Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Radiologen:
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde
Prof. Dr. med. Lars Grenacher

Prof. Dr. med. Lars Grenacher

Arzt, Radiologe

089/520550

Prof. Dr. Grenacher

Arzt, Radiologe

Sprechzeiten

Mo
06:30 – 19:00
Di
06:30 – 19:00
Mi
06:30 – 19:00
Do
06:30 – 19:00
Fr
06:30 – 19:00
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Augustenstr. 11580798 München

Weiterbildungen

Strahlenschutz
Röntgendiagnostik

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil! Hier erfahren Sie Wissenswertes über die Conradia Radiologie München (ehem. Diagnostik München) sowie meine Behandlungsschwerpunkte. Gerne berate ich Sie auch persönlich und stelle Ihnen alle Behandlungen vor, die in Ihrem individuellen Fall zur Verfügung stehen. Mein Team und ich freuen uns auf Sie!

Ihr Prof. Dr. med. Lars Grenacher

Mein Lebenslauf

Studium der Medizin in Heidelberg
Facharztausbildung am Universitätsklinikum Heidelberg
2001 bis 2009Oberarzt am Universitätsklinikum Heidelberg
02/2006Habilitation an der Universität Heidelberg
2006 bis 2015Sektionsleitung „Abdominelle Radiologie“ am Universitätsklinikum Heidelberg
2008Ernennung zum außerplanmäßigen Professor der Universität Heidelberg
2009 bis 2015Stellv. Ärztlicher Direktor und Leitender Oberarzt der Abteilung Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Universitätsklinikum Heidelberg
2015 bis heuteBei Conradia Radiologie München (ehem. Diagnostik München)

Über mich

  • Forschungsrotation DKFZ 08/1999 - 10/2001
  • Mitglied in Expertengremien der AWMF für die S3-Leitlinien Magen- & Ösophaguskarzinom
  • Mitglied in zahlreichen Fachgesellschaften u.a. Fellow der CIRSE und ESGAR
  • Mitglied im Weiterbildungsausschuss der Bezirksärztekammer
  • Gutachter & Mitglied im Editorial Board für zahlreiche Journals u.a. RöFo, European Radiology, Investigative Radiology u. v. m.
  • Seit 2014 Stellv. Vorsitzender der AG Abdominale Radiologie der Deutschen Röntgengesellschaft
  • Seit 2012 Mitglied des Vorstandes der AG Abdominale Radiologie der Deutschen Röntgengesellschaft
  • Seit 2011 Q3-Ausbilder für Herz CT und MRT
  • Seit 2010 DEGIR Ausbilder für Interventionelle Radiologie"
  • 500 Vorträge, Moderationen & Vorsitze auf nationalen und internationalen Kongressen
  • 700 zitierfähige Abstracts und Poster
  • 110 peer reviewed Originalarbeiten
  • 50 Übersichtsarbeiten, Kasuistiken
  • 12 Buchkapitel
  • 1 medizinisches Patent

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.conradia-muenchen.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Hier möchte ich Ihnen meine Behandlungsschwerpunkte vorstellen, damit Sie sich einen ersten Überblick über meine Praxis verschaffen können. Ich nutze meine langjährige Erfahrung, damit Sie schnellstmöglich wieder gesund werden. Sie haben Fragen oder möchten sich behandeln lassen? Gerne kläre ich Einzelheiten im persönlichen Gespräch mit Ihnen.

  • Radiologie

  • Radiologie

    • Onkologische Radiologie
    • Abdominale Radiologie
    • Cardiovaskuläre Bildgebung
    • Uro-Radiologie inkl Prostata
    • Interventionelle Radiologie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.conradia-muenchen.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Gesundheit ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne Gesundheit. Weil sich nur ein gesunder Mensch wohl fühlt, ist es wichtig, Krankheiten so gut wie möglich vorzubeugen. Aber wir setzen nicht nur auf Prävention, sondern lassen Ihnen im Krankheitsfall moderne Therapieverfahren zukommen. Zu den Leistungen meiner Praxis in München gehören u. a. die Magnetresonanztomographie, die Computertomographie sowie Ultraschalluntersuchungen. Hier erfahren Sie mehr darüber: 

  • Ultraschalluntersuchungen

  • Magnetresonanztomographie

  • Computertomographie

  • Mammographie

  • Ultraschalluntersuchungen

    Eine Untersuchung mit Ultraschall (Sonographie) ist ein Verfahren, das gänzlich ohne Strahlenbelastung auskommt und deshalb sogar bei Schwangerschaft angewendet werden kann. Das Prinzip der Sonographie beruht auf der Anwendung von Ultraschallwellen im nicht hörbaren Bereich.

