Platin-Kunde

Priv.-Doz. Dr. Tiemann

Arzt, Internist

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Mo
08:00 – 12:00
13:00 – 18:30
Di
08:00 – 12:00
13:00 – 20:00
Mi
08:00 – 12:00
13:00 – 18:30
Do
08:00 – 12:00
13:00 – 20:00
Fr
08:00 – 12:00
13:00 – 16:00
Sa
n.V.*
So
n.V.*

*nach Vereinbarung

Adresse

Am Isarkanal 3681379 München

Leistungsübersicht

ONLINE-TermineVorsorgeuntersuchung (Herz-Check )Herzinfarkt NachsorgeHerzultraschallHerz MRTHerz-CTGefäßdiagnostikEKGLangzeit-EKGBelastungs-EKGSchonende HerzdiagnostikEchokardiographieStress-EchokardiographieTransösophageale EchokardiographieMRTZweite Meinung HerzGesundheitscheckCardio CT

Weiterbildungen

  • Kardiologie

Terminarten

Videosprechstunde

Priv.-Doz. Dr. Tiemann bietet Ihnen Sprechstunden per Video an.

Sprechstunde i. d. Praxis

Priv.-Doz. Dr. Tiemann bietet klassische Sprechstunden in der Praxis an.
Jetzt Termin vereinbaren

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

schonende Herzdiagnostik auf technisch höchstem Niveau, personalisierte aber vor allem persönliche Herzmedizin sind mir ein besonderes Anliegen. Durch langjährige Tätigkeit an Zentren der universitären Spitzenmedizin und zuletzt im Rahmen einer Professur für Herzbildgebung (Uni-Münster) kann ich Ihnen heute ein besonderes Spektrum an Diagnose-Leistungen anbieten. Am Peter Osypka Herzzentrum in München bieten wir  -aus einer Hand-  Spezialsprechstunden zur

Vorsorge-Diagnostik (Präventions-Sprechstunde) 
Herzdiagnostik (Bildgebung: Echo, CT, MRT)
Herzklappen-Fehler/angeborene Herzfehler

an. Ich betreue Sie persönlich in den komfortablen und technisch hervorragend ausgestatteten Räumlichkeiten des neuen Herzzentrums im Münchner Süden. Mit meinen Kollegen decken wir das komplette Spektrum der Herzmedizin ab - vom Herz-Check bis zur komplexen interventionellen Therapie.

Gern stehe ich Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Ihr Klaus Tiemann


Mein Lebenslauf

1989 bis 1996Studium der Humanmedizin (Bonn, Philadelphia (USA))
1998Promotion Universität Bonn (summa cum laude)
1996 bis 2003Facharztausbildung Universitätsklinik Bonn (Innere Medizin / Kardiologie)
2004Habilitation (Lehrbefugnis für Innere Medizin) UK Bonn
2003 bis 2008Oberarzt (Kardiologie) Universitätsklinik Bonn (Herzbildgebung, Herzfehler (EMAH))
2008 bis 2010Professur für Kardiovaskuläre Bildgebung Universitätsklinik Münster
2010 bis 2015Chefarzt Kardiologie Isar Herz Zentrum München
2015 bis heuteChefarzt Peter Osypka Herzzentrum, Kliniken Dr. Müller GmbH, München
2011 bis 2016Leiter AG Echokardiographie Dt. Gesellschaft für Kardiologie
2012 bis 2016Leiter Arbeitskreis Echokardiographie DEGUM
2014 bis heuteLehrbefugnis Technische Universität München (TUM)
2016 bis 2018Cluster-Sprecher Bildgebung Dt. Gesellschaft für Kardiologie


Weitere Informationen

Funktionen in Fachgesellschaften

  • Sprecher Cluster Bildgebung der Dt. Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
  • Sprecher AK Echokardiographie der Dt. Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
  • Leiter des AK Echokardiographie der Dt. Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • Senior Associate Editor der Fachzeitschrift Echokardiographie
  • Gutachter für zahlreiche internationale Fachzeitschriften
  • Mitglied de Dt.Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
  • Mitglied der European Association of Cardiovascular Imaging (EACVI)
  • Mitglied der American Society of Echocardiography


Weitere Qualifikationen

  • DEGUM-Seminarleiter (Stufe III) Transthorakale Echokardiographi
  • DEGUM-Seminarleiter (Stufe III) Transösophageale Echokardiographie
  • DEGUM-Seminarleiter (Stufe III) Stress-Echokardiographie
  • DGK Herz-CT (Stufe III)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
https://www.osypka-herzzentrum-muenchen.de/


Meine Behandlungsschwerpunkte

PD Tiemann ist Facharzt für Innere Medizin/Kardiologie am Peter Osypka Herzzentrum in München. Nach Studium in Bonn und Philadelphia (USA) Facharztausbildung am Universitätsklinikum Bonn (UKB). Dort Tätigkeit als Leiter der Bereiche kardiovaskuläre Bildgebung und Ambulanz f.  Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern (EMAH). Er wurde auf die deutschlandweit erste Professur für Bildgebung in der Kardiologie berufen und ist ein weltweit angesehener Experte für die nicht-invasive Diagnostik in der Kardiologie.

