Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Orthopäden:
Gold-Kunde

Dr. von Salomon

Arzt, Orthopäde

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 20:00
Di
08:00 – 20:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 20:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

3 Standorte

Robert-Koch-Str. 5,
63263 Neu-Isenburg

Leistungen

Orthopädie der Gelenke und Weichteile
Kinderorthopädie
Sportmedizin
Wirbelsäulenorthopädie
Pulsierende Magnetfeld-Therapie
Osteologie/Osteoporose
Radiale, fokussierte Stoßwellentherapie
Hyaluronsäuretherapie
Chirotherapie
Totalendoprothesen Knie- und Hüftgelenk
Carpaltunnelspaltung
Metallentfernungen
Ambulante Operationen des Vorfußes
Ambulante Arthroskopien des Kniegelenkes
künstlicher Haft- und Kniegelenksersatz
ambulante operative Vorfußkorrekturen
ambulante Kniegelenksarthroskopien

Weiterbildungen

Chirotherapie (Manuelle Medizin)
Ambulante Operationen
Akupunktur

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, liebe Besucher,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil. Es freut mich sehr, dass Sie sich über mich, Facharzt für Orthopädie und unsere Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie und Sportmedizin Ortho-One in der Robert-Koch-Straße in Neu-Isenburg informieren möchten. Als Orthopäde liegt es mir am Herzen, Sie optimal zu behandeln, deshalb habe ich mich zusätzlich spezialisiert auf die Schmerztherapie, Chirotherapie und die Akupunktur.

Bei Rückfragen sind wir gerne persönlich für Sie da. Kontaktieren Sie unser kompetentes und freundliches Praxisteam unter 06102/8847790 für eine Terminvereinbarung. Dann besprechen wir persönlich, welche Therapiemethoden für Sie in Frage kommen.

Ihr

Dr. med. Dominik von Salomon

Über mich:

  • Schulausbildung in Geldern am Niederrhein
  • Studium der Humanmedizin in Homburg/Saar und Frankfurt am Main
  • Chirurgisches Praktisches Jahr in Durban/Süd-Afrika
  • Chirurgische Ausbildung im Krankenhaus Nordwest Frankfurt am Main (Unfallchirurgie, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie Abdominalchirurgie über 2,5 Jahre) anschließend 5 Jahre Orthopädie an der Orthopädischen Uniklinik Friedrichsheim
  • Niederlassung gemeinsam mit Dr. A. Hild in Langen 1997-2008 in Orthopädischer Gemeinschaftspraxis

Zusatzbezeichnungen, Weiterbildungen

  • Zusatzbezeichnung Akupunktur 2007 (A- und B-Diplom) der Forschungsgruppe Akupunktur (www.akupunktur.info)
  • Zertifikat Fußchirurgie 2002 der DAF Deutsche Assoziation für Orthopädische Fußchirurgie e.V. (www.fuss-chirurgie.de)
  • Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“ 2005 (Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie e.V. (www.stk-ev.de)
  • Osteologe DVO 2005 (Dachverband Osteologie e.V., www.dv-osteologie.org)
  • Chirotherapie 1998 (MWE: Isny-Neutrauchburg, http://manuelle-mwe.de)

Mitgliedschaften

  • VSO: Verband Süddeutscher Orthopäden (www.vso-ev.de)
  • BVO: Berufsverband der Orthopäden (www.bvou.net)

Operative Spezialgebiete

  • Ambulante Arthroskopien des Kniegelenkes
  • Ambulante Operationen des Vorfußes
  • Metallentfernungen
  • Carpaltunnelspaltung
  • Stationäre Totalendoprothesen des Knie- und Hüftgelenkes im St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.ortho-one.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In unserer Praxis Ortho-One in Neu-Isenburg bieten wir das gesamte Leistungsspektrum der konservativen und operativen Orthopädie an, wobei ich mich persönlich auf die Schmerztherapie und Chirotherapie spezialisiert habe. Besonders in diesen Bereichen möchte ich Ihnen als kompetenter Partner zur Seite stehen und mithilfe von individuell auf Sie abgestimmten Therapiemethoden zu Ihrer schnellen Heilung beitragen. 

Mein Team und ich freuen uns darauf, Sie bei uns willkommen zu heißen und Ihnen bei Fragen, Wünschen und Sorgen zur Verfügung zu stehen.