  • Magnetresonanztomographie

    Die Magnetresonanztomographie (MRT oder Kernspintomographie) setzt keine Röntgenstrahlen ein, sondern ein starkes Magnetfeld und Radiowellen. Das Herz des Magnetresonanztomographen bildet ein tonnenschwerer Elektromagnet mit einer röhrenförmigen Öffnung, in welche die Patientenliege eingefahren wird. In kurzer Zeit lassen sich Schichtaufnahmen jeder Körperregion anfertigen. Ein Computer errechnet aus den digitalen Daten Ansichten der untersuchten Körperregion, die der Radiologe dann befundet.

  • Computertomographie

    Die Computertomographie (CT) ist ein modernes, "bildgebendes" Verfahren, durch das ein detaillierter Blick in den menschlichen Körper möglich wird. Eine Röntgenröhre umkreist den Patienten und sendet gleichzeitig ein dünnes Röntgenstrahlenbündel aus. Der Röhre gegenüber umkreist ein Detektorsystem den Patienten. Dadurch können Körperorgane in jeder Schicht aus nahezu eintausend Richtungen aufgenommen werden. Dies summiert sich auf hunderttausende von Messwerten, die ein Computer weiter verarbeitet. Das Ergebnis sind überlagerungsfreie Querschnittsbilder der untersuchten Körperregion. Die Messzeit jeder Körperregion beträgt dabei nur wenige Sekunden.

  • Mammographie

    Die Mammographie ist die spezielle Röntgenuntersuchung der Brust. Ziel ist die Früherkennung von Brustkrebs. Speziell noch nicht tastbare Tumoren können durch eine Mammographie aufgespürt werden. Schon winzige Verkalkungen können im Brustgewebe nachgewiesen werden. Diese sogenannten Mikroverkalkungen sind häufig Hinweise auf Brustkrebs. Kleine Tumore sind ab 5 Millimeter Durchmesser zu erkennen. In diesem frühen Stadium ist die Aussicht auf Heilung ausgesprochen gut.

  • Digitales Röntgen

    Das Röntgen ist noch immer eine der tragenden Säulen der radiologischen Diagnostik.

    Die häufigste Untersuchung im Konventionellen Röntgen ist die Thoraxaufnahme, d. h. die Röntgenuntersuchung der Brustorgane. Das  Skelett wird ebenfalls häufig untersucht, zunehmend seltener der Magen-Darm-Trakt. Eine weitere wichtige Untersuchung ist die des harnableitenden Systems (Nieren, Harnleiter, Harnblase).

  • Nuklearmedizin

    In der Nuklearmedizin können durch den Einsatz von Radionukliden verschiedene Organe dargestellt und Funktionsuntersuchungen durchgeführt werden. Gewisse Radionuklide können auch zu Therapiezwecken eingesetzt werden.

  • Therapie

    • Radiosynoviorthese (RSO)
    • CT gesteuerte Drainagenanlage
    • CT gesteuerte Biopsien
  • Radiagnostix

    Eine wesentliche Aufgabe der Prostata, auch Vorsteherdrüse genannt, besteht darin, Zitrat zu produzieren. Darüber hinaus ist das Organ maßgeblich am männlichen Orgasmus beteiligt: Die Prostata produziert ein Sekret, das gemeinsam mit den Samenzellen das Ejakulat bildet, und die Prostatamuskeln sorgen durch Kontraktion für den Samenerguss.

  • Prävention und Check-up

    Der Wunsch vieler Menschen, gesund zu leben und Krankheitsrisiken zu minimieren, verändert die Medizin. Bei uns arbeiten spezialisierte Ärzte verschiedener Fachrichtungen (Radiologie, Neuroradiologie, Nuklearmedizin, Strahlentherapie, Innere Medizin, Kardiologie, Diabetologie, Sport- und Notfallmedizin) zusammen, um Ihnen eine individuelle Gesundheitsvorsorge anbieten zu können.

    Sie können zwischen verschiedenen Check-up-Angeboten wählen und einzelne Bausteine kombinieren. Dabei spielt Ihre persönliche Gesundheitssituation die größte Rolle. Sie können natürlich selbst entscheiden, welche Angebote für Sie relevant sind. Wir bieten Ihnen aber auch einen Beratungsservice an, der Ihnen hilft, die für Sie optimale Auswahl zu treffen.

