Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Radiologen:
Alle
Online buchbare
Platin-Kunde
Dr. med. Matthias Sollfrank

Dr. med. Matthias Sollfrank

Arzt, Radiologe

Termin buchen
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Sollfrank

Arzt, Radiologe

Sprechzeiten

Adresse

Leopoldstr. 17580804 München

Leistungen

Orthopädische Radiologie
Sportorthopädische Radiologie
MRT Neurocranium
MRT Wirbelsäule (z.B. LWS)
MRT Gelenk (z.B. Kniegelenk)
MRT Hals
MRT Abdomen
MRT Becken
MRT Prostata
MRT Muskulatur
MRT Angiographien
CT Neurocranium
CT Wirbelsäule
CT Gelenk (z.B. Knie)
CT Hals
CT Thorax
CT Abdomen
CT Nasennebenhöhlen
CT Urolithiasis (Stein-CT)
CT-Angiographien

Bilder

Herzlich willkommen

Mein Name ist Dr. med. Matthias Sollfrank und ich begrüße Sie herzlich auf dem jameda-Profil der Radiologie Leopoldstraße 175 in München-Schwabing. Auf rund 350 Quadratmetern bieten wir Ihnen exzellente bildgebende Diagnostik nach neuestem Stand der Wissenschaft. Spezialisiert sind wir auf die Kernspintomographie (MRT) und die Computertomographie (CT).  Schön, dass Sie sich für uns und unsere Leistungen interessieren!

Bei uns steht das Wohl unserer Patienten stets im Mittelpunkt. Deshalb legen wir großen Wert auf einen individuellen, persönlichen Service und stimmen jede Untersuchung genau auf Ihre Bedürfnisse und medizinische Fragestellung ab. Bei unserer Arbeit setzen wir neueste MRT- und CT-Systeme ein, die eine besonders schonende Untersuchung und gestochen scharfe Bilder ermöglichen. So können wir die Therapieplanung optimal mit einer hochpräzisen bildgebenden Diagnostik unterstützen.

Sowohl privat als auch gesetzlich versicherte Patienten sind bei uns herzlich willkommen.

Wenn Sie Fragen vor Ihrem Termin haben, beantworten wir diese gerne telefonisch. Rufen Sie uns einfach an unter der Tel. 089-36 50 91.

Ihr

Dr. med. Matthias Sollfrank & Team

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In der Radiologie Leopoldstraße 175 haben wir uns auf die bildgebende Diagnostik mit MRT und CT spezialisiert. Unser Anspruch ist es, durch erstklassige Bild- und Befundqualität zur effektiven Behandlung des Patienten beizutragen. Schwerpunkte haben wir in der radiologischen Untersuchung von Gehirn, Wirbelsäule und Gelenken.

  • Neuroradiologie

  • Orthopädische Radiologie

  • Neuroradiologie

    In der Neuroradiologie beschäftigen wir uns mit der bildgebenden Diagnostik von Veränderungen und Erkrankungen des zentralen Nervensystems, also von Gehirn und Rückenmark. So können wir die Neurologie und Neurochirurgie sowie die HNO-Heilkunde, Kieferchirurgie und Augenheilkunde mit radiologischen Untersuchungen unterstützen. Die Kernspintomographie (MRT) eignet sich vor allem zur Darstellung von weichem Gewebe. Sie kommt zum Beispiel zur Beurteilung des Gehirns zum Einsatz. Die Computertomographie (CT) ist dagegen die Methode der Wahl, wenn es um die Beurteilung der Lunge und des Skelettsystems (darunter fallen zum Beispiel auch die Nasenneben-höhlen) geht, ebenso bei bestimmten Erkrankungen im Bauchraum.

  • Orthopädische Radiologie

    In der orthopädischen Radiologie führen wir Untersuchungen zur Abklärung von orthopädischen und unfallchirurgischen Fragestellungen durch. So können wir die Therapieplanung bei akuten oder chronischen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats mit einer aussagekräftigen bildgebenden Diagnostik unterstützen sowie die präoperative Planung verbessern. Mithilfe von Kernspintomographie und Computertomographie können wir Verletzungen und Veränderungen an Knochen, Gelenken und benachbartem Gewebe erkennen. Sie liefern hochqualitative, dreidimensionale Aufnahmen, die die Diagnosestellung erleichtern.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

In der Radiologie Leopoldstraße vereinen wir höchste Fachkompetenz mit modernster Medizintechnik und individuellem Service. Wir tun alles dafür, um die CT- und MRT-Untersuchung so angenehm und schonend wie möglich für Sie zu gestalten. Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über unsere Leistungen. Bei Fragen sind wir gerne persönlich für Sie da!