Selbstverständlich stehen wir auch für eine Zweitmeinung zur Verfügung.

  • Herzdiagnostik (Echokardiographie, CT, MRT)

  • Herz-Check - Präventionsprogramme

  • Herzklappenfehler und Herzschwäche


    • Herzdiagnostik (Echokardiographie, CT, MRT)

      Unser Interdisziplinäres Zentrum für Herzbildgebung verfügt nicht nur über modernste Geräte. Als eine der wenigen Einrichtungen in München können alle Untersuchungen von uns selbst durchgeführt werden. Dadurch können wir jederzeit das für Sie beste und schonendste Verfahren auswählen. Da wir selbst die Befunde erheben, gehen keine Informationen verloren. Unsere Ärzte gehören zu den führenden Experten in Ihrem Bereich. So sichern wir eine optimale Betreuung. Zu unseren Diagnostik-Schwerpunkten gehören:

      • Koronare Herzerkrankung (KHK)
      • Herzklappen-Erkrankungen
      • Herzmuskel-Entzündung (Myokarditis)
      • Herzschwäche (Herzinsuffizienz)
      • Herzrhythmusstörungen

      In der Regel können wir Termine ohne große Wartezeiten für Sie organisieren. Bitte haben Sie aber Verständnis, dass z.B. bei sehr stark frequentierten Leistungen oder komplexen Untersuchungen (z.B. Herz-MRT) gelegentlich ein weiterer Ambulanztermin vereinbart werden muss. 

    • Herz-Check - Präventionsprogramme

      Herz- und Gefäßerkrankungen in einem frühen Stadium zu erkennen ist Ziel unserer Vorsorgeprogramme Herz/Kreislauf. Mit schonender, modernster Technik und viel persönlicher Erfahrung bestimmen wir Ihr Herzinfarkt- und Schlaganfall Risiko. Das Ziel: Herzinfarkt- und Schlaganfall vermeiden und das individuelle Risiko senken. 

      Sollte eine Behandlung notwendig sein, verfügt unser Zentrum über alle Möglichkeiten zur weiterführenden Diagnostik und Therpie.

      Herzmedizin aus einer Hand - auch schon bei der Prävention

      Für einen umfassenden Gesundheits-Check stehen auf Wunsch weitere Experten in unserem Zentrum (Darm-Vorsorge, Stoffwechsel/Diabetes, Schilddrüse) zur Verfügung. Bitte übermitteln Sie uns schon im Vorfeld Ihre Wünschen. Dann können wir auch komplexe Vorsorge-Termine für Sie organisieren.

    • Herzklappenfehler und Herzschwäche

      Erkrankungend der Herzklappen gehören sie zu den häufigsten Herzproblemen. In unserer Spezialsprechstunde Herzklappen-Erkrankungen werden Sie von Top-Spezialisten auf dem Gebiet betreut. Da unsere Experten auch langjährige Erfahrung im Bereich der interventionellen Behandlung und in der Herzchirurgie haben, können wir schon früh in der diagnostischen Kette die richtigen Weichen für Sie stellen. Im Zentrum der Diagnostik steht die moderne 3D-Echokardiographie. PD Tiemann ist ein ausgewiesener Experte für die 3D-TEE Diagnostik. Die Untersuchung (Schluckecho) wird meist im sanften Dämmerschlaf durchgeführt. Unser Zentrum verfügt über eine eigene Überwachungseinheit und einen angenehmen Aufwachbereich. 

      Sollte sich ein behandlungsbedürftiger Befund ergeben (interventionell oder operativ), können wir - meist ohne weitere Terminvereinbarung- einen Besprechungstermin mit einem Kollegen der Herzchirurgie oder interventionellen Kardiologie organisieren.

      Beratung im intersisziplinären Herzteam - Sicherheit durch Kompetenz

      Die meisten interventionellen oder operativen Verfahren können wir am OHZ mit hoher Expertise selbst durchführen. Sollte ein spezieller Eingriff nicht möglich sein, stellen wir über unser Netzwerk an Kooperationspartnern gern den Kontakt für eine weiterführende Therapie her.

       

       

       

      Wenn ein Eingriff einmal nicht optimal an unserem Zentrum durchgeführt werden kann, vermitteln wir Sie gerne an einen Experten aus dem entsprechenden Spezialgebiet. 

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Mehr Informationen zu meinen Schwerpunkten hier.


Warum zu mir?

