Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Chirurgen:
Gold-Kunde
Dr. med. Torsten Schulz

Dr. med. Torsten Schulz

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie

02392/8088683

Dr. Schulz

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:30 – 17:30
Di
08:00 – 12:00
14:30 – 17:30
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
14:30 – 17:30
Fr
08:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Bahnhofstr. 2958809 Neuenrade

Leistungen

Arthroskopie - Gelenkspiegelung
Schnellende Finger
Hammerzehe
Hallux valgus
Karpaltunnelsyndrom
Nabelbruch
Hämorrhoiden
Furunkel
Muttermale
Röntgen
Wundbehandlung
Steißbeinfistel
Proktologie
Krampfadern
Unfallchirurgie
Fußchirurgie
Handchirurgie
Ambulante Operationen
Tennisarm
Hautveränderungen

Herzlich willkommen

Liebe Patienten,

ich freue mich, dass die Chirurgische Praxis Neuenrade Ihr Interesse geweckt hat und heiße Sie hier bei jameda herzlich willkommen.

Gerne gebe ich Ihnen auf den folgenden Seiten einen Überblick über meine Behandlungsmethoden und Praxisphilosophie. Wenn Sie sich bei jameda einen ersten Eindruck verschafft haben, würde ich mich freuen, Sie in meiner Praxis für ambulante Operationen begrüßen zu dürfen um Sie individuell zu beraten und behandeln. Die Praxis finden Sie in der Bahnhofstraße 29 in Neuenrade. Für ihre Fragen stehe ich auch gerne unter der Telefonnummer 02392/8088683 zur Verfügung. Rufen Sie einfach an!

Ihr Dr. Torsten Schulz

Dr. med. Torsten Schulz, Facharzt für Chirurgie

Zertifikat Fußchirurgie BDC

Ärztlicher Wundtherapeut (ÄKWL)

Fachkunde Rettungsdienst (Notarztqualifikation)

 

Mitgliedschaften

Berufsverband Deutscher Chirurgen

Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie

Schilddrüsenliga Deutschland e.V.

 

01. Januar 2019

Verlegung des Vertragsarztsitzes von Plettenberg nach Neuenrade mit vollem Versorgungsumfang.

01. April 2018

Eröffnung einer Filialpraxis in Neuenrade mit einem Versorgungsumfang von 

8 h pro Woche und Betrieb einer digitalen Röntgenanlage.

11. Januar 2012

Niederlassung als Chirurg in eigener Praxis im MediCenter Plettenberg (Übernahme Praxis Dr. med. M. A. Reinke)

01. August 2011

Einstieg in die Praxis als Übernahmeassistent und Vertreter

2010 - 2011

Leitender Oberarzt und Vertreter der Chefärztin der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie St. Barbara Krankenhaus Attendorn GmbH

2007 - 2009

Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Unfall- und Visceralchirurgie St. Barbara Krankenhaus Attendorn GmbH

2003 - 2007

Facharzt für Chirurgie der Klinik für Allgemein-, Unfall- und Visceralchirurgie St. Barbara Krankenhaus Attendorn GmbH (Chefarzt Dr. med. H.-P.Salz bis 2005, dann Chefärztin Dr. med. A. Zeh), Aufbau eines chirurgischen ambulanten Operationszentrums

2003

Assistenzarzt an der Klinik für Allgemein-, Unfall- und Visceralchirurgie St. Barbara Krankenhaus Attendorn GmbH

2000 - 2012

Assistenzarzt in der Abteilung für Chirurgie (Allgemein-, Unfall- und Gefäßchirurgie) im Kreiskrankenhaus Rotenburg an der Fulda gGmbH

1998 - 2000

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik für Urologie der Eberhard Karls Universität Tübingen

1994 - 1998

Arzt im Praktikum und Assistenzarzt in der Abteilung für Chirurgie im Kreiskrankenhaus Schwalmstadt - Ziegenhain

1996

Promotion zum Dr. med.

"Die Immunsituation bei Lungentumoren - Untersuchungen im strömenden Blut und im Tumorgewebe"

1988 - 1994

Medizinstudium an der Martin - Luther - Universität Halle-Wittenberg

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.schulz-chirurgie.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ihr Wohlbefinden ist uns das Wichtigste. Gerne helfen wir Ihnen dabei, Ihre Gesundheit wiederzugewinnen. Uns ist es besonders wichtig, eine vertrauensvolle Basis zwischen Ihnen als Patient und uns als Behandlungsteam zu schaffen. Daher bleibt während der gesamten Behandlungsdauer Dr. Schulz Ihr einziger ärztlicher Ansprechpartner - vom ersten Kontakt an.

Hier, auf dieser jameda-Seite können Sie sich über einige Behandlungsschwerpunkte unserer Chirurgischen Praxis in der Neuenrader Bahnhofstr. 29 informieren. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer 02392 / 8088683 zur Verfügung.