  • MRT Neurocranium

  • MRT Wirbelsäule (z.B. LWS)

  • MRT Gelenk (z.B. Kniegelenk)

  • MRT Hals

  • MRT Neurocranium

    Unter Neurocranium versteht man den Teil des Schädels, der das Gehirn umschließt. Er wird unterteilt in das Schädeldach und die Schädelbasis. Mithilfe der Kernspintomographie, auch als Magnetresonanztherapie oder MRT bezeichnet, können wir gestochen scharfe Schichtaufnahmen des Neurocraniums erstellen. So lassen sich zum Beispiel Tumore und Metastasen erkennen oder Gefäßmissbildungen darstellen. Häufig hilft die Untersuchung, um ungeklärte Beschwerden wie Kopfschmerz, Schwindel, Sehstörungen oder Hörminderung genauer zu beurteilen.

  • MRT Wirbelsäule (z.B. LWS)

    Rückenschmerzen sind in unserer Gesellschaft zum Volksleiden geworden. Häufig entstehen sie durch Haltungsschäden und Verspannungen. Wenn der Verdacht auf eine Verletzung, Erkrankung oder Fehlbildung besteht, kann eine MRT-Untersuchung der Wirbelsäule meist Klarheit bringen. Sie dient zum Beispiel dazu, degenerative Erkrankungen wie einen Bandscheibenvorfall oder eine Spinalkanalstenose zu erkennen. Auch zur Diagnostik bei entzündlichen Erkrankungen wie multiple Sklerose und rheumatoider Arthritis sowie vaskulären Erkrankungen leistet die MRT wertvolle Dienste.

  • MRT Gelenk (z.B. Kniegelenk)

    Unsere Gelenke spielen eine entscheidende Rolle für die Mobilität und Bewegungsfähigkeit. Kommt es hier zu Einschränkungen, wirkt sich das erheblich auf die Lebensqualität aus. Vor allem die stark beanspruchten Gelenke wie Knie und Schulter haben ein höheres Verletzungsrisiko und sind häufig von degenerativen Erkrankungen betroffen. Mit einer MRT können wir die Ursachen für Gelenkschmerzen genauer ermitteln. Das Verfahren eignet sich zum Beispiel zur Untersuchung von Verletzungen und Degenerationen an Kreuzband, Meniskus und Rotatorenmanschette oder bei entzündlichen Gelenkerkrankungen.

  • MRT Hals

    Eine MRT der Halsweichteile ist zum Beispiel hilfreich, um unklare Schluckbeschwerden oder Schwellungen des Halses abzuklären. Sie kann Organe, Gewebe und Strukturen des Halses genau darstellen und so entzündliche Prozesse sowie Veränderungen sichtbar machen. Das ist unter anderem für die Tumordiagnostik im Bereich des Mundbodens, der Speicheldrüsen und des Kehlkopfes wertvoll. Außerdem dient die MRT des Halses zur Kontrolle der Lymphknoten, um das Stadium einer Krebserkrankung zu bestimmen.

  • MRT Abdomen

    Mit einer MRT des Abdomens, also des Bauchraums, lassen sich Fragestellungen an den Bauchorganen abklären, etwa bei undefinierten Bauchschmerzen oder Verdacht auf eine Tumor-Erkrankung. Auch Gallen- oder Nierensteine können anhand der exakten, dreidimensionalen Bilder gut beurteilt werden. Zu unseren Leistungen auf dem Gebiet der Abdomen-MRT zählt zum Beispiel die Untersuchung der Gallengänge und des Pankreasgangs, der Leber, der Nieren und Nebennieren sowie das Lymphknotenstaging.

  • MRT Becken

    Die MRT des Beckens ermöglicht eine strahlungsfreie Untersuchung der in dieser Körperregion befindlichen Organe. Dazu zählen die Harnblase, der Enddarm (Rektum), der Beckenboden sowie die Geschlechtsorgane. Häufig wird eine MRT des Beckens durchgeführt, um eine Tumorerkrankung zu beurteilen. Sie ermöglicht es, die genaue Ausdehnung des Tumors zu erkennen und eine mögliche operative Therapie exakt zu planen. Auch zur Abklärung von entzündlichen Darmerkrankungen, Inkontinenz oder gutartigen gynäkologischen Erkrankungen kommt die MRT des Beckens unter anderem zum Einsatz.

  • MRT Prostata

    Wenn Ihr Urologe bei der Tastuntersuchung der Prostata Auffälligkeiten festgestellt hat, kann eine MRT bei der Abklärung helfen. Sie ermöglicht es, tumorverdächtige Bereiche genauer zu untersuchen und eine Krebserkrankung frühzeitig zu erkennen. Mithilfe der MRT lässt sich die gesamte Prostata-Drüse bildlich darstellen. Falls nötig, kann anschließend eine gezielte Biopsie erfolgen. Das Prostatakarzinom ist die häufigste Krebserkrankung beim Mann. Je früher man es erkennt, desto besser lässt es sich behandeln.

  • MRT Muskulatur

  • MRT Angiographien

    Erfahren Sie hier mehr.

  • CT Neurocranium

    Erfahren Sie hier mehr.

  • CT Wirbelsäule

    Erfahren Sie hier mehr.

