Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

Dr. med. Monika Empl

Ärztin, Neurologin

Termin buchen

Dr. Empl

Ärztin, Neurologin

Aktuelle Information

Dr. med. Monika Empl • 19.11.2020
NEU: Videosprechstunde

Sprechzeiten

Mo
10:00 – 16:00
Di
Mi
10:00 – 12:00
Do
13:00 – 16:00
Fr
10:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Französisch (Français)

2 Standorte

Scheinerstr. 9,
81679 München

Videosprechstunden

Leistungen

Videosprechstunde
Kopfschmerzen / Migräne
chronische Migräne Botox Behandlung
Cluster-Kopfschmerzen
Psychosomatik
NLG / EMG / VEP / SEP / EEG / Duplex
EEG
Liquorpunktion
Introvision

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

willkommen auf meinem jameda-Profil.

Ich bin Fachärztin für Neurologie und seit langem auf Kopf- und Gesichtsschmerzen spezialisiert. Natürlich diagnostiziere und behandle ich auch das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen, nachdem ich lange Jahre als Fachärztin an der Universität tätig war und breitgefächert viele, auch seltene Krankheitsbilder gesehen habe. 

Mir ist wichtig, Zeit für Sie zu haben, um die Behandlung Ihres Falls individuell besprechen zu können, inklusive möglicher psychosomatischer Aspekte. Einige Patienten stehen einer medikamentösen Behandlung eher zurückhaltend gegenüber. Dann empfehle ich nach Möglichkeit auch nicht-medikamentöse Therapien, beispielsweise neben Akupunktur die nicht-invasive Vagus-Nerv-Stimulation für Migräne- oder Clusterkopfschmerzen oder als Selbstregulations-/ Entspannungsmethode die Introvision. Migränepatienten können auch an einer Studie zu Introvison bei Migräne teilnehmen.


Ihre Dr. med. Monika Empl

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Monika Empl


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich bin seit Beginn meiner ärztlichen Tätigkeit auch wissenschaftlich auf Kopfschmerzen und Schmerzen spezialisiert, z.B. häufige / chronische Migräne oder Cluster-Kopfschmerzen. Wichtigstes Werkzeug bei allen neurologischen Krankheiten bleibt neben einer ausführlichen Erhebung der Krankheitsgeschichte die genaue neurologische Untersuchung.

Meine Behandlungsschwerpunkte liegen mitunter im Bereich der speziellen Migräne-Behandlungen mittels Botulinumtoxin und CGRP-Antikörpern.

  • Botulinumtoxin / Botox bei Migräne

  • CGRP-Antikörper bei Migräne

  • NLG-Messung (bei CTS / Neuropathien)

  • Botulinumtoxin / Botox bei Migräne

    Bei chronischer Migräne gibt es auch die Möglichkeit von Botulinumtoxin-Injektionen. Die Auswahl einer Substanz erfolgt individuell nach Absprache mit dem Patienten im Hinblick auf möglichen Zusatznutzen (ein Antidepressivum bei zusätzlich bestehender Depression) oder Gegenanzeigen (keine Beta-Blocker bei Neigung zu Ohnmachtsanfällen bei niedrigem Blutdruck).

  • CGRP-Antikörper bei Migräne

    Zur vorbeugenden medikamentösen Behandlung von Migräneattacken gibt es viele Substanzen - von Beta-Blockern, Calciumkanal-Blockern über Antiepileptika bis zu Antidepressiva.
    Seit November 2018 besteht auch die Zulassung für ein CGRP-(Rezeptor)-Antikörper Präparat, das als Injektion  zur vorbeugenden Migräne-Behandlung ab vier Migräne-Attacken pro Monat angewendet werden kann. Diese selbst monatlich zu verabreichende Spritze wird in der Presse auch als Migräne-Impfung bezeichnet (was so nicht stimmt).

