Dieser Arzt hat
leider noch kein
Portrait hinterlegt

6 Bewertungen
Alle anzeigen
Gesamtnote
1,0
100 %
Weiterempfehlung:
1.426
Profilaufrufe:
Top-Städte in Bayern
Weitere Städte
  • Amberg
  • Ansbach
  • Aschaffenburg
  • Bamberg
  • Bayreuth
  • Coburg
  • Dachau
  • Deggendorf
  • Erding
  • Erlangen
  • Forchheim
  • Freising
  • Friedberg
  • Fürstenfeldbruck
  • Fürth
  • Garmisch-Partenkirchen
  • Germering
  • Hof
  • Kaufbeuren
  • Kempten
  • Kulmbach
  • Königsbrunn
  • Landsberg am Lech
  • Landshut
  • Lauf an der Pegnitz
  • Memmingen
  • Neu-Ulm
  • Neuburg an der Donau
  • Neumarkt in der Oberpfalz
  • Passau
  • Rosenheim
  • Schwandorf
  • Schweinfurt
  • Straubing
  • Unterschleißheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in München
Weitere Stadtteile
  • Allach-Untermenzing
  • Altstadt-Lehel
  • Au-Haidhausen
  • Aubing-Lochhausen-Langwied
  • Berg am Laim
  • Feldmoching-Hasenbergl
  • Hadern
  • Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
  • Maxvorstadt
  • Milbertshofen-Am Hart
  • Moosach
  • Pasing-Obermenzing
  • Ramersdorf-Perlach
  • Schwabing-Freimann
  • Schwabing-West
  • Schwanthalerhöhe
  • Sendling
  • Thalk.Obersendl.-Forsten-Fürstenr.-Solln
  • Trudering-Riem
  • Untergiesing-Harlaching
Beliebte Fachgebiete
Allgemein- & Hausärzte
Naturheilverfahren
Physikal. & rehabilit. Mediziner
Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
Schmerztherapeuten

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...

Alle Heilpraktiker anzeigen
Frau Hollerith
Karte / Route
Die Bewertungen von Frau Hollerith zeigen nach den jameda Qualitätsindizes keine Auffälligkeiten.

Ursula Hollerith

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Akupunktur

Reutterstr. 94
80689 München

Telefon:
Homepage:
089/53887604
noch nicht hinterlegt
Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Letzte Aktualisierung des Profils am 11.03.2014 Datenänderung mitteilen

Leistungsübersicht:

Noch keine Leistungen von Frau Hollerith hinterlegt. Sind Sie Frau Hollerith? Hinterlegen Sie jetzt Ihre Leistungsübersicht
Weitere Informationen über Frau Hollerith

An dieser Stelle können sich Ärzte & Heilberufler persönlich bei jameda-Nutzern vorstellen, indem sie z. B. ihren Lebenslauf, Behandlungsschwerpunkte sowie ihr gesamte Leistungsspektrum präsentieren.

Sind Sie Frau Hollerith?
Vervollständigen Sie jetzt Ihr Profil und geben Sie so neuen Patienten einen Eindruck
von Ihnen und Ihrer Praxis.

Jetzt Profil vervollständigen

Bilder

 

Leider noch keine Bilder hinterlegt

 

Leider noch keine Bilder hinterlegt

Sind Sie Frau Hollerith?
Jetzt Bilder hinterlegen

Artikel von Frau Hollerith

Sind Sie Frau Hollerith?
Jetzt Artikel verfassen
Das sagen Nutzer über Frau Hollerith
Note 1:
(6)
Note 2:
(0)
Note 3:
(0)
Note 4:
(0)
Note 5:
(0)
Note 6:
(0)
Alle anzeigen
sortiert nach

Note

1,0

Bewertung vom 12.11.2017, Alter: 30 bis 50

Zum richtigen Zeitpunkt zur besten Heilpraktikerin..........