  • Konservative Therapie

  • Operative Therapie

  • Individuelle Gesundheitsleistungen

  • Konservative Therapie

    Bei vielen Erkrankungen des Bewegungsapparates (Muskeln, Sehnen, Bänder und Gelenke) stehen als erste Behandlungsmöglichkeit konservative Therapieformen im Vordergrund. Dazu gehören Schmerztherapie sowie Infiltrationen von Muskel, Sehnen oder Gelenken bei spezifischen Indikationen. Sie werden in unserer Praxis häufig und unter strenger Beachtung des Infektionsschutzes durchgeführt.

  • Operative Therapie

    Wenn die konservative Therapie nicht ausreichend ist, kommen operative Maßnahmen in Betracht. Wir können Ihnen dabei ein breites Spektrum arthroskopischer und offener Eingriffe anbieten.

    Sollte eine operative Therapie notwendig sein, können ambulante Eingriffe in unserem Operationssaal in der Praxis durchgeführt werden.

  • Individuelle Gesundheitsleistungen

    Zusätzlich zu dem Standard-Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen bieten wir Ihnen eine Vielzahl sogenannter „Individueller Gesundheitsleistungen“ (kurz: „IGeL“) an. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich selbst für Ihre Gesundheit zu engagieren und beispielweise besondere Vorsorgemöglichkeiten oder ergänzende Therapieangebote in Anspruch zu nehmen. Im Folgenden unser Katalog an IGeL-Leistungen:

    • Sportmedizinische Vorsorge
    • Leistungsdiagnostik
    • Laufbandanalyse
    • Arthrose: Vorsorge und Behandlung
    • Radiale und fokussierte Stoßwellentherpie
    • Akupunktur
    • Pulsierende Magnetfeld-Therapie
    • Hydro Jet Medical Behandlung
    • K-Tape
    • Knochendichtemessung
    • Medizinische Kräftigungstherapie
    • MFT-Koordinationstraining
    • Turbosonic-Vibrationsplatte (zum Muskelaufbau und Osteoporoseprophylaxe)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Website


Mein weiteres Leistungs­spektrum

In unserer orthopädischen Praxis Ortho-One in der Robert-Koch-Straße in Neu-Isenburg biete ich Ihnen diverse Behandlungsmethoden an. Während meiner beruflichen Laufbahn habe ich mich zusätzlich auf die Chirotherapie und die Akupunktur spezialisiert und besuche laufend Fortbildungen zu orthopädischen Themen. Auf diese Weise kann ich Ihnen erfolgsversprechende, profunde Therapien bieten, sodass Sie Ihre Beschwerden schnell wieder los sind. Besuchen Sie unsere Praxis in der Robert-Koch-Straße oder vereinbaren Sie einen Termin unter 06102/8847790.

  • Chirotherapie

  • Hyaluronsäuretherapie

  • Radiale und fokussierte Stoßwellentherapie

  • Osteologie/Osteoporose

  • Chirotherapie

    Eine sehr alte medizinische Behandlungsmethode stellt die Chirotherapie (manuelle Therapie) dar. Sie wird zur Heilbehandlung angewendet, wenn Funktionsstörungen des Bewegungsapparates Beschwerden verursachen. Die genaue Kenntnis der anatomischen Strukturen, des Krankheitsbildes und eine sorgfältige und langwierige Ausbildung in chirotherapeutischen Handgriffen und Methoden sind Voraussetzung, um beispielsweise Bewegungsstörungen und blockierte Gelenke zu lösen.

  • Hyaluronsäuretherapie

    Hyaluronsäure ist eine Art chemischer Schwamm, der in der Lage ist, viel Wasser zu speichern. Sie wird im gesunden Gelenk von Knorpelzellen produziert. Mit zunehmendem Verschleißveränderungen im Gelenk (Arthrose) stellen die Knorpelzellen die Produktion von Hyaluronsäure ein. Dadurch wird der Knorpel weniger elastisch und der Verschleiß nimmt zu. Die Folge sind Schmerzen in dem betroffenen Gelenk.

  • Radiale und fokussierte Stoßwellentherapie

    Die sogenannte extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT) kommt in unserer Praxis bei Beschwerden der Schulter, Tennisellenbogen, Fersensporn bzw. Fersenschmerz, Schmerztherapie an der Wirbelsäule und chronischen Schleimbeutelentzündungen z.B. an der Hüfte zum Einsatz.

  • Osteologie/Osteoporose

    Einen sicheren Nachweis und eine frühzeitige Diagnose für die Osteoporose liefert hier die Knochendichtemessung. Dafür wenden wir in unserer Praxis die sogenannte DXA-Methode (Dual-Energy X Ray Absorptiometry) an. Vorteil dieser Methode: sie ist strahlenarm, einfach durchzuführen und dauert nur wenige Minuten.

