Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Platin-Kunde
Christian Bärenklau

Christian Bärenklau

Zahnarzt, Ästhetische Zahnmedizin, Parodontologie, Laserzahnmedizin

089/774743

Herr Bärenklau

Zahnarzt, Ästhetische Zahnmedizin, Parodontologie, Laserzahnmedizin

DankeHerr Bärenklau!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 12:00
14:00 – 17:00
Di
08:30 – 12:00
14:00 – 19:00
Mi
08:30 – 14:00
Do
08:30 – 12:00
14:00 – 18:00
Fr
08:30 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Lindwurmstr. 15180337 München

Leistungen

Zahnästhetik
Zahnästhetik
Pinhole Surgical Technique
Pinhole Surgical Technique
Ästhetische Komplettsanierung
Ästhetische Komplettsanierung
Minimalinvasive Bisshebung
Minimalinvasive Bisshebung
Non-Prep Veneers
Non-Prep Veneers
Prophylaxe
Prophylaxe
Schmerzfreies Zahnfleischlifting
Schmerzfreies Zahnfleischlifting
Schonende Wurzelbehandlung
Schonende Wurzelbehandlung
Skalpellfreie Zahnfleischoptimierung
Skalpellfreie Zahnfleischoptimierung
Keramischer Zahnersatz mit CEREC®
Keramischer Zahnersatz mit CEREC®
Verfahren der digitalen Bisshebung
Verfahren der digitalen Bisshebung
Schmerzfreie Wurzelbehandlung
Schmerzfreie Wurzelbehandlung
Funktionsstörungen beheben
Funktionsstörungen beheben
Weiße Zähne
Weiße Zähne
Parodontitis
Parodontitis
Füllungen in Zahnfarbe
Füllungen in Zahnfarbe
Digitales Röntgen
Digitales Röntgen
Bleaching
Bleaching
Aligner – die unsichtbare Zahnspange
Aligner – die unsichtbare Zahnspange
Internes Bleaching
Internes Bleaching

Bilder

Herzlich willkommen

Seit vielen Jahren widmet sich das Team der Praxis Bärenklau dem Thema Zahnästhetik in vielen Varianten. Sei es eine Bisshebung, sei es ein professionelles Zahnfleischlifting nach der Pinholesurgical-Technik, mittels neuester Technologie gefertigter Zahnersatz oder das kunstvolle Veneer: stets spielt das perfekte Aussehen gemeinsam mit der medizinischen Versorgung eine tragende Rolle. Wir teilen unser Spektrum daher ein in Rote Ästhetik (rund um das zahnfleisch) und Weiße Ästhetik (rund um die Zähne).

 

 

Ich bin Zahnarzt Christian Bärenklau und möchte Ihnen meine Dentalpraxis in der Innenstadt von München präsentieren. Aktuell zählt sie zu den engagierten zahnmedizinischen Einrichtungen in der bayerischen Landeshauptstadt, die sich in erster Linie schonenden und minimalinvasiven Zahnbehandlungen verschrieben haben. Als erfahrener Zahnarzt habe ich im Lauf der Jahre immer wieder Fortbildungen in Deutschland und dem Ausland besucht, um bahnbrechende Verfahren kennen zu lernen, die weitgehend schmerzfrei sind und bestens vertragen werden. Aus dieser Motivation heraus hat sich meine Praxis Schritt für Schritt zur Digitalen Zahnarztpraxis weiterentwickelt, in der ich zusammen mit meinem Team und dem mündigen Patienten auf Basis digitaler Röntgenbilder und der Behandlungsplanung am Computer schonende Perspektiven schaffe.  Spezialisiert bin ich ferner als Advanced Pinhole Clinician auf die minimalinvasive Zahnfleischverjüngung nach der Pinholesurgical Technique von Dr. John Chao, Los Angeles. Bei einem solchen Zahnfleischlifting wird verloren gegangenes Zahnfleisch schonend und in einer einzigen Stzung ersetzt. Soweit es irgend geht, nehme ich auch größere Zahnbehandlungen minimalinvasiv, also ohne Skalpell und Naht vor, so dass wir mit weniger Schmerzen, reduzierter Schwellung und verkürzten Abheilungszeiten rechnen können. Weitere Pluspunkte sind hocheffiziente Abläufe, kurze Behandlungszeiten und Servicedenken. Kompetenz, Professionalität und ein sehr hoher Anspruch an die zahnmedizinische Ästhetik sind für meine Arbeit kennzeichnend. Auf dieser Basis setze ich mich für Ihre umfassende Beratung ein, leite den optimalen Behandlungsplan für Sie ab und bin gerne bereit, Ihnen als Lösung für Ihr Zahnproblem mehrere Möglichkeiten vorzuschlagen. Wir besprechen alle Handlungsoptionen und Sie entscheiden, mit welcher Lösung Sie sich am wohlsten fühlen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis Christian Bärenklau München


