Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Christian Thaller

Dr. med. dent. Christian Thaller

Zahnarzt, Kieferorthopädie

089/201855520

Dr. Thaller

Zahnarzt, Kieferorthopädie

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 12:00
13:00 – 20:00
Di
09:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Mi
09:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Do
09:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Fr
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Rosa-Bavarese-Str. 180639 München

Leistungen

Lingualtechnik WIN
Kieferorthopädie für Erwachsene
Kieferorthopädie für Kinder
Aligner-Therapie Invisalign
Selbstligierende Brackets
Thermoelastische Bögen
Mini Pins
Herausnehmbare Apparaturen
Retainer
Non-Compliance-Geräte

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

ich freue mich, dass Sie den Weg zu meinem jameda-Profil gefunden haben. Hier können Sie sich im Vorfeld über meine Behandlungsschwerpunkte informieren und mich ein wenig kennen lernen.

Als Kieferorthopäde im neuen Ärztehaus "Ambigon" in München-Nymphenburg liegt mir die Gesundheit Ihrer Zähne und die Schönheit Ihres Lächelns am Herzen. Gemeinsam mit meinem Praxisteam und in Zusammenarbeit mit Zahnärzten, Logopäden, Physiotherapeuten und Osteopathen ist es mein Ziel, das bestmögliche Behandlungsergebnis für meine Patienten zu erziehlen.

In einem persönlichen Gespräch berate ich Sie gerne und ohne Zeitdruck über sämtliche Therapiemöglichkeiten der modernen Kieferorthopädie.

Lassen Sie uns zusammen für Ihre Zahngesundheit sorgen und gemeinsam eine auf Sie individuell abgestimmte Behandlung erarbeiten!

Mein Team und ich freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. Christian Thaller

Mein Lebenslauf

1975Geb. in Augsburg
1996 bis 1999Kontrabass-Studium an der Hochschule für Musik in München
1999 bis 2001Stipendiat bei den Münchener Philharmonikern
2003Staatsexamen im Fach Kontrabass an der Hochschule für Musik in Nürnberg
2001 bis 2006Studium der Zahnheilkunde an der Universität Regensburg
2006Staatsexamen an der Universität Regensburg
2006 bis 2007Zahnärztliche Tätigkeit in Gersthofen
2007 bis 2010Facharztausbildungzum Kieferorthopäden in Wetzlar (K. Büchler) und Bayreuth (Dr. C. Durlak
2009Promotion an der Universität Regensburg
2008 bis 2011Berufsbegleitendes Curriculum an den bayerischen Unikliniken
2011Facharztprüfung
2010 bis 2011angestellter Kieferorthopäde in Erding (Dr. Dr. Widu)
2012Eröffnung der Praxis Dr. Thaller in München

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Kieferorthopädie München Dr. Christian Thaller


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen nachfolgend die Behandlungsschwerpunkte vorzustellen, auf die sich mein Team und ich spezialisiert haben. Für Rückfragen sind wir natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Kieferorthopädie für Erwachsene

  • Kieferorthopädie für Kinder

  • Kieferorthopädie für Erwachsene

    Mit unserer Sprechstunde für Berufstätige bieten wir einen zeitlichen Behandlungsrahmen auch außerhalb der normalen Arbeitszeit. Durch unsere Spezialisierung auf unsichtbare Zahnspangen ermöglichen wir eine stressfreie und diskrete Korrektur von Fehlstellungen. Es gibt viele Gründe für eine kieferorthopädische Behandlung auch im Erwachsenenalter. Einer der häufigsten Gründe ist die Unzufriedenheit mit der Zahnstellung: Ein falscher Biss oder Zwangsbisse können die Hauptursachen für Probleme der Kiefergelenke sein. Mit unserem interdisziplinären Behandlungskonzept gehen wir den Ursachen für Beschwerden umfassend auf den Grund und finden für jeden Patienten die ideale Behandlungsmethode. Im Rahmen umfangreicher prothetischer Versorgungen mit Implantaten, Brücken und Kronen ist es unabdingbar, die Nachbarzähne substanzschonend zur Aufnahme von Brücken und Kronen zu präparieren. Zahnärzte können in eine vorbereitete Lücke implantieren, da die Einschubrichtung durch unsere Methodik verbessert ist. Vertikale Knocheneinbrüche von in Lücken gekippten Zähnen heilen aus und die parodontale Situation verbessert sich deutlich.