Durch meine langjährige Tätigkeit an großen universitäten Zentren konnte ich eine ganz besondere Expertise in der Diagnostik von Herz-Kreislauferkrankungen erwerben. Forschung, Lehre und die Versorgung von Patienten auf höchstem Niveau waren fund sind ür meine heutige Tätigkeit wichtig. Im Alltag bleibt an einer großen Klinik aber leider häufig keine Zeit für eine zugewandte, individuelle Behandlung. Am Osypka Herzzentrum (OHZ) können wir uns für Sie Zeit nehmen. Unterstützt werden wir hier von modernster Technik. Alle Befunde und Untersuchungen werden digital gespeichert. Auch bei einfachen Untersuchungen legen wir Wert auf modernste Technik und Komfort. So sind beispielsweise unsere Langzeit-EKG Geräte besonders klein und im Alltag kaum sichtbar. 

Neben der Technik stehen Sie als Patient aber bei uns stets im Zentrum unserer Aufmerksamkeit. Technik ist bei uns kein Selbstzweck. 

Hochleistungsmedizin kann persönlich sein!

An unserem Zentrum betreiben wir eine gut organisierte Notaufnahme. Unser Zentrum ist für Sie auch im Notfall geöffnet (24/7). So können wir Sie rund um die Uhr versorgen. Kontroll-Untersuchungen sind so auch am Wochenende möglich.

  • Kurze Wege - Diagnostik und Behandlung im Herz-Team

    Spezialisierung und ganzheitliche Betreuung - das muss kein Widerspruch sein. Durch die ganz besondere Zusammensetzung unseres Herz-Teams können wir das komplette Spektrum der Herzmedizin am Osypka Herzzentrum abdecken. Für Spezialuntersuchung müssen wir Sie nicht überweisen, da wir alle relevanten Techniken und Geräte am OHZ zur Verfügung haben. Sie werden von Ihrem persönlichen Kardiologen betreut, falls nötig, kann problemlos ein weiterer Spezialist hinzugezogen werden - das alles ohne Wartezeiten für Sie. So können wir ganz zielorientiert vorgehen, Doppel-Untersuchung und unnötige Eingriffe/Massnahmen unterbleiben. 

    Kurze Wartezeiten - Schnelle Verfügbarkeit von Untersuchungen - Experten-Team

    Geimensam mit unseren Partnern am Chirurgischen Klinikum München Süd können wir auch komplexe therapeutische Maßnahmen planen und durchführen. Gern orgenisieren wir für Sie Termine für Anschlussbehandlungen oder Konsultationen bei anderen Fachgebieten - wenn möglich noch am gleichen...

  • Diagnostik und Therapie unter einem Dach

    Kurze Wege heisst im OHZ auch: Nach einer Diagnostik müssen wir Sie in der Regel nicht zur Behandlung weiter überweisen. Alles bleibt in einer Hand. Wichtige Informationen gehen so nicht verloren, Sie kennen Ihre Kardiologen für Herzkatheter oder OP schon aus der Diagnostik. Sollte eine Operation am offenen Herzen (Herzchirurgie) notwendig sein, können wir Sie gemeinsam mit unseren Herzchirurgischen Kollegen beraten und die optimale Behandlung für Sie finden.

    Gemeinsam mit Ihrem Hausarzt oder Kardiologen können wir Sie auch in der Nachbetreuung unterstützen - solange wie dies notwendig ist und Sie dies wünschen. Wir arbeiten selbstverständlich eng und vertrauensvoll mit Ihrem Hausarzt oder Kardiologen zusammen. 

    Von der Diagnostik bis zur komplexen Herz-OP - alles unter einem Dach

    Unser Zentrum ist für Sie auch im Notfall geöffnet (24/7). So können wir Sie rund um die Uhr versorgen.

  • Modernste Technik

    Am Osypka Herzzentrum halten wir modernste Technik für die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems vor. So können wir für jede Fragestellung das am besten geeignetste und schonendste Verfahren auswählen:

    • High-End 3D Ultraschallgeräte (Echo, Stressecho, Kontrast, Schluckecho (TEE))
    • 256-Zeilen Hochleistungs CT
    • MRT-Diagnostik
    • Herzkatheter-Hybrid Eingriffsräume
    • Hochmoderne Elektrophysiologie Arbeitsplätze (3D-Mapping Systeme)
    • LASER-Ablation
    • Kryo-Ablation
    • RF-Ablation (z.B. contact force mapping)

     

  • Rhythmuszentrum München

    Ein wesentlicher Schwerpunkt am Osypka Herzzentrum ist die Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen. Vor jeder Therapie steht die sorgfältige und umfassende Diagnostik. Unser Interdisziplinäres Zentrum für Herzdiagnostik stellt hier alle relevanten Untersuchungsverfahren zur Verfügung. Unsere Chefärzte PD Dr. K. Tiemann und Prof. S. Ley sind ausgewiesene Experten für die Herzbildgebung. Neben der Herzbildgebung bieten wir 

