Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Jochen Rögelein

Jochen Rögelein

Heilpraktiker für Psychotherapie, Schwerpunkte: Ernährungsberatung

Praxis Jochen Rögelein & Kollegen
089/28807811

Herr Rögelein

Heilpraktiker für Psychotherapie, Schwerpunkte: Ernährungsberatung

Aktuelle Information

Jochen Rögelein • 04.01.2021
Unser Hygienekonzept finden Sie auf der Internetseite www.jochenroegelein.de

Sprechzeiten

Adresse

Bonner Platz 180803 München

Zugangsinformationen

Sie finden uns im Ärztehaus, Eingang neben Rewe

Leistungen

Systemische Therapie
Systemisches Coaching
Paartherapie
Sexualtherapie
Familientherapie
Ernährungstherapie
Lösungsorientierte Psychotherapie
Stressmanagement und Resilienztraining
Männerleben
Frauen Special
Klasssiche Naturheilkunde

Bilder

Herzlich willkommen

Die Kolleginnen Claudia Kaltenecker, Heike Seifert und ich begegnen Ihnen mit sehr viel Erfahrung nach rund 15 Jahren mit Tausenden von Therapiegesprächen und wir möchten, dass Sie von dieser Erfahrung profitieren können.

Wichtig sind uns Klarheit, Lösungsorientierung und die Möglichkeit, die Perspektive verändern zu können.

Schauen Sie sich um auf dem Profil und der Internetseite und informieren Sie sich in Ruhe über unsere Arbeit.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte per Mail oder Telefon.

Vielen Dank.

Ihre Praxis Jochen Rögelein & Kollegen

Mein Lebenslauf

Krankenpfleger, Sozialwirt, Pflegedirektor, Pharmaindustrie Schmerztherapie, Heilpraktiker und Systemischer Therapeut
2005Eigene Praxis für Systemische Therapie und Systemisches Coaching

Profil Jochen Rögelein

In eigener Praxis seit 2005, seither Tausende von Therapie- und Beratungsgesprächen durchgeführt.

Ausbildung u.a. in:

  • Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie (IFW)
  • Systemische Sexualtherapie (IFW)
  • Coaching (v. Stosch)
  • lösungsorientierte Psychotherapie (ILP)
  • Systemischer Coach Neue Autorität (MISW)
  • Systemisches Elterncoaching (IFW)
  • zugelassener Heilpraktiker

Autorentätigkeit
Studiogast im Radio und Fernsehen, sowie Interviewpartner in Zeitungen

Seit Mitte der 90er Jahre Auseinandersetzung mit Paar-, Männer- und Sexualthemen.

Mitglied bei
Deutsche Gesellschaft für systemische Therapie und Familientherapie DGSF
Bund Deutscher Heilpraktiker BDH

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.jochenroegelein.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die Praxisschwerpunkte sehen Sie hier:

  • Systemische Paartherapie

  • Systemische Therapie

  • Familientherapie

  • Systemische Paartherapie

    Die Partnerschaft kann aus vielerlei Gründen in die Krise geraten. Die Partnerschaft wird dann häufig in Frage gestellt, eine Trennung muss aber nicht zwingend folgen.

    Paartherapie ist lebensnah, alltagsorientiert und lösungsorientiert. Andere Begriffe sind: Ehetherapie, Paarcoaching, Paarberatung, Partnerschaftsberatung.Paartherapie wird von persönlich und fachlich qualifizierten und allparteilichen Therapeuten durchgeführt, die auch über die Beratung hinausgehend zur Therapie berechtigt sind.

    In der Paartherapie erhält das Paar viele Impulse und Aufgaben, um einen anderen, neuen aber eigenen gemeinsamen Weg zu finden, der es möglich macht, die Partnerschaft neu auszurichten.

    Paartherapie "kittet" aber nichts, was nicht (mehr) zusammen passt. Daher ist der wichtigste Aspekt: ergebnisoffene Klärung der Beziehung.

    Die Paartherapie hilft auch einer in die Jahre gekommenen Beziehung, sie zu erneuern und anzupassen an Veränderungen anderer Lebensphasen. Paartherapie wirkt wie ein Entwicklungshelfer, in der Entwicklungsgemeinschaft Partnerschaft und Familie.

    Es wird Paar- und Sexualtherapie angeboten.

    Trennungsbegleitung:

    Wenn eine Trennung unvermeidbar ist, dann kann es sehr hilfreich sein, mit dem Paarcoach zusammen die enorme Belastung, die von einer Trennung ausgehen kann, besser zu bewältigen und sich geordnet zu trennen, v.a. wenn Sie Kinder haben und diese von einer Trennung betroffen werden.

    Wir arbeiten erfolgreich mit dem paritätischen Wechselmodell.

    Paarcoaching bei Trennungen dient dem Kindeswohl.

  • Systemische Therapie

    Es gibt verschiedene Methoden der Psychotherapie und wir arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich mit dieser wissenschaftlich anerkannten Form:

    Systemische Therapie

    Es finden sich u.a. verhaltenstherapeutische, biografische oder beziehungsrelevante Ansätze in dieser modernen Therapieform, die sehr viel schneller positive Ergebnisse zeigt als herkömmliche Psychotherapie, z.B. auch bei Depressionen, Burn out oder Autoimmunerkrankungen, weil sie Klarheit schafft. Der systemische Ansatz hilft auch, psychische Störungen besser verstehen zu lernen.

    Psychische Störungen können in der systemischen Therapie auch eine Funktion haben, die es gilt, verstehen zu lernen. Das therapeutische Arbeiten mit dieser Funktion ist oft zielführender als die Versuche, die Krankheit "weg zu machen", z.B. wenn es um die Lösung unbewusster Konflikte geht.

    Bei Bedarf können auch Medikamente eingesetzt werden. Geeignet ist diese Form der Psychotherapie, wenn Sie an Veränderungen in Ihrem Leben interessiert sind, nicht mehr in alten Problem- und Verhaltensmustern verharren wollen und selber Verantwortung übernehmen wollen. Der systemische Therapeut ist dann Ihr Begleiter auf diesem Weg.  Für ernste und v.a. akute psychiatrische Erkrankungen wenden Sie sich bitte umgehend an eine spezielle Notaufnahme oder einen Notarzt.

  • Familientherapie

    Die systemische Familientherapie ist breit aufgestellt. Er werden angeboten:

    - Elterncoaching nach dem Modell der Neuen Autorität

    - Patchwork

    - Familienrekonstruktion

    - Klärung Eltern-Kind-Beziehung mit erwachsenen Kindern

    - Geschwisterkonflikte

    - Erbstreitigkeiten

    - verlassene Eltern

    - Kinderwunsch

    - innerfamiliäre Beziehungen und Konflikte aller Art

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.jochenroegelein.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Folgende weitere Praxisschwerpunkte sehen Sie hier.

  • Ernährungstherapie

  • Frauen Special

  • Stressmanagement & Resilienztraining

  • Männerleben

  • Ernährungstherapie

    Frau Seifert ist qualifizierte und langjährige Ernährungstherapeutin und Systemische Therapeutin und verbindet beide Therapieformen erfolgreich zur Behandlung von Eßstörungen jeder Art.

    Wenn Sie Schwierigkeiten haben mit der Regulation Ihres Essverhaltens oder mit Ihrem Gewicht, finden Sie hier eine konsequente und ganzheitliche Begleitung und Beratung.

    Auch zur Einstellung von Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes, hohen Blutfettwerten, Gicht u.ä. wird Ernährungstherapie dringend empfohlen.

    Wir machen die Erfahrung, dass auch bestimmte chronisch entzündliche Erkrankungen/Autoimmunerkrankungen sehr von der qualifizierten Umstellung der Ernährung mit Ernährungstherapie profitieren können.

    Der systemische Ansatz hilft dabei sehr, Klarheit in beziehungsrelevante Aspekte der Ernährung zu bringen und zu nutzen.

     

  • Frauen Special

    Seit vielen Jahren nutzen Frauen jeden Alters unsere Sprechstunde, weil sie bewusst entschieden haben, sich mit sich auseinander zu setzen und weil sie sich Klarheit verschaffen wollen.

    Die Themen sind dabei z.B.

    Ablöse von Eltern, Beziehungen, Rollen

    Tochter sein

    Empty Nest Syndrom

    Sexualität

    Identität als Mutter

    Schwangerschaft und Geburt

    Kinderwunsch

    Weiblicher Narzissmus und Selbstwertprobleme

    Wechseljahre

    Emanzipation

    Abhängigkeiten

    Frau sein können und wollen

    Männer

    Älter werden

  • Stressmanagement & Resilienztraining

    Frau Kaltenecker ist Soziologin und Systemische Therapeutin.

    Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören Themen der Arbeitswelt, in denen sie langjährige Erfahrung in der Beratung gewonnen hat.

    Stressmanagement, die Stärkung der psychischen Widerstandskraft im Resilienztraining, Wiedereingliederung nach psychischen Erkrankungen, Mobbing oder Burnout sind ihre Schwerpunkte, um Klienten zu helfen, mit den enormen Belastungen der modernen Arbeitwelt zurecht zu kommen.

  • Männerleben

    Dies ist ein spezielles Gesprächsangebot für interessierte Männer jeden Alters und umfasst Themen wie:

    • „Mann sein in unserer Zeit mit Frauen, die sich verändern“,
      "Vater sein",
    • Männer und ihre Empfindsamkeit
    • Verantwortung und Konfliktvermeidung
    • Elternzeit,
    • "Sohn sein",
    • Abschied nehmen,
    • Gewalt und Aggression,
    • Sexualität, sexuelles Potential, sexuelle Identität,
    • Männergesundheit,
    • Beschneidung,
    • Verhütung und Sterilisation
    • Unerfüllter/ungeklärter Kinderwunsch,
    • 2. Lebenshälfte und älter werden,
    • Männer und ihre Liebesgefühle und Ängste,
    • Rollenverständnis und -klärung,
    • Burn-out,
    • Macht,
    • Leistung,
    • männlicher Narzissmus und Selbstwertprobleme,
    • Männer in einer sich verändernden Welt.

    Speziell wird auch eine JungeMännerSprechstunde (von 12 bis 26) angeboten mit Themen wie "Erste Liebe", Internetporno, Sexualität, Selbstverantwortung, Entscheidungen treffen, Ablöse von den Eltern, Berufswahl, erwachsen werden u.a.

  • Online-Praxis

    Über die Angebote der Online-Praxis können Sie sich auf der Internetseite informieren.

     Das Online-Angebot ist bestens geeignet, wenn Sie keinen geeigneten Therapeuten in Ihrer Nähe finden oder Sie sich mit bestimmten Themen nicht an Ihren Hausarzt wenden wollen.

  • Systemisches Coaching

    Coaching heißt Begleitung, Ermöglichen, Reflexion, Unterstützung, Beratung und Mitgestaltung von Veränderungsprozessen oder auch neuer Anfänge, besonders auch im Hinblick auf das sog. Burn out bzw. Erschöpfungsdepression.

    Coaching kann auch eine dauerhafte Begleitung, Rückmeldung und Beratung in beruflichen Situationen sein. Es ist zukunfts- statt vergangenheitsorientiert, es beachtet die Gegenwart, das was jetzt tatsächlich ist, es ist lösungs- statt problemorientiert, potenzial- statt defizitorientiert.

    Es kommen auch Methoden aus dem Zeitmanagement, der Organisationslehre und der Ordnungstherapie zur Anwendung. Ihre Gesundheit ist auch Thema des Coachings. Das Ziel ist, dass man wieder Eigenverantwortung übernehmen und der Situation im Leben gerecht werden kann, so dass Veränderungen relativ rasch im individuellen Alltag umsetzbar werden.

    Coaching ist eine der besten Methoden bei der Gestaltung von Neuorientierung und eignet sich sehr gut zur Vorbeugung gegen ein sog. Burn-Out.

    Die Themen können beruflicher oder privater Natur sein.

  • Klasssiche Naturheilkunde

    Dieses Angebot umfasst allgemeine und spezielle naturheilkundliche Methoden der Heilpraxis abgestimmt auf Ihre jeweiligen Bedürfnisse und für Ihre Gesundheit.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.jochenroegelein.de


Note 1,7 •  Gut

1,7

Gesamtnote

1,6

Behandlung

2,0

Aufklärung

1,9

Vertrauensverhältnis

1,5

Genommene Zeit

1,7

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Betreuung

Optionale Noten

1,8

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

2,0

Entertainment

2,5

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (35)

Alle14
Note 1
12
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
15.09.2021
4,6

Syst.Paar-und Familientherapie ?

Nach meiner jetzigen Erfahrung mit einem Syst. Familientherapeuten, wurde es mir noch klarer..Da schreibt sich jemand was auf seine Fahne, von dem er entweder nicht viel Ahnung hat oder er wendet das ,was er zur syst. Therapie weiß, nicht an. Beides finde ich für den Preis ziemlich verwerflich.

Zudem fehlte mir für uns Beide (meinen Mann und mir) Einfühlungsvermögen und Verständnis für unsere jeweilige Situation.

Sein therap. Ansatz hat statt zu deeskalieren, eher zum Gegenteil geführt.