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die Digitale Zahnarztpraxis und hochwertige Zahnästhetik - das sind die beiden Säulen unserer Behandlungs-Philosophie. Wichtig ist uns auch etwa bei der Terminvergabe, dass sich jeder Patient willkommen fühlt und in seinen Anliegen ernst genommen wird. Vor einer Behandlung steht stets die sorgfältige und hochwertige Analyse Ihres Zahnstatus mit Hilfe von digitalen Röntgenbildern. Dabei genießen Sie den Vorteil der verminderten Strahlenbelastung.

  • Ästhetische Komplettsanierung in Vollkeramik

  • Minimalinvasives Zahnfleischlifting nach der Pinholesurgicaltechnique

  • Schonende Wurzelbehandlung

  • Ästhetische Komplettsanierung in Vollkeramik

    Leuchtende, helle Zähne im perfekten Zusammenspiel mit intaktem rosafarbenem Zahnfleisch, dazu die ebenmäßige Anordnung Ihrer Zähne in schönen, natürlich wirkenden Proportionen: Ich muss betonen, dass für mich in meiner täglichen Arbeit für unterschiedlichste Patienten immer sehr hohe Ansprüche an die individuelle Zahnästhetik gelten. Mit Vollkeramik steht ein sehr hochwertiges Material bereit, aus dem wir für Sie die hervorragende Komplettsanierung fertigen können: vollständig metallfrei und damit auch für Allergiker geeignet. Da solche Lösungen sehr anspruchsvoll sind, möchte ich Ihnen bereits im Vorfeld zeigen, wie Sie nach dem Einsetzen des Zahnersatzes aussehen werden. Dabei hilft mir ein herausragendes Simulationsprogramm am Computer, wie es die führenden Beauty-Zahnärzte in den USA verwenden. Damit stelle ich Ihnen den erstaunlichen Vorher-Nachher-Effekt vor und gebe Ihnen die optimale Basis für Ihre Entscheidung zur vollkeramischen Zahnlösung. Übrigens ist gerade Vollkeramik als Zahnmaterial von schönheitsbewussten Menschen besonders gefragt, weil sie der echten Zahnsubstanz täuschend ähnlich sieht. Wie beim natürlichen Zahn dringt das Licht auch in Vollkeramik bis in eine gewisse Tiefe ein, so dass ein authentisch wirkender, perlig-weißer Zahnschimmer entsteht.