  • NLG-Messung (bei CTS / Neuropathien)

    Eine gründliche neurologische körperliche Untersuchung ist die Basis jeder Diagnostik. Für ergänzende apparative Untersuchungen sind alle gängigen neurologischen Diagnoseverfahren vorhanden.
    U.a. biete ich ihnen eine NLG-Messung (Messung der Nervenleitgeschwindigkeit) an.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Monika Empl


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Bei der Kopfschmerzbehandlung sind neben einer individuell abgestimmten medikamentösen Behandlung (inklusive Botox-Behandlung bei chronischer Migräne) auch Ursachensuche und Vermeiden von Auslösern sowie nicht-medikamentöse Maßnahmen wichtig.

Ich biete Ihnen eine Vielzahl diagnostischer Maßnahmen an. Alle gängigen technischen neurologischen Untersuchungsmethoden sind in der Praxis vorhanden. 

  • NLG / EMG

  • Duplexsonographie der hirnzuführenden Gefäße

  • Sonographie

  • SEP

  • NLG / EMG

    Mit der Messung der Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) und Untersuchung der Muskeln mittels EMG (Elektromyographie) kann man akute und chronische Schäden (z. B. Karpaltunnelsyndrom, Neuropathien, Muskelerkrankungen) an Nerven und Muskeln erkennen.

  • Duplexsonographie der hirnzuführenden Gefäße

    Mit farbkodiertem Ultraschall kann man Gefäßengstellen und Arteriosklerose u. ä. diagnostizieren.

  • Sonographie

    Muskeln und Nerven können mittels Ultraschall untersucht werden.

  • SEP

    Durch Stromimpulse kann die Übermittlung sensorischer Reize von Händen und Füßen zum Gehirn getestet werden.

  • VEP

    Durch Blicken auf ein wechselndes Bildschirmmuster und Ableitung der Hirnaktivität am Hinterkopf kann die Leitfähigkeit der Sehbahn getestet werden.

  • EEG

    Mittels Elektroden auf der Kopfoberfläche wird die elektrische Hirnaktivität aufgezeichnet.

  • Liquorpunktion

    Durch die ambulante Entnahme von Nervenwasser in Höhe der Lendenwirbelsäule können vor allem Entzündungen im Bereich des peripheren und zentralen Nervensystems erkannt werden.

  • Therapie

    Neben der medikamentösen Behandlung aller neurologischen Erkrankungen biete ich auch die Neurologische Botulinumtoxintherapie für chronische Migräne und zur Faltenbehandlung an. Auch innovative elektrische Stimulationsverfahren zur Kopfschmerzbehandlung stehen zur Verfügung. Darüber hinaus erhalten Sie in unserer Praxis erforderliche Infusionsbehandlungen.

  • Introvision

    Die Introvision ist eine begleitete Anleitung zur mentalen Selbstregulation. Durch Entkoppelung von Emotion und Anspannung von Gedanken und individuellen Sollvorstellungen können (unbewusste) innere Konflikte aufgelöst und Gedankenkreisen und mentale Selbstblockade überwunden werden. Das Ziel ist eine größere Gelassenheit und Handlungsfähigkeit im Alltag. Studien zur Wirksamkeit von Introvision gibt es über Nackenverspannungen 1 und Tinnitus 2.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Monika Empl


Warum zu mir?

Als erfahrene Neurologin mit langjähriger Tätigkeit an der Neurologischen Uni-Klinik in Großhadern diagnostiziere und behandle ich das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen - einschließlich psychosomatischer Beschwerden.

Kopf- und Gesichtsschmerzen sind seit langem mein Schwerpunkt.

Mir ist es wichtig, Zeit für Sie zu haben, um Sie und Ihre Geschichte kennenzulernen und Sie ausführlich untersuchen und beraten zu können. So können auch Ihre Vorstellungen und Wünsche in die Behandlung einfließen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Monika Empl


Meine Praxis und mein Team

Meine Praxis für Neurologie befindet sich in München Bogenhausen in der Scheinerstraße 9.

Bei Symptomen einer neurologischen Erkrankung, insbesondere bei Kopf- und Gesichtsschmerzen stehe ich Ihnen gerne zur Seite. Mein Team und ich sind immer montags und Mittwoch bis Freitag für Sie da.