  • Pulsierende Magnetfeld-Therapie

    Die sogenannte pulsierende Magnetfeld-Therapie (auch: Quantron-Resonanz-System, QRS) ist eine neuartige Behandlungsmethode bei Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates. Im Rahmen der Behandlung werden die Patienten einem pulsierenden Magnetfeld ausgesetzt, das den Körper ohne schädliche Nebenwirkungen durchdringt.

  • Wirbelsäulenorthopädie

    Die Wirbelsäulenorthopädie umfasst die Therapie des gesamten Spektrums der Erkrankungen, Verletzungen und Fehlstellungen der Wirbelsäule.

    Krankheitsbilder (Beispiele)

    • Verschleißbedingte Veränderungen (Arthrose)
    • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen (z.B. Spinalkanalstenosen)
    • Bandscheibenvorfälle
    • Verletzungen der Wirbelsäule (z.B. Brüche)
    • Angeborene und erworbene Instabilitäten, Formabweichungen und Aufbaustörungen (z.B. Skoliosen, Kyphosen, Morbus Scheuermann)
    • Entzündliche und infektiöse Erkrankungen
    • Rheumatische Erkrankungen
    • Wirbelsäulenverkrümmungen
    • Brüche bei Osteoporose
    • Blockierungen
    • Nervenwurzelirritationen
    • Instabilitäten der Wirbelsäule (z.B. Wirbelgleiten)
  • Kinderorthopädie

    Im Bereich der Kinderorthopädie sind wir spezialisiert auf die Erkennung und Behandlung von Fehlbildungen, Wachstumsstörungen sowie Erkrankungen und Verletzungen der Stütz- und Bewegungsorgane bei Kindern.

    Krankheitsbilder (Beispiele)

    • Erkrankungen und Fehlbildungen der Hüfte (z.B. Hüftdysplasie, Hüftluxation, Wachstumsfugenlösung)
    • Erkrankungen und Fehlbildungen der Füße und Beine (z.B. Klumpfuß, Knicksenkfuß, Sichelfuß, X- und O-Beinfehlstellungen, Beinverkürzungen)
    • Erkrankungen und Fehlbildungen der Wirbelsäule (z.B. Skoliose, BWS-Kyphose Morbus Scheuermann, Wirbelgleiten, angeborene Querschnittslähmung, offener Rücken)
    • Weitere nicht organbezogene Erkrankungen (z.B. Spastik, Muskeldystrophie, bakterielle und rheumatische Gelenk- und Knochenentzündungen)
  • Orthopädie der Gelenke und Weichteile

    Krankheitsbilder:
    Unser Behandlungsspektrum umfasst die gesamte Bandbreite der orthopädischen Krankheitsbilder wie z.B.

    • Erkrankungen und Fehlbildungen der Hüfte (z.B. Hüftdysplasie, Hüftluxation, Hüftgelenksarthrose)
    • Erkrankungen und Fehlbildungen der Füße (z.B. Hallux valgus, Außenbandruptur des oberen Sprunggelenks, Achillessehnenruptur)
    • Erkrankungen und Fehlbildungen der Knie (z.B. Gonarthrose, Kreuzbandruptur, Patella-Luxation, Patellasehnenruptur)
    • Erkrankungen und Fehlbildungen des Ellenbogens (z.B. Tennis-Ellenbogen)
    • Erkrankungen und Fehlbildungen der Hände (z.B. Karpaltunnelsyndrom)
    • Erkrankungen und Fehlbildungen der Schulter (z.B. Impingement-Syndrom, Schulter-Luxation,  Muskelruptur der Rotatorenmanschette, Kalkschulter, Omarthrose)
    • Weitere nicht organbezogene Erkrankungen (z.B. Frakturen, bakterielle und rheumatische Gelenk- und Knochenentzündungen, Osteoporose, Pseudarthrose, chronische Schmerzen)
  • Digitales Röntgen und Ultraschall-Diagnostik

  • Sportmedizin / Sportmedizinische Vorsorge

    Unser Behandlungsspektrum im Bereich der Sportmedizin umfasst sowohl die gesamte Bandbreite der Behandlung von Sportverletzungen und Sportschäden als auch den Bereich der sportmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen.