    • komfortable und unauffällige Langzeit-Diagnostik bis zu 7 Tage
    • Event-Recorder: kleine implantierbare Systeme mit Telemetrie-Funktion
    • Telemetrie-Zentrum: auch von zu Hause übertragen bestimmte Schrittmacher und Event-Recorder Rhythmusstörungen in unser Zentrum
    • Spezial-Sprechstunde für Herzrhythmusstörungen
    • Moderne Ablations-Therapie (Radiofrequenz-, LASER-, Kryo-Ablation
    • Schrittmacher-Therapie und Nachsorge
    • Defibrillator-Sprechstunde
  • Qualität durch Zertifizierung

    Untersucher-Qualifikation wird am Osypka Herzzentrum großgeschrieben. Unsere Fachärzte sind international renommierte Experten auf ihrem Spezialgebiet. Für die Herzbildgebung sind unsere Spezialisten besonders qualifiziert und zertifiziert. Z.B.:

    • DEGUM Stufe III Herzultraschall
    • DEGUM Stufe III Stressechokardiographie
    • DEGUM Stufe III Transösophageale Echokardiographie (TEE)
    • DGK Stufe III Herz-CT (Cardio-CT)
    • LEVEL Q3 Herz MRT (Radiologie)
    • Level Q3 Herz CT (Radiologie)

    Darüber hinaus sind unsere Fachärzte als Gutachter für die Zertifizierung nationaler und internationaler Zertifizierungsprogramme (DGK, DRG, ESC) tätig. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
https://www.osypka-herzzentrum-muenchen.de/


Meine Praxis und mein Team

Am Osypka Herzzentrum stellen wir die komplette Versorgung sicher - und das ohne lange Wege. Herz-Diagnostik, Herzkatheter- und Intensivstation: Alles findet sich bei uns in einem Gebäude, so dass wir, falls notwendig, schnell reagieren können. Besteht bei Brustschmerz ein Herzinfarkt, können wir Sie sofort in unserem Katheter-Labor behandeln. Unsere Intensivstation hat höchsten Standard, so dass rund um die Uhr für Ihre Sicherheit gesorgt ist. Baulich sind die Bereiche jedoch angenehm getrennt.

  • Interdisziplinäre Vorsorge- u. Untersuchungsprogramme

    Symptome, wie z.B. Brustschmerz können neben Herzerkrankungen auch andere Ursachen haben. Am Osypka Herzzentrum können wir auch Erkrankungen aus anderen Fachbereichen unter einem Dach versorgen. Unser Team organisiert meist schon am gleichen Tag einen Termin in der jeweiligen Fachabteilung. Da wir mit den Ärzten der anderen Fachdisziplinen in unserem Haus eng vernetzt sind, können wir viele Probleme gleich unkompliziert lösen. 

    So ersparen Sie sich unnötige Wege, Ihr Problem wird schnell gelöst. 

  • Komplette Herzdiagnostik unter einem Dach

    Neben der Basis-Diagnostik (EKG, Fahrrad-Ergometrie, Langzeit-EKG, etc.) sind unsere Untersuchungs-Räume mit modernster Ultraschall-Diagnostik ausgestattet. Schon in der Funktionsdiagnostik gibt es keine langen Wege. Aber auch Herz-MRT oder Herz-CT können ggf. auch kurzfristig terminiert werden. Da wir diese Untersuchungen im Team mit unseren Radiologen durchführen, entfallen komplizierte Überweisungen an einen anderen Standort für Sie. 

Mein weiteres Leistungsspektrum

Am Osypka Herzzentrum bieten wir alle relvanten diagnostischen und therapeutischen Verfahren in der Herzmedizin an. Moderne Bildgebungsverfahren bieten die Möglichkeit, häufig auch ohne Herzkatheter, Herzerkrankungen früh zu erkennen und genau beurteilen zu können. Wir führen Untersuchungen mit Ultraschall aber auch mit einem eigenen Herz-MRT und Cardio-CT durch. Gemeinsam mit meinen radiologischen Fachkollegen bieten wir die komplette Diagnostik aus einer Hand. 

  • Herz-Check

  • Herzklappen-Sprechstunde

  • Herzfehler-Sprechstunde

  • Herzultraschall (3D-Echokardiographie)


    • Herz-Check

    • Herzklappen-Sprechstunde

    • Herzfehler-Sprechstunde

    • Herzultraschall (3D-Echokardiographie)

    • Stress-Echokardiographie

    • Duplex-Sonographie der herznahen Gefäße und Halsgefäße

    • Transösophageale Echokardiographie (TEE)

    • Computertomographie des Herzens (Cardio-CT)

    • Magnetresonanztomographie des Herzens (Cardio-MRT)

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Mehr Informationen zu meinen Schwerpunkten hier.