Kommentar von Herrn Rögelein am 17.09.2021

Ich werte Ihre Kritik so, dass Sie einerseits enttäuscht sind, weil Sie nicht bekommen haben, was Sie wollten und andererseits so, dass Sie nicht in der Lage waren, dies in den Sitzungen adäquat und persönlich zu äußern. Allgemein lässt sich in therapeutischen Praxen zunehmend feststellen, dass immer mehr Klienten mit fixen Vorstellungen in die Sprechstunde kommen, was das Ergebnis einer Therapie oder eines Coachings sein soll oder was Therapeuten zu tun haben oder sagen sollen und was nicht. Manche glauben, dass sie in der Paartherapie dem Therapeuten einen Auftrag geben können, den Partner zu verändern, weil sie es selbst noch nicht geschafft haben. In der Familientherapie sind viele Eltern auch überrascht, wenn sie die Perspektive wechseln sollen. Wieder andere gehen davon aus, dass nur Emotionen und Impulse zählen. Ich bin fest davon überzeugt, dass das eine falsche Auffassung ist und dass das nicht funktioniert! Therapie ist weder eine "Eltern-Kind-Veranstaltung", wo der Therapeut immer recht hat, noch eine Art Projektmanagement, bei dem genau geplant wird, was dabei herauskommen wird. Die schlechte Nachricht ist: Therapie ist RISIKO. Für alle Beteiligten. Es ist ergebnisoffen. Wir wissen nichts und müssen es erst nach und nach heraus finden. Wir stellen Arbeitsthesen auf und müssen sie überprüfen. Therapie ist Entwicklungs- und Wachstumsarbeit in eigener Sache, es ist eine Möglichkeit der korrigierenden Beziehungserfahrung. Und ja, man schaut in Therapien auch in den Spiegel. Es wird nicht nur der Kopf gestreichelt, sondern auch Rückmeldung gegeben. Wir machen Veränderungsarbeit und zu der muss man bereit sein. Wer dazu nicht bereit ist, für den hat dann schnell der Therapeut versagt oder das Verfahren. Therapeuten ändern aber niemanden. Ein großes Problem in Paartherapien ist die Konfliktvermeidung. Wenn diese nicht mehr möglich ist für das Paar durch das Spiegeln der Paardynamik, werden Konflikte eben offensichtlich. Und das ist gut so.

13.04.2021 • Alter: unter 30
1,2

Unterstützung bei Wachstumsthemen

Ich möchte diese Kritik dafür nutzen, um mich bei Herrn Rögelein für seine Hilfe zu bedanken.

Zunächst einmal zu den Themengebieten, die während meiner Sitzungen bei Herrn Rögelein angesprochen wurden und bei denen er mir mit seiner professionellen

und großen Erfahrung weitergeholfen hat: Sexualität, Reife, Männlichkeit, Selbstwert, Familie, Outing, Struktur im Alltag.

Der ausschlaggebende Grund, weshalb ich mich für eine therapeutische Hilfe entschieden habe, waren sexuelle Unsicherheit und Überforderung im Alltag.

Schon in den ersten Sitzungen konnte mir Herr Rögelein helfen, meine Wachstumsthemen zu benennen und meine Scheuklappen in Bezug auf meine Probleme abzulegen.

Am Anfang war die Art der Konfrontation, wie sie Herr Rögelein bei mir angewandt hat, schwer zu ertragen.

Ich musste erst begreifen, dass ich mich, um meine Probleme anzugehen, ernst nehmen muss und an meiner Einstellung und meiner Haltung arbeiten muss.

Die Ratschläge und Aufgaben, die ich teilweise nach den Sitzungen bekommen habe, waren Anhaltspunkte, um meine Entwicklungen bewusst und praktisch anzugehen.

Was hier zum Schluss auch noch einmal erwähnt werden sollte, ist die schnelle und flexible Kommunikation bezüglich der Terminvereinbarungen per Telefon oder E-Mail.

Bei Anfragen musste ich nie länger als einen Tag warten, sogar am Wochenende.

Nach etwas mehr als einem Jahr, in dem mich Herr Rögelein beraten hat, bin ich mir bewusst, wer ich sein will und was mich als jungen und sensiblen Mann ausmacht.

Ich führe ein bewusstes Leben und habe eine Stabilität dazugewonnen, die ich mir vorher nicht zugetraut hätte.

Vielen Dank!

06.04.2021
1,2

Sehr klar und lösungsorientiert

Durch die Gespräche mit Herrn Rögelein haben sich unsere Probleme wieder gelöst. Er hat uns die passenden Fragen gestellt und die richtigen Impulse gegeben. Ohne Ihn würden wir wahrscheinlich immer noch rumeiern. Danke danke danke.

02.03.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Familienberatung

Jochen Rögelein hat mir, bzw. uns bisher sehr gut geholfen emotional schwierige Themen zu ordnen und damit für mehr Klarheit gesorgt. Dadurch wurde mein zeitweise schwieriges Verhältnis zu meiner Tochter wieder gut, und auch meine Frau und ich können mit der Situation besser umgehen als zuvor. Auch wenn noch nicht alle Unklarheiten beseitigt sind. Dafür benötigt es womöglich noch weitere Termine, welchen ich sehr positiv entgegensehe.

03.10.2020 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,6

Vielen Dank Herr Rögelein!

Wir bedanken uns recht herzlich bei Herrn Rögelein für seine Unterstützung während der letzten 1,5 Jahre, ohne die wir 25 Jahre Beziehung/Ehe und eine Familie mit 2 Kindern aufgelöst hätten!

Was war für uns positiv:

- Gute Erreichbarkeit / schnelle Reaktion bzw. Antworten

- Flexible Terminmöglichkeiten / online-Termine "wenn's brennt"

- Professionelle Praxisorganisation

- Schöne Räumlichkeiten

- Strukturierte Vorgehensweise im Herausarbeiten der einzelnen Problemfelder

- Klare Haltung, die konstruktive Denkprozesse anstößt

- Offenes Ziel - auch Trennung wurde als Möglichkeit mit allen Konsequenzen durchgesprochen

- Große Erfahrungswerte, die in die Gespräche einfließen

- Professionelle Gesamthaltung

An dieser Stelle noch ein Wort bezogen auf die Kosten (die in den Bewertungen teilw. angesprochen werden):

Wir haben das Geld sehr gerne in die Beratung bei Herrn Rögelein investiert und sind heute froh, nicht die immensen Kosten einer Trennung mit sämtlichen damit einhergehenden Kollateralschäden (auch nicht monetär) tragen zu müssen.

Wir hätten uns auch im Rahmen einer Trennung für Herrn Rögeleins Begleitung entschieden, um gut beraten zu sein.

Auch hier wären die Kosten bei einer einvernehmlichen Trennung mit guter Begleitung sicherlich sehr zu vertreten gewesen, in Relation zu einem möglichen teuren Anwalts-/Scheidungs"krieg", bei dem alle nur Verlierer wären!

Und letztendlich noch zur Person:

Wir konnten feststellen, dass wir in den hochemotionalen Gesprächen Herrn Rögeleins Haltung bzw. seine Aussagen nicht immer akzeptieren konnten, teilweise sehr kritisch hinterfragt haben und damit umgegangen sind.

Am Ende des Tages hat uns wohl aber genau diese Art weitergebracht, so dass wir für uns das folgende Motto gelten lassen: Einen guten Therapeuten muss man nicht nur mögen!

Wir bedanken uns daher nochmals von ganzem Herzen für Herrn Rögeleins Arbeit, die wir für sehr professionell und qualifiziert halten und empfehlen ihn jederzeit weiter!

Kommentar von Herrn Rögelein am 05.10.2020

Meine Kolleginnen und ich sind immer bemüht, so zu arbeiten, dass die Ergebnisse im (oft sehr schwierigen) Alltag unserer KlientInnen umgesetzt werden können, weil sie diejenigen sind, die die Alltagstauglichkeit von Veränderung brauchen. Wir tun das, von dem wir wissen, was sich in vielen Jahren immer wieder bewährt hat und das sehr engagiert. Wir wurden darin sehr gut ausgebildet und begegnen KlientInnen mit Haltung und sehr viel Erfahrung. Für uns ist das vertraut, für Sie neu. Wir sind davon überzeugt, dass sich alle Menschen immer entwickeln können. Unsere Rolle als TherapeutInnen und Coaches besteht darin, zu helfen, neue Perspektiven entwickeln zu können. KlientInnen ist das nicht immer gleich klar oder bewusst und sie müssen sich erst einmal kritisch damit auseinandersetzen. Oft sind sie auch überrascht über die Vorgehensweise. Aber das liegt nun mal in der Natur der Sache und wir müssen dann auch mal eine „Zumutung“ sein, um Denkanstöße geben zu können. Wir glauben, dass man von TherapeutInnen auch Impulse erwarten kann, ob das die sind, die man hören will, muss jeder selbst entscheiden. Aber dadurch entsteht dieser lebendige Prozess der Veränderung und der konstruktiven Auseinandersetzung mit Problemen und Lösungsmöglichkeiten. Danke, dass Sie sich kritisch-konstruktiv mit mir und meiner Haltung auseinandergesetzt haben. Sie geben anderen Ratsuchenden damit eine wichtige Orientierung.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung79%
Profilaufrufe15.827
Letzte Aktualisierung14.04.2021

Finden Sie ähnliche Behandler