Gold-Kunde
Margot Eisele

Margot Eisele

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Allergie- & Schmerztherapie, Neuraltherapie

089/20972243
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

DankeFrau Eisele!

Aktion
Danke sagen

Frau Eisele

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Allergie- & Schmerztherapie, Neuraltherapie

DankeFrau Eisele!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
09:00 – 15:00
Di
09:00 – 15:00
Mi
09:00 – 15:00
Do
17:00 – 23:00
Fr
09:00 – 15:00

Adresse

Weißenburger Str. 4081667 München

Leistungsübersicht

HautkrankheitenEntgiftungSchmerztherapieHormonelle StörungenRheumaKontaktallergienNahrungsmittelallergienHeuschnupfenAllergiebehandlungAutoimmunkrankheitenInfektanfälligkeitChronische MüdigkeitArzneimitteltherapieInfusionenHomöosiniatrieEigenbluttherapieAkupunkturDiäthetik (Ernährung)Reflexzonentherapie / Segmenttherapie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

als Heilpraktikerin steht für mich der Mensch mit seiner Einheit aus Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt.

Ich nehme mir Zeit, Sie mit Hilfe meines ganzheitlichen Ansatzes als Patienten zu verstehen und individuell auf Sie einzugehen.

Meine Behandlungsmethoden gehören zu denen der Alternativ- und Komplementärmedizin und richten sich nach der traditionellen europäischen Naturheilkunde. Die Basis dafür bilden eine ausführliche Anamnese sowie verschiedene körperliche Untersuchungen und Diagnosemöglichkeiten. Bei Bedarf werden diese durch Laborwerte aus Blut und Urin sowie bildgebende Verfahren ergänzt.

Mein Ziel ist es, für Sie als meinen Patienten das beste Behandlungsergebgnis zu erzielen. Dafür arbeite ich nach den Ansprüchen der Integrativmedizin Hand in Hand mit Ihren Ärzten.

Ihre Margot Eisele


Über mich

Damit Sie sich von mir als Person ein Bild machen können, möchte ich mich hier kurz vorstellen.

1981 in Zürich geboren und aufgewachsen, interessierte ich mich schon sehr früh für die Naturheilkunde. Der ganzheitliche Ansatz mit dem Fokus auf den Patienten und seine individuelle Situation hat mich überzeugt.

Und so wusste ich mit schon 18, dass ich Heilpraktikerin werden möchte.

Nach dem Abitur bin ich nach München gezogen, um eine der besten Schulen für Naturheilkunde, die Josef Angerer Schule für Naturheilkunde, besuchen zu können.

Meine Ausbildung zur Heilpraktikerin in Theorie und Praxis erfuhr ich während drei Jahren an dieser renommierten Heilpraktikerschule und machte nach dem Abschluss eine einjährige Fortbildung für klassische Homöopathie an der Heilpraktiker Akademie Bayern.

Im Mai 2006 habe ich meine Zulassungsprüfung zur Heilpraktikerin beim Gesundheitsamt München abgelegt.

Vor meiner Selbstständigkeit als Heilpraktikerin assistierte ich drei Jahre in der renommierten Praxis für Naturheilkunde von Franz X. Kohl in München.

Um mich für Sie stets auf dem aktuellsten Stand zu halten, nehme ich regelmäßig an Fortbildungen und Seminaren teil.

Des Weiteren bin ich Mitglied im Heilpraktiker Verband Bayern.

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Naturheilpraxis Margot Eisele


Meine Behandlungsschwerpunkte

Es freut mich, dass Sie sich über die Möglichkeiten alternativer Therapien informieren möchten. Ich habe mich auf heilkundliche Behandlungen und Therapien spezialisiert und stelle Ihnen mein Wissen als Heilpraktikerin jederzeit zur Verfügung. Gerne erläutere ich Ihnen meinen Ansatz auch im persönlichen Gespräch, damit Sie mehr über die Hintergründe der Alternativmedizin erfahren.

  • Heilkundliche Behandlungen und Therapien


  • Heilkundliche Behandlungen und Therapien

    Hier finden Sie einen Auszug aus der Bandbreite der von mir behandelbaren Krankheiten. Selbstverständlich therapiere ich auch nicht aufgeführte Krankheiten.

    • Immunschwäche / Abwehrschwäche
    • Akute und chronische Infekte
    • Allergien (Heuschnupfen, Nahrungsmittelallergien, Kontaktallergien, ...)
    • Autoimmunkrankheiten
    • Rheumatische Krankheiten
    • Akute und chronische Schmerztherapie (Kopfschmerzen, Migräne, Fibromyalgie, ...)
    • Akute und chronische Krankheiten des Bewegungsapparates (Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Ischiasschmerzen, Arthritis, Arthrose, ...)
    • Degenerative Erkrankungen (Arteriosklerose, Demenz, ...)
    • Hautkrankheiten (Neurodermitis, Psoriasis, ...)
    • Durchblutungsstörungen (Angina Pectoris, Krampfadern, Hämorrhoiden, Arterielle Verschlusskrankheiten)
    • Diabetes, Bluthochdruck, Schlaganfall
    • Chronische Müdigkeit, Burn-out

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Naturheilpraxis Margot Eisele


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die in der Praxis angewendeten Behandlungsmethoden und Verordnungen gehören zur Komplementärmedizin und richten sich größtenteils nach der traditionellen, europäischen Naturheilkunde (TEN). Sie werden im Verlauf einer Behandlungsreihe individuell angepasst und gegebenenfalls verändert (Therapiekontrolle).