    • Primary-Check-up
    • Spezial-Check-up Urologie
    • Premium-Check-up
    • Spezial-Check-up Onkologie
    • Spezial-Check-up Herz-Kreislauf
    • Spezial-Check-up Diabetes
    • Spezial-Check-up Gedächtnisleistung
    • Spezial-Check-up Burn-out

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.conradia-muenchen.de


jameda Siegel

Prof. Dr. Grenacher ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Radiologen · in München

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern
sehr vertrauenswürdig
nimmt sich viel Zeit

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,5

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (50)

Alle31
Note 1
31
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
27.05.2021
1,0

Bester Arzt in Radiologie

Die Betreuung des Personals war sehr fürsorglich. Das Nadellegen für das Kontrastmittel schmerzfrei und achtsam. Das sehr menschliche und ausführlich Gespräch nach der Untersuchung mit Herrn Prif. Grenacher vergesse ich nie!

Er ist super.

23.02.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr gut organisiertes Röntgeninstitut

Die Conradia kannte ich schon von früher, als sie noch Diagnoseklinik war, aber bei meinem neuerlichen Besuch fand ich, daß alles viel besser lief. Ich hatte Überweisungen für vier Untersuchungen, hatte mich schon auf einen ganzen Tag eingestellt. Aber alles funktionierte hervorragend, ich hatte praktisch keine Wartezeit. Durch die perfekte Organisation lief es wie am Schnürchen. Als die Untersuchungen abgeschlossen waren, hatte ich ein Arztgespräch mit Herrn Prof. Dr. Grenacher. Er nahm mir sofort meine Ängste und erklärte mir auch noch ausführlich Bilder, die ich mitgebracht hatte. Ein ausgesprochen sympathischer Arzt, der sich auch wirklich Zeit nimmt.

Der Vorteil des Instituts ist auch, daß man verschiedene Untersuchungen unter einem Dach erledigen kann, alles ist quasi in einer Hand.

Auch alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind von ausgesuchter Freundlichkeit und äußerst hilfsbereit.

Da ich nüchtern sein mußte, hatte ich mir einen Kaffee mitgebracht, den ich dann im Treppenhaus getrunken habe. Das sah ein Mitarbeiter und bot an, mir einen Stuhl heraus zu bringen. Wo findet man schon so etwas!

Fazit: ich war sehr zufrieden und kann die Conradia und Herrn Prof. Dr. Grenacher mit seinem Team nur wärmstens weiterempfehlen.

04.02.2021
1,0

DER Experte: kompetent und herzlich - MRT Bauchspeicheldrüse

Prof. Grenacher gilt als DER Experte für die radiologische Diagnostik des Bauchraums und das durfte ich heute selbst erfahren. Er erklärte alles geduldig, verständlich und sehr kompetent. Man fühlt sich sehr wohl und merkt, dass er langjährige Erfahrung hat und ein enormes Wissen. Prof. Grenacher konnte mir meine Ängste nehmen und mir ein Stück Lebensqualität zurück geben. Ich bin sehr froh, weitere Kontrollen bei ihm machen zu können. Ich fühle mich bestens betreut! Menschlich und fachlich!

11.08.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Verdacht auf Bauchspeicheldrüsen - Gallengangtumor

Nach diversen internistischen Untersuchungen bin ich aufgrund von körperlichen Beschwerden zum Oberbauch MRT bei Conradia erschienen. Herr Prof. Grenacher stellte den Verdacht auf einen Gallengangtumor, verwies in seinem Befund jedoch auch ausdrücklich auf die Möglichkeit einer lokalen Entzündung der Bauchspeicheldrüse hin, welche auf den Bildern von einem Tumor kaum zu unterscheiden sei. Bei Nachuntersuchungen durch Herrn Prof. Grenacher bestätigte sich dann glücklicherweise die lokale Entzündung der Bauchspeicheldrüse. Herr Prof. Grenacher hat sich extrem gewissenhaft um mich bemüht. Er hat sich viel Zeit für die Kontrolle und Auswertung der Befunde genommen - ein absoluter Spezialist in diesem diagnostischen Bereich. Ohne Herrn Prof. Grenacher wäre ich nach Meinung der Ärzte, die mich davor untersuchten, bereits aufwendig operiert

worden. Ich kann Herrn Prof. Grenacher absolut weiterempfehlen !

18.06.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

MR-Arthrographie

Herr Prof. Dr. Grenacher ist ein sehr netter und fachlich sehr kompetenter Arzt.

Ich fühlte mich bei ihm gut beraten und er führte bei mir die MR-Arthrographie routiniert, kompetent und schmerzfrei durch. Ein hervorragender Radiologe.

Habe mich sehr gut aufgehoben und sicher gefühlt.

Sehr empfehlenswert.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung97%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe14.736
Letzte Aktualisierung28.05.2021

Finden Sie ähnliche Behandler