    Krankheitsbilder (Beispiele)

    • Tennisellenbogen
    • Läufer-, Jumper- bzw. Fußballerknie
    • Skidaumen
    • Ermüdungsfrakturen
    • Überlastungssyndrome bei Läufern

     

    Sportmedizinische Vorsorge

    Wer seine sportliche Aktivität steigern oder mit der Ausübung einer neuen Sportart beginnen möchte, kann in unserer Praxis eine sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung nutzen. Im Rahmen dieses Angebots bieten wir Ihnen eine sorgfältige Untersuchung inklusive Muskelfunktionsdiagnostik an. Enthalten ist außerdem ein umfassendes Beratungsgespräch, bei dem der Arzt auch die persönliche Vorgeschichte des Patienten erfragt.

  • Arthroskopie

    Die Arthroskopie ist eine Untersuchungs- und Operationsform eines Gelenks. Dazu wird über kleine Hautschnitte (ca. 0,5 – 1 cm gross) ein sogenanntes Arthroskop eingeführt. Dabei handelt es sich um ein dünnes Rohr, an dessen Ende sich eine Videokamera befindet. Damit der Arzt die Gelenkstrukturen uneingeschränkt betrachten kann, sind zusätzlich eine Lichtquelle und eine Spülvorrichtung angebracht. Außerdem können mit speziellen Instrumenten arthroskopisch Schäden und Verletzungen gleich nach ihrer Diagnose behandelt werden.

    Dieses Verfahren wird auch als minimal-invasive Chirurgie (MIC) oder Schüssellochchirurgie bezeichnet.

  • Endoprothetik

    Für den künstlichen Gelenkersatz der Hüfte und des Kniegelenks bietet Dr. von Salomon umfassende Lösungen an. Sein gelassener, fürsorglicher und kompetenter Umgang mit den Patienten im Rahmen des oder der Beratungsgespäche führt häufig dazu, daß auch ängstliche Patienten rasch Vertrauen fassen und längst überfällige Operationen zügig von ihm durchführen lassen.

    Hüft-Endoprothetik

    An der Hüfte wird das Minimal-Invasive-Operationsverfahren (MIS) eingesetzt, was nicht nur zu einem kürzeren, kosmetisch vorteilhaften Hautschnitt führt, sondern die besonders wichtige Schonung der Weichteile (Muskeln, Gefäße und Nerven) erlaubt. Dafür werden Spezialinstrumente sowie die zementlose Allofitpfanne in Kombination mit  zementlosen Fitmoreschaftprothesen der weltbekannten Firma Zimmer eingesetzt.

    Knie-Endoprothetik

    Die vor-operative Diagnostik erlaubt eine dezidierte Planung des verwendeten Prothesenmaterials in Bezug auf dessen Größe, den Prothesentyp (ungekoppelt oder gekoppelt, Schlittenprothese oder bicondylärer Ersatz, Versorgungsnotwendigkeit mit oder ohne Kniescheibenrückflächenersatz), die Korrektur der Beinachse (X- oder O-Bein) und die strukturierte Versorgung von Allergikern mit einem Prothesenmodell mit stark reduzierter Freisetzung von Metallionen.

  • Ambulante Operationen des Vorfußes

  • Carpaltunnelspaltung

  • Metallentfernungen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Website


Unsere Philosophie

Als Orthopäden und Sportmediziner möchten wir Ihnen im akuten Krankheitsfall zur Seite stehen und dazu beitragen, dass Sie möglichst schnell wieder mobil und schmerzfrei sind. Darüber hinaus sind aber auch Vorbeugung und Früherkennung wesentliche Bestandteile unserer Praxisphilosophie. Zu diesem Zweck bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Therapieangeboten, die über den reinen medizinischen Standard hinausgehen.

Wir haben uns das Ziel gesetzt, Ihnen als Patient eine möglichst individuelle Betreuung und Therapie anbieten zu können. Eine wichtige Rolle spielt in diesem Zusammenhang auch die Kooperation mit anderen Fachdisziplinen. Hierdurch können wir Ihnen in unserer Praxis ein überaus differenziertes Diagnose- und Therapiespektrum anbieten.

Meine Kollegen (4)

Gemeinschaftspraxis • ORTHO-ONE Dres. Dominik von Salomon Peter Kwasniok Andreas Hild und w.

Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,4

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,5

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern

Optionale Noten

2,1

Wartezeit Termin

2,3

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,7

Betreuung

1,9

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,9

Telefonische Erreichbarkeit

2,5

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (87)

Alle15
Note 1
14
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
02.02.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,6

erfolgreiche Hüft OP

Ich habe es keine Sekunde bereut, dass ich mich für diese OP entschieden habe. Im Krankenhaus konnte ich bereits die Verbesserung merken. Die anschließende REHA hat mich schnell wieder auf die Beine gebracht, ich genieße mein neues Leben und freue mich wieder aktiv sein zu können. Dr. von Salomon wurde mir empfohlen, schon bei den Voruntersuchungen fühlte ich mich gut aufgehoben. Ich habe andere Hüft Patienten gesehen, die über Probleme klagten, die mir dank der kompetenten Arbeit von Dr. von Salomon erspart geblieben sind. Das einzige Manko war die Asklepios Klinik in Langen, wobei manches auch der Corona Situation geschuldet sein mag. Das Essen war teilweise ungenießbar, z.B. gab es unaufgetaute Suppe und nur einmal einen Apfel. Vegetarisches Essen gab es nicht, Einheitskost für alle.

02.11.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Super Operateur

Herr Dr. von Salomon hat Belegbetten in der Asklepios-Klinik in Langen. Dort habe ich von ihm im Februar und im September jeweils ein künstliches Kniegelenk bekommen. Beide Operationen sind sehr gut verlaufen und Herr Dr. von Salomon hat sich jeden 2. Tag persönlich um mich gekümmert. Ich bin Herrn Dr. von Salomon äußerst dankbar. In der REHA habe ich Patienten gesehen, die offensichtlich keinen so guten Operateur und im Gegensatz zu mir anschließend sehr große Probleme hatten.

Einzig der Aufenthalt in der Asklepios Klinik war im September - Gegensatz zu meinem Aufenthalt im Februar- schrecklich, was nicht an den Schwestern und Pflegern lag, die sich immer Mühe gaben, sondern u.a. an der Belegungspolitik dieser Klinik. So durften trotz der Corona-Gefahr und spätsommerlicher Hitze im September nur das eine Fenster in einem 3er-Zimmer nur gekippt werden.

Des Weiteren wurde Patienten aus der Notaufnahme in mein Zimmer und Nachbarzimmer gelegt. Bei diesen wurde zwar ein Corona-Test gemacht, aber selbstverständlich war ja das Ergebnis noch nicht da.

Fazit:

Ich würde mich immer wieder von Herrn Dr. von Salomon operieren lassen. In die Asklepios-Klinik würde ich mich jedoch nur noch unter ganz bestimmten vorher abgeklärten Umständen begeben.

19.09.2020
1,2

Sehr kompetenter Arzt

Orthopäden sind meist kurz angebunden..., aber viel wichtiger ist die richtige Diagnose-Erkennung und entsprechende Behandlung. Hr. Dr. von Salomon hat mich operiert (neues Hüftgelenk) und seine Arbeit gut gemacht. Ich bin optimistisch, dass ich das auch noch nach ein paar Monaten sagen kann.

16.09.2020
1,0

Überaus kompetenter Arzt mit großer Empathie

Meine Hüfte wurde trotz schwieriger anatomischer Verhältnisse optimal operiert. Schon nach 3 Tagen ein komplett anderes Lebensgefühl. Vielen lieben Dank

04.03.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Untersuchnung nach Hüft-OP

Ich konnte meine Hüft-OP leider nicht von Herrn Dr. von Salomon vornehmen lassen. Aber die Nachsorge habe ich bei ihm durchgeführt. Er behandelte mich genauso gewissenhaft wie seine eigenen Hüftpatienten. Er ab mir wichtige Verhaltenshinweise und betonte, dass ich auch meine weiteren Kontrolluntersuchungen in seiner Praxis durchführen lassen kann.

Danke auch an das nette und freundliche Praxisteam.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung91%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe65.749
Letzte Aktualisierung24.06.2020

Danke , Dr. von Salomon!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Neu-Isenburg

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Bad Hersfeld
    • Bad Homburg
    • Bad Nauheim
    • Bad Vilbel
    • Baunatal
    • Bensheim
    • Butzbach
    • Dietzenbach
    • Dreieich
    • Friedberg (Hessen)
    • Friedrichsdorf
    • Fulda
    • Gießen
    • Griesheim
    • Hanau
    • Hattersheim am Main
    • Heppenheim
    • Hofheim
    • Kelkheim (Taunus)
    • Lampertheim
    • Langen
    • Limburg
    • Maintal
    • Marburg
    • Mörfelden-Walldorf
    • Mühlheim am Main
    • Oberursel (Taunus)
    • Pfungstadt
    • Rodgau
    • Rödermark
    • Rüsselsheim
    • Taunusstein
    • Viernheim
    • Weiterstadt
    • Wetzlar
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken