Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. Almuth Mainka

Dr. Almuth Mainka

Zahnärztin, Implantologie

Termin buchen
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Mainka

Zahnärztin, Implantologie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Di
08:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Mi
08:00 – 13:00
Do
08:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Charles-de-Gaulle-Str. 2 a81737 München

Leistungen

Priorität Zahnerhaltung
Ästhetische Zahnheilkunde
Zahnarztangst
Professionelle Zahnreinigung
Implantate & -versorgung aus einer Hand
Weisheitszahnentfernung
Wurzelbehandlung
Bleaching
Veneers
Moderne Parodontitisbehandlung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

ich freue mich, dass Sie den Weg zu meinem jameda-Profil gefunden haben. Hier können Sie sich im Vorfeld über meine Behandlungsschwerpunkte informieren und mich ein wenig kennen lernen.

In einem persönlichen Gespräch berate ich Sie gerne ohne Zeitdruck über sämtliche Therapiemöglichkeiten der modernen Zahnmedizin.

Lassen Sie uns zusammen für Ihre Zahngesundheit sorgen und gemeinsam eine auf Sie individuell abgestimmte Behandlung erarbeiten!

Mein Team und ich freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Dr. Almuth Mainka

Mein Lebenslauf

1974Abitur Juni 1974 in Minden/Westfalen
Studium der Zahnmedizin in Bonn
Staatsexamen mit 23 Jahren und Promotion zum Dr. med. dent. 1981 (summa cum laude)
Assistentenzeit in Bonn und Düsseldorf
1983Praxisgründung in München
Gutachtertätigkeit seit 1993 unter anderem für bayerische Amts-, Landes- und Oberlandesgerichte
1993 bis 2005Einvernehmlich zwischen KZVB (Kassenzahnärztliche Vereinigung) und gesetzlichen Krankenkassen bestellte Gutachterin für Parodontologie und Prothetik
2005 bis 2006Einjährige berufsbegleitende Fortbildung "Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie" bei Prof. Kleinfelder

Behandlungskonzept

Bei der Behandlung Ihrer Zähne gehen wir nach den allgemein anerkannten Behandlungsprinzipien vor. Das beinhaltet zum Beispiel, dass eine wirkungsvolle kosmetische Behandlung nur dann sinnvoll ist, wenn eine eventuell notwendige parodontologische Behandlung vorher erfolgreich abgeschlossen wurde.

Wir „bauen“ nur auf einem verlässlichen Fundament. Wir sehen das Kauorgan – Zähne, Kiefergelenke, Mundhöhle mit Kau- und Sprechfunktion – als Gesamtheit. Wir kennen die gesundheitlichen Zusammenhänge und richten uns darauf aus. Eine stets nur am einzelnen Zahn orientierte Behandlung kann manchmal für den Patienten zu wenig sein.

Wir geben uns Mühe, alle Behandlungsvorhaben und Arbeitsschritte in einer für Nicht-Zahnmediziner verständlichen Weise zu erklären. Bitte scheuen Sie sich jedoch nicht zu fragen, falls Sie detailliertere Informationen möchten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis Dr. Almuth Mainka


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen nachfolgend die Behandlungsschwerpunkte aufzulisten, auf die sich mein Team und ich spezialisiert haben. Für Rückfragen sind wir natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Implantologie

  • Prophylaxe

  • Parodontologie

  • Implantologie

    Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Knochen des Ober- oder Unterkiefers eingebracht werden. Daran wird herausnehmbarer oder fester Zahnersatz verankert. Aufgrund des Materials (Titan) sind Implantate sehr gewebefreundlich. Allergische Reaktionen sind nicht bekannt. Implantate gelten als perfekter Ersatz für fehlende Zähne, da, anders als bei der Anfertigung einer Brücke, die gesunde Zahnsubstanz der Nachbarzähne und der Kieferknochen erhalten bleiben. Implantate halten bei guter Pflege viele Jahre. In unserer Praxis werden Implantationen seit Mitte der 90er Jahre sehr erfolgreich und bei vielen Patienten durchgeführt. Ein Implantat fühlt sich nicht "fremd" an, sondern wie ein stabiler eigener Zahn. Es ist ein sehr großer Vorteil für unsere Patienten, dass eine notwendige Zahnentfernung bereits schonend unter dem Aspekt des bestmöglichen Zahnerhalts erfolgt und eine folgende Implantation und die prothetische Implantatversorgung in einer Hand (mit einem verantwortlichen Ansprechpartner) bleibt. 

  • Prophylaxe

    Die Prophylaxesitzung umfasst neben der Untersuchung auf Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten eine professionelle Zahnreinigung und Zahnsteinentfernung. Weitere Schritte, wie die Zahnversiegelung, Fluoridierung und Ernährungsberatung runden das Programm ab. Gerne können Sie auch unseren kostenlosen Erinnerungsservice in Anspruch nehmen. 

