Gold-Kunde
Dr. med. Axel Wagenmann

Dr. med. Axel Wagenmann

Arzt, Radiologe, Nuklearmediziner

089/520550

DankeDr. Wagenmann!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Dr. Wagenmann

Arzt, Radiologe, Nuklearmediziner

DankeDr. Wagenmann!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
06:30 – 19:00
Di
06:30 – 19:00
Mi
06:30 – 19:00
Do
06:30 – 19:00
Fr
06:30 – 19:00
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Adresse

Augustenstr. 11580798 München

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen. Mein Name ist Dr. med. Axel Wagenmann. Ich bin Radiologe und Nuklearmediziner in der Conradia Radiologie München (ehem. Diagnostik München). Hier versorgen wir unsere Patienten mit einem breiten radiologischen und nuklearmedizinischen Leistungsspektrum, angefangen von Magnetresonanztomographie (MRT), über Computertomographie (CT) bis Sonographie (Ultraschall). Wir bieten Ihnen darüber hinaus aber auch Präventions- und Check-up-Angebote, mit denen Sie Krankheitsrisiken minimieren können. Dazu zählen u. a. die individuelle Gesundheitsvorsorge vor Hautkrebs oder Diabetes. Ein Beratungsservice, bei dem wir auf Ihre individuelle Gesundheitssituation eingehen, rundet unser Angebot ab.

Haben Sie Fragen, die Sie uns in einem persönlichen Gespräch stellen möchten? Kontaktieren Sie uns. Ich und mein Team sind gerne für Sie da.

Ihr Dr. med. Axel Wagenmann


Mein Lebenslauf

Studium der Medizin in Göttingen
Facharztausbildung am Universitätsklinikum Düsseldorf, im „Klinikum rechts der Isar“ München und am Universitätsklinikum Köln
Tätigkeit als Radiologe und Nuklearmediziner in München
Seit 2016 bei Conradia Radiologie München (ehem. Diagnostik München)


Über Dr. med. Axel Wagenmann

Leiter Nuklearmedizin
Facharzt für Diagnostische Radiologie und Nuklearmedizin

Schwerpunkte

  • Nuklearmedizinische und radiologische Herzbildgebung:
    · Myokardszintigraphie
    · Kardio-MRT
    · Kardio-CT
  • Nuklearmedizin allgemein
  • Muskuloskelettale Radiologie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.conradia-muenchen.de


Meine Behandlungsschwerpunkte

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen meine Behandlungsschwerpunkte Herzbildgebung, Nuklearmedizin sowie Muskuloskelettale Radiologie vorstellen. Falls Sie sich persönlich beraten lassen möchten und an einer Behandlung interessiert sind, sind Sie bei mir, einem erfahrenen Radiologen und Nuklearmediziner, an der richtigen Adresse. Gerne heiße ich Sie in der Conradia Radiologie München (ehem. Diagnostik München) willkommen. Mein Team und ich freuen uns auf Sie!

  • Nuklearmedizinische und radiologische Herzbildgebung

  • Nuklearmedizin allgemein

  • Muskuloskelettale Radiologie


  • Nuklearmedizinische und radiologische Herzbildgebung

    • Myokardszintigraphie
    • Kardio-MRT
    • Kardio-CT
  • Nuklearmedizin allgemein

    In der Nuklearmedizin können durch den Einsatz von Radionukliden verschiedene Organe dargestellt und Funktionsuntersuchungen durchgeführt werden. Gewisse Radionuklide können auch zu Therapiezwecken eingesetzt werden.

  • Muskuloskelettale Radiologie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Der modernen Medizin stehen unterschiedlichste Verfahren zur Verfügung, um Krankheiten frühzeitig zu diagnostizieren, kompetent zu behandeln und bestmöglich vorzubeugen. Hier erfahren Sie, welches Leistungsspektrum wir in der Conradia Radiologie München (ehem. Diagnostik München) anbieten. Natürlich können wir Ihnen an dieser Stelle nur einen kurzen Einblick vermitteln. Sie können uns jedoch gerne kontaktieren, wenn Sie mehr erfahren wollen. Besuchen Sie uns in der Augustenstr. 115 in München. Wir freuen uns, Ihnen helfen zu dürfen.