  • Minimalinvasives Zahnfleischlifting nach der Pinholesurgicaltechnique

    Zahnfleischlifting oder die sogenannte Pinholesurgical Technique ist als Begriff zurzeit in aller Munde. Es geht hierbei um die zu behandelnden Folgen einer Parodontitis. Bei der Parodontitis handelt es sich um eine gravierende Erkrankung des Zahnfleisches, die auf Dauer zum Zahnfleischrückgang, zum Freiliegen der empfindlichen Zahnhälse und im Extremfall zum Lockerwerden der Zähne führt. Mit dem Rückgang des Zahnfleisches ist vor allem auch ein Abbau des Kieferknochens verbunden. Auch kann eine unbehandelte Parodontitis zu Herzproblemen und anderen schweren gesundheitlichen Störungen führen. Therapeutische Ansätze zur Versorgung solcher Veränderungen mussten in früheren Zeiten auf chirurgischem Weg mit Skalpell und Naht (Zahnfleischtransplantation) vorgenommen werden. In meiner Praxis habe ich mich von Anfang an um schonendere Methoden gerade auch gegen Parodontitis bemüht. So bin ich heute beispielsweise in der Lage, Ihnen die skalpellfreie Zahnfleischkorrektur (Zahnfleischlifting) und damit die schonende Verschönerung des Zahnfleisches anzubieten. Mit diesem innovativen parodontologischen Behandlungskonzept gehe ich wie in vielen anderen Bereichen minimalinvasiv vor und nutze mit der Pinholesurgical Technique (PST) nach Dr. Chao die feine, punktgenau arbeitende Methode, die Ihnen den Weg zu attraktiven Ergebnissen ebnen kann. In meinem erweiterten Leistungsspektrum finden Sie ausführliche Informationen.

  • Schonende Wurzelbehandlung

    Das hochsensible Innenleben natürlicher Zähne ist in gesundem Zustand vollkommen keimdicht abgeschlossen. Und dies ist von grundlegender Bedeutung, da in den eng verzweigten Zahnwurzelkanälen winzige und extrem empfindliche Strukturen wie Zahnnerven sowie Blut- und Lymphgefäße verlaufen. Eine tiefe Karies bzw. eine Verletzung oder ein Bruch des Zahns kann die hermetische Dichte des Zahninneren zerstören. Dann gelangen Bakterien in die hohlen Wurzelkanäle und können extrem schmerzhafte Entzündungen hervorrufen. In einem solchen Fall bildet die schnelle und äußerst sorgfältig vorgenommene Wurzelbehandlung die einzig wirkungsvolle Maßnahme, um die Schmerzen des Patienten zu beenden und den Zahn außerdem dauerhaft zu retten. In meiner Praxis habe ich dieses komplexe endodontologische Verfahren in einer innovativen und schonenden Variante im Programm. Der Schlüssel zur Lösung ist auch hier modernste Technik. Detaillierte Informationen zum genauen Ablauf biete ich Ihnen unter dem Stichwort „Schmerzfreie Wurzelbehandlung“ im erweiterten Leistungsspektrum.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Dieser Teil meiner Praxisvorstellung ist einzelnen ausgewählten Leistungen sowie ergänzenden Informationen zu besonders wichtigen Themen gewidmet. Ich freue mich, wenn Sie hier aufschlussreiche Anhaltspunkte finden und sich für ein weitergehendes persönliches Beratungsgespräch in meiner Praxis an der Lindwurmstraße in München interessieren.

  • Non-Prep Veneers

  • Schmerzfreies Zahnfleischlifting bei Zahnfleischrückgang

  • Pinhole Surgical Technique / Zahnfleischlifting

  • Keramischer Zahnersatz mit CEREC®

  • Non-Prep Veneers

    Mit Non-Prep Veneers, die auch den Namen 4 Ever White Veneers tragen, wird eine Ästhetische Zahnmedizin möglich, die zu erstaunlich  schönen Zähnen in natürlicher, weißer Farbe und ebenmäßiger Anordnung führt. Grundsätzlich sind Veneers hauchdünne Keramikschalen, mit denen wir Ihre echten Zähne effektvoll verblenden. Sie eignen sich ideal, um kleinere Fehlstellungen, dunkle Stellen am Zahn, abgesprungene Ecken und andere ästhetische Makel einfach zu kaschieren. Zu kleine Zähne lassen sich mit ihrer Hilfe mühelos vergrößern. Die Lächellinie lässt sich effektvoll optimieren. Und raue Zahnoberflächen werden dank der filigranen Haftschalen glatt und geschmeidig. Dabei lassen sich Veneers in nur einer sorgfältig geplanten Behandlungssitzung vorbereiten, für Ihr Gebiss maßfertigen und final einsetzen. Dieses topmoderne Verfahren kann Ihnen also nicht nur in zahnästhetischer Hinsicht, sondern auch in punkto Schnelligkeit und Effizienz neue Perspektiven erschließen.

  • Schmerzfreies Zahnfleischlifting bei Zahnfleischrückgang

    Die von mir praktizierte Pinholesurgical Technique (PST) oder Zahnfleischlifting nach Dr. Chao habe ich in meinen übergeordneten Behandlungsschwerpunkten schon erwähnt. Von den Vorteilen dieser Technik, die sich hervorragend für die Korrektur von zurückgegangenem Zahnfleisch und das Abdecken freiliegender Zahnhälse eignet, konnte ich mich direkt bei ihrem Begründer Dr. John Chao in Los Angeles überzeugen. In meiner Münchner Praxis wende ich das Verfahren als lizenzierter Spezialist an. Übersetzt bedeutet der Begriff so viel wie: Nadelöhr-Technik. Oft wird die Methode auch als Zahnfleischlifting bezeichnet.

  • Pinhole Surgical Technique / Zahnfleischlifting

    Damit habe ich eine weitere so gut wie schmerzfreie, rasche und minimalinvasive Behandlung im Programm. Die neue und langjährig erprobte Pinholesurgical Technique läuft nach einem einfachen Prinzip ab: An den durch Zahnfleischrückgang betroffenen Zahnhälsen wird unter örtlicher Betäubung ein kleines Zugangsloch, also ein Pinhole geschaffen. Mit einem speziellen Instrument kann ich das vorhandene Zahnfleisch vorsichtig lockern und in die neue Position führen. Dort wird das Zahnfleisch mit speziellen Kollagenmembranen fixiert und bleibt in der Regel an dieser Stelle. Um den gesamten Oberkiefer oder Unterkiefer auf diese Weise zu versorgen, reicht eine Behandlungssitzung von ungefähr 60 Minuten aus.

  • Keramischer Zahnersatz mit CEREC®

    Auch wenn es um hochwertigen keramischen Zahnersatz in Form von Kronen und Inlays geht, kann ich in meiner Praxis die digitale Arbeitsweise wählen. Dabei arbeiten wir mit dem innovativen CEREC® System. Zunächst ist es nötig, den betreffenden Zahn präzise zu präparieren. Die für die Herstellung von Zahnkrone oder Zahninlay relevanten Daten und Informationen werden dann über ein spezielles Computerprogramm in CAD/CAM-Technologie erfasst, aufbereitet und direkt an die Schleifeinheit geschickt. Dort wird die von Ihnen benötigte Keramikkrone oder das Keramikinlay aus einem Vollkeramikblock herausgefräst. Nach den Feinarbeiten und der exakten Anpassung an den vorbereiteten Zahn lässt sich Ihr Zahnersatz final einsetzen. Damit eröffnet Ihnen das CEREC® Verfahren die Chance, meine Praxis nach nur einer Sitzung mit fest und sicher sitzendem, endgültigem Zahnersatz zu verlassen. Lästige Zahnabdrücke, teure Provisorien und zusätzlicher Zeitaufwand gehören der Vergangenheit an.

  • Minimalinvasive Bisshebung

    Die sanfte und vorsichtige Hebung des Bisses kann bei Patienten nötig werden, deren Zähne durch Abnutzung, Erosion und Karies an Höhe verloren haben. Dabei handelt es sich prinzipiell um einen Verlust im Bereich der Zahnoberfläche, der zu funktionellen Störungen und Beschwerden beim Beißen und Kauen speziell im Bereich der Kiefergelenke führt. Nicht weniger gravierend sind allerdings die optischen Belastungen durch die stark beeinträchtigte Zahnästhetik. Als Therapie der abgesenkten Bisslage konnte bisher die herkömmliche, allerdings relativ aufwändige Behandlung mit umfangreicher Prothetik bzw. der Überkronung mehrerer oder zahlreicher Zähne gewählt werden.