  • Parodontologie

    Die Parodontologie ist die Lehre vom Aufbau des Zahnhalteapparates, von der Entstehung, der Diagnostik und der Therapie von Zahnfleischerkrankungen. Störungen im Zusammenspiel zwischen Ober- und Unterkiefer führen zu Beschwerden, wie Verspannungen, Kiefergelenkschmerzen oder Bewegungseinschränkungen. Um diese Störungen zu erkennen und erfolgreich zu behandeln, bedienen wir uns – insbesondere vor Anfertigung eines neuen Zahnersatzes – verschiedener Methoden der Gelenkdiagnostik und -therapie (z. B. computergemessene Bissrekonstruktion, Schienenbehandlung). 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Die moderne Zahnheilkunde bietet heute ein breites Spektrum unterschiedlicher Möglichkeiten. Einige davon finden Sie nachfolgend aufgelistet. Gemeinsam mit Ihnen wählt unser Team die optimale Lösung für Ihre individuelle "Zahnsituation" aus. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

  • Amalgam-Alternativen

  • Veneers

  • Bleaching

  • Kieferchirurgie

  • Amalgam-Alternativen

    Gängige Alternativen sind Keramik-, Gold und Kunststoffrestaurationen. Es gibt heute sehr viele hervorragende Alternativen zum silbergrauen, quecksilberhaltigen Kassen-Füllstoff Amalgam. Die oben genannten Materialien genügen höchsten ästhetischen und funktionalen Ansprüchen und verursachen oft nur wenig Mehrkosten. Welches Material das Mittel der Wahl ist, richtet sich nach den verschiedensten Kriterien, unter anderem nach der Position des Zahnes in der Mundhöhle und der Belastung des Zahnes beim Kauen. Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten. 

  • Veneers

    Veneers sind ästhetische Verblendschalen, die – vor allem im Vorderzahnbereich – eingesetzt werden, um kleine ästhetische Mängel zu kaschieren. Die hauchdünnen Blättchen bestehen aus Keramik und können der Farbe und Struktur der Nachbarzähne perfekt angepasst werden. Sie werden mit einer ausgereiften Klebetechnik am vorbehandelten und minimal beschliffenen Zahn angebracht. Über die Anwendungsgebiete von Veneers beraten wir Sie gerne. 

  • Bleaching

    Es gibt viele Ursachen, zu den häufigsten gehören der natürliche Alterungsprozess und färbende Substanzen wie Tabak, Kaffee, Tee, Cola und Rotwein. Fast bei Jedem lassen sich in einer 2-stündigen Sitzung die Zähne deutlich sichtbar aufhellen. Das Resultat sind gepfelgter und völlig natürlich schöner aussehende Zähne. Das Bleaching in der Zahnarztpraxis ist sicherer als andere Verfahren wie "Homebleaching" mit Materialien aus der Apotheke o. ä., weil in der Zahnarztpraxis beispielsweise evtl. bereits vorhandene hellere Zonen berücksichtigt werden und angepasst werden können, was beim Homebleaching nicht möglich ist. Außerdem kann es beim Homebleaching zu schmerzhaften Zahnfleischverätzungen kommen, die bei unserem erfahrenen Team nicht auftreten.

  • Kieferchirurgie

    Wir führen in der Praxis routinemäßig kieferchirurgische Eingriffe durch. Zu den häufigsten Operationen zählt die Weisheitszahnentfernung und die Wurzelspitzenresektion. Dieser Eingriff ist angezeigt, wenn eine akute oder chronische Entzündung der Zahnwurzel nicht mehr durch die herkömmliche Wurzelkanalbehandlung therapiert werden kann. Hierbei wird die Wurzelspitze mit ihren infizierten Seitenkanälen freigelegt und zusammen mit dem umgebenden entzündeten Gewebe entfernt, so dass der Entzündungsprozess ausheilen kann. 

  • Zahnarztangst

    Viele haben Angst davor, dass eine Behandlung beim Zahnarzt Schmerzen, Verlust an Kaukomfort sowie Kosten verursacht. Objektiv gesehen müssen Sie aber eher die viel gravierenderen Probleme fürchten, die durch unterlassene notwendige Behandlungsmaßnahmen entstehen können!

    Angst ist ein schlechter Berater! Fassen Sie Mut zusammen und informieren Sie sich, was wir als verantwortungsbewusstes, gut ausgebildetes Zahnerhaltungs-Team für Ihre spezielle Situation tun können.

    Wir können geduldig und nachvollziehbar erklären und haben viel Erfahrung mit der Lösung komplexer Kauorgan-Probleme. Dabei haben wir Zahnärztinnen auch ein besonderes Gespür für Ästhetik.   

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Note 1,5 •  Gut

1,5

Gesamtnote

1,5

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,6

Vertrauensverhältnis

1,5

Genommene Zeit

1,5

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern

Optionale Noten

2,1

Angst-Patienten

1,2

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,5

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (62)

Alle19
Note 1
17
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
20.01.2021
1,0

Sehr nettes und kompetentes Team

Nach langer Suche und sehr häufigen Wechsel verschiedener Zahnärzte, bin ich jetzt schon seit einigen Jahren fest in Behandlung in dieser Praxis. Vorallem als angstpatient wird man hier sehr ernst genommen.