Sonstige Informationen über mich

Veröffentlichungen

 

Noninvasive Imaging of Acute Renal Allograft Rejection by Ultrasound Detection of Microbubbles Targeted to T-lymphocytes in Rats.

Grabner A, Kentrup D, Mühlmeister M, Pawelski H, Biermann C, Bettinger T, Pavenstädt H, Schlatter E, Tiemann K, Reuter S.

Comparison of sulfur hexafluoride microbubble (SonoVue)-enhanced myocardial contrast echocardiography with gated single-photon emission computed tomography for detection of significant coronary artery disease: a large European multicenter study.

Senior R, Moreo A, Gaibazzi N, Agati L, Tiemann K, Shivalkar B, von Bardeleben S, Galiuto L, Lardoux H, Trocino G, Carrió I, Le Guludec D, Sambuceti G, Becher H, Colonna P, Ten Cate F, Bramucci E, Cohen A, Bezante G, Aggeli C, Kasprzak JD.

J Am Coll Cardiol. 2013 Oct 8;62(15):1353-61. doi: 10.1016/j.jacc.2013.04.082. Epub 2013 Jun 13.

[Diagnostics and therapy of ischemia in chronic stable angina pectoris. Role of echocardiography].

von Bardeleben RS, Tiemann K.

Herz. 2013 Jun;38(4):334-43. doi: 10.1007/s00059-013-3813-3. German.

Select item 23567044

Real-time imaging and kinetics measurements of focused ultrasound-induced extravasation in skeletal muscle using SPECT/CT.

Sanches PG, Rossin R, Böhmer M, Tiemann K, Grüll H.

J Control Release. 2013 Jun 28;168(3):262-70. doi: 10.1016/j.jconrel.2013.03.024. Epub 2013 Apr 6.

Quantitative Myocardial Contrast Supine Bicycle Stress Echocardiography for Detection of Coronary Artery Disease.

Miszalski-Jamka T, Kuntz-Hehner S, Tiemann K, Karwat K, Kostkiewicz M.

Echocardiography. 2012 Dec 18. doi: 10.1111/echo.12064. [Epub ahead of print]

4D phase contrast flow imaging for in-stent flow visualization and assessment of stent patency in peripheral vascular stents--a phantom study.

Bunck AC, Jüttner A, Kröger JR, Burg MC, Kugel H, Niederstadt T, Tiemann K, Schnackenburg B, Crelier GR, Heindel W, Maintz D.

Eur J Radiol. 2012 Sep;81(9):e929-37. doi: 10.1016/j.ejrad.2012.05.032. Epub 2012 Jul 6.

Differentiation of malignant and benign cardiac tumors using 18F-FDG PET/CT.

Rahbar K, Seifarth H, Schäfers M, Stegger L, Hoffmeier A, Spieker T, Tiemann K, Maintz D, Scheld HH, Schober O, Weckesser M.

J Nucl Med. 2012 Jun;53(6):856-63. doi: 10.2967/jnumed.111.095364. Epub 2012 May 10.

Cardiomyopathy caused by longterm treatment with chloroquine: a rare disease, or a rare diagnosis?

Tönnesmann E, Stroehmann I, Kandolf R, Wolburg H, Strach K, Musshoff F, Tiemann K, Lewalter T.

J Rheumatol. 2012 May;39(5):1099-103. doi: 10.3899/jrheum.110959. No abstract available.

Cardiomyocyte-specific deletion of survivin causes global cardiac conduction defects.

Schrickel JW, Lickfett L, Lewalter T, Tiemann K, Nickenig G, Baba H, Heusch G, Schulz R, Levkau B.

Basic Res Cardiol. 2012;107(6):299. doi: 10.1007/s00395-012-0299-8. Epub 2012 Sep 14.

Exercise-induced adaptations of cardiac redox homeostasis and remodeling in heterozygous SOD2-knockout mice.

Richters L, Lange N, Renner R, Treiber N, Ghanem A, Tiemann K, Scharffetter-Kochanek K, Bloch W, Brixius K.

J Appl Physiol. 2011 Nov;111(5):1431-40. doi: 10.1152/japplphysiol.01392.2010. Epub 2011 Aug 11.

FGF23 induces left ventricular hypertrophy.

Faul C, Amaral AP, Oskouei B, Hu MC, Sloan A, Isakova T, Gutiérrez OM, Aguillon-Prada R, Lincoln J, Hare JM, Mundel P, Morales A, Scialla J, Fischer M, Soliman EZ, Chen J, Go AS, Rosas SE, Nessel L, Townsend RR, Feldman HI, St John Sutton M, Ojo A, Gadegbeku C, Di Marco GS, Reuter S, Kentrup D, Tiemann K, Brand M, Hill JA, Moe OW, Kuro-O M, Kusek JW, Keane MG, Wolf M.

