Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
10.113 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Barbara Ruhm

Ärztin, Orthopädin, Physikal. & Rehabilit. Medizinerin

03445/200068
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Ruhm

Ärztin, Orthopädin, Physikal. & Rehabilit. Medizinerin

DankeDr. Ruhm!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 15:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 15:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Jakobsstr. 5-606618 Naumburg
Ihr Profil
Sind Sie Dr. med. Barbara Ruhm?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Chirotherapie (Manuelle Medizin)
Naturheilverfahren
Akupunktur

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

2,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

Wartezeit Termin

Wartezeit Praxis

Sprechstundenzeiten

Betreuung

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

Praxisausstattung

Telefonische Erreichbarkeit

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (8)

Alle1
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
01.08.2018 • Alter: 30 bis 50
1,2
1,2

klare Weiterempfehlung

In meinem Fall war die Behandlung sehr gut, ich habe seitdem viel weniger Beschwerden. Vielen Dank.

Archivierte Bewertungen

11.08.2016 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Kompetente Ärztin - fachlich weiter zu empfehlen

ohne Anmeldung zeitnah behandelt und nachvollziehbare Sofortmaßnahmen !

12.11.2015 • Alter: unter 30
5,0
5,0

2 Jahre Behandlung und keine Verbesserung!

Vor 2 Jahren wurde ich vom Hausarzt, aufgrund einer Skoliose, zu Dr. Barbara Ruhm überwiesen. Damals war diese noch nicht besonders schwerwiegend und durchaus behandelbar. Allerdings wurde in diesen 2 Jahren beinahe nichts getan, was zu einer Verbesserung meiner Krankheit hätte führen können, und Skoliose ist durchaus behandelbar, besonders in einem so frühem Stadium wie dem, in dem ich mich zu dieser Zeit befand. Heute , trotz 2 jähriger "Behandlung", habe ich einen Winkel von 23° ( Ab 20° benötigt man normalerweise ein Skoliosekorsett !!) , der Schulter- sowie Beckenschiefstand sind mir deutlich anzusehen und die Schmerzen wurden mit der Zeit natürlich auch schlimmer. Ich befinde mich nun in Behandlung bei einem anderen Facharzt und es geht nun langsam wieder aufwärts, und das bereits nach einem Monat Behandlung.

Vertrauen kann ich diesem Arzt dementsprechend gar nicht gegenüberbringen.

Weiterhin nimmt sich die Ärztin einfach zu wenig Zeit für den Patienten, auch die Freundlichkeit lässt stark zu wünschen übrig, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen.

Bei der Freundlichkeit der Schwestern kann ich allerdings nicht meckern, die Wartezeiten auf einen Termin sind für einen Facharzt ebenfalls normal.

Insgesamt kann ich Dr. Ruhm leider nicht weiterempfehlen.

06.07.2015 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
2,0
2,0

Fachlich sehr gut ausgebildet.

Sie redet nicht viel um den heißen Brei & geht sofort mit Elan an das Problem. Sie kommt mir sehr adrett vor.

26.03.2015 • gesetzlich versichert
1,0
1,0

Habe mich sehr gut behandelt gefühlt

Ich habe am vergangenen Dienstag als Schmerzpatientin die Praxis von Frau Dr. Ruhm aufgesucht und mich nach meinen sehr negativen Erlebnissen, die ich am Tag zuvor hatte, SEHR zufrieden mit der Behandlung.

Die Schwestern haben mich nicht weggeschickt wie ihre Kolleginnen am Vortag und die Wartezeit von über einer Stunde war mit meinem schmerzenden Ischias auszuhalten.

Frau Dr. Ruhm hat mich mit Ruhe und aus meiner Sicht sehr fachlich untersucht und auf meine dankende Ablehnung einer schnell wirkenden Spritze mit Verständnis reagiert. Ich hasse Spritzen und war über ein Rezept für Manuelle Therapie, Schmerzmittel und ein Stützkorsett sehr einverstanden.

Für mich war es mit 62 Jahren der erste Besuch bei einem Facharzt, bin ansonsten immer mit dem Hausarzt ausgekommen. Doch diese Erfahrung war sehr gut.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung67%
Profilaufrufe10.113
Letzte Aktualisierung26.10.2011

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Altenbrak
    • Arensdorf
    • Arnsdorf
    • Aschersleben
    • Bernburg (Saale)
    • Beuna
    • Burg
    • Chüden
    • Gardelegen
    • Gehrden
    • Genthin
    • Gräfenhainichen
    • Halberstadt
    • Haldensleben
    • Köthen (Anhalt)
    • Landsberg
    • Leuna
    • Luko
    • Möckern
    • Neinstedt
    • Niederndodeleben
    • Oebisfelde
    • Oschersleben (Bode)
    • Pouch
    • Salzwedel (Hansestadt)
    • Sandersdorf
    • Sangerhausen
    • Schönebeck
    • Staßfurt
    • Stendal
    • Teutschenthal
    • Wanzleben
    • Wernigerode
    • Wettin
    • Zerbst/Anhalt
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Passende Artikel unserer jameda Premium-Kunden