20.01.2021
1,0

Sehr nette Ärztin und Arzthelferinen

Alle sind super freundlich, hilfsbereit und Verständnis voll.

Atmosphäre in der Praxis ist sehr angenehm und beruhigen.

Immer wieder gerne

Danke für alles

10.09.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
4,8

Inkompetente Zahnärztin, alte Methoden, freundliche Assistenz

Ich wollte nach München wechseln. Es sollte ein Loch am 6er gemacht werden, begonnen wurde aber an anderen Stellen wo Karies entdeckt wurde; Zahnfleisch wird weggeschnitten statt mit Fäden gearbeitet; Zahnhälse an diesen Stellen seitdem Kälte- und Druckempfindlich; Narkose mittels Spritze schmerzhaft und war mehrere Tage danach noch zu spüren. Wirkung der Narkose wurde tlw. nicht abgewartet. Eine Wurzelbehandlung wurde begonnen, an mir wurde zu Dritt herum gerissen; tagelang wunde Mundecken, Ausschlag am Kinn; allgemein hektisches und äußerst unsanftes Vorgehen der Ärztin. Bin nun wieder zurück zu meinem Arzt in Rosenheim. Das komplette Gegenteil: sanfte Behandlung, gut wirkende und gut gesetzte Narkose, Wurzelbehandlung mit sehr viel Bedacht und Feingefühl abgeschlossen. Soll nun rund EUR 280 für diese inkompetente Behandlung bezahlen; Rechtliche Schritte werden überlegt; Absolut NICHT zu empfehlen.

Kommentar von Dr. Mainka am 26.10.2020

Es hat mich sehr gewundert, dass der Patient mit insgesamt 8 cariösen Defekten kam, von denen sich 5 in gewöhnlich der Reinigung gut zugänglichen Bereichen am Zahnfleischrand befanden, und bei 3 Zähnen war eine Füllungsversorgung als definitive Versorgung nicht mehr möglich, so dass Kronen indiziert waren und erstmal Aufbaufüllungen erfolgten. Bei einem dieser Zähne musste wegen Caries bis zur Pulpa (Zahnmark) sogar eine Wurzelbehandlung begonnen werden. An den zunächst geäußerten Wunsch des Patienten nach ästhetischer Verbesserung und Bleaching war angesichts der gravierenden pathologischen Befunde erstmal gar nicht zu denken. Auch dem Wunsch nach einer Füllung bei einem bereits wurzelgefüllten Zahn konnte nicht entsprochen werden, da bei dem substanzgeschädigten, spröden Zahn eine Überkronung notwendig ist. Weil die ausgedehnten Zahnhals- und Wurzeldefekte ausgesprochen tief (2-3 mm) unter das Zahnfleisch reichten, musste zunächst mit einem Elektrochirurgiegerät (gar nicht "veraltet", dieses Gerät ermöglicht blutungsfreie Schnitte) etwas Zahnfleisch beseitigt werden, um überhaupt die Ausräumung der Caries und Füllungen zu ermöglichen. Ein "Fadenlegen" hätte das Zahnfleisch nicht im nötigen Umfang verdrängen können, das Zahnfleisch wäre mit dem Bohrer verletzt worden und eine zwangsläufige Blutung hätte ein sauberes Füllen nicht möglich gemacht. Weil mich die tiefen Wurzelcarieskavitäten an eigentlich gut putzbaren Stellen so erstaunten, habe ich den Patienten nach seinen Essgewohnheiten gefragt. Es stellte sich heraus, dass er fast ausschließlich als Getränk Cola light konsumiert, das ganz viel Säure enthält, die sich vor allem in der Furche vom Zahnfleischrand hält und da den Zahn geradezu wegschmelzen lässt. Der Patient reagierte leider irrational und verfolgt jetzt den Boten mit der schlechten Nachricht, dass er ursächlich zu seinen fortgeschrittenen Cariesbefunden beigetragen hat, mit unsachlichen Anschuldigungen.

08.09.2020
1,0

Sehr kompetente,freundliche Ärztin

Die Praxis ist groß,modern und macht tollen Eindruck.Alle sehr freundlich und bemüht.Bin sehr zufrieden mit der Beratung und mit der Behandlung.Fr.Dr.Mainka ist sehr nette,kompetente Ärztin,nimmt sich Zeit mit dem Patienten und erklärt alles .Großes Lob an das gesamte Team !Jede Zeit wieder,kann ich jedem weiterempfehlen!Selten so eine bescheidene,höffliche und zuvorkommende Zahnärztin wie die Fr.Dr.Mainka!!!Respekt!

09.03.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2

Kompetent und symphatisch

Das gesamte Team arbeitet perfekt eingespielt und professionell Hand in Hand. Ich fühle mich bestens behandelt.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung73%
Profilaufrufe24.806
Letzte Aktualisierung04.08.2021

Termin online buchen

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Das bestätigen auch unabhängige Stellen:

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern. jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“.

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Gütesiegel nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).