    Mehr Informationen: Kieferorthopädie für Erwachsene in München

  • Kieferorthopädie für Kinder

    Je früher es gelingt, einen schädlichen Einfluss zu erkennen und abzustellen, desto eher kann das verbleibende Zahnwachstum in normale Bahnen gelenkt werden. Schlechte Angewohnheiten (Habits) wie Daumenlutschen, Nägelkauen, Lippenbeißen oder Zungenpressen stören das myofunktionelle Gleichgewicht und beeinflussen das Kiefer- und Gesichtswachstum negativ. Im Rahmen unserer ganzheitlichen Diagnostik und interdisziplinären Zusammenarbeit legen wir besonderen Wert auf die Erkennung und Abgewöhnung solcher Habits. Desweiteren konzentrieren wir uns auf den Erhalt des Platzangebotes im Stützzonenbereich. Dadurch wird eine mühsame Platzbeschaffung durch Distalisation, Extraktion oder approximaler Schmelzreduktion vermieden. Eine Frühbehandlung sollte bei besonders schwerwiegenden Bisslageabweichungen und lateralen Kreuzbissen durchgeführt werden. Durch eine interzeptive Behandlung wird die Gebissentwicklung verbessert und durch herausnehmbare Geräte kann eine sanfte Bissverschiebung während des Zahnwechsels vorgenommen werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Die moderne Kieferorthopädie bietet heute ein breites Spektrum unterschiedlicher Behandlungstechniken. Einige davon finden Sie nachfolgend aufgelistet. Gemeinsam mit Ihnen wählt unser Team die optimale Lösung für Ihre individuelle "Zahnsituation" aus. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

  • Aligner-Therapie Invisalign

  • Lingualtechnik Incognito

  • Selbstligierende Brackets

  • Thermoelastische Bögen

  • Aligner-Therapie Invisalign

    Unsere nahezu unsichtbaren Korrekturen von Zahnfehlstellungen werden mit transparenten und herausnehmbaren Schienen vorgenommen. Diese ermöglichen eine optimale Mundhygiene und bieten maximalen Tragekomfort. Mit modernster Computertechnik wird die gesamte Behandlung virtuell geplant und visualisiert. Bereits während der Behandlung wird der Fortschritt zu einem schönen Lächeln Schritt für Schritt sichtbar.

    Mehr Informationen: Aligner-Therapie in München

  • Lingualtechnik Incognito

    Für Patienten mit höchsten Ansprüchen an Ästhetik und Qualität fertigen wir innenliegende Zahnspangen, die extrem präzise und unsichtbar sind. Im CAD/CAM-Verfahren werden für jeden Zahn individuelle Brackets mit exakter Passform konstruiert. So wird das Risiko für Entkalkungen um das Fünffache reduziert. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase ist die Aussprache wegen des flachen Bracket-Designs nicht mehr beeinträchtigt.

  • Selbstligierende Brackets

    Die geringere Reibung ermöglicht eine schnellere und schonendere Behandlung. Durch den Einsatz fortschrittlicher Materialien und Technologien wird die Behandlung äußerst effizient durchgeführt. Die Brackets sind deutlich kleiner als herkömmliche Stahl-Brackets und erleichtern so die Mundhygiene.

  • Thermoelastische Bögen

    Mittels gleichbleibender Kräfteverteilung auf den Zahn lassen sich ausgeprägte Zahnfehlstellungen angenehmer, schneller und schonender beheben. Die Gefahr von Wurzelresorptionen wird um ein vielfaches reduziert, und die Empfindlichkeit der Zähne nach dem Bogenwechsel ist deutlich geringer als beim Einsatz herkömmlicher Stahldrähte.

  • Mini Pins

    Zur Vermeidung dentaler Nebenwirkungen verwenden wir unsichtbare Mini Pins. Dadurch lassen sich Extraktionen oder der Einsatz extraoraler Verankerungsgeräte, wie z.B. Headgear und Delaire-Maske vermeiden. Die Behandlungszeit verkürzt sich, da durch den Einsatz von Non-Compliance-Geräten, die Apparatur permanent wirkt. So lassen sich auch ohne Patientenmitarbeit schwierigste Zahnbewegungen einfach durchführen.

  • Herausnehmbare Apparaturen

    Lose Zahnspangen finden bei einem frühen Behandlungsbeginn Verwendung und werden während der Wechselgebissphase, z.B. zur kieferorthopädischen Prävention, Beseitigung von Zwangs- und Kreuzbissen, Erhalt der Stützzonen und Steuerung des Zahnwechsels eingesetzt. Mit speziellen Geräten wie dem Bionator oder dem Funktionsregler nach Fränkel können während der Wachstumsphase durch Förderung körpereigener Kräfte und Beeinflussung des neuromuskulären Gleichgewichts und der orofazialen Muskulatur Bisslageabweichungen korrigiert werden.