  • CT Gelenk (z.B. Knie)

    Erfahren Sie hier mehr.

  • CT Hals

    Erfahren Sie hier mehr.

  • CT Thorax

    Erfahren Sie hier mehr.

  • CT Abdomen

    Erfahren Sie hier mehr.

  • CT Nasennebenhöhlen

  • CT Urolithiasis (Stein-CT)

  • CT-Angiographien

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein weiteres Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Bei uns erwartet Sie eine individuelle Untersuchung jenseits des medizinischen Massenbetriebs. Wir nehmen uns Zeit für Sie und gehen auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein. Nach der Untersuchung besprechen wir die Ergebnisse persönlich mit Ihnen.

  • jahrelange Erfahrung

    Als langjährig praktizierender Facharzt für diagnostische Radiologie verfüge ich über fundierte Erfahrung und hohe Fachkompetenz, auf die Sie sich verlassen können. Pro Jahr führen meine Kollegen und ich zirka 5.000 Untersuchungen durch. Dabei setzen wir modernste Technologie ein, die exzellente Bildqualität ermöglicht und damit beste Voraussetzungen für eine präzise Diagnose bietet.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie mich kennen!


Meine Praxis und mein Team

Wir erwarten Sie in modern und klar gestalteten Räumen auf großzügigen 350 Quadratmetern. Ein freundliches, kompetentes Team mit langjähriger Erfahrung nimmt Sie herzlich in Empfang und kümmert sich während der Untersuchung einfühlsam um Sie. Denn dass Sie sich gut betreut und wohl fühlen, ist uns sehr wichtig. Wir alle sind gut aufeinander eingespielt und hervorragend organisiert, sodass Sie von reibungslosen Abläufen und kurzen Wartezeiten profitieren.

  • So erreichen Sie uns

    Sie finden unsere radiologische Praxis in der Leopoldstraße 175 in München-Schwabing, etwa 200 Meter südlich des mittleren Rings. Parken können Sie in unserer Tiefgarage.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Ich bin Facharzt für diagnostische Radiologie und leite seit Mai 2005 die Radiologie Leopoldstraße 175 in München. Spezialisiert bin ich auf die Kernspintomographie (MRT) und die Computertomographie (CT).

Mein Medizinstudium habe ich an der Universität Erlangen und an der University of California, San Diego/USA absolviert. Anschließend erfolgte meine klinische Ausbildung in der Inneren Medizin an den Universitätskliniken München und Aachen und die Weiterbildung zum Facharzt für Diagnostische Radiologie am Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie des Schwabinger Krankenhauses in München. Nach meiner Tätigkeit als Oberarzt am Departement Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin des Universitätsklinikums Bern/Schweiz übernahm ich die Radiologischen Praxis im Leopoldcenter in München.

Mitgliedschaften:

  • American Society of Neuroradiology (ASNR)
  • Radiological Society of North America (RSNA)
  • Deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie (DGN)

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
nimmt sich viel Zeit
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,8

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (9)

Alle7
Note 1
7
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
13.02.2021
1,0

Äußerst Kompetenter Arzt, sehr freundliches Team

Super organisierte, hygienische Praxis. Alles 1A. Von Terminvergabe bis hin zum Arztgespräch. Doktor Sollfrank nimmt sich viel Zeit um alles zu erklären und man fühlt sich wohl und gut versorgt. Kann ich nur weiter empfehlen.

16.11.2020 • privat versichert • Alter: unter 30
1,0

Absolutes Vertrauen - fachlich einfach top

Dr. Sollfrank nimmt sich ausführlich Zeit, den Befund zu erörtern und geht auch auf Nachfragen sehr geduldig ein. Ich fühlte mich bei ihm sehr gut aufgehoben und kann eine deutliche Empfehlung aussprechen. Meines Erachtens hebt er sich sehr positiv von den Befundungsunternehmen der anderen Radiologiepraxen in München ab.

31.03.2020
1,0

Professionell und Vertrauenswürdig

Die Praxis ist top ausgestattet und professionell geführt. Von allem jetzt im Hinblick auf Corona ist anzumerken, dass es getrennte Wartebereiche gibt und Top-Hygieneschutz!

Man fühlt sich sicher und gut aufgehoben.

13.02.2020
1,0

Kompetenter und freundlicher Arzt

Sehr schnelle Abwicklung der gesamten Diagnostik. Kaum Wartezeit, gut organisierte und hochmoderne Praxis. Erstgespräch nach Diagnosestellung sehr freundlich und kompetent. Übermittlung von medizinischem Wissen im Bereich der zu diagnostizierenden Erkrankung in einer Verständlichen Art. Weitergabe an den behandelnden Arzt.

19.12.2018 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

Freundliche und kompetente Behandlung in einer sehr modernen Praxis

kurzfristige, unkomplizierte Terminbuchung online, freundliches und kompetentes Team. Sehr zu empfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe9.726
Letzte Aktualisierung10.08.2020

Termin online buchen

Finden Sie ähnliche Behandler