Ärzte für Brustvergrößerungen in Münster (22 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
22 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. LeisenDr. med. Heinz Leisen

    Dr. med. Heinz Leisen
    Arzt, Allgemeiner Chirurg, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
    Bohlweg 16
    48147 Münster
    Profil ansehen
    Note
    1,2
    85
    Bewertungen
    0,6 km
    99.9% Relevanz für "Brustvergrößerung"
    sehr gute Betreuung
    sehr gute Aufklärung
    sehr gute Behandlung
  2. Dr. MikowskyDr. med. Peter Mikowsky

    Dr. med. Peter Mikowsky
    Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg, Allgemeiner Chirurg
    Tibusstr. 1 a
    48143 Münster
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    66
    Bewertungen
    0,2 km
    96.0% Relevanz für "Brustvergrößerung"
    gute Parkplatzsituation
  3. Anzeige

    Dr. MarxDr. med. Gerhard Marx

    Dr. med. Gerhard Marx
    Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg, Allgemeiner Chirurg
    Hohenzollernring 59
    48145 Münster
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,1
    69
    Bewertungen
    1,4 km
    87.5% Relevanz für "Brustvergrößerung"
    nimmt sich viel Zeit
  4. Dr. med. dent. M.Sc. Susanne Gehrke

    Dr. M.Sc. Gehrke

    Zahnärztin, Oralchirurgie
    Note
    1,0
    1,5 km
    Irena Wagenheim

    Frau Wagenheim

    Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)
    Note
    1,0
    1,6 km
    Dr. med. dent. M.Sc. Susanne Gehrke

    Dr. M.Sc. Gehrke

    Zahnärztin, Oralchirurgie
    Note
    1,0
    1,5 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

  5. Weil wir Ihnen nur 6 relevante/n Treffer für ihr spezielles Suchwort Ärzte für Brustvergrößerungen zeigen konnten, sehen Sie nachfolgend Ergebnisse aus angrenzenden Fachgebieten.
  6. Anzeige
Experten-Ratgeber Zum ThemaZahnersatz & Implantate

Wackelnde Implantate - Was kann ich jetzt tun?

Zahnimplantate werden im Knochen verankert. Sie sind denselben Belastungen und Risiken ausgesetzt wie die eigenen Zähne und können sich daher ebenso lockern. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass eine sorgfältige Mundhygiene und Pflege sowie die regelmäßige Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt sehr wichtig ist