  • Diäthetik (Ernährung)

  • Gespräche

  • Salutogenese (Gesundheitsentstehung)

  • Arzneimitteltherapie


  • Diäthetik (Ernährung)

    Im Zuge der Diäthetik besprechen wir gemeinsam, wie Ihre Ernährung aussehen sollte. Dazu gehören kurzfristige Maßnahmen wie z. B. eine basische Diät zur Unterstützung der körpereigenen Heilkräfte. Falls nötig, wird eine langfristige Ernährungsumstellung, die speziell auf Ihr Krankheitsbild abgestimmt ist, besprochen.

  • Gespräche

    Um herauszufinden, welche Ursachen Ihre Probleme haben, gehört neben der Untersuchung und Laborbefunden auch eine intensive Anamnese. Falls vorhanden, gehe ich dabei auf seelische und psychische Beschwerden und deren Folgen ein.

  • Salutogenese (Gesundheitsentstehung)

    Zu einer Krankheit und deren Heilung gehört nicht nur die Pathogenese (Entstehung einer Krankheit), sondern auch die Salutogenese (Entstehung der Gesundheit).

    Dazu gehören Themen wie:

    • Entspannungsmethoden wie Autogenes Training oder die Progressive Muskelentspannung
    • Ein regelmäßiger Lebenswandel mit genügend Schlaf
    • regelmäßige Bewegung / Training
    • Luft und Licht: Höhensonne z. B. bei Neurodermitis, Meerklima bei Asthma und Allergien, frische Luft zur Verbesserung der Sauerstoffaufnahme und natürlich Tageslicht zur Bildung von Vitamin D
  • Arzneimitteltherapie

    Für eine erfolgreiche Behandlung benötige ich Ihre Mitarbeit (Compliance) auch außerhalb der Praxis. Dazu gehört auch die Einnahme der von mir verschriebenen Medikamente und Arzneimittel.

  • Infusionen

    Je nach Krankheitsbild, ist es sinnvoll, die Therapie mit Infusionen zu unterstützen und zu ergänzen. Dabei werden von mir Infusionslösungen speziell für Sie hergerichtet und verabreicht. Eine Medikamentengabe anhand einer Infusion wirkt schneller als die orale Gabe des Medikaments. Mangelzustände können schnell ausgeglichen werden, ohne dass dabei der Verdauungstrakt belastet wird. Gerade bei älteren, dehydrierten Patienten kann die direkt zugeführte zusätzliche Flüssigkeit (Kochsalz- oder Ringerlaktatlösung) von großem Nutzen sein.

  • Injektionen, Homöosiniatrie

    Injektionen werden gemacht, um dem Körper Heilmittel direkt und schnell zur Verfügung zu stellen. Dabei wird das Mittel in den Muskel (Depotwirkung), unter die Haut oder auch in die Haut (Quaddelntherapie) gespritzt. Verstärkt werden kann die Wirkung, indem man ein Mittel in die Reflexzone des jeweiligen Organs spritzt. Zum Beispiel spritzt man ein Nierenmittel zur Anregung der Nierenfunktion in die Nierenreflexzone am Rücken. In diesem Fall spricht man von der Segmenttherapie.

  • Eigenbluttherapie

    Die Eigenbluttherapie ist eine spezielle Form der Injektion. Dabei werden einer Vene 1 - 2 ml Blut abgenommen und dem Patienten in einen Muskel zurückgespritzt. Meistens wird das Blut vorher mit einem Mittel z. B. zur Abwehrsteigerung oder Entgiftung angereichert.

  • Neuraltherapie nach Huneke

    Bei der funktionalen Neuraltherapie (FNT) wird ein Lokalanästhetikum in Punkte, welche in funktioneller Verbindung mit Organen stehen, injiziert. Dabei können zusätzlich auch Mittel, welche das entsprechende Organ unterstützen, mit eingesetzt werden. Diese Technik wird häufig mit der Homöosiniatrie verbunden.

  • Manuelle Therapien

    • Chiropraktik
    • Osteopathie
    • Massagen
  • Ausleitung

    • Schröpfen
    • Baunscheidtieren und
    • andere
  • Akupunktur (europäische und chinesische)

    Europäische Akupunktur

    Die Europäische Akupunktur wird umgangssprachlich auch Dawos- (Da, wo's weh tut) Akupunktur genannt. Bei der europäischen Akupunktur werden schmerzende Punkte (Triggerpunkte, Myogelosen) direkt angestochen.

