Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde
Dr. med. Ass. jur. David A. John

Dr. med. Ass. jur. David A. John

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

089/592127
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. John

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 17:15
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 17:15
Mi
08:00 – 12:00
14:00 – 17:15
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 17:15
Fr
08:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Sonnenstr. 1680331 München

Leistungen

Sportorthopädie
Arthrosetherapie
Chirotherapie
Hyaluronsäuretherapie
Stosswellentherapie
Kinesio Tapes
Akupunktur
Ohrakupunktur
Dry Needling
Triggerpunkt Akupunktur
Klassische Körperakupunktur
Magnetfeldtherapie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wie schön, dass Sie den Weg auf mein jameda-Profil gefunden haben. Ich bin Dr. Med. Ass. jur. David John und heiße Sie im Namen des gesamten Teams unserer Praxis der Orthopädie und Unfallchirurgie in München zwischen Stachus und Sendlinger Tor ganz herzlich willkommen.

Keep moving –  bleib in Bewegung - das ist unser Motto! Entsprechend setzen wir alles daran, dass Sie schnellstmöglich mobil und beschwerdefrei werden und wieder in Ihren aktiven Alltag zurückkehren können. Ob Verletzungen, Knochenbrüche, Rupturen, Zerrungen, Entzündungen oder Beschwerden am gesamten Bewegungsapparat, also den Gelenken, Bändern, Sehnen, Muskeln, Knochen und Sehnenscheiden – egal, mit welchem orthopädischen Anliegen Sie zu uns kommen, sind Sie bei uns in den besten Händen.

Wir wenden alle schulmedizinischen Behandlungs- und Therapieformen an. Aber dank diverser Zusatzausbildungen kann ich Ihnen auch eine Vielzahl an nachweislich wirksamen alternativen Therapieformen anbieten wie zum Beispiel die klassische Körperakupunktur, Ohrakupunktur, Dry Needling, Kinesio Tapes und Chirotherapie.

Ziel unseres Wirkens ist immer die schnelle und dauerhafte Schmerzlinderung. Ihr Wohlbefinden, Ihre Freude am Leben und Ihre Lebensqualität durch ein aktives Lebensgefühl zu bewahren und zu erhalten ist unsere Priorität.

Ich würde mich sehr freuen, Sie bald einmal persönlich kennenzulernen und in unserer Praxis in der Sonnenstraße 16 in der Innenstadt von München begrüßen zu dürfen,

Ihr Dr. David Alexander John

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Praxis


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Unser Ziel ist es, zum einen die Ursache Ihrer Schmerzen zu finden, aber diese auch schnellstmöglich zu lindern. Da wir immer versuchen, die unnötige Gabe von Medikamenten sowie Operationen möglichst zu vermeiden, liegt ein Schwerpunkt unserer Praxis auf der Behandlung mit alternativer Medizin und Therapieformen wie z.B. Akupunktur. Im Folgenden finden Sie erste Informationen zu unseren Spezialisierungen. Wünschen Sie weitere Auskünfte? Oder haben Sie noch Fragen? Gerne bin ich persönlich für Sie da, wenn Sie uns in unseren modernen Räumlichkeiten in der Münchner City besuchen.

  • Sportverletzungen/Sportorthopädie

  • Akupunktur

  • Chirotherapie

  • Sportverletzungen/Sportorthopädie

    Sport ist wichtig, schließlich braucht unser Körper Bewegung, um gesund zu bleiben. Doch sowohl Profi- als auch Freizeitsportler können bei Sportunfällen Verletzungen davontragen, die sie in ihrer Bewegungsfreiheit stark einschränken und Schmerzen verursachen. Der „Tennisarm“ und der „Golferarm“, das „jumpers knee“ und das „runners knee“, der Muskelfaserriss oder die Achillodynie sind nur einige typische Sportverletzungen. Auch Gelenkschmerzen und Sehnenscheidenentzündungen sind häufige Folge einer Überbelastung bzw. einer Fehlbelastung. Mein Ziel ist es, Ihre Beschwerden präzise zu erfassen, um die sportbedingte Verletzung oder Erkrankung zu erkennen, maßgeschneidert zu behandeln und die Schmerzen zu lindern, so dass Sie schnell wieder mobil und nicht mehr in Ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind.

