Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Augenarztpraxis und Praxisklinik, Prof. Dr. Bernhard Lachenmayr und PD Dr. Lukas Reznicek

Augenarztpraxis und Praxisklinik, Prof. Dr. Bernhard Lachenmayr und PD Dr. Lukas Reznicek

Gemeinschaftspraxis

089/2603791

Augenarztpraxis und Praxisklinik, Prof. Dr. Bernhard Lachenmayr und PD Dr. Lukas Reznicek

Gemeinschaftspraxis

Öffnungszeiten

Mo
09:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Di
09:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Mi
09:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Do
09:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Fr
09:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Ottostr. 1780333 München

Leistungen

Ambulante Operationen
Angiographie (FLA / ICGA)
Augenärztliche Begutachtung
Augenärztliche Untersuchung
Augeninnendruckmessung
Baerveldt Implantate
Ahmed-Valve-Implantate
BG-Begutachtung
Bildschirmeignung
Fahreignungsbegutachtung

Behandler dieser Gemeinschaftspraxis (3)

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen! Es freut uns sehr, Sie auf dem jameda-Profil unserer Augenarztpraxis und Praxisklinik in München begrüßen zu dürfen. Wir sind ein Team aus kompetenten Augenärztinnen, Augenärzten und geschultem Personal, das Ihnen ein breites Spektrum an Leistungen bietet. Unser Ziel ist es, die Gesundheit und die Sehkraft Ihrer Augen so lange wie möglich zu bewahren.

Unsere Behandlungen decken den gesamten Umfang der Augenheilkunde ab. Angefangen von der augenärztlichen Begutachtung, über die Fahreignungsbegutachtung bis zur Glaukomtherapie. Damit wir Ihnen auch in komplexen Fällen weiterhelfen können, verfügen wir auch über einen modernen-OP-Saal, in dem wir glaukomchirurgische Eingriffe sowie weitere Augenbehandlungen durchführen können. 

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung aus Klinik, Forschung und Praxis in der Behandlung von Augenerkrankungen und lassen Sie sich persönlich untersuchen und beraten!

Sie sind an einer Untersuchung oder Therapie interessiert? Wunderbar! Rufen Sie uns unter 089/2603791 an. Wir würden uns freuen, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihre

Prof. Dr. Bernhard Lachenmayr und
PD Dr. Lukas Reznicek

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.prof-lachenmayr.de


Unsere Schwerpunkte

In der Augenarztpraxis und Praxisklinik des Prof. Dr. Bernhard Lachenmayr und des PD Dr. Lukas Reznicek in München bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum der Augenheilkunde an. Wir verfügen auch über einen topmodern eingerichteten, freundlichen OP-Saal, in dem wir glaukomchirurgische Eingriffe sowie weitere Augenbehandlungen durchführen. natürlich werden Sie von der Vorbesprechung, über die eigentliche Behandlung, aber auch in der Folgezeit von unserem geschulten Personal medizinisch und pflegerisch betreut.

  • Ambulante Operationen

  • Ambulante Operationen

    Präzision trifft modernste Technik

    Viele Augenerkrankungen können heute mit modernen Methoden und medizinischen Geräten operativ behandelt werden. Bestens ausgebildete Operateure, fachkundiges Personal und ein modern ausgestatteter OP-Bereich ermöglichen eine exzellente Behandlung. In unserem ambulanten OP bieten wir Ihnen ein breites augenchirurgisches Spektrum an.

    • Glaukomeingriffe
    • Schlauchimplantate
    • Laserbehandlung bei Netzhautveränderungen
    • Intravitreale Medikamentenapplikation (IVOM) 
    • Kataraktoperationen
    • Nachstarbehandlung
    • Crosslinking
    • Lidchirurgie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.prof-lachenmayr.de


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen das Leistungsspektrum der Augenarztpraxis und Praxisklinik Prof. Dr. Dr. Bernhard Lachenmayr & PD Dr. Lukas Reznicek in München vorstellen. Wir bringen langjährige Erfahrung aus Klinik, Forschung und Praxis mit und nutzen moderne Technologien für die Diagnostik und die Behandlung von Augenerkrankungen. Sie finden uns in der Ottostr. 17 und erreichen uns zur Terminvereinbarung von Montag bis Freitag ab 09:00 Uhr unter 089/2603791. Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und beantworten Ihnen natürlich auch vorab schon erste Fragen.

  • Angiographie (FLA / ICGA)

  • Augenärztliche Begutachtung

  • Augenärztliche Untersuchung

  • Augeninnendruckmessung mit dem Triggerfish®-System

  • Baerveldt Implantate und Ahmed-Valve-Implantate

  • BG-Begutachtung

  • Bildschirmeignung

  • Fahreignungsbegutachtung

  • Glaukomdiagnostik

  • Glaukomtherapie

  • Harmswand

  • HRT-Spectralis mit Angio OCT

  • IGEL

  • Kataraktoperation

  • Kindersprechstunde – Sehschule – Orthoptik

  • Kontaktlinsen

  • Lidchirurgie

  • Lasertherapie

  • Weitere Leistungen

  • Angiographie (FLA / ICGA)

    Wir bieten die Durchführung von Angiographien für den Augenbereich an. Mit unserem System, dem Heidelberg Retina Angiographen (HRA), können wir eine Fluoreszenz- und/oder Indocyaningrünangiographie durchführen.

  • Augenärztliche Begutachtung

    Wir erstellen augenärztliche Gutachten im Rahmen der Fahreignungsbegutachtung für alle möglichen Verkehrsbereiche (z.B. Straßen-, Schiffs-, Flugverkehr), für private Versicherungsgesellschaften, Berufsgenossenschaften, Behörden und Gerichte, im Rahmen des Sozialversicherungswesens und im Bereich der Blindenbegutachtung. Je nach spezieller Fragestellung steht das komplette augenärztliche diagnostische Spektrum zur Verfügung einschließlich besonderer Spezialuntersuchungen.

  • Augenärztliche Untersuchung

    Sie können bei uns eine komplette augenärztliche Statuserhebung durchführen lassen, die neben der Bestimmung von Sehschärfe und Refraktion (Brillenstärke, ggf. Kontaktlinsenwerte) die Untersuchung der vorderen und hinteren Augenabschnitte und die qualitative und quantitative Untersuchung der Augenmotilität und des Binokularsehens umfasst. 

  • Augeninnendruckmessung mit dem Triggerfish®-System

    Wir können Ihnen mit Hilfe des sog. Triggerfish®-Systems eine kontinuierliche Augendruckmessung über 24 Stunden anbieten. Dazu erhalten Sie als Messsensor eine Spezialkontaktlinse auf ein Auge und über einen Empfänger, der hinter dem Ohr montiert wird, werden fortlaufend die Augendruckwerte registriert und über ein kleines Empfangskästchen ähnlich wie bei einem Langzeit-EKG aufgezeichnet. 

  • Baerveldt Implantate und Ahmed-Valve-Implantate

    Als Alternative zur klassischen Fistelchirurgie (Trabekulektomie mit oder ohne Anwendung von Mitomycin C) verwenden wir in ausgewählten Fällen künstliche Implantate (Baerveldt- und Ahmed-Valve Implantate), die einen Abfluss des Augeninnenwassers über dem Raum zwischen Bindehaut und Augapfel herstellen.

  • BG-Begutachtung

    Wir erstellen Gutachten für Berufsgenossenschaften nach Arbeits- oder Wegeunfällen. Hierzu können wir das komplette diagnostische Spektrum einschließlich komplexer Zusatzdiagnostik anbieten.

  • Bildschirmeignung

    Sind Sie fit für die Bildschirmtätigkeit?

    Falls Sie regelmäßig am Bildschirm tätig sind, sollte zur Vermeidung von Sehstörungen eine präventive Untersuchung des Sehvermögens durchgeführt werden. Wir bieten als Ersatz für die G 37 eine freiwillige entsprechende Untersuchung als Selbstzahlerleistung an (GOÄ 2,3-facher Satz).

  • Fahreignungsbegutachtung

    Sind Sie fit für die Teilnahme am Straßenverkehr?

    Damit Sie gefahrlos am Straßenverkehr teilnehmen können, müssen Sie über ausreichendes Sehvermögen bei Tage, bei Dämmerung und bei Nacht verfügen. Da sich viele Sehstörungen im Laufe der Jahre unmerklich entwickeln, bleiben sie dem Betroffenen oftmals verborgen. Wenn Sie eine Bestätigung wollen oder Zweifel an ausreichendem Sehvermögen haben, können wir für Sie die für den Straßenverkehr relevanten Sehfunktionen prüfen und gutachterlich bewerten.

  • Glaukomdiagnostik

    Das Glaukom (Grüner Star) ist eine meist chronisch verlaufende Erkrankung, die zu einer Schädigung des Sehnervenkopfes führen kann. Sind einmal Schäden eingetreten, sind diese meist irreversibel. Wichtig ist daher die rechtzeitige Früherkennung, die eine regelmäßige Kontrolle von Augeninnendruck, Sehnervenkopf und Sehvermögen beinhalten muss.

  • Glaukomtherapie

    Wir bieten das gesamte therapeutische Spektrum zur Behandlung der verschiedenen Glaukomformen an. Dies umfasst eine differenzierte medikamentöse Therapie, diverse Lasermaßnahmen (Laseriridotomie, Argonlasertrabekuloplastik, Selektive Lasertrabekuloplastik, Cyclophotokoagulation), minimalinvasive Glaukomoperationen (i-Stent, Cypass, XEN-Implantat) die klassische Fistelchirurgie (Trabekulektomie mit oder ohne Anwendung von Antimetaboliten) und das Einbringen drainierender Schlauchimplantate (Baerveldt- und Ahmed-Valve Implantate). 