    Chinesische Akupunktur
    Die chinesische Akupunktur ist Teil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Sie orientiert sich an Meridianen und deren Punkte.

  • Reflexzonentherapie / Segmenttherapie

    Segmenttherapie
    Bei der Segmenttherapie wird ein Lokalanästhetikum (Procain oder Lidocain) in Form von Quaddeln in die Haut oder an Ganglien entlang der entsprechenden Reflexzone (Headsche Zone) gespritzt. Dadurch entsteht eine Wechselwirkung mit dem der Reflexzone zugehörigen Organ.

    Quaddelungen
    Quaddeln können mit Procain, anderen Medikamenten oder reinem NaCl (Kochsalzlösung) ausgeführt werden. Sie werden in die Haut der entsprechenden Zonen gespritzt und korrelieren mit dem zugehörigen Organ.

  • Ozontherapie

    • Kleine und große Blutwäsche
    • Beutelbegasung
    • Ozonisiertes Wasser
    • Physikalische Therapie: Umschläge, Wickel, Sauna, Bäder und Waschungen, Klima

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Naturheilpraxis Margot Eisele


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (12)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,4

Entertainment

1,3

Kinderfreundlichkeit

2,3

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

2,3

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr gute Praxisausstattung
sehr gute Aufklärung
kurze Wartezeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
8
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 22.03.2020, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Freundliche Kompetenz

Seit ich bei Frau Eizelle bin haben sich meine kleinen Wehwehchen verflüchtigt, ich achte auf mich und meine Gesundheit.

Bewertung vom 20.04.2019
1,0

Eine Ärztin/Heilpraktikerin wie man es sich wünscht!

Es wurde maßgeblich zum Finden der Krankheit beigetragen. Immer freundlich, äußerst kompetent, bestens vorbereitet und sehr interessiert an den Erzählungen/ Schilderungen des Patienten. Beste Praxis in München! Angenehm sind keine Wartezeiten. IMMER super beraten, für alles gab es eine Lösung und ein „Geht-nicht“ wird nicht akzeptiert! Anamnesen wie: „ist halt so“ gibts nicht, es wird so lange gesucht bis eine Heilung gefunden ist. TAUSEND DANK für ein neues Lebensgefühl & den Mut! 100%

Bewertung vom 08.04.2019, Alter: 30 bis 50
1,0

Eine Heilpraktikerin, wie man sie sich wünscht

Ich bin seit Mai 2016 bei Frau Eisele in Behandlung und ausserordentlich zufrieden.

Zu Beginn der Behandlung hat Frau Eisele eine gründliche Anamnese vorgenommen, bei der meine Beschweden und die erhobenen Laborwerte miteinander in Beziehung gesetzt wurden. Frau Eisele hat sich eine individuelle Behandlungsstrategie für mich überlegt, die dann gemeinsam verfolgt wurde.

Das Ziel einer Stärkung meines Immunsystems und einer zuverlässigeren Infektabwehr ist auf diesem Weg nachhaltig erreicht worden. Auch bei anderen Beschwerden ist Frau Eisele eine fachkundige Ansprechpartnerin. Im Gespräch mit dem Patienten wie auch anhand der bei ihr vorhandenen Fachliteratur sucht sie gezielt nach der bestmöglichen Behandlungsmethode.

Frau Eisele erklärt ihre Empfehlungen sehr gewissenhaft und anschaulich. Bei Praxisgesprächen hat sie stets den Patienten und seine aktuelle Lebenssituation (berufliche wie private Belastungen) im Blick. Sie ist sehr zuverlässig bei der Einhaltung von Terminen.

Eine Heilpraktikerin, wie man sie sich wünscht!

Bewertung vom 06.04.2019
1,0

Ein Beispiel als Heilpraktikerin !

Menschlichkeit, Herzlichkeit, Einfühlungsvermögen abgerundet von einem breiten Wissensspektrum, individuellen Herangehensweisen und Behandlungskonzepten. Sie ist jemand, der die ganzheitlichen Heilungsmethoden voll verstanden hat und diese auch anwendet. Was nicht bei jedem selbstverständlich ist. Man fühlt sich bei ihr wohl und gut aufgehoben. Sie gibt wertvolle Tipps, hilft wo sie kann und ist immer erreichbar bzw ruft immer zurück. Allein aus diesem Grund würde ich immer wieder hingehen.

Bewertung vom 04.04.2019
1,0

Sehr kompetent

Frau Eisele geht sehr auf den Patienten ein. Sie könnte mir sehr gut helfen und es geht mir viel besser seit ich bei ihr in Behandlung bin

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
11Kollegenempfehlungen
6.986Profilaufrufe
15.04.2018Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in München

Passende Artikel unserer jameda-Kunden