Es war das Jahr 2014 als bei mir Keime im Darm/Urin festgestellt worden sind. Nach einigen Arztbesuchen und Untersuchungen wo die Keime herkamen konnte mir kein Arzt helfen. Somit bekam ich eine Antibiotika Packung nach der anderen und die Werte wurden nicht besser. Ich wusste nur wenn man Keime hat, dass man eine schnellmöglichste Behandlung braucht. Da die Antibiotika nicht anschlugen und ich schon Residenz war kam ich zur Überlegung was ich noch tun kann. Nach Verzweiflung war nur noch die Lösung ich brauche eine Heilpraktikerin und kam zur Frau Hollerith! Frau Hollerith konnte nach meiner Beschreibung und ohne wissend vom meinen Blutbild und Urintest gleich feststellen was ich für eine Erkrankung habe und um welche Keime es handelt. Es war eine sehr beeindruckende Untersuchung! Sie schlug gleich vor, dass wir eine längere Therapie machen müssen d.h. Globuli Therapie und Spritzen Therapie für einen längeren Zeitraum. So bekam ich einen Plan wie, wann und wie viel Globuli ich nehmen muss und bräuchte viel Geduld. Sogar an Feiertagen nahm Sie die Zeit um mich zu behandeln um die Therapie nicht zu unterbrechen. Sie war auch immer sehr gut erreichbar wenn es fragen gab zur Behandlung. Die Behandlung ging ein Jahr! Ein Jahr später habe ich meine Werte überprüfen lassen und das Ergebnis war, dass die Keime besiegt waren! Ich war froh und glücklich über das freudige Ergebnis! Hiermit bedanke ich mich recht herzlich bei Frau Hollerith für Ihre Geduld und Hilfe. Sie ist eine bewundernswerte Frau und komme gerne zu Ihr wenn ich wieder gesundheitlichen Rat brauche. Ich kann Frau Hollerith nur weiterempfehlen! Ich kann nur DANKE sagen das ich wieder gesund bin und für die erfolgreiche Therapie!"  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 04.09.2017, Alter: über 50

Hilfe bei komplexen und scheinbar lebenslangen, schmerzhaften Leiden

März 2012 begann bei mir eine sehr schmerzhafte, rheumatische Erkrankung im linken Knie. Kurze Zeit später weitete sich die entzündliche Problematik auf das andere Knie, meine beiden Sprunggelenke, Schultergelenke, Ellenbogengelenke und Handwurzelgelenke aus. So war ich nur noch unter sehr großen Schmerzen in der Lage mich zu bewegen. Ebenfalls waren die Fingergelenke betroffen. Ich war nicht mehr in der Lage meine Unterschrift zu leisten. Arztbesuche und mehrere Krankenhausaufenthalte begleitet mit nebenwirkungsreichen Medikamenteneinnahmen brachten keine dauerhaften Besserungen. Hammermedikamente bewirkten nur zeitweise eine Dämpfung der Entzündungen und Schmerzen. Jedoch bin ich kein Freund davon, eine teilweise Schmerzlinderung durch Dauereinnahmen nebenwirkungsreicher Medikamente gegen ein zukünftiges Organversagen von Leber und Nieren einzutauschen. Aus diesem Grunde suchte ich ständig aktiv nach besseren Wegen und fand nebenwirkungsfreie Möglichkeiten durch die hohe Kompetenz, Hilfe und Unterstützung von Frau Hollerith. Sie ist eine außergewöhnliche Heilpraktikerin, die durch lange Erfahrung, dem Einsatz von umfangreichem Wissen, auch in Bereichen, die die Naturheilkunde nur tangieren und durch ein außergewöhnliches Testverfahren, Menschen nachhaltig helfen kann. So wie auch mir! Sie hat mich in sehr schweren Zeiten hilfreich begleitet, war immer gut für mich erreichbar, besonders wenn wieder mal die Krankheit intensiv zugeschlagen hatte. Dadurch kam ich viel schneller wieder aus dem tiefen Tal heraus. Globulis, Nahrungsergänzungen, Infusionen, energetische Methoden, mentaler Beistand, die angewandte Fähigkeit überhaupt festzustellen woran es fehlt und welche Störenfriede die Probleme verursachen, haben mir geholfen wieder lächeln zu können. Dafür insgesamt möchte ich mich ganz herzlich bedanken! Ich kann jedem empfehlen, besonders bei diffusen gesundheitlichen Beschwerden sie um Hilfe zu ersuchen."  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 06.02.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50