  • Verfahren der digitalen Bisshebung

    Neuerdings ist dafür auch eine minimalinvasive Therapie verfügbar, die ich Ihnen bei Bedarf in meiner Münchner Praxis anbiete: Für dieses Verfahren der digitalen Bisshebung fertigen wir zunächst einen digitalen Abdruck an, der zur Ermittlung der optimalen Bisshöhe dient. Auf dieser Grundlage wird für den Patienten ein Langzeitprovisorium erstellt, das für eine bestimmte Zeit zur Erprobung der optimalen Bisshebung im Mund getragen werden muss. Nach dieser Testphase, die normalerweise bis zu 3 Monaten in Anspruch nimmt, nehmen wir eine erneute digitale Analyse vor – und wenn alle Parameter perfekt stimmen, kann die finale Zahnlösung in Keramik umgesetzt und im Mund des Patienten eingegliedert werden.

  • Schmerzfreie Wurzelbehandlung

    An dieses wichtige Thema für den Erhalt natürlicher Zähne habe ich Sie in den drei großen Behandlungsschwerpunkten meiner Praxis bereits herangeführt. Und auch hier schaffe ich mit Hilfe digitaler Röntgenbilder die belastbare Grundlage, um die Entzündung im Zahninneren nach Lage und Ausdehnung zu diagnostizieren. Ergänzend setze ich ein Wurzellängenmessgerät ein, mit dem ich Verlauf und genaue Länge der betroffenen Wurzelkanäle exakt bestimme. Im nächsten Behandlungsschritt kommt die Lupenbrille zum Einsatz, mit der ich von der Zahnkrone her den möglichst günstigen Zugang zu den Wurzelkanälen finde. Ist das Zahninnere eröffnet, kann ich die betroffenen Wurzelkanäle mit maschineller Hilfe aufbereiten und von entzündetem Gewebe sowie von Bakterien reinigen. Anschließend wird desinfiziert, bevor ich den Zahn mit einem speziellen thermoplastischen Wurzelfüllmaterial und Guttapercha auffülle und damit erneut keimdicht verschließe.

  • Zahnästhetik

    Wir leben in einer Gesellschaft, die größten Wert auf die gepflegte äußere Erscheinung legt. Attraktive Zähne, mit denen Sie vollkommen entspannt lächeln und lachen können, sind von eminenter Bedeutung für das ästhetische Bild, das Sie anderen vermitteln. Entsprechend wichtig und letztlich unverzichtbar ist die Ästhetische Zahnmedizin geworden, für die ich Ihnen in meiner Praxis die umfassende Beratung mit Blick auf viele verfügbare Optionen anbiete. Neben vollkeramischen Zahnrestaurationen und Veneers, über die ich Sie in dieser Präsentation an anderer Stelle informiere, kann eine Fülle weiterer Maßnahmen in Frage kommen. Mein Spektrum reicht von zahnfarbenen Füllungen bis zur Vollprothese für den gesamten Zahnbogen an Oberkiefer und Unterkiefer, den wir perfekt an die Form von Gesicht und Mund des einzelnen Patienten anpassen.

  • Weiße Zähne

    Unter dem Stichwort „Weiße Zähne“ will ich abschließend auf eine besondere Maßnahme der Ästhetischen Zahnmedizin zu sprechen kommen. Damit meine ich die Zahnaufhellung, die es möglich macht, dunkler gewordenen oder fleckig verfärbten Zähnen ihr früheres leuchtendes und makelloses Zahnweiß zurückzugeben. In einer speziellen Variante können wir das Bleaching etwa bei wurzelbehandelten Zähnen auch von innen heraus anwenden, um damit die äußerlich sichtbare Zahnfarbe um entscheidende Nuancen aufzuhellen. Prinzipiell kann ich Ihnen das Zahnbleaching für hellere und weiß strahlende Zähne in zwei Varianten anbieten: als In-Office-Bleaching direkt in der Praxis und als Home Bleaching, das Sie zu Hause in aller Ruhe vornehmen können. Dabei leiten wir Sie selbstverständlich fachkundig an und geben Ihnen das Bleichgel sowie maßgefertigte Bleichschienen einfach mit.

  • Parodontitis

    Vor allem im Anfangsstadium, aber auch im Zuge einer gezielten Therapie ist eine Parodontose gut in den Griff zu bekommen. Bei der Therapie geht es darum, die Schwundprozesse aufzuhalten. Behandlungen mit Spülungen oder eine Bakterienbeseitigung mit dem Pulverstrahlgerät Airflow sind ebenso angezeigt wie die medizinisch professionelle Reinigung entstandender Knochen- oder Zahnfleischtaschen, dazu gehört unter anderem die Entfernung von Zahnstein unter dem Zahnfleisch – sogenannten Konkrementen. Sind Zahnfleischtaschen bereits größer als etwa 5 bis 6 mm kann eine chirurgische Behandlung notwendig werden. Um so etwas zu vermeiden, informieren wir Sie gerne in einem Beratungsgespräch in der Zahnarztpraxis Bärenklau in München.

  • Implantatprothetik

    Jeder Patient kommt mit anderen Problemen und Wünschen zu uns und so wird Zahnarzt Christian Bärenklau zunächst in einem Beratungs- und Diagnosegespräch klären, welche Art der Implantatversorgung möglich ist:

    Implantate, die in einem relativ unkomplizierten kieferchirurgischen Eingriff durchgeführt werden können, werden bei uns in der Praxis gesetzt.

    Bei umfangreichen bzw. komplexen implantologischen Versorgungen und Zusatzmaßnahmen wie z.B. Knochenaufbau arbeiten wir mit unseren Kooperationspartnern „Dres. Back & Blume“, die auf Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie spezialisiert ist, zusammen. Gerne stellen wir den Kontakt für Sie her.

  • Füllungen in Zahnfarbe

    Sie hätten gerne schöne, weiße Zähne, können sich aber nicht vorstellen wie Sie damit aussehen?
    Kein Problem. Da wir, das Team der Praxis Bärenklau, auf schöne, weiße Zähne spezialisiert sind, können wir Ihnen an Hand eines herausragenden Simulationsprogramms – welches bislang nur in USA von führenden Beauty- Zahnärzten verwendet wurde – schon vor der Behandlung den Vorher- Nachher Effekt demonstrieren. Ob Lückenschluss, Zahnfarbe oder komplette Umwandlung- Sie werden verblüfft sein, wie sehr schöne Zähne Ihre Ausstrahlung ins Positive verändern. Unsere laufenden Fortbildungen, der Austausch mit führenden Spezialisten sowie die Teilnahme an internationalen Kongressen halten uns für Sie und Ihr perfektes Lächeln immer up to date.

  • Prophylaxe mit Professioneller Zahnreinigung PZR

    Am Anfang der Prophylaxesitzung steht die gründliche Untersuchung des Mundraums, um eventuell vorhandene Schäden an Zähnen und Zahnfleisch aufzuspüren. Danach wird die Prophylaxe-Spezialistin Sie zu Ihren Putztechniken und -gewohnheiten befragen und Ihnen vielleicht noch den einen oder anderen Tipp und Trick dazu zeigen. Anschließend geht sie mit Ihnen die einzelnen Maßnahmen der professionellen Zahnreinigung durch, u.a. die Behandlung mit Airflow und/oder die Reinigung von Hand. Zum Abschluss erfolgt eine Politur mit weichen Gummibürstchen und darauf folgend die Fluoridierung der Zähne. Zurück bleibt ein gepflegtes, strahlendes Lächeln, und Sie verlassen die Praxis mit perfekt glatten, sauberen und auch wieder helleren Zähnen.

  • Digitales Röntgen

    Das digitale Röntgen gehört zu den jüngeren Diagnosetechniken. Es geht dabei darum, aus einer Röntgenbild-Information einen digitalen Datensatz zu erstellen. Der Vorteil des digitalen Röntgens besteht nicht nur in der hervorragenden Bearbeitungsmögichkeit der Datensätze. Auch die Strahlenbelastung des Patienten ist bei digitalem Röntgen etwas geringer als beim sogenannten analogen Verfahren.