J Clin Invest. 2011 Nov;121(11):4393-408. doi: 10.1172/JCI46122. Epub 2011 Oct 10.

Cardioprotective effect of calcineurin inhibition in an animal model of renal disease.

Di Marco GS, Reuter S, Kentrup D, Ting L, Ting L, Grabner A, Jacobi AM, Pavenstädt H, Baba HA,Tiemann K, Brand M.

Eur Heart J. 2011 Aug;32(15):1935-45. doi: 10.1093/eurheartj/ehq436. Epub 2010 Dec 7.

Subvalvular hypertrophic calcification of the mitral annulus: [(18)F]FDG-PET-CT, MRI, and echocardiography findings.

Persigehl T, Maintz D, Kies P, Heindel W, Schober O, Tiemann K, Rahbar K.

J Nucl Cardiol. 2011 Apr;18(2):368-70. doi: 10.1007/s12350-011-9348-1.

Pathological 99mTc-sestamibi myocardial perfusion scintigraphy is independently associated with emerging cardiac events in elderly patients with known or suspected coronary artery disease.

Bucerius J, Joe AY, Herder E, Brockmann H, Biermann K, Palmedo H, Tiemann K, Biersack HJ.

Acta Radiol. 2011 Feb 1;52(1):52-8. doi: 10.1258/ar.2010.090482.

Cardiomyoplasty improves contractile reserve after myocardial injury in mice: functional and morphological investigations with reconstructive three-dimensional echocardiography.

Ghanem A, Röll W, Bostani T, Dewald O, Fleischmann BK, Stypmann J, Nickenig G, Tiemann K.

Cell Transplant. 2011;20(10):1621-8. doi: 10.3727/096368910X564049. Epub 2011 Mar 24.

Transforming growth factor β? oppositely regulates the hypertrophic and contractile response to β-adrenergic stimulation in the heart.

Huntgeburth M, Tiemann K, Shahverdyan R, Schlüter KD, Schreckenberg R, Gross ML, Mödersheim S, Caglayan E, Müller-Ehmsen J, Ghanem A, Vantler M, Zimmermann WH, Böhm M, Rosenkranz S.

PLoS One. 2011;6(11):e26628. doi: 10.1371/journal.pone.0026628. Epub 2011 Nov 17.

Three-dimensional echocardiography and 153Sm-EDTMP SPECT/CT in extensive cardiac metastases from osteosarcoma.

Tiemann K, Stypmann J, Landeta F, Wiebe S, Schäfers M, Schober O, Weckesser M, Rahbar K.

Eur J Nucl Med Mol Imaging. 2010 Dec;37(12):2406. doi: 10.1007/s00259-010-1592-0. Epub 2010 Aug 27. No abstract available. Erratum in: Eur J Nucl Med Mol Imaging. 2010 Dec;37(12):2407.

Vascular infarction by subcutaneous application of tissue factor targeted to tumor vessels with NGR-peptides: activity and toxicity profile.

Dreischalück J, Schwöppe C, Spieker T, Kessler T, Tiemann K, Liersch R, Schliemann C, Kreuter M, Kolkmeyer A, Hintelmann H, Mesters RM, Berdel WE.

Int J Oncol. 2010 Dec;37(6):1389-97.

Significant association of female gender with lower degree of pathological 99mTc-sestamibi scintigraphy results as well as higher cardiac-related deaths free survival in elderly patients.

Bucerius J, Joe AY, Herder E, Brockmann H, Reinhardt MJ, Palmedo H, Tiemann K, Biersack HJ.

Med Klin (Munich). 2010 Dec;105(12):901-9. doi: 10.1007/s00063-010-1155-y. Epub 2011 Jan 16.

An ultrasound view on the substrate for incident and recurrent atrial fibrillation in heart failure patients.

Kirchhof P, Fabritz L, Tiemann K.

Eur J Heart Fail. 2010 Oct;12(10):1019-20. doi: 10.1093/eurjhf/hfq155. No abstract available.

eNOS phosphorylation and translocation are altered in male but not female mice by increased activation of the Gαq protein.

Ruiz-Holst C, Bölck B, Ghanem A, Tiemann K, Brokat S, Regitz-Zagrosek V, Bloch W, Schwinger RH, Brixius K.

Can J Physiol Pharmacol. 2010 Feb;88(2):121-9. doi: 10.1139/Y09-115.

Erratum zu: Manual zur Indikation und Durchführung der Echokardiographie.

Buck T, Breithardt OA, Faber L, Fehske W, Flachskampf FA, Franke A, Hagendorff A, Hoffmann R, Kruck I, Kücherer H, Menzel T, Pethig K, Tiemann K, Voigt JU, Weidemann F, Nixdorff U.

Clin Res Cardiol. 2010 Jan 15. [Epub ahead of print] German. No abstract available.

Targeted ultrasound-mediated delivery of nanoparticles: on the development of a new HIFU-based therapy and imaging device.