...endlich, bei DER Richtigen, angekommen...

Ich bin 2001 an einer schubförmigen MS erkrankt und habe eine wahre Berg- und Tal-Fahrt hinter mir! Die Schulmedizin, welche sicher auch Ihrer Berechtigung hat, kennt wahrscheinlich (leider) nur schwarz und weiss. Daher habe ich sämtliche MS-Medikamente, die sehr teuer sind, ausprobiert, mit zum Teil verheerenden Folgen und schon gar keiner Verbesserung! Dessen überdrüssig, führte mich ein glücklicher Zufall (?), im Jahr 2012, zu Frau Heilpraktikerin Hollerith! Hier fühle ich mich bestens verstanden, aufgehoben und SIE hört mir zu!!! Bei Ihr ist man nicht "die Krankheit" sondern "der Mensch"! Sie zeigt mir (die ich sehr skeptisch, für alles Neue, bin), dass es viele alternative Varianten gibt! Wir haben uns gemeinsam, an das Optimale, hingearbeitet und passen es auch in regelmässigen Abständen an! Was soll ich sagen?! Ich bin seit 2013 (!!!) schubfrei und das ist sicher, zum grossen Teil, Frau Hollerith geschuldet! Eine bessere Empfehlung kann es wohl nicht geben, oder?! Jederzeit, kann ich Frau Hollerith, guten Gewissens weiterempfehlen!!! Ich bin sehr froh und dankbar, dass sich unsere Wege gekreuzt haben!!!"  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 08.03.2015

eine kompetente und außergewöhnliche Heilpraktikerin

Mein Leidensweg begann als ich 40 Jahre wurde. Ich nahm innerhalb kürzester Zeit über 30 kg zu, ohne dass ich etwas an meiner Ernährung änderte. Kein Arzt konnte mir helfen. Im Gegenteil. Einziger Kommentar ich sollte weniger essen und mehr Sport treiben. Niemand fand die Ursache dafür heraus. Als mein Körper so aufgeschwollen war und ich vor Magenschmerzen nicht mehr wusste, was ich tun sollte, kam Frau Hollerith in mein Leben. Sie schlug mir eine Entgiftung vor und fand heraus, dass ich eine Weizen- und Glutenallergie habe. Das war mir neu! Es hat funktioniert. Ich stellte meine Ernährung um, ließ Weizenprodukte und glutenhaltige Produkte weg und siehe da, ich nahm innerhalb kurzer Zeit 11 Kg ab, meine Magenschmerzen hörten auf und auch meine morgentlichen Kopfschmerzen gingen weg. Nebenbei lernte ich durch die Entgiftung mehr zu trinken. Auch war sie Tag und Nacht für mich da, was eine enorme Beruhigung für mich darstellte. Ich kann Frau Hollerith nur weiterempfehlen, denn das was mit mir geschah ist für mich wirklich eine kleine Sensation."  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 25.02.2015, privat versichert, Alter: über 50