  • Bleaching

  • Aligner – die unsichtbare Zahnspange

  • Internes Bleaching von wurzelbehandelten Zähnen

  • Therapie von Funktionsstörungen, z. B. an den Kiefergelenken

  • Behandlung von Abrasionen und Erosionen

  • Behandlung von gebrochenen bzw. frakturierten Zähnen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein weiteres Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Seit vielen Jahren bieten wir in unserer Praxis in München Rote und Weiße Zahnästhetik und freuen uns dabei über Patientinnen und Patienten aus ganz Europa. Es freut mich und mein eingespieltes sowie beäwhrtes Team sehr, wenn es mir gelingt, auch Ihnen den besonderen Stellenwert meiner Digitalen Zahnarztpraxis vor Augen zu führen. Mein qualifiziertes Team und ich sind zahnmedizinisch und zahnästhetisch immer auf dem aktuellen wissenschaftlichen Stand und bringen ganzen Einsatz, um unsere Kompetenz fortlaufend zu erweitern und zu optimieren. Aus diesem Grund nehmen fachliche Fortbildungen einen breiten Raum bei uns ein. So habe ich beispielsweise als einer der ersten 30 Ärzte weltweit die Zertifizierung zum Advanced Pinhole Clinician bei Dr. John Chao in den USA erworben. Somit kann ich auch komplizierte Fälle der Zahnfleischverjüngung durchführen. Auf dem neuesten technischen Stand ist jedoch auch unser Praxismanagement. Das vermeidet für Sie, lieber Patient und liebe Patientin, unnötige Wartezeiten bei den Terminen.  Wir auf Ärzteseite haben durch ein kluges Terminmanagement ausreichend Zeit für Ihre Behandlung und eingehende Beratung.  

  • Wegweisende Techniken

    Ich bin auf Basis modernster Technologien für Diagnose und Therapie gerne Ihr Partner für ein großes Spektrum minimalinvasiver und schonender Eingriffe. Dabei wende ich mehrere wegweisende Techniken an, zu denen unter anderem die digitale Bisshebung mit Langzeitprovisorien, die Pinhole Surgical Technique (PST) nach Dr. Chao und die Gestaltung vollkeramisch-metallfreier Komplettlösungen gehören. Auch größere und große Restaurationen plane ich idealerweise an einem Tag bzw. in einem Behandlungsschritt, um Zeit, Mühe und gesundheitliche Belastungen für Sie zu reduzieren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Der Experte für weiße Zähne in München


Meine Praxis und mein Team

In meiner Münchner Zahnarztpraxis, die Sie in der Lindwurmstraße 151 aufsuchen können, habe ich das entspannte und angenehme Ambiente für eine Vielzahl topmoderner Zahnleistungen geschaffen. 

  • Stressfreiheit, Patientennähe, Servicedenken

    Gemeinsam mit meinem exzellenten Team bemühe ich mich um Stressfreiheit, Patientennähe, Servicedenken und will Ihnen die angstfreie, sanfte und mit möglichst wenig Schmerzen verbundene Behandlung sichern. Da wir auf effiziente Abläufe setzen, ist die Wahrnehmung Ihres Termins üblicherweise nicht mit Wartezeit verbunden.

  • Auch Patienten aus dem internationalen Bereich und Angstpatienten sind herzlich willkommen

    In der Praxis wird neben Deutsch auch fließend Englisch, Französisch und Italienisch gesprochen. Damit steht meine Praxis jederzeit auch Patienten aus dem internationalen Bereich offen. Um Angstpatienten sind wir stets besonders professionell und einfühlsam bemüht.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Homepage


Sonstige Informationen über mich

Mein Studium der Zahnmedizin habe ich in den Jahren 1995 bis 2000 an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität zu Greifswald durchlaufen. Für die anschließende Assistenzzeit bin ich zu Zahnarztpraxen in Immenstadt/Allgäu und nach München gegangen. Auf Basis dieser umfassenden theoretischen und praktischen Qualifizierung beschloss ich im Jahr 2003, mich mit meiner eigenen Dentalpraxis in München an der Lindwurmstraße niederzulassen. Seither habe ich parallel zu meiner Arbeit als praktischer Zahnarzt zahlreiche Fortbildungen bei führenden Spezialisten in Deutschland, mehreren europäischen Ländern sowie in den USA durchlaufen. Da ich Französisch und Englisch fließend beherrsche, kann ich meinen Patienten auch die Beratung und Betreuung in diesen Sprachen nahebringen.

jameda Siegel

Herr Bärenklau ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Laserzahnmediziner · in München

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine
kurze Wartezeit in Praxis
sehr gute Betreuung

Optionale Noten

1,1

Angst-Patienten

1,1

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,5

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,6

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

2,7

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (65)

Alle18
Note 1
18
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
12.06.2020
1,0
1,0

Super Ergebnis mit neuen Veneers

Ich bin überglücklich mit meinen neuen Veneers! Nach sehr langer Suche nach einen geeigneten Zahnarzt bin ich auf die Praxis Bärenklau gestoßen. Herr Dr. Bärenklau hat mich sehr kompetent über die Behandlung aufgeklärt und mir alle Möglichkeiten aufgezeigt. Ein paar Tage später war es dann bereits soweit und ich hatte innerhalb von wenigen Stunden genau das Ergebnis, das ich mir vorgestellt habe. Ich kann die Praxis und die Arbeit von Herrn Dr. Bärenklau mehr als nur empfehlen! Vielen lieben Dank für Ihre tolle Arbeit!

05.06.2020
1,0
1,0

Absolute Empfehlung!

Ich habe mehrere Behandlungen, sowohl medizinisch notwendige als auch ästhetische, in der Praxis von Herrn Dr. Bärenklau erhalten. Sowohl Herr Dr. Bärenklau, als auch das gesamte Team waren immer höchst professionell und vertrauensvoll und es wurde sich immer sehr viel Zeit für die Beratung genommen, sodass ich mich selbst als „Angstpatientin“ sehr wohl gefühlt habe. Meine Veneers wurden optimal an meine natürlichen Zähne angepasst und ich bin mit dem Ergebis sehr zufrieden!

11.02.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Bin mehr als zufrieden!

Meine einstmals schönen, weißen und gleichmäßigen Zähne, auf die ich immer so stolz war, hatten sich im Laufe der Zeit (ich bin nun 80 Jahre alt) verfärbt und sind z.T. auch schief geworden.Herr Bärenklau hat mir durch die Veneers ein wunderschönes, natürlich aussehendes Gebiss "gezaubert". Für mich ist er ein Künstler und Ästhet und - wie auch seine Frau - ein feiner Mensch: verständnisvoll, der sich auch für die aufklärenden Gespräche viel Zeit genommen hat. - Auch alle Mitarbeiter in seiner Praxis sind hilfsbereit und sehr freundlich - was heute fast eine Seltenheit geworden ist. - Ich bedaure nur eines: dass ich nicht schon viel, viel früher zu Herrn Bärenklau gegangen bin: mit den Veneers sieht man nicht nur jünger aus, sondern man fühlt sich auch jünger (ist ja schließlich auch wichtig, oder?)

22.07.2019
1,0
1,0

Kompetenter und sehr freundlicher Zahnarzt

Zum Glück bin ich nach jahrelanger Suche nach einem guten Zahnarzt auf Herrn Bärenklau aufmerksam geworden. Herr Bärenklau hat mir vor einigen Wochen Veneers angefertigt und eingesetzt, alles in einer einzigen Sitzung. Ich bin überglücklich mit meinem neuen Lächeln und kann Herrn Bärenklau und sein Team wirklich nur weiter empfehlen. Er hat sich sehr viel Zeit genommen und mir alles ausführlich erklärt und gezeigt. Das Ergebnis ist einfach nur schön geworden.

24.09.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Sehr einfühlsam und nie lange Wartezeiten

Freundliches und zuvorkommendes Team. Termine werden pünktlich eingehalten. Wir sind schon sehr lange Patienten und immer sehr zufrieden.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung97%
Profilaufrufe36.461
Letzte Aktualisierung11.09.2019

Weitere Behandlungsgebiete in München

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda Premium-Kunden