  • Harmswand

    Die sog. Harmswand ist eine große Tangententafel, die es ermöglicht, eine höchst differenzierte orthoptische Diagnostik von Augenbewegungsstörungen durchzuführen. Sie kommt bei der Differenzialdiagnose verschiedenster Schielerkrankungen zum Einsatz, insbesondere für den gesamten Bereich der Begutachtung, wenn es darum geht, das sog. Binokulare Einfachsehfeld (BES) zu ermitteln. 

  • HRT-Spectralis mit Angio OCT

    Der Heidelberg Retina Tomograph HRT-Spectralis mit Angio OCT liefert eine quantitative, dreidimensionale Darstellung von Strukturen am Augenhintergrund im Bereich des Sehnervs und der Makula. Besonders bedeutsam ist das HRT-Spectralis mit Angio OCT für die quantitative Vermessung des Sehnervenkopfes, um eine glaukomatöse Schädigung zu erfassen. 

  • IGEL

    Angesichts der Sparzwänge im Gesundheitswesen muss sich die medizinische Versorgung von Versicherten der gesetzlichen Kranken- und Ersatzkassen auf das medizinisch Notwendige beschränken. Viele sinnvolle diagnostische Maßnahmen, gerade im Bereich der Glaukomfrüherkennung, werden von den Kassen nicht übernommen.

    Wir bieten daher sog. IGEL-Leistungen (Individuelle GEsundheits Leistungen) an.

    Auch therapeutische Maßnahmen, die von den Krankenkassen nicht erstattet werden, z.B. kosmetische Lidchirurgie, stehen Ihnen als IGEL-Leistungen zur Verfügung.

  • Kataraktoperation

    In unserer Praxisklinik werden Kataraktoperationen durchgeführt mit Implantation von Intraokularlinsen verschiedener Bauart. Im Einzelfall können auch individuell angefertigte Speziallinsen zur Anwendung kommen (z.B. torische oder multifokale Intraokularlinsen). Die Operationen werden in der Regel ambulant mit örtlicher Betäubung durchgeführt. Nach dem Eingriff ist eine körperliche Schonung für einige Tage empfehlenswert. Eine abschließende Brillenkorrektur erfolgt frühestens nach etwa 6 - 8 Wochen.

  • Kindersprechstunde – Sehschule – Orthoptik

    Bei Kindern können nicht erkannte Refraktionsfehler oder eine Schielerkrankung zu massiven, oftmals irreversiblen Sehstörungen führen. Kinder sollten daher immer augenärztlich untersucht werden, auch wenn keine gravierenden Auffälligkeiten vorliegen. Bei frühzeitiger Erkennung derartiger Störungen bestehen hervorragende Heilungschancen, um eine Schwachsichtigkeit (Amblyopie) zu verhindern.

  • Kontaktlinsen

    Kontaktlinsen sind bei vielen Formen der Fehlsichtigkeit eine optisch überlegene Alternative zur Brillenkorrektur. Unsere in der Kontaktlinsenanpassung erfahrene Augenoptikermeisterin, Frau Silke Tabert, steht für alle Fragen der Anpassung von Kontaktlinsen zur Verfügung. Sie können bei uns alle Arten von Kontaktlinsen erhalten, angefangen von formstabilen harten, über flexible weiche Kontaktlinsen, vielfältige Tauschsysteme, Kerakotokonuslinsen, Multifokallinsen, Speziallinsen aller Art.

  • Lidchirurgie

    Wir bieten die Durchführung verschiedener Eingriffe an den Augenlidern und der Bindehaut des Auges an:

    Operation der altersbedingt erschlafften Haut der Ober -und /oder Unterlider (Dermatochalasis),

    Beseitigung von Fettablagerungen im Bereich der Lider (Xanthelasmen)

    Entfernung von Warzen (Verrucae) oder anderen Hauttumoren im Lidbereich (ggf. mit histologischer Untersuchung zur genauen Gewebsdifferenzierung) u.v.a.m.

  • Lasertherapie

    Als Schwerpunkt unserer Praxisklinik bieten wir Ihnen verschiedenste medizinische Lasertherapieformen an, angefangen von der Glaukomtherapie, über die Laserbehandlung von Netzhautlöchern oder sog. äquatorialen Degenerationen bis hin zur Lasertherapie von Fettablagerungen im Lidbereich (sog. Xanthelasmen).

  • Weitere Leistungen

    • ambulante Operationen
    • Pachymetrie
    • Sehhilfen
    • Selbstzahler
    • Ultraschall
    • Zeiss Cirrus OCT mit Angio OCT

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.prof-lachenmayr.de


Weitere Informationen

Weiterempfehlung54%
Profilaufrufe2.974
Letzte Aktualisierung17.05.2018