Seip R, Chin CT, Hall CS, Raju BI, Ghanem A, Tiemann K.

IEEE Trans Biomed Eng. 2010 Jan;57(1):61-70. doi: 10.1109/TBME.2009.2028874. Epub 2009 Aug 18.

Physiol Res. 2010;59(5):679-89. Epub 2010 Apr 20.

Myocardial contrast echocardiography enhances long-term prognostic value of supine bicycle stress two-dimensional echocardiography.

Miszalski-Jamka T, Kuntz-Hehner S, Schmidt H, Peter D, Miszalski-Jamka K, Hammerstingl C,Tiemann K, Ghanem A, Troatz C, Pasowicz M, Lüderitz B, Omran H.

J Am Soc Echocardiogr. 2009 Nov;22(11):1220-7. doi:...

Peter Osypka Herzzentrum

Das Peter Osypka Herzzentrum ist das neue Zentrum für Herzmedizin im Münchner Süden.Beste Herzmedizin für Münchens Süden ist unser täglicher Anspruch. Unterstützt von modernster Technik werden Sie von international renommierten Spitzenmedizinern versorgt. Die Schwerpunkte unserer Chefärzte ergänzen sich in idealer Weise: PD Dr. med. K. Tiemann ist ein ausgewiesener Experte für Herzbildgebung (EchokardiographieCT und MRT). Sein Schwerpunkt ist die Diagnostik und Prävention von Herzerkrankungen. Gemeinsam mit dem Chefarzt für Radiologie (Prof. Dr. S. Ley) leitet er das Interdisziplinäre Zentrum für Herzbildgebung, München. Mit hochauflösendem 3D-Ultraschall, einem 256-Schichten CT und high-end MRT können wir für jede Fragestellung das schonendste und bestgeeignetste Bildgebungsverfahren wählen. 

Der Schwerpunkt von Prof. Dr. Th. Lewalter ist die Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen. Prof. Lewalter gehört international zu den führenden Experten im Bereich der modernen Ablationstherapie und ist ein versierter Spezialist für die Behandlung von Vorhofflimmern. Am Osypka Herzzentrum in München halten wir neuste Verfahren wie die LASER-Ballonablation oder moderne 3D-Mappingsysteme vor. Sollte eine interventionelle Behandlung notwendig sein, verfügt unsere Klinik über Katheter-Labors der neusten Generation, eine moderne Intensiv- und Überwachungsstation und moderne, komfortable Patientenzimmer. 

Modernste Technik in Expertenhand - Ihre Herzspezialisten in Münchens Süden

Herz-Kreislauf Risiko: Sorgen Sie vor 
Nach einem ausführlichen Vorgespräche und Bestimmung Ihres individuellen Risikoprofils können unsere Ärzte mit modernster Diagnostik gezielt nach behandelbaren Ursachen suchen, Frühformen oder bereits manifeste Erkrankungen erkennen. Am Peter Osypka Herzzentrum (OHZ) des internistischen Klinikums München Süd steht neben konventionellen Untersuchungsverfahren modernste Bildgebungstechnologie zur Verfügung. Hochauflösender Ultraschall für Herz- und Gefäßdiagnostik, ein 256-Zeilen CT der neusten Generation und Herz-MRT (im Chirurgischen Klinikum München Süd) erlauben unseren Ärzten detaillierte Einblicke in Ihr Herz- und Gefäßsystem. Vorsorge ist die beste Medizin.

Vorsorge und Prävention - Ein Schwerpunkt am Osypka Herzzentrum in München
Erkrankungen des Herz-Kreislauf Systems gehören auch heute noch zu den führenden Todesursachen in der westlichen Welt. Herzinfarkt- und Schlaganfall-Risiken können heute anhand von verschiedenen Score-Systemen bestimmt werden. Neben allgemeinen Untersuchungen sind heute differenzierte Laboruntersuchungen und bildgebende Verfahren in der Lage, besondere Risiko-Konstellationen und auch schon sehr frühe Formen von Gefäßveränderungen zu erkennen, lange, bevor Symptome auftreten. Daher haben wir am Peter Osypka Herzzentrum Schwerpunkt-Sprechstunden für die Vorsorge und Prävention von Herzerkrankungen eingerichtet. 

Arrhythmiezentrum München
Ein gesundes Herz schlägt regelmässig - rhythmisch. Bei Arrhythmien gerät das Herz aus dem Takt. Harmloses Herzstolpern hat jeder schon verspürt. Schlägt es zu langsam (Bradykardie), zu schnell (Tachykardie) oder flimmert es gar, kann das lebensbedrohlich sein. Die Diagnostik und Behandlung von Herzrhythmus-störungen ist einer der Schwerpunkte am Osypka Herzzentrum. Geleitet wird dieser wichtige Bereich von Herrn Prof. Dr. Thorsten Lewalter, einem international renommierten Spezialisten für diesen Fachbereich. Mit modernsten Verfahren, wie dem 3D-Mapping können heute millimetergenau Arrhythmie-Zentren im Herzen lokalisiert werden oder die Erregungsausbreitung im Herzen dargestellt werden. Dies eröffnet neue, hochpräzise Behandlung-Optionen.