  • Ultraschalluntersuchungen

  • Magnetresonanztomographie

  • Computertomographie

  • Mammographie


  • Ultraschalluntersuchungen

    Eine Untersuchung mit Ultraschall (Sonographie) ist ein Verfahren, das gänzlich ohne Strahlenbelastung auskommt und deshalb sogar bei Schwangerschaft angewendet werden kann. Das Prinzip der Sonographie beruht auf der Anwendung von Ultraschallwellen im nicht hörbaren Bereich.

  • Magnetresonanztomographie

    Die Magnetresonanztomographie (MRT oder Kernspintomographie) setzt keine Röntgenstrahlen ein, sondern ein starkes Magnetfeld und Radiowellen. Das Herz des Magnetresonanztomographen bildet ein tonnenschwerer Elektromagnet mit einer röhrenförmigen Öffnung, in welche die Patientenliege eingefahren wird. In kurzer Zeit lassen sich Schichtaufnahmen jeder Körperregion anfertigen. Ein Computer errechnet aus den digitalen Daten Ansichten der untersuchten Körperregion, die der Radiologe dann befundet.

  • Computertomographie

    Die Computertomographie (CT) ist ein modernes, "bildgebendes" Verfahren, durch das ein detaillierter Blick in den menschlichen Körper möglich wird. Eine Röntgenröhre umkreist den Patienten und sendet gleichzeitig ein dünnes Röntgenstrahlenbündel aus. Der Röhre gegenüber umkreist ein Detektorsystem den Patienten. Dadurch können Körperorgane in jeder Schicht aus nahezu eintausend Richtungen aufgenommen werden. Dies summiert sich auf hunderttausende von Messwerten, die ein Computer weiter verarbeitet. Das Ergebnis sind überlagerungsfreie Querschnittsbilder der untersuchten Körperregion. Die Messzeit jeder Körperregion beträgt dabei nur wenige Sekunden.

  • Mammographie

    Die Mammographie ist die spezielle Röntgenuntersuchung der Brust. Ziel ist die Früherkennung von Brustkrebs. Speziell noch nicht tastbare Tumoren können durch eine Mammographie aufgespürt werden. Schon winzige Verkalkungen können im Brustgewebe nachgewiesen werden. Diese sogenannten Mikroverkalkungen sind häufig Hinweise auf Brustkrebs. Kleine Tumore sind ab 5 Millimeter Durchmesser zu erkennen. In diesem frühen Stadium ist die Aussicht auf Heilung ausgesprochen gut.

  • Digitales Röntgen

    Das Röntgen ist noch immer eine der tragenden Säulen der radiologischen Diagnostik.

    Die häufigste Untersuchung im Konventionellen Röntgen ist die Thoraxaufnahme, d. h. die Röntgenuntersuchung der Brustorgane. Das  Skelett wird ebenfalls häufig untersucht, zunehmend seltener der Magen-Darm-Trakt. Eine weitere wichtige Untersuchung ist die des harnableitenden Systems (Nieren, Harnleiter, Harnblase).

  • Therapie

    • Radiosynoviorthese (RSO)
    • CT gesteuerte Drainagenanlage
    • CT gesteuerte Biopsien
  • Radiagnostix

    Eine wesentliche Aufgabe der Prostata, auch Vorsteherdrüse genannt, besteht darin, Zitrat zu produzieren. Darüber hinaus ist das Organ maßgeblich am männlichen Orgasmus beteiligt: Die Prostata produziert ein Sekret, das gemeinsam mit den Samenzellen das Ejakulat bildet, und die Prostatamuskeln sorgen durch Kontraktion für den Samenerguss.

  • Prävention und Check-up

    Der Wunsch vieler Menschen, gesund zu leben und Krankheitsrisiken zu minimieren, verändert die Medizin. Bei uns arbeiten spezialisierte Ärzte verschiedener Fachrichtungen (Radiologie, Neuroradiologie, Nuklearmedizin, Strahlentherapie, Innere Medizin, Kardiologie, Diabetologie, Sport- und Notfallmedizin) zusammen, um Ihnen eine individuelle Gesundheitsvorsorge anbieten zu können.

