Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
19.447 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Helios Klinik München Perlach, Abt. Unfallchirurgie und Orthopädie

Fachabteilung, Unfall-Chirurgie, Orthopädie

089/678021

Helios Klinik München Perlach, Abt. Unfallchirurgie und Orthopädie

Fachabteilung, Unfall-Chirurgie, Orthopädie

Öffnungszeiten

Adresse

Schmidbauerstr. 4481737 München
Arzt-Info
Helios Klinik München Perlach, Abt. Unfallchirurgie und Orthopädie -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Stellen Sie sich mit mehr Details vor:

  • Bilder
  • Ausführliche Beschreibungen
  • Hinterlegen Sie Ihre eigene Website
Ja, mehr Infos

Note 3,1

3,1

Gesamtnote

3,0

Behandlung

3,0

Aufklärung

3,7

Vertrauensverhältnis

3,0

Freundlichkeit Ärzte

2,7

Pflegepersonal

Optionale Noten

2,7

Wartezeit Neuaufnahme

3,0

Zimmerausstattung

4,0

Essen

3,5

Hygiene

2,0

Besuchszeiten

3,3

Atmosphäre

4,0

Klinik-Cafeteria

4,0

Einkaufsmöglichkeiten

Kinderfreundlichkeit

3,5

Unterhaltungsmöglichkeiten

3,0

Innenbereich

3,5

Außenbereich

4,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (4)

Alle3
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
30.01.2019
4,4
4,4

Nicht weiter zu empfehlen

Schlechte Kommunikation zwischen Ärzten/Personal, Hektik i.d.Anästhesie,OP Arzt konsultierte Patient nach OP nicht,zu Boden gefallene Spritzen wollte Pflege noch injizieren,Thrombose wg. fehlerhafter Schmerzkathetersetzung, keine Motorschiene nach Kniegelenk OP, Thrombosestrumpf erst 4 Tage nach OP erhalten,1 Nachtschwester f.ca. 65 Patienten, Pflegepersonal psychisch kaputt wg. Überarbeitung, Überdosierung v.Schmerztabletten,Klingeln nach Personal sinnlos,Eis bzgl.Wunde erst auf Nachfrage etc.

24.04.2018
3,8
3,8

Sofort operieren!

Ich war in der Notaufnahme mit einer Mittelhandfraktur. Der Handchirurg war nicht freundlich, behandelte mich im Stehen und veranlasste sofort ein teures CT, da ich ja Privatpatientin bin. Nach langer Wartezeit erklärte mir die Assistenzärztin, dass man dringend operieren müsse, weil der Bruch zu komplex sei. Gut, dass ich auf mein Bauchgefühl gehört habe und zu zwei weiteren Handchirurgen gegangen bin, die beide von einer OP abgeraten haben.

23.01.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Ärzte und Personal super

Das Essen war sehr schlecht. Es kommt von extern und war kalt. es wäre auch schön mal eine Suppe zum Abendessen oder einen Salat als immer Brot und Wurst ---.> eintönig

Archivierte Bewertungen

23.03.2015 • gesetzlich versichert
5,2
5,2

Nicht nachvollziehbare (Fehl-)Einschätzung - keine weitere Behandlung

Bin mit dem Fahrrad auf dem Weg in die Uni von einem Autofahrer, der das Rotlicht missachtete und über die Kreuzung gefahren kam, mit ca. 30 km/h seitlich "erwischt" worden und gegen die Windschutzscheibe sowie die A-Säule auf der Beifahrerseite geknallt (sog. Wegeunfall).

Die Erstbehandlung erfolgte in einer Fremdklinik, die Weiterbehandlung erfolgte hier.

Trotz schwerer Verletzung an der Wirbelsäule, einhergehend mit Schäden an 3 Bandscheiben und Wirbelkörperfraktur durch Hyperflexionstrauma bzw. Stauchungstrauma, redete man mir ein, dass meine Rückenbeschwerden nicht mehr auf den Unfall zurückzuführen seien - Behandlung eingestellt!

Dies ist in keinster Weise mehr nachvollziehbar, zumal ein ärztliches Gutachten bestätigt, dass allein schon wegen der Fraktur des Wirbelkörpers mit fortbestehenden Beschwerden als Dauerfolge zu rechnen ist und dass mit einer Besserung der Beschwerden nicht mehr (Wirbelkörper fehlförmig fest konsolidiert) zu rechnen ist und dass in einem gewissen Grad eine Invalidität dauerhaft bestehen bleibt.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung25%
Profilaufrufe19.447
Letzte Aktualisierung31.07.2019

Danke , Helios Klinik München Perlach, Abt. U… !

Danke sagen