    Ein kurzes Gespräch, ein schnell ausgestelltes Rezept – das werden Sie bei mir nicht erleben. In meiner sportorthopädischen Praxis in München erkläre ich Ihnen verständlich die vorliegende Verletzung bzw. Erkrankung und die Art der Behandlung. Keep moving – das ist unser Praxismotto. Und das nicht von ungefähr! Ich bin darauf spezialisiert, Sie wieder in Bewegung zu bringen.

  • Akupunktur

    Die Akupunktur stammt aus der traditionellen chinesischen Medizin, wird bereits seit mehreren Jahrtausenden genutzt und ist mittlerweile auch in unserer westlichen Schulmedizin als bewährte und effektive Heilmethode anerkannt. Bei der Akupunktur werden an bestimmten Einstichstellen des Körpers, die auf den sogenannten Meridianen liegen, sehr feine Nadeln gesetzt. Diese sollen den Fluss der Lebensenergie im Körper, der blockiert ist – dies zeigt sich an Schmerzen, Unwohlsein oder Blockaden – wieder in Gang bringen und harmonisieren. In meiner Orthopädischen Praxis in München konnte die Akupunktur schon Schmerzen lindern, wo die Schulmedizin keine Lösung mehr hatte, beispielsweise bei Schmerzbildern wie Knie-Arthrose und chronischen Rückenschmerzen.

  • Chirotherapie

    Der Begriff leitet sich aus dem Griechischen ab. In der Chiropraktik (griechisch „cheir“-Hand und „praktikos“-tätig) behandele ich Sie mit den Händen, um Blockaden aufzuspüren und zu beseitigen. Durch dieses sanfte Verfahren können Schmerzen medikamentfrei behandelt werden. Im Rahmen der chirotherapeutischen Behandlung werden Muskelverspannungen und Gelenkblockaden gelöst und so die Schmerzen gelindert. Durch meine mehrjährige Zusatzausbildung sowie viel Erfahrung in der Chiropraktik konnte ich durch diese manuelle Therapie schon bei vielen Krankheitsbildern sehr gute Erfolge erzielen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Wir bieten Ihnen das komplette Spektrum an konservativen Behandlungsmöglichkeiten von Knochen, Sehnen, Bändern und Muskeln. Ob Sie mit einer akuten Sportverletzung zu uns kommen oder mit Beschwerden durch eine chronische Erkrankung wie Arthrose – wir behandeln Sie stets so schonend und effektiv wie möglich. Dafür können wir auf moderne Therapiemöglichkeiten wie z.B. die Hyaluronsäuretherapie oder die Stoßwellentherapie zurückgreifen. Über diese und weitere Leistungen finden Sie hier einen ersten Überblick. Ich stehe Ihnen natürlich auch gerne für eine persönliche Beratung zur Seite.

  • Stoßwellentherapie

  • PRP

  • Hyaluronsäurebehandlung

  • Kinesio Tapes

  • Stoßwellentherapie

    Die Stoßwellentherapie ist auch unter der Abkürzung  „ESWT“ bekannt. Das steht für  Extrakorporale Stoßwellentherapie, was bedeutet, dass Stoßwellen außerhalb des Körpers produziert werden. Die Stoßwellentherapie ist ein innovatives und effektives Verfahren zur Behandlung verschiedenster orthopädischer Krankheitsbilder wie unter anderem Schulterschmerzen oder eine Entzündung der Achillessehne. Die fokussierten Stoßwellen wirken genau am gewünschten Ort und das Verfahren funktioniert, kurz erklärt, so:

    Das Therapiegerät erzeugt Stoßwellen mit hoher Energie. Diese werden mittels Ultraschall-Gel auf das Behandlungsgebiet übertragen. Der Patient spürt die kurzen Impulse und unterstützt den Arzt, die Stoßwellen an den Punkt der höchsten Schmerzempfindung zu dirigieren. Meist sind bei einer Stoßwellentherapie mehrere Therapie-Sitzungen im Wochentakt notwendig.

  • PRP

    PRP ist die Abkürzung für „Platelet Rich Plasma“, was übersetzt so viel heißt wie „plättchenreiches Plasma“. Das gewinnen wir aus körpereigenem Blut, reichern es mit bestimmen Wirkungen an und injizieren es dort, wo der Schmerz sitzt. Durch dieses auch Eigenbluttherapie genannte Verfahren können verschiedene orthopädische Krankheitsbilder behandelt werden. Neben der Schmerzlinderung, beispielsweise bei Arthrose, regt das PRP auch Regenerationsprozesse im Körper an und fördert dadurch den Heilungsprozess bei Verletzungen.

