Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
31.418 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Klinikum d. Universität München Campus Großhadern Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikal. Medizin und Rehabilitation

Fachabteilung, Orthopädie, Poliklinik

089/4400-0

Klinikum d. Universität München Campus Großhadern Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikal. Medizin und Rehabilitation

Fachabteilung, Orthopädie, Poliklinik

Öffnungszeiten

Adresse

Marchioninistr. 1581377 München
Arzt-Info
Klinikum d. Universität München Campus Großhadern Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikal. Medizin und Rehabilitation -Sind Sie hier beschäftigt?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online-Terminvereinbarung inklusive unseres Corona-Impf- und Test-Managements? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Note 1,8 •  Gut

1,8

Gesamtnote

1,9

Behandlung

1,5

Aufklärung

2,1

Vertrauensverhältnis

1,9

Freundlichkeit Ärzte

1,6

Pflegepersonal

Optionale Noten

2,2

Wartezeit Neuaufnahme

2,7

Zimmerausstattung

2,0

Essen

1,6

Hygiene

2,0

Besuchszeiten

2,4

Atmosphäre

2,0

Klinik-Cafeteria

1,7

Einkaufsmöglichkeiten

1,0

Kinderfreundlichkeit

3,3

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,8

Innenbereich

2,6

Außenbereich

1,3

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (23)

Alle10
Note 1
8
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
2
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
20.08.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Arthroskopie meines linken Knies, einfach phänomenal, wie in einer Kur!

Am 11.07.2020 hatte ich eine Arthroskopie in der Orthopädische Poliklinik Grosshadern.

Gegen 7:00 Uhr ging ich auf die Station zur Vorbereitung der ambulanten Operation.

Gegen 8:00 Uhr wurde ich in den Vorbereitungsraum mit einigen anderen Patienten geschoben.

Um 10:15 Uhr erwachte ich wieder in dem Aufwachraum, in welchem ich zuerst ein Glas Wasser angeboten bekam. Danach bekam ich einen Kaffee mit Kecksen serviert. (wie in einem Hotel).

Gegen 12:00 Uhr war ich wieder auf der Station und wurde so langsam wieder richtig wach.

Zwischen 14:00 und 15:00 Uhr kam der Arzt in mein Zimmer und überreichte mir eine Mappe mit allen notwendigen Unterlagen:

- Operationsbericht

- Rezept für Schmerzmittel (falls ich noch welche bekommen sollte)

- Rezept für Krankengymnastik

- Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Er erklärte mir eingehend, was er alles an meinem linken Knie repariert hatte, mithilfe einiger Fotos.

Danach konnte ich mit Gehhilfen das Krankenhaus verlassen.

Welch eine geniale OP!

Auch danach hatte ich keine Schmerzen und mein Hausarzt sagte, als er die Fäden nach 10 Tagen entfernte: "Das muss eine sehr guter Operateur gewesen sein, da war fast nichts zu entfernen".

Ich kann mich nur nochmals aufs Herzlichste bei dem gesamten Klinikteam für die freundliche und kompetente Versorgung bedanken!

26.04.2020
1,0

Super tolle Ärzte

Bin rundum zufrieden ;) super Ärzte ...super tolles Personal ;) war auf Etage 11 und so super tolle Pfleger die sich richtig bemüht haben ;) Vielen lieben Dank nochmal ??

09.04.2019
1,0

Kompetent und rundum perfekt

Wenn ich orthopädische Beschwerden habe, gehe ich nur noch in die Orthopädische Poliklinik Grosshadern. Die Ärzte, Pflegekräfte und das Personal am Empfang sind freundlich und zuvorkommend. Selten ist hier schlechte Stimmung oder unfreundliche Begegnungen. Bei den Ärzten möchte ich besonders Dr. Gülecyüz loben. Er ist in meinen Augen nicht nur fachlich sehr kompetent sondern auch sehr freundlich und hört sich genau die Beschwerden und Sorgen an. Ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben.

06.02.2019
1,0

Super Ärzte

Tolle Ärzte !!.tolles Personal.!!

Haben uns wirklich sicher gefühlt!

Es war eine Erleichterung zu wissen ,dass wir in sicheren Händen sind.

24.12.2018 • Alter: über 50
4,2

OP Nachsorge lässt zu Wünschen übrig

Ich wurde von Prof.Dr. Pietschmann und seinem Team wegen eines Lamrumriß‘ operiert. Es wurde eine Arthroskopie mit Labrumrefixation gemacht. Nach der OP hat sich der Arzt nicht mal die Wunde angesehen oder mir zugehört als ich nach einer Reha fragte. Noch während ich mit ihm sprach hat er den Raum verlassen und mir gesagt der Hausarzt soll sich um die Reha kümmern. Sehr schade. Würde gerne komplett genesen und wieder ohne Schmerzen Arbeiten können. OP schön und gut aber danach? Sehr schade!

Kommentar von Klinikum d. Universität München am 26.12.2018

Leider übernehmen die Krankenkassen nach einer Hüftarthroskopie keine Reha aus dem stationären Bereich. In manchen Fällen kann man aber über den Hausarzt versuchen, eine Rehamaßnahme einzuleiten, sollte es hierfür gute Gründe geben. Normalerweise reicht aber eine ambulante Physiotherapie nach einer Labrumrefixation vollkommen aus. Die Wundkontrollen sollten nach der Entlassung aus dem Krankenhaus in regelmäßigen Abständen erfolgen. Dies kann der Hausarzt durchführen, Sie können sich aber ich jederzeit bei uns ambulant vorstellen. Gute Genesung! M. Pietschmann

Weitere Informationen

Weiterempfehlung67%
Profilaufrufe31.418
Letzte Aktualisierung20.03.2019