Schmerztherapie bei kompetenter Heilpraktikerin

Mit Frau Ursula Hollerith habe ich seit 2011 endlich eine erfahrene und kompetente Heilpraktikerin gefunden, die bei mir eine ganzheitliche Schmerzbehandlung durchführte. Ich litt seit Jahren unter immer größer und schmerzhafter werdenden Schmerzpunkten in den Füßen und den Knien, der Hüfte, dem Rücken und in den Armen. Sie hat als einzige erkannt, dass es sich um schmerzhafte Triggerpunkte handelte und diese mit ihrer Erfahrung, ihrem Wissen und ihren Kenntnissen erfolgreich behandelt. Leider bilden sich diese Triggerpunkte immer wieder neu bei mir und so bin ich sehr froh, dass Frau Hollerith mir dann, wenn es notwendig ist, sich meiner annimmt. Die Triggerpunkt-Behandlung ist zwar schmerzhaft bei der Ausführung - es ergibt sich jedoch bereits beim Verlassen der Praxis ein Gefühl der Leichtigkeit und auch die Schmerzen wurden spürbar leichter. Als Abschluss von 2-3 Triggerpunktsitzungen leiste ich mir gerne bei Frau Hollerith 1 Std. einer Aroma-Öl-Massage für meine Füsse, bei der sie mit über 20 Ölen die Organe stärkt (ist keine Reflexzonentherapie, aber so ähnlich). Dies ist ein Genuss für den ganzen Körper und man fühlt sich hinterher so wohl! Vorausschicken muss ich, dass ich in München jahrelang von div. Orthopäden behandelt wurde, die nach meinen Symtomschilderung immer nur auf meine schmerzenden Knie eingingen, diese auf Arthrose behandelten, teure Hyaluronspritzen injizierten und sonst meine weiteren Schmerzen ignorierten. Eine Kranken-Therapeutin meinte hinsichtlich meiner Schmerzen, dass bei mir nicht nur der Rücken und die Knie therapeutisch behandelt werden müssten, sondern sinnvollerweise auch meine Füße. Mein mich behandelnder Orthopäde ging, darauf überhaupt nicht ein. Mit Frau Hollerith habe ich die Heilpraktikerin meines Vertrauens gefunden, da sie mich und meine Schmerzen ernst nimmt. Sie eine Heilpraktikerin, die den Menschen ganzheitlich sieht und behandelt. - Termine erhält man schnell und unkompliziert, auch im Notfall."  Mehr

Gesamtbewertung  (6)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Heilpraktiker gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten sie sich bei diesem Heilpraktiker gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Heilpraktikers, Offenheit; War der Heilpraktiker einfühlsam und entgegenkommend?
1,0

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage
(6)
1,3
Wartezeit Praxis
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
(6)
1,0
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(5)
1,2
Betreuung
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
(6)
1,0
Entertainment
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
(5)
1,6
Kinderfreundlichkeit
Zum Beispiel: Spielecke, Spielzeug, Kinderbücher
(3)
1,3
Barrierefreiheit
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
(4)
2,8
Praxisausstattung
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
(6)
1,5
Telefonische Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Therapeut persönlich gut tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
(6)
1,3
Parkmöglichkeiten
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
(5)
1,0
Öffentliche Erreichbarkeit
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
(4)
2,3

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Frau Hollerith über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Frau Hollerith.
gute Parkplatzsituation
sehr gute Aufklärung
kurze Wartezeit
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „TCM” am 11.12.2018

Migräne: Wie die Traditionelle Chinesische Medizin mit Heilkräutern und Akupunktur hilft

Die Migräneattacke kann nach einer schlecht geschlafenen Nacht, einem konfliktreichen Tag, einem Sportexzess oder begleitend zur Menstruation auftreten und die Betroffenen massiv einschränken. ...  Mehr

Verfasst am 11.12.2018
von Dr. Maike Baumann

Zum Thema „TCM” am 29.10.2018

Die Moderne Akupunktur nach Boel (MAB): So geht's

Neben der klassischen chinesischen Akupunktur, die seit über 3000 Jahren praktiziert wird, wurden in den letzten Jahrzehnten weitere Verfahren der Nadelstechtechnik erforscht und entwickelt. ...  Mehr

Verfasst am 29.10.2018
von Amélie Haas

Passende Behandlungsgebiete