Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. M.Sc. Krebs

Arzt, Transfusionsmediziner

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 13:30
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 13:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Sonnenstr. 2780331 München

Weiterbildungen

Hämostaseologe
Ärztliches Qualitätsmanagement

Bilder

Herzlich willkommen

Weltweit leidet mehr als 1% der Menschen unter einer Blutungsneigung wie Hämophilie A/B oder von-Willebrand-Erkrankung. Symptome sind eine lange Blutungszeit aus kleinen Wunden, eine Neigung zu Blutergüssen oder häufiges Nasenbluten. Bei Frauen ist die Regelblutung oft verlängert bzw. verstärkt. Schwere Fälle erfordern spezielle Gerinnungsmedikamente.

Häufiger sind Erkrankungen, die mit einer verstärkten Blutgerinnung zusammenhängen. An erster Stelle ist hier die Beinvenenthrombose zu nennen, die durch angeborene oder erworbene Störungen der Blutgerinnung mit verursacht wird. Lungenembolien als Komplikation sind häufig. In Folge dieser Erkrankungen nehmen viele Menschen Medikamente zur Gerinnungshemmung ("Blutverdünnung") ein.

Die Blutgerinnung spielt eine wichtige Rolle bei der Schwangerschaft. Störungen können die Ursache von wiederholten Aborten sein oder den Eintritt einer Schwangerschaft erschweren bzw. verhindern. Durch die Gabe von Medikamenten kann man diesen Frauen oft helfen.

Meine Behandlungs­schwerpunkte

Um einen kleinen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise zu leisten haben wir eine entsprechende Infrastruktur für schnelle Coronavirus-Tests aufgebaut (PCR-Test auf das neue Coronavirus SARS-CoV-2). Derzeit können sich Patienten in München Zentrum, in Baldham/Vaterstetten und in Martinsried auf das Coronavirus testen lassen.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin bei einer unserer Teststationen unter:

www.corona-teststelle.de

oder rufen Sie uns an unter unserer

Corona-Hotline (089) 18 94 66 678

  • Behandlung und Diagnostik von Thromboseerkrankungen

  • Behandlung und Diagnostik von Blutungsneigungen

  • Hämophiliezentrum

  • Behandlung und Diagnostik von Thromboseerkrankungen

    Jedes Jahr erleiden in Deutschland fast 600.000 Menschen eine tiefe Beinvenenthrombose und fast 200.000 Menschen eine Lungenembolie. Diese Erkrankungen führen nicht nur häufig zu erheblichen Folgeerscheinungen wie dem postthrombotischen Syndrom, sondern sind oftmals sogar lebensbedrohlich. Arterielle Thrombosen oder Infarkte führen zu schweren Durchblutungsstörungen in den betroffenen Körperteilen oder Organen und sind fast immer ein dramatisches Ereignis.

    Häufig sind in diesen Fällen angeborene oder erworbene Gerinnungsstörungen die Ursache oder sind zumindest an der Entstehung der Erkrankung beteiligt. Heute lassen sich viele dieser Ursachen durch entsprechende Laboruntersuchungen – zum Teil auch genetischen Tests – nachweisen und es kann ein individuelles Risikoprofil für jeden Patienten erstellt werden.

    Bei Neugeborenen und kleinen Kindern betreffen Thrombosen eher die Organe und das Gehirn. Nierenvenenthrombosen, Schlaganfälle und Sinusvenenthrombosen, aber auch Thrombosen der großen Hohlvene, der Pfortader oder der Mesenterialvenen kommen vor. 

    Mit den richtigen Medikamenten, den so genannten Antikoagulanzien, lassen sich akute Thrombosen und Embolien gut behandeln und das Risiko eines erneuten Ereignisses erheblich vermindern.

    • Venöse Thrombosen und Embolien
    • Arterielle Thrombosen und Infarkte
    • Venenentzündungen
    • Thromboseerkrankungen und Schwangerschaft
    • Gerinnungshemmung
  • Behandlung und Diagnostik von Blutungsneigungen

    Eine Blutungsneigung (hämorrhagische Diathese) führt bei Verletzungen zu einer verstärkten oder verlängerten Blutung. Dies kann je nach Schweregrad und Ursache verschieden stark ausgeprägt sein. Ursachen sind häufig angeboren, können aber im Zuge verschiedener Erkrankungen im Leben auch erworben werden. Die häufigste angeborene Ursache für eine Blutungsneigung ist hierbei die von Willebrand-Erkrankung, von der bis zu 1 % der deutschen Bevölkerung betroffen ist. Aber auch die Hämophilie, die „klassische Blutererkrankung“ gehört dazu. Störungen der Blutplättchen, oftmals auch ausgelöst durch bestimmte Medikamente, sind ebenfalls häufige Ursachen für eine ungewöhnliche Blutungsneigung. Aber auch zum Teil sehr seltene Gerinnungsstörungen können hin und wieder als Ursache identifiziert werden.

    Alle Erkrankungen treten in unterschiedlichen Schweregraden auf und können in den meisten Fällen durch Medikamente gut behandelt werden. Die meisten dieser Medikamente haben wir in unserem Notfalldepot vorrätig.

    • Hämophilie A und B
    • Überträgerinnen
    • Von Willebrand-Erkrankung
    • Funktionsstörungen der Blutplättchen
    • Seltene Gerinnungsstörungen
  • Hämophiliezentrum

    In unserem Hämophiliezentrum betreuen wir Patienten mit schwerer und leichter Hämophilie A und B,  Überträgerinnen (Konduktorinnen) sowie Patienten mit von Willebrand-Erkrankung, Thrombozytenfunktionsstörungen und anderen seltenen Gerinnungsstörungen. Wir bieten Ihnen in unseren modernen Praxisräumen in der Sonnenstraße in München das gesamte Spektrum der Behandlungsmöglichkeiten an, das sich eng an den Vorgaben für ein CCC (Comprehensive Care Center) orientiert.