  • Hyaluronsäurebehandlung

    Hyaluronsäure ist ein körpereigener Stoff, der Bestandteil der Gelenkflüssigkeit ist und quasi als „Schmiermittel“ dafür sorgt, dass wir uns schmerzfrei bewegen können. Mit zunehmendem Alter nimmt die Qualität der Gelenkflüssigkeit ab, es kann zum Knorpelabrieb und Knorpelschwund kommen. Das verursacht Schmerzen, die Bewegungsfreiheit wird eingeschränkt. Diese Abnutzung bezeichnen wir als Arthrose – eine der häufigsten Gelenkerkrankungen bei Menschen ab 65 Jahren.

    Eine Hyaluronsäuretherapie kann die Schmerzen lindern. Bei dieser wird Hyaluronsäure direkt in die betroffene Gelenkspalte gespritzt. Dadurch gleitet das Gelenk wieder besser, der Knorpel wird entlastet und die Bewegung erzeugt weniger Beschwerden. Besonders häufig führe ich eine Hyaluronsäurebehandlung bei Arthrose im Kniegelenk durch, aber auch bei Schmerzen im Handgelenk, dem Sprunggelenk oder am Schulter- und Hüftgelenk zeigt die Hyaluronsäuretherapie Erfolge.

  • Kinesio Tapes

    Kinesio Tapes sind wahre Alleskönner. Diese bunten Klebestreifen werden, ähnlich wie ein Pflaster, auf der Haut entlang des betroffenen Muskels oder der betroffenen Sehne aufgeklebt. Die Folge: die Haut wird bei jeder Bewegung gegen das Gewebe darunter verschoben, was einen dauerhaften Reiz ergibt. Diese Reizung wiederum führt zum einen zu einer Schmerzlinderung, aber auch zu einer Stimulation der Hautrezeptoren, was die Blut- und Lymphzirkulation anregt. So unterstützen die Kinesio-Tapes bei der Ausheilung von Muskel-, Bänder- und Sehnen-Verletzungen. Ich setzte Kinesio-Tapes – auch Chirotape, Physio-Tape, Sport-Tape, K-Tape oder medizinisches Tape genannt – daher bei Sportverletzungen, aber auch bei Rückenschmerzen, Kopfschmerzen oder Muskelverspannungen ein.

  • Klassische Körperakupunktur

    Die klassische Körperakupunktur ist in meiner Orthopädischen Praxis in München eine effektive und häufig genutzte Behandlungsmethode. Durch diese werde Schmerzen gelindert und die Bewegungsfreiheit zurückgewonnen –  und das ganz ohne Risiken und Nebenwirkungen.

    Bei der klassischen Körperakupunktur werden feinste Nadeln auf spezielle Körperpunkte gesetzt. Dadurch werden Blockaden in den Energiebahnen, die sogenannten Meridiane, aufgehoben und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.

  • Triggerpunktakupunktur

    Anderes als bei der klassischen Körperakupunktur werden bei der Triggerpunktakupunktur die Nadeln nicht auf die Energiebahnen, sondern auf sogenannte Triggerpunkte gesetzt. Ein Triggerpunkt ist eine empfindliche Stelle im Muskel, der durch seine Verhärtung Schmerzen ausstrahlt. Mit der Triggerpunktakupunktur sollen diese Verspannungen gelöst werden. Die Triggerpunktakupunktur erfordert viel Erfahrung, da der Triggerpunkt des Schmerzes nicht immer dort liegt, wo es weh tut. Ich besitze eine große Expertise für dieses auch Dry Needling genannte Verfahren, mit dem ich vor allem Muskelverletzungen nach dem Sport, Schwindel und Schmerzen in der Schulter, dem Rücken, dem Arm, Nacken und Kopf behandele.

  • Ohrakupunktur

  • Rückenschmerzen

  • Knieschmerzen

  • Fußschmerzen

  • Schulterschmerzen

  • Gelenkscherzen

  • Tennisarm

  • Golferellenbogen

  • Fersensporn

  • Achillodynie

  • Runners Knee

  • Jumpers Knee

  • Impingementsyndrom der Schulter

  • Biszepssehnentendinitis

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Im Umgang mit meinen Patienten lege ich besonderen Wert auf eine persönliche und individuelle manuell-medizinische Behandlung. Bei mir werden die Patienten noch klassisch untersucht und eine Diagnose wird nicht nur hinter dem Schreibtisch getroffen. Ich gucke nicht lediglich mal kurz, sondern fasse an, fühle, frage – denn das halte ich für die  Grundvoraussetzung, um Ihre Beschwerden richtig erfassen und dann auch erfolgreich behandeln zu können.

Sie stehen bei uns immer im Mittelpunkt. Wir nehmen Ihr Anliegen ernst und suchen zusammen mit Ihnen nach der Ursache für Ihr Leiden. Ihr Wohlbefinden ist unser Anspruch. Jeder Behandlungsplan wird ganz individuell entwickelt und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Dabei versuchen wir, sofern möglich, die Gabe von Medikamenten zu vermeiden und alternative Therapieformen anzuwenden. Natürlich immer in enger Absprache mit Ihnen. Mir ist wichtig, dass Sie verstehen, woher Ihre Beschwerden rühren und warum welcher Behandlungsschritt sinnvoll ist. Entsprechend viel Zeit nehme ich mir für die Aufklärung, die ganz ohne unverständliches Mediziner-Latein auskommt. Und nicht zuletzt bin ich Orthopäde aus Leidenschaft: Ich will helfen, heilen, Schmerzen lindern und Sie in Ihrem aktiven Leben unterstützen!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Keep Moving – bleib in Bewegung – ist unser Motto. In der Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie in München erwartet Sie ein kompetentes und empathisches Team, dessen gemeinsames Ziel es ist, Ihnen die Freude am Leben und die Lebensqualität durch ein aktives Lebensgefühl zu bewahren, zu erhalten oder wiederzugeben. Ein Stück Wohlbefinden sollen Sie auch bei jedem Ihrer Besuche bei uns spüren. Unsere einladenden Praxisräumlichkeiten haben wir nach einer Kernsanierung für Sie modern und dennoch behaglich gestaltet. Selbstverständlich ist auch die technische Ausstattung auf höchstem Niveau.

Bei uns finden Sie jedoch nicht nur High-Tech, sondern auch Herz. Mit viel Leidenschaft setzen wir alles daran, Sie umfassend zu betreuen und Ihnen die Lust am Leben und der Bewegung zurückzugeben. Ob Kassen- oder Privatpatient –  uns geht es allein darum, Ihnen wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Das würde uns sehr freuen! Einen Termin können Sie ganz einfach direkt online hier über jameda buchen – oder aber Sie rufen uns unter der Telefonnummer 089-592127 an. An jedem Mittwochnachmittag von 14 bis 17.15 Uhr bieten wir eine reine Privatsprechstunde an. Dies ermöglicht Privatpatienten einen Termin ohne mögliche Wartezeiten in Anspruch zu nehmen. Durch unsere zentrale Lage in der Sonnenstraße 16 in München, direkt zwischen Stachus und Sendlinger Tor, sind wir sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Werdegang

Ich bin nicht nur Mediziner, sondern auch Jurist. Von 2000-2006 habe ich in  Budapest und Kiel Medizin studiert und arbeitete von 2007 bis 2020 zunächst als Assistenzarzt und später als Facharzt bei diversen Stationen in der Schweiz und in Deutschland. Von 2009-2016 habe ich mich zudem in das Studium der Rechtswissenschaften in Konstanz und Augsburg vertieft. Mein Referendariat absolvierte ich von 2013-2016 bei diversen öffentlichen Ämtern und Rechtsanwälten in Augsburg und München. Im Juli 2021 öffnete meine eigene Praxis in der Sonnenstraße 16 in München, direkt zwischen Stachus und Sendlinger Tor, ihre Türen.

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

2,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

3,0

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

Telefonische Erreichbarkeit

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (1)

Alle1
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
17.08.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Uneingeschränkte Empfehlung

Die Online-Anmeldung ist bequem. Ich war schnell dran. Freundliches Praxisteam.

Ausführliche Behandlung, mit röntgen. Freundlicher und sehr kompetenter Arzt.

Ich kann Herrn Dr. John uneingeschränkt weiter empfehlen.

Weitere Informationen

Profilaufrufe532
Letzte Aktualisierung16.09.2021

Finden Sie ähnliche Behandler