Interdisziplinäres Herzteam: Optimale Diagnostik und Therapie bei Herzklappenerkrankungen
Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen der Herzklappen erfordern eine große Expertise. Kardiologen des Peter Osypka Herzzentrums und Herzchirurgen des Chirurgischen Klinikums München Süd arbeiten im Fachübergreifenden interdisziplinären Herzteam. Ein Team aus Kardiologen und Angiologen des Internistischen Klinikums München Süd sowie Herzchirurgen, Gefäßchirurugen, Radiologen und Cardio-Anästhesisten des Chirurgischen Klinikums München Süd berät Sie vor einem komplexen Herzeingriff. Unserem Herz-Team stehen zur Diagnostik modernste Geräte zur Verfügung (3D-Echo, Cardio-CT, Cardio-MRT und Herzkatheter). Gemeinsam mit Ihrem Haus- oder Facharzt finden wir die für Sie optimale Behandlungsform. Als interdisziplinäres Herzteam können wir alle modernen Katheter- und Operationsverfahren anbieten. So können unsere Ärzte immer das schonendste Behandlungsverfahren anbieten. 

Peter Osypka Herzzentrum Internistisches Klinikum München Süd

Meine Kollegen

jameda Siegel

Priv.-Doz. Dr. Tiemann gehört in dieser Kategorie zu den TOP10

Internisten

in München • 01/2020

Je Fachgebiet und je Stadt verleiht jameda halbjährlich Ärzten und Heilberuflern das jameda Siegel.

Ausschlaggebend sind dabei:
- Patientenmeinungen
- Note
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (112)

Gesamtnote

1,1
1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,6

Entertainment

2,5

alternative Heilmethoden

1,9

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,2

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
72
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 18.01.2020, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Serh kompetent und mit dem Patienten auf Augenhöhe

Im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung war ich zum ersten mal in der ambulanten Sprechstunde. Sehr freundliches und hilfsbereites Team. Alle Untersuchungen verliefen für mich klar verständlich und in einer sehr annehmen Atmosphäre. Man merkt sofort, das Herr Dr. Tiemann sein Handwerk versteht. Serh positiv überrascht war ich vom persönlichen Abschlussgespräch. Sehr klar und auf den Punkt - alles sehr verständlich und jede Frage wurde klar beantwortet. Besonders für diese sehr angenehme und klare Kommunikation bin ich sehr dankbar.

Bewertung vom 02.12.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr professionell und menschlich angenehm

War wegen einer KHK bei Dr Tiemann und seinem Team. Sehr professioneller Ablauf, es wird stets erklärt was gemacht wird und was kommt. Personal ist sehr freundlich und gut geschult. Hatte am Ende eine Untersuchung mit dem Herzkatheter und es wurden Stents gesetzt. Sehr routinierter Eingriff, ohne Komplikationen. Nach 24 Stunden zuhause. Station ist auch modern und gut geführt. Sehr freundliches Personal. Dr Tiemann war für mich immer erreichbar.

Was könnte man besser machen: Informationen werden in der Verwaltung oft immer wieder neu abgefragt; man könnte etwas ganzheitlicher Beraten (wie Lebensgewohnheiten ändern, etc) und die Betten sind grauenvoll unbequem.

Bewertung vom 26.11.2019
1,0

Kompetenz in Person

Ein sehr freundlicher, kompetenter Arzt, der sich viel Zeit für ein aufklärendes Gespräch nahm und alle meine Fragen ausführlich beantwortete.

Bewertung vom 13.11.2019
1,0

Kundig, kompetent

Sehr verständliche, ausführliche Erklärung der Untersuchungsergebnisse, Aufklärung über weitere Vorgehensweise war sehr umfassend und hilfreich.

Hat sich sehr viel Zeit genommen für Besprechung der möglichen Behandlung und Erfolgsaussichten.

Auch auf Risiken hingewiesen, wenn notwendige Maßnahmen nicht konsequent befolgt werden sollten.

Bin dankbar für umfassende Beratung!

Bewertung vom 31.10.2019, Alter: 30 bis 50
1,0

Ausgezeichnete Diagnostik und Beratung

Effektive und effiziente Untersuchung. Sehr gute und kompetente Beratung. Arzt und Team agieren äußerst professionell und jederzeit freundlich.

Weitere Informationen

99%Weiterempfehlung
4Kollegenempfehlungen
57.783Profilaufrufe
07.01.2020Letzte Aktualisierung

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in München

Passende Artikel unserer jameda-Kunden