    Allgemeine Gerinnungsdiagnostik und Spezialdiagnostik in unserer Sprechstunde

    • Beratung und Hilfe bei der Erstdiagnose
    • Behandlung im Blutungsfall und 24-Stunden Hotline
    • Einstellung auf Bedarfsmedikation und Dauertherapie
    • Überwachung der Heimselbstbehandlung
    • Behandlung von Hemmkörpern
    • Versorgung mit Faktorkonzentraten und Vorhaltung eines Notfalldepots
    • Koordination, Erstellung von Behandlungsplänen und Therapie im Rahmen von Operationen und stationärer Versorgung
    • Interdisziplinäre Betreuung im Rahmen eines engen Kompetenznetzwerks (Innere Medizin, Chirurgie, Zahnheilkunde, Orthopädie, HNO, Psychosoziale Betreuung usw.)
    • Beratung von Familienangehörigen und Überträgerinnen
    • (Mit-)Betreuung bei Schwangerschaft und Geburt

Meine Praxis und mein Team

In unseren Praxisräumlichkeiten haben sich Kollegen mit verschiedenen Fachrichtungen und Spezialgebieten zusammengeschlossen. Wir arbeiten im Team und legen dabei höchsten Wert auf eine Medizin in der Patienten im Mittelpunkt stehen. Da wir über ein hauseigenes Speziallabor verfügen, entfällt eine Transportverzögerung von Proben und wir können höchste Qualität bei gleichzeitigem Ausschluss präanalytischer Fehlerquellen garantieren. Eine Beteiligung an Forschungsprojekten ist selbstverständlich.

Dr. med. Harald Krebs, M.Sc.

Unser Leitbild

  1. Im Mittelpunkt unserer ärztlichen Tätigkeit steht immer der Patient.
  2. Der Maßstab unseres Handels ist ein humanistisches Menschenbild.
  3. Der Patient soll sich als Individuum wahrgenommen fühlen und soll mit seinen Anliegen immer ernst genommen werden.
  4. Das persönliche Gespräch und die ausführliche Beratung haben in unserer Tätigkeit einen hohen Stellenwert.
  5. Unser Bestreben ist es, unseren Patienten immer die bestmögliche medizinische Versorgung im jeweiligen Fachgebiet zu bieten.
  6. Die ständige Fort- und Weiterbildung ist Teil unserer Philosophie.

Meine Kollegen (8)

Gemeinschaftspraxis • Sonnen-Gesundheitszentrum Hämostaseologie, Rheumatologie & Transfusionsmedizin

jameda Siegel

Dr. M.Sc. Krebs ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Transfusionsmediziner · in München

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

nimmt sich viel Zeit
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,2

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

3,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (19)

Alle7
Note 1
7
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
14.07.2020
1,0

Freundlicher und kompetenter Arzt

Dr. Krebs hat mich als Bluterpatient immer wieder sehr gut betreut. Er kennt sich in diesem Bereich bestens aus. Ob es um alltägliches leben, Betreuung bei den Operationen oder andere blutungsgefährdeten Behandlungen geht wurde ich immer von ihm bestens betreut.

13.07.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Der smarte Arzt aus Leidenschaft

Seit nun mehr fast 20 Jahren bin ich bei Hrn. Dr. Krebs in Behandlung zwecks meiner angeborenen Hämophilie 90% GdB bis jetzt. Bei ihm fühle ich mich schon immer in den besten Händen, sozusagen der beste Arzt, der mir passieren konnte. Er ist fachlich und menschlich top; im Notfall sogar immer persönlich erreichbar!!!! Seine Aussagen sind ehrlich und zielorientiert. Dieser Arzt hat einfach eine tolle Philosophie zu Behandeln. Dies gibt er auch an seine Crew sowie an seine Kollegen weiter. Selbst im Vertretungsfall werden sie stets freundlich, seriös und vor allem kompetent betreut. Ich kann also nur lob aussprechen für IHN und diese Praxis und bedanke mich dass ich ihm Vertrauen kann als Patient! WEITER SO!!!!!!

25.02.2019
1,0

Super abgestimmtes Team mit engagierten Arzt

Von der Terminvergebung bis zur Besprechung kann ich Dr. Krebs und sein Team komplett weiter empfehlen. Menschlich, herzlich und professionell.

21.01.2019 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,2

Kompetenter und sympathischer Arzt

Mir wurde bestens geholfen, gleich im ersten Gespräch wurden mir etwaige Bedenken genommen.

Ich hatte das Gefühl, dass sehr sorgfältig gearbeitet wurde und jeder Patient individuell behandelt wird.

Die Praxis ist modern und mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar.

Im Wartezimmer gab es allerlei Broschüren die die (nicht zu lange) Wartezeit informativ gestalteten.

28.12.2018 • Alter: unter 30
1,0

Liebevolle und schnelle Hilfe

Gott sei dank gibt es auch solch gute Kliniken mit Praxen und Ärzten noch in München - falls mal wieder was sein sollte - weis ich nun wo man gut hin kann (war notfallpatient in der kvb Praxis bogenhausen wegen Sportverletzung- umgeknicktem Fuß)

Die Praxis mit dem Arzt war echt klasse- er hat umgehend und kompetent geholfen- hier fühlt man sich verstanden und gut versorgt.

(ganz zu schweigen von so manch anderer Klinik, die nach gut 2 Stunden Wartezeit dann abweisen)

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe17.690
Letzte Aktualisierung08.05.2020

Termin online buchen

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Das bestätigen auch unabhängige Stellen:

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern. jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“.

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Gütesiegel nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).