Top-Städte in Bayern
Weitere Städte
  • Amberg
  • Ansbach
  • Aschaffenburg
  • Bamberg
  • Bayreuth
  • Coburg
  • Dachau
  • Deggendorf
  • Erding
  • Erlangen
  • Forchheim
  • Freising
  • Friedberg
  • Fürstenfeldbruck
  • Fürth
  • Garmisch-Partenkirchen
  • Germering
  • Hof
  • Kaufbeuren
  • Kempten
  • Kulmbach
  • Königsbrunn
  • Landsberg am Lech
  • Landshut
  • Lauf an der Pegnitz
  • Memmingen
  • Neu-Ulm
  • Neuburg an der Donau
  • Neumarkt in der Oberpfalz
  • Passau
  • Rosenheim
  • Schwandorf
  • Schweinfurt
  • Straubing
  • Unterschleißheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in München
Weitere Stadtteile
  • Allach-Untermenzing
  • Altstadt-Lehel
  • Au-Haidhausen
  • Aubing-Lochhausen-Langwied
  • Berg am Laim
  • Feldmoching-Hasenbergl
  • Hadern
  • Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
  • Maxvorstadt
  • Milbertshofen-Am Hart
  • Moosach
  • Pasing-Obermenzing
  • Ramersdorf-Perlach
  • Schwabing-Freimann
  • Schwabing-West
  • Schwanthalerhöhe
  • Sendling
  • Thalk.Obersendl.-Forsten-Fürstenr.-Solln
  • Trudering-Riem
  • Untergiesing-Harlaching
Beliebte Fachgebiete
Allgemein- & Hausärzte
Naturheilverfahren
Physikal. & rehabilit. Mediziner
Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
Schmerztherapeuten

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...

Alle Heilpraktiker anzeigen
Herr Komm
Herr Komm

Michael Komm

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Osteopathie, Kinesiologie, Allergie- & Schmerztherapie
Berg-am-Laim-Str. 42, 81673 München

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Mein weiteres Leistungsspektrum

Typologie des Erwachens


Wenn jeder für sich sorgt, dann ist automatisch jeder erwachsene Mensch dieser Erde versorgt, oder? Aber kann sich jeder selbst umsorgen? Welche Behandlungen sind zu empfehlen – und wie kann man sich selbst wirklich weiterhelfen?

 

 

  • Ich biete Ihnen ein umfangreiches Spektrum

    Mit einem erwachten und liebevollen Blick auf eigene Themen im Inneren kann man Transformation (Heilung benutzen Ärzte) für sich finden und auch das Leben im Außen zu verändern. Gern möchte ich mit Ihnen teilen, was ich selbst dabei erfahren habe: wie gut es ist, mit mehr Leichtigkeit, mehr Energie, gesünder, belastbarer durchs Lebens zu gehen und ein liebevolleres Umfeld zu gestalten.

    Jeder geht dabei in Eigenverantwortung seinen Weg in seinen eigenen Tempo. Und genau dabei möchte ich Sie unterstützen. Die "Typologie des Erwachens", meine Einteilung in drei Grundtypen, soll helfen, Klarheit über den passenden Weg zu finden - und wieder zu sich selbst zu finden.

    Die "Schautafel Körper" nutzen, um sich ein Bewusstsein für sich selbst zu machen

    Jeder hat die Freiheit, seine Lebensentscheidungen für sich zu fällen. Jedem werden Zeichen gegeben, ob er auf dem richtigen Weg für sich selbst ist. Diese Zeichen zu deuten ist für uns alle die erste Aufgabe: Die Seele (eine unsichtbare Energie) als höchste Instanz des Menschens zeigt dem Menschen auf, was noch nicht aufgearbeitet ist und symbolisiert dies über Krankheiten in bestimmten Körperregionen.

    Der Verstand mißdeutet diese "Schautafel - Körper" oft mit unhaltbaren und kopflastigen Erklärungen. Ein Blick von Außen ist hier sehr hilfreich. Wie ein liebevoller Spiegel können die eigenen Verstrickungen gesehen und gelöst werden. Helfer kann hier die Osteopathie sein - Osteopathen/innen mit guter Ausbildung (in Verband BAO) und auch energetisch mediale...

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
https://www.xing.com/profile/Michael_Komm



Über mich

Schwerpunkte

Gesamtbewertung  (53)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Heilpraktiker gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,1
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,2
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten sie sich bei diesem Heilpraktiker gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen Empfehlungen?
1,1
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Heilpraktikers, Offenheit; War der Heilpraktiker einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (53)

53Bewertungen
98Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
24.646Aufrufe des Profils
Bewerten

Meine Bilder

 

Leider noch keine Bilder hinterlegt

 

Leider noch keine Bilder hinterlegt

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Osteopathie” am 06.04.2018

Fallbeispiel: Migräne mit Osteopathie behandeln

Eine 36-jährige Patientin kommt in die Praxis und erzählt, dass sie seit dem 14. Lebensjahr jede Woche Migräne hat, inzwischen an den meisten Tagen des Jahres. Sie behandelt die ...  Mehr

Verfasst am 06.04.2018
von Dr. med. Peter Leithoff

Zum Thema „Menstruation & PMS” am 06.03.2018

Stimmungstiefs durch Hormonschwankungen

Wenn Frauen unter Stimmungsschwankungen leiden, können die Hormone schuld sein. Denn die Geschlechtshormone beeinflussen auch das Gefühlsleben.   Mehr

Verfasst am 06.03.2018
von Dr. Iris Hinneburg