  • Handchirurgie

  • Fußchirurgie

  • Unfallchirurgie

  • Handchirurgie

    Die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen und Funktionsstörungen der Hand ist eine wichtige Säule meiner Tätigkeit. Unsere Hände gehören zu den am meisten genutzten Körperteilen. Es gibt nur wenige Tätigkeiten, bei denen wir unsere Hände nicht bewusst oder unbewusst einsetzen.

    Aus der Diagnostik der Funktionsstörung - klinisch, funktionell, neurologisch und bildgebend - leitet sich die Therapie ab, die ein breites Spektrum umfasst - über Schienen- und Orthesenbehandlungen, medikamentöse und physikalische Maßnahmen bis hin zu einer Vielzahl operativer Möglichkeiten an Haut, Unterhaut, Weichteilen, Bändern, Sehnen, Nerven und Knochen.

    Auf Grund der feinen Strukturen in sehr enger Nachbarschaft zueinander und der Konsequenzen bei einem Funktionsausfall werden handchirurgische Operationen zum größten Teil unter Verwendung spezieller Instrumente, optischer Vergrößerungen und mit Anlage von Blutsperren durchgeführt. Daraus ergeben sich auch Bedingungen für die Wahl des Betäubungsverfahrens.

    Bestandteil der Therapie ist weiterhin eine dem Krankheitsbild angepasste Nachbehandlung, zu der die aktive Mitarbeit des Patienten bei der selbständigen Durchführung von erlernten Bewegungsübungen ebenso gehört wie erforderlichenfalls eine professionelle krankengymnastische und ergotherapeutische Behandlung.

    Ausführliche Informationen zum Thema erhalten Sie auf meiner Homepage www.schulz-chirurgie.de

  • Fußchirurgie

    Die konservative und operative Therapie von Erkrankungen des Fußes stellt einen weiteren Praxisschwerpunkt dar. Viele Patienten nehmen ihre Füße erst wahr, wenn sie Probleme bereiten, nicht mehr "funktionieren". Wenn Schmerzen auftreten, führt dies dann zum Arztbesuch.

    Nach einer symptomgerechten umfassenden Untersuchung und weiterführender Diagnostik kann häufig erfolgreich eine konservative Therapie eingeleitet werden, in anderen Fällen führt ein operativer Eingriff zum Behandlungserfolg.

    Bei schwerwiegenden Problemen rund um den menschlichen Fuß, die nicht in meiner Praxis alleine gelöst werden können, stehen mir und meinen Patienten international anerkannten Experten mit Rat und Tat zur Seite.

    Ausführliche Informationen zum Thema erhalten Sie auf meiner Homepage          www.schulz-chirurgie.de

  • Unfallchirurgie

    Sie oder Ihre Kinder hatten einen privaten, Sport-, Arbeits- Verkehrs- oder sonstigen Unfall erlitten? Bei uns erhalten Sie eine qualifizierte gründliche Diagnostik Ihrer Verletzungsfolgen sowie eine individuelle, Ihren (oder den Ihrer Kinder) Verletzungen angepasste Behandlung mit dem Ziel einer schnellen und folgenlosen Ausheilung.

    Sollten die Unfallfolgen so schwer sein, dass eine stationäre Behandlung, z.B. für eine Knochenbruchversorgung erforderlich ist, wird der Kontakt zum weiterbehandelnden Krankenhaus und der Transport dorthin durch unsere Praxis organisiert.

    Selbstverständlich erhalten Sie oder Ihre Kinder auch eine der Verletzung adäquate Nachbehandlung einschliesslich der verletzungsbedingt erforderlichen Versorgung von Heil- und Hilfsmitteln.

    Ausführliche Informationen zum Thema erhalten Sie auf meiner Homepage          www.schulz-chirurgie.de

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.schulz-chirurgie.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Da sich heute viele Operationen ambulant durchführen lassen, bleiben Ihnen stationäre Aufenthalte erspart. Ziel ist es, Ihre rasche Genesung mit möglichst geringen Beeinträchtigungen und Belastungen zu kombinieren. Von der Proktologie bis zu verschiedenen Privatleistungen biete ich Ihnen in meiner Chirurgischen Praxis ein breites Leistungsspektrum an. Informieren Sie sich auf dieser jameda-Seite über weitere Leistungen, die Sie in meiner Praxis in Anspruch nehmen können, und kommen Sie in der Bahnhofstr. 29 in Neuenrade vorbei, wenn ich Ihr Interesse geweckt habe.     

