3 Bewertungen
Alle anzeigen
Gesamtnote
1,2
33 %
Weiterempfehlung:
2.682
Profilaufrufe:
Top-Städte in Bayern
Weitere Städte
  • Amberg
  • Ansbach
  • Aschaffenburg
  • Bamberg
  • Bayreuth
  • Coburg
  • Dachau
  • Deggendorf
  • Erding
  • Erlangen
  • Forchheim
  • Freising
  • Friedberg
  • Fürstenfeldbruck
  • Fürth
  • Garmisch-Partenkirchen
  • Germering
  • Hof
  • Kaufbeuren
  • Kempten
  • Kulmbach
  • Königsbrunn
  • Landsberg am Lech
  • Landshut
  • Lauf an der Pegnitz
  • Memmingen
  • Neu-Ulm
  • Neuburg an der Donau
  • Neumarkt in der Oberpfalz
  • Passau
  • Rosenheim
  • Schwandorf
  • Schweinfurt
  • Straubing
  • Unterschleißheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in München
Weitere Stadtteile
  • Allach-Untermenzing
  • Altstadt-Lehel
  • Au-Haidhausen
  • Aubing-Lochhausen-Langwied
  • Berg am Laim
  • Feldmoching-Hasenbergl
  • Hadern
  • Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
  • Maxvorstadt
  • Milbertshofen-Am Hart
  • Moosach
  • Pasing-Obermenzing
  • Ramersdorf-Perlach
  • Schwabing-Freimann
  • Schwabing-West
  • Schwanthalerhöhe
  • Sendling
  • Thalk.Obersendl.-Forsten-Fürstenr.-Solln
  • Trudering-Riem
  • Untergiesing-Harlaching
Beliebte Fachgebiete
Allgemein- & Hausärzte
Neurologen & Nervenheilkunde
Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Zehentbauer
Karte / Route
Die Bewertungen von Dr. Zehentbauer zeigen nach den jameda Qualitätsindizes keine Auffälligkeiten.

Dr. med. Josef Zehentbauer

Arzt, Facharzt für Psychosom. Medizin & Psychotherapie

Belgradstr. 5
80796 München

Telefon:
Homepage:
089/302898
noch nicht hinterlegt

Mo.

08:30-11:00
15:00-18:00

Di.

08:30-11:00

Mi.

08:30-11:00

Do.

15:00-18:00

Fr.

08:30-11:00

Sa.

So.


Sind Sie Dr. med. Josef Zehentbauer?
Jetzt Ihren Patienten Online-Terminbuchung anbieten
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte
Letzte Aktualisierung des Profils am 02.09.2008 Datenänderung mitteilen

Leistungsübersicht:

Noch keine Leistungen von Dr. Zehentbauer hinterlegt. Sind Sie Dr. Zehentbauer? Hinterlegen Sie jetzt Ihre Leistungsübersicht
Weitere Informationen über Dr. Zehentbauer

An dieser Stelle können sich Ärzte persönlich bei Patienten vorstellen, indem sie z. B. ihren
Lebenslauf, Behandlungsschwerpunkte sowie das gesamte Leistungsspektrum ihrer Praxis präsentieren.

Sind Sie Dr. Zehentbauer?
Vervollständigen Sie jetzt Ihr Profil und geben Sie so neuen Patienten einen Eindruck
von Ihnen und Ihrer Praxis.

Jetzt Profil vervollständigen

Bilder

 

Leider noch keine Bilder hinterlegt

 

Leider noch keine Bilder hinterlegt

Sind Sie Dr. Zehentbauer?
Jetzt Bilder hinterlegen

Artikel von Dr. Zehentbauer

Sind Sie Dr. Zehentbauer?
Jetzt Artikel verfassen
Das sagen Patienten über Dr. Zehentbauer
Note 1:
(2)
Note 2:
(0)
Note 3:
(0)
Note 4:
(0)
Note 5:
(0)
Note 6:
(0)
Alle anzeigen
sortiert nach

Note

1,2

Bewertung vom 01.12.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50

Positive unterstützende Begleitung - sehr erfahrener und kompetenter Arzt

Ich habe Herrn Zehentbauer 2004 schon einmal aufgesucht. Jetzt war ich am 29.11.18 zum zweiten Mal dort und bedauere es für mich persönlich, dass ich ihn all die Jahre über nicht schon viel früher konsultiert habe. Er ist sehr erfahren und er hat sich für mich mehr Zeit genommen, als vorgesehen war. Er hat sich sehr gut auf mich eingelassen und ich würde so gern eine Psychotherapie bei ihm machen, weil ich instinktiv gespürt habe, dass es mich in meiner Entwicklung weiterbringen würde. Dieser Arzt mag die Menschen, er tut, was er kann. Leider geht er nächstes Jahr in Rente, weshalb er mir nur einzelne Sitzungen anbieten kann, aber keine kontinuierliche Therapie mit kurzen Zeitabständen zwischen den Therapien."  Mehr

Note

1,2

Bewertung vom 29.11.2017

ziemlich gut

Dr Zehentbauer nimmt sich sehr viel Zeit, meint es gut, und will einem wirklich helfen, von den Psychopharmaka wegzukommen. Er ist einer der wenigen Ärzte, die wissen,und zugeben, wie gefährlich diese Mittel wirklich sind. Wer irgendwie kann, sollte den festen Willen haben, von diesen schlimmen Mitteln frei zu werden, die man eigentlich gar nicht als Medikamente bezeichnen dürfte. Wer das auch schon festgestellt hat, dem empfehle ich das Buch "Pharmakeia" von Ana Mendes."  Mehr

Note

5,0

Archivierte Bewertung vom 26.05.2015,  (zu 55 % hilfreich bei 4 Stimmen)

Nicht engagiert

Hat ein Buch über das erfolgreiche Absetzen von Psychopharmaka geschrieben; kennt sich anscheinend bestens damit aus- in der Praxis wendet er wenig davon an, man fühlt sich nicht wirklich unterstützt von ihm in dieser Thematik."  Mehr

Gesamtbewertung  (3)

Behandlung
Zum Beispiel: Fortschritte während der Therapie, Befinden nach der Therapie
1,0
Gesamtnote
1,2
Engagement
Zum Beispiel: Einfühlungsvermögen des Arztes/Therapeuten, Einbindung von Familienmitgliedern in die Therapie, Hilfe bei akuten Problemen
2,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt/Therapeuten gut aufgehoben? Konnten Sie seine Empfehlungen umsetzen?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten, Offenheit; War der Therapeut einfühlsam und entgegenkommend?
1,0
Diskretion
Zum Beispiel: Werden Termine so gelegt, dass Sie keine anderen Patienten antreffen? Wird diskret mit Ihren Belangen umgegangen?
1,0

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage für den Ersttermin
(1)
5,0
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(1)
1,0
Barrierefreiheit
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
(1)
2,0
Telefonische Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Arzt/Therapeut gut tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
(1)
4,0
Öffentliche Erreichbarkeit
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
(1)
1,0
Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage für den Ersttermin
(1)
5,0
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(1)
1,0
Barrierefreiheit
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
(1)
2,0
Telefonische Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Arzt/Therapeut gut tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
(1)
4,0
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Glück & Wohlbefinden” am 07.04.2019

Wenn Jasagen zur Qual wird - Erkennen Sie, was gut ist und gut tut

Im Frühjahr kam eine Frau – sie arbeitet seit 18 Jahren als Abteilungsleiterin in einem größeren Konzern – zu einem Infogespräch in meine Praxis. Ich sollte helfen, sie von ihren Panikattacken zu ...  Mehr

Verfasst am 07.04.2019
von Nicole Gertz

Zum Thema „Kopfschmerzen” am 30.03.2019

Neues Wirkprinzip in der Migräne-Behandlung: So funktionieren Spritzen mit Antikörpern

Gute Nachrichten für Migränepatienten: Seit 1. November 2018 ist auch in Deutschland ein Präparat mit neuem Wirkprinzip zur Migräne-Vorbeugung zugelassen: ein CGRP-Rezeptor-Antikörper. Ab 1. April ...  Mehr

Verfasst am 30.03.2019
von Dr. med. Monika Empl

Passende Behandlungsgebiete

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete

jameda Behandlungsgebiete