  • Non-Compliance-Geräte

    Durch die Einsatz von Non-Compliance-Geräten wie dem Pendulum, Forsusfeder, Herbstscharnier und Mini-Pins gestaltet sich die Behandlung äußerst effizient. Eine aktive Mitarbeit der Patienten ist dadurch nicht zwingend erforderlich und ein Vergessen der Zahnspange nicht möglich. Auch nach Überschreitung des Wachstumsgipfels lassen sich Bisslagekorrekturen durchführen.

  • Retainer

    Zur Stabilisierung der Zähne kleben wir nach erfolgreicher Behandlung einen festsitzenden Retainer an die innenliegenden Zahnflächen. So wird sicher-gestellt, dass sich das Gebiss in der korrekten Position festigt und ein strahlendes Lächeln lebenslang erhalten bleibt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungstechniken


Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

gute Öffnungszeiten
sehr vertrauenswürdig
nimmt sich viel Zeit

Optionale Noten

1,5

Angst-Patienten

1,2

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,5

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (20)

Alle6
Note 1
6
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
07.01.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Invisalign-Behandlung im Alter von 60+

Ich habe im fortgeschrittenen Alter von 60 Jahren bei Dr. Thaller eine Invisalign-Behandlung durchführen lassen und bin von dem Ergebnis restlos begeistert!

Herr Dr. Thaller und das gesamte Team sind überaus freundlich und kompetent. Man fühlt sich nicht als "Nummer", sondern wird als Patient wahrgenommen und behandelt. Dr. Thaller vermittelt nie den Eindruck im Stress oder in Hektik zu sein, sondern erklärt sehr einfühlsam und ausführlich die Problematik und die passenden Lösungsvorschläge.

Zum Schluss ein zwar nebensächlicher, aber vielleicht doch nicht unwichtiger Punkt: Die Parkmöglichkeiten im direkt darunter liegendem Parkhaus, sowie die öffentliche Verkehrsanbindung sind einfach perfekt.

Ich habe zudem nie länger als 10 - 15 Minuten gewartet.

Schade, dass ich diesen Kiefer-Orthopäden nicht für meine Kinder hatte!!!

06.11.2019
1,0

Sehr freundlicher und fachlich kompetenter Kieferorthopäde

Da eine kieferorthodische Behandlung sich ja über einen größeren Zeitraum hinauszieht, hatten wir die Gelegenheit das Praxisteam und den Arzt doch sehr gut kennenzulernen. Es hat immer alles wunderbar geklappt, das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Es wurde auch schnell ein Ersatztermin angeboten wenn die Kinder mal einen Termin versäumt haben. Der Arzt hat immer in seiner ruhigen Art und mit Zeit die einzelnen Behandlungsschritte erklärt und diese dann auch sehr fachgerecht durchgeführt. Diese Praxis kann man absolut weiterempfehlen.

06.04.2019
1,0

Sehr kompetenter Kieferorthopäde

Sehr kompetenter und netter Arzt. Termine sind leicht zu verschieben wenn es mal doch nicht geht. Sonst lief auch alles immer super.

04.08.2018 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Ein fantastischer Kieferorthopäde

Wir werden jedes mal, sehr freundlich und professionell in Empfang genommen.Es gibt sehr kurze Wartezeiten.

Das wichtigste:

Es ist ein herzliches und sehr professionelles routiniertes Team und ein sehr sympathischer Arzt der sein Handwerk versteht und mit Begeisterung macht! Er nimmt sich immer Zeit und erklärt was die nächste Schritte sind, und warum.

Und noch nebenbei:

Die super helle Praxis ist mit modernsten Geräten; Scanner (man muss keine widerlichen Abdrücke mehr machen) 3 D Drucker, etc. ausgestattet.

Ich kann jedem diese Praxis ohne Einschränkung empfehlen. Die Beratung und Behandlung war und ist top!

19.07.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Geht auch lternative Wege, wenn sie möglich sind.

Sehr netter Arzt. Nimmt Patienteneltern als vollwertige Partner ernst und erklärt geduldig, was nötig ist. Wir sind absolut zufrieden.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe18.820
Letzte Aktualisierung12.06.2019

Finden Sie ähnliche Behandler