  • Haut und Weichteile

  • Proktologie

  • Steißbeinfistel

  • Viszeralchirurgie

  • Haut und Weichteile

    Haut- und Weichteilveränderungen treten häufig auf. Von störenden oder sich verändernden bzw. unregelmäßigen "Muttermalen" über Geschwülste der Hautanhangsgebilde wie Atherome ("Grützbeutel"), Furunkel, bis hin zu komplexen Erkrankungen bestimmter Hautareale mit immer wiederkehrenden eitrigen Entzündungen ("Akne inversa oder Hidradenitis suppurativa") oder Geschwülsten im Fett- oder Muskelgewebe, auch in tieferen Körperschichten reichen hier die Erkrankungen, welche oft chirurgisch zu behandeln sind und in meiner Praxis behandelt werden.

    Besonderen Wert lege ich auf ein möglichst unauffälliges kosmetisches Ergebnis, dazu kommen bei größeren Defekten auch Hautlappenplastiken zur Anwendung. Nicht immer kann die gewünschte unauffällige Narbe aber erreicht werden, da hier viele Faktoren eine Rolle spielen (Entzündungen, Durchblutungsverhältnisse, Ort des Befundes, patientenindividuelle Faktoren).

    Die Wahl des Betäubungsverfahren -örtlich oder in Vollnarkose- richtet sich dabei nach Ausdehnung und Lokalisation des Befundes.

  • Proktologie

    Beschwerden im Bereich des Afters sind nicht selten -werden aber aus Scham oft lange verdrängt. Diese Empfindungen und Ihre eventuellen Bedenken oder Befürchtungen hinsichtlich einer weiteren Abklärung finden bei uns volle Berücksichtigung bei der Erläuterung und Durchführung der erforderlichen Schritte.

    Typische Symptome sind Jucken, Brennen, Schmerzen beim Stuhlgang, Sekret- und Schhleimabsonderungen, Blutungen, Störungen der Kontinenz (Schließmuskelkomplex-Funktion) oder auch plötzliche oder vorübergehende Schwellungen am After.

    Als Ursachen kommen verschiedene Krankheitsbilder in Frage: Hämorrhoiden, Fissuren (Schleimhautrisse), Thrombosen der Venen im Analbereich, Ekzeme, Entzündungen, Fisteln, Abszesse (Eiterhöhlen), Polypen, in seltenen Fällen auch bösartige Neubildungen. Deshalb sollte eine Abklärung erfolgen: Durch Untersuchungen mit dem Finger, Analkanalspiegelungen (Proktoskopien), in ausgewählten Fällen bei starken Schmerzen auch in Narkose - dann mit der Option einer gleichzeitigen Therapie des Grundleidens.

    In vielen Fällen lassen sich die Beschwerden konservativ (nichtoperativ) beheben, durch Anwendung von örtlich wirkenden Medikamenten (Salben und Zäpfchen), durch Unterbindung von Knoten oder Verödungstherapien.

    Manchmal ist auch ein operativer Eingriff erforderlich, je nach Größe, Lokalisation und unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche in örtlicher Betäubung oder Vollnarkose.

  • Steißbeinfistel

    Sinus pilondalis - diese Erkrankung hat eine Vielzahl verschiedener Namen. Neben der o.g. Bezeichnung werden unter anderem auch die Begriffe Steißbeinfistel, Steißbeinzyste, Haarbalgzyste, Dermoidzyste, Sakrococcygealzyste, Haarnestgrübchen, Sakraldermoid, Jeeps disease (im II. Weltkrieg wurden 77637 amerikanische Soldaten am Sinus operiert, weitere 9000 hatten diese Diagnose als Zweitbefund, als Ursache nahm man das Schwitzen auf den Kunststoffsitzen der Militärjeeps an).

    Die genaue Ursache der Erkrankung ist nicht bekannt. Männliches Geschlecht, starke Körperbehaarung, familiäre Häufung, Übergewicht, starkes Schwitzen scheinen Risikofaktoren zu sein.

    Es gibt eine asymptomatische, chronische und eine akut-abszedierende (eiterhöhlenbildende Form), die ineinander übergehen. Eine Spontanheilung gibt es nicht, das Krankheitsbild dehnt sich bei Nichtbehandlung aus. Übergänge in ein Plattenepithelkarzinom (Hautkrebs) sind beschrieben, aber selten.

    Mehr Informationen erhalten Sie auf meiner Homepage www.schulz-chirurgie.de

  • Viszeralchirurgie

    Darunter versteht man -einfach erklärt- die Chirurgie der inneren Organe.

    Unklare Bauchbeschwerden können eine chirurgische Ursache haben. Möglich sind unter anderem ein Gallensteinleiden, eine chronische Entzündung im Darm (z.B. Divertikulitis), eine Blinddarmentzündung oder auch Verwachsungen oder Engstellen im Darm.

    Auch operativ behandelbare Schilddrüsenerkrankungen gehören in das Gebiet der Viszeralchirurgie.

    Die chirurgische Abklärung erfolgt durch eine gründliche Befragung des Patienten, eine körperliche Untersuchung, Ultraschall- und Laboruntersuchungen sowie