    Sie können zwischen verschiedenen Check-up-Angeboten wählen und einzelne Bausteine kombinieren. Dabei spielt Ihre persönliche Gesundheitssituation die größte Rolle. Sie können natürlich selbst entscheiden, welche Angebote für Sie relevant sind. Wir bieten Ihnen aber auch einen Beratungsservice an, der Ihnen hilft, die für Sie optimale Auswahl zu treffen.

    • Primary-Check-up
    • Spezial-Check-up Urologie
    • Premium-Check-up
    • Spezial-Check-up Onkologie
    • Spezial-Check-up Herz-Kreislauf
    • Spezial-Check-up Diabetes
    • Spezial-Check-up Gedächtnisleistung
    • Spezial-Check-up Burn-out

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Leistungen


Conradia Radiologie München Schwabing

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Wagenmann gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Nuklearmediziner

in München • 06/2020

Radiologen

in München • 06/2020

Ärzte

in München • 06/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (200)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,7

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,7

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,9

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
nimmt sich viel Zeit
sehr gute Aufklärung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
173
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 20.06.2020, Alter: über 50
1,0

Sehr zufrieden

Ich bin sehr zufrieden mit der Praxis in der Nymphenburgerstrasse 108 a.

Zunächst ist die Praxis im Hinterhof vom Gesamteindruck angenehm hell, freundlich, ruhig und unaufgeregt. Als Angstpatientin habe ich mir diese Praxis für ein MRT ausgesucht, und das war eine gute Entscheidung. Die Empfangsdame strahlt viel Positivität und Wärme aus, sie ist wirklich sehr freundlich! Danke dafür. Das offene MRT-Gerät ist wirklich offen: Man hat doch einen angenehmen Blick zur Seite nach außen und auch Platz. Sehr gut gegen Platzangst half mir, dass während der Behandlung immer wieder gesagt wurde, wie lange der nächste Untersuchungsabschnitt dauert, so hatte ich immer noch Kontakt zur "Außenwelt" und wusste auch, wie viel ich schon geschafft habe. Herr Dr. Wagenmann nahm sich die Zeit danach, die Bilder mit mir anzusehen und hat mir freundlicherweise auch gleich einen anschließenden Termin beim Orthopäden nebenan verschafft, was natürlich super war. Was ich wirklich lobend hervorheben will, ist, dass Herr Dr. Wagenmann sich danach telefonisch noch einmal bei mir meldete, um zu erfahren, ob der Orthopädentermin geklappt hat und wie es gelaufen sei. So etwas kommt nicht oft vor. Ich hoffe und wünsche allen Patientinnen und Patienten, die diese Radiologische Praxis wählen, ähnliche gute Erfahrungen machen, und dass die Ärzte sich grundsätzlich bewusst bleiben, wie wichtig ein nettes Wort und das Ernstnehmen von Ängsten ist. Das ist schon die halbe Miete.

Bewertung vom 20.05.2020
1,0

Top super Arzt

Perfekt abgelaufen sehr kompetent super freundlich sympathisch - gibt Empfehlungen nimmt sich genügend Zeit für die Erklärung und sehr verständlich

Bewertung vom 13.05.2020, privat versichert, Alter: über 50
1,0

super arzt... :-)

kompetent, sehr freundlich und kommt auf den punkt!

top service

danke

Bewertung vom 12.05.2020, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Kompetenter, freundlicher Arzt

Die Dame am Empfang und die technischen Assistentinnen sind sehr freundlich, man hat kaum Wartezeit. Direkt nach der MRT hat Dr. Wagenmann mich ausführlich über das Ergebnis aufgeklärt. Er hat sich viel Zeit genommen und hat alles verständlich erklärt. Ich würde ihm und die Praxis jedem weiterempfehlen.

Bewertung vom 08.05.2020
1,0

Absolute Profis !!!

So stelle ich mir einen Arztbesuch vor !

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
2Kollegenempfehlungen
21.568Profilaufrufe
08.07.2020Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in München

Passende Artikel unserer jameda-Kunden