Besuchen Sie mich gerne in meiner Praxis oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter der 089 98247880. In einem ersten Beratungsgespräch beantworte ich dann gerne all Ihre Fragen.

Ich freue mich auf Sie!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Monika Empl


Sonstige Informationen über mich

Nach dem Medizinstudium in München und in Montreal (Kanada) absolvierte ich meine Facharztausbildung in der Neurologie des Klinikums Großhadern (LMU) von Beginn an mit dem Schwerpunkt Kopfschmerzen - Schmerzen. Nach Forschungsaufenthalten in Basel und London (National Hospital for Neurology and Neurosurgery, Prof. Peter Goadsby) kehrte ich in die Neurologie der LMU zurück, mit langjähriger Mitarbeit im Oberbayerischen Kopfschmerzzentrum der LMU unter Prof. Andreas Straube. Den psychiatrischen Teil meiner Ausbildung habe ich in einer renommierten Londoner Privatklinik (The Priory Roehampton) absolviert. Ich bin Mitglied der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft und der IHS (International Headache Society).

jameda Siegel

Dr. Empl ist aktuell – Stand Januar 2022 – unter den TOP 5

Neurologen & Nervenheilkunde · in München

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,9

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

3,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (21)

Alle13
Note 1
13
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
10.08.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

sehr freundlich, sehr schnell, angenehm

Die schnelle Reaktion z. B. bei Ausstellung von Wiederholungsrezepten, die Freundlichkeit, das angenehme Verhalten und die Erreichbarkeit, keine Parkplatznöte

04.08.2021 • privat versichert • Alter: unter 30
1,0

Eine tolle Ärztin!

Frau Dr. Empl hat sich viel Zeit für mich genommen und versucht meine komplizierte Situation genau zu verstehen. Sie befindet sich nicht nur fachlich auf höchstem Niveau, sondern kann ihre Expertise auch sehr gut kommunizieren und verständlich machen, warum einzelne Schritte notwendig sind und welche Abwägungen dem Patienten überlassen sind. Ich habe mich hier sehr wohl gefühlt und kann Frau Dr. Empl jederzeit weiterempfehlen!

01.03.2021 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Empathische, professionelle und kompetente Ärztin

Ich bin seit einigen Jahren bei Fr. Dr. Empl wegen meiner Migräne in Behandlung und kann diese hervorragende Ärztin nur empfehlen. Frau Dr. Empl berät und behandelt ergebnisoffen und ohne Zeitdruck, ihre ruhige und einfühlsame Art sucht ihresgleichen. Mir wurden verschiedene Behandlungswege aufgezeigt und die Vor- und Nachteile besprochen. Dabei nimmt Frau Dr. Empl auf die Bedürfnisse und Anliegen des Patienten Rücksicht und man fühlt sich einfach gut aufgehoben, nicht bevormundet oder zu etwas gedrängt. Uneingeschränkte Empfehlung.

Auch das Sprechstundenteam ist freundlich und zuvorkommend.

13.01.2020 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr professionelle und auch emphatische Behandlung mit ausführlichen Gesprächen

Frau Dr. Monika Empl ist eine herausragende Neurologin, die es versteht dem Patienten und auch Angehörigen die Untersuchungen sowie auch Befunde ausführlichst zu erklären. Sie ist direkt und klar in ihren Ausführungen und nimmt zur rechten Zeit auch kein Blatt vor den Mund. Der erste von 2 Terminen dauerte fast 3 h und ich fragte mich wo gibt es so etwas noch ? Meine Familie und ich können Frau Dr. Empl von Herzen empfehlen. Hier sind Sie gut aufgehoben.

17.12.2019 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Da gibts nichts zu meckern, weil...

ich noch nie so gründlich, und ohne Zeitdruck untersucht und beraten wurde wie bei Dr. Empl. Sie hat alle anstehenden Untersuchungen verstehbar erklärt und dann die Ergebnisse so besprochen dass sie als Laie auch verstanden habe. Der vereinbarte Termin wurde pünktlichst eingehalten.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe45.083
Letzte Aktualisierung23.06.2021

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler