. bei Sportlern) bzw. der Leistungseinschränkung (z. B. bei Herzerkrankungen). Sie dokumentiert zudem das Zusammenspiel von Herz, Lunge (Atmung), Kreislauf und Stoffwechsel.

  • Herzfrequenzvariabilitätsanalyse (HRV-Analyse)

    Die HRV-Analyse erkennt während eines Langzeit-EKGs die geringsten zeitlichen Veränderungen zwischen den Herzschlägen. Hierdurch können Rückschlüsse auf das vegetative Nervensystem gezogen werden. Störungen des vegetativen Nervensystems können durch eine Vielzahl von Erkrankungen, sowie durch eine chronische Stressbelastung bedingt sein.

  • HERZ-ULTRASCHALL (ECHOKARDIOGRAPHIE)

    Mittels Echokardiographie werden das Herz und der Blutfluss bildlich dargestellt. Auf diese Weise können die Herzfunktion beurteilt und mögliche Wandbewegungsstörungen abgegrenzt werden. Des Weiteren können mögliche Undichtigkeiten (Insuffizienzen) oder Verengungen (Stenosierungen) der Herzklappen diagnostiziert werden.

  • Stress Echokardiographie

    Die Stress-Echokardiographie ist eine Kombination aus Ergometrie und Herzultraschalluntersuchung. Das Fahrradergometer wird hierfür in eine Schräglage gebracht und wiederholte Herzultraschalluntersuchungen während verschiedener Belastungsstufen durchgeführt. So können mögliche Wandbewegungsstörungen des Herzens, z. B. im Zuge einer relevanten koronaren Herzerkrankung diagnostiziert werden.

  • Herzschrittmacher und Defibrillator Kontrollen

    Durch spezielle Abfragegeräte ist es möglich Herzschrittmacher und Defibrillatoren abzufragen, sowie bei Bedarf umzuprogrammieren.

    Durch die, in der Regel bei Schrittmachern alle 6 Monate und bei Defibrillatoren alle 3 Monate, durchgeführten Kontrollen können mögliche Fehlfunktionen der Sonden oder des Gerätes frühzeitig erkannt werden.

  • Computertomographie des Herzens (Herz-CT)

    Die Computertomographie bietet die Möglichkeit, Herzgefäße nicht-invasiv darzustellen. Hierfür ist eine spezielle CT-Untersuchung mit Kontrastmittelgabe notwendig. Neben Gefäßverengungen können zusätzlich bereits kleinste Ablagerungen (harte / weiche Plaques) identifiziert werden. So kann ein sehr genaues individuelles Risikoprofil des Patienten erstellt werden.

  • Magnetresonanztomographie des Herzens (Herz-MRT)

    Die Herz-MRT-Untersuchung ist eine strahlungsfreie Methode, das Herz hochauflösend darzustellen. Insbesondere ist es möglich Narben oder Fibrosierungen zu erkennen, um so Rückschlüsse auf eine Erkrankung zu ziehen. Vor allem Patienten mit unklarer Verschlechterung der Pumpfunktion oder fraglicher Herzmuskelentzündung profitieren von dieser Untersuchung. Auch kann das exakte Ausmaß eines abgelaufenen Herzinfarktes, sowie die Herzdurchblutung dargestellt werden.

  • Ernährungsberatung

    Wir beantworten Ihre Fragen zu gesunder Ernährung, Unverträglichkeiten, Vitaminen und Mineralstoffen und bieten Ihnen auf Anfrage auch eine genetische Stoffwechselanalyse (MetaCheck®) zur Gewichtsabnahme an.

  • Sportmedizinische Untersuchung

    Sport und Bewegung sind wichtig zur Erhaltung unserer Gesundheit, Fitness und unseres psychischen Wohlbefindens. Jeder sollte Sport treiben, individuell angepasst an seine Bedürfnisse und körperliche Verfassung. Insbesondere im Falle einer Vorerkrankung oder bei „Neueinsteigern“ ist es sinnvoll sich untersuchen zu lassen. Als Internisten und Kardiologen führen wir gerne ihren persönlichen Fitness-Check durch.

  • Tauchtauglichkeitsuntersuchung

    Sie möchten demnächst das Tauchen erlernen oder sind bereits ein begeisterter Taucher?

    Wenn Sie eine Tauchtauglichkeitsuntersuchung benötigen, sind wir als Internisten und Kardiologen Ihre Ansprechpartner und können die erforderlichen Untersuchungen durchführen, damit sie sicher in ein neues Taucherlebnis starten können.

  • Lungenfunktionsuntersuchung

    Bei der Lungenfunktionsuntersuchung werden das Ausmaß des Lungenvolumens und die Funktionstüchtigkeit der Lungenbläschen überprüft. Hierbei können Erkrankungen wie z. B. Asthma bronchiale oder eine chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) aufgedeckt und unter Therapie überwacht werden.

  • Jugendschutzuntersuchungen

    Bei Jugendlichen unter 18 Jahren ist vor dem Eintritt in das Berufsleben nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz eine ärztliche Untersuchung vorgeschrieben. Hierdurch soll verhindert werden, dass Jugendliche mit Tätigkeiten betraut werden, die Ihre Gesundheit und Entwicklung gefährden.

  • Check-up 35

    Diese Untersuchung ist eine Leistung, deren Kosten die gesetzlichen Krankenkassen alle zwei Jahre ab dem 35. Lebensjahr übernehmen. Sie beinhaltet die Krankheitsgeschichte mit der familiären Belastung, die körperliche Untersuchung und eine Laboranalyse von Cholesterin- und Blutzuckerwerten sowie eine Urinanalyse. Sie hilft Ihr persönliches Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, aber auch Krebserkrankungen aufzuzeigen und entsprechende Vorsorge zu treffen. Der Check-up kann auf Ihren Wunsch durch ergänzende, nicht kassenerstattungsfähige Leistungen, individuell angepasst werden.

  • Psychosomatische Grundversorgung

    Manchmal sind es keine schweren Erkrankungen der Organe, die körperliche Beschwerden bereiten, sondern Sorgen und Konflikte in unserem Alltag, Beruf oder unserer Familie, die für uns alleine zunächst nicht lösbar erscheinen. Wir leiden an Schmerzen, deren Ursachen wir nicht mehr erkennen können. Hier kann statt des schnellen Griffs zu einem Medikament ein Gespräch gegebenenfalls mehr bewirken und neue Lösungswege aufzeigen.

  • Reisemedizinische Beratung

    Wer eine Reise plant und gesund zurückkehren will, sollte einige Vorbereitungen treffen. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Verfügung.

  • Impfberatung und Impfungen

    Wir beraten Sie gerne, ob Ihr Impfstatus noch aktuell ist.

    Jährliche Grippeimpfungen, Impfungen gegen Tetanus (Wundstarrkrampf), Diphterie und Keuchhusten, Pneumokokken (Lungenentzündung) und FSME (Gehirnhautentzündung übertragen durch Zecken) führen wir jederzeit durch. Wir beraten Sie aber auch, sollten Sie eine Impfung gegen Hepatitis B oder A wünschen, oder im Rahmen einer geplanten Reise Fragen zu Impfungen haben.

    Bitte bringen Sie Ihren Impfpass mit. Sollten Sie keinen Impfpass mehr besitzen, stellen wir gerne einen Solchen aus.

  • Laboruntersuchungen

    In Kooperation mit einem externen Labor bieten wir ein breites Spektrum an Laboranalysen an. Diese reichen von Cholesterinmessungen über die Abklärung erhöhter Leberwerte und Bestimmung der Schilddrüsenwerte bis hin zu speziellen Risikomarkern für Herz-Kreislauferkrankungen. Daneben bieten wir auch individuelle Hormonchecks und Vitaminanalysen an.

    Auch die Überprüfung von Impftitern oder die Abklärung von Infektionskrankheiten wie Hepatitis B, C und HIV sind jederzeit möglich.

    Leider werden hier nicht alle Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
PRIV. DOZ. DR. MED. EBERSBERGER & KOLLEGEN


Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

bietet alternat. Heilmethoden
kurze Wartezeit in Praxis
sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,5

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (37)

Alle37
Note 1
37
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
24.07.2020
1,0
1,0

Kompetenter Arzt, freundlich und absolut vertrauenswürdig

Tolle Praxis mit sehr freundlichen Empfangs Damen und Herren.

Alles auf dem neusten Stand. Kurze Wartezeiten vor der Behandlung. Dr. Ebersberger nimmt sich sehr viel Zeit und berät absolut kompetent. Es bleibt auch Zeit für ein paar private Worte.

In Summe nur zu empfehlen. Ich nehme die Anfahrt von 180 Kilometern und 2 Stunden gerne in Kauf.

18.07.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Umgehende Benachrichtigung f. sofortige Behandlung

Danke Herr Dr. Ebersberger für die umgehende Benachrichtigung u. sofortige Behandlung für die ich Ihnen sehr dankbar bin. Super Arzt und obendrein noch total symphatisch. Uneingeschränkt zu empfehlen.

Die Praxismitarbeiter sind alle sehr freundlich, effektiv u. hilfreich.

16.06.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Trotz Herzschrittmacher endlich Praxis zur Vorbereitung für MRT gefunden

Als Patient mit Herzschrittmacher hatte ich immer wieder Probleme, die geeignete Radiologie mit Betreuung eines kompetenten Kardiologen zu finden. Die Praxis Dr. U. Ebersberger bietet den Komfort, dass im selben Haus sich eine Radiologie mit entsprechender Zusammenarbeit befindet. Selten habe ich eine so angenehme kardiologische Betreuung erfahren. Dr. U. Ebersberger arbeitet sehr gewissenhaft und vermittelt trotz seines jungen Alters einen hohen Erfahrungswert und soziale Kompetenz und Behandlung auf Augenhöhe.Die Anfahrt von über 100 km nehme ich gerne in Kauf.

09.06.2020
1,0
1,0

Respektvoller netter Arzt

Ich bin trotz meines Übergewichts respektvoll und sehr einfühlsam behandelt worden. Das ist mir lange nicht mehr passiert.

Ich fühlte mich sehr willkommen und meine Angst wurde mir kompetent genommen.

Vielen lieben Dank.

28.05.2020
1,4
1,4

Cooler Arzt + Freundlich

Super netter Arzt... nimmt sich Zeit.

Cooler Typ. Meine Eltern und ich mochten Dr. Ebersberger sehr.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe8.221
Letzte Aktualisierung05.06.2018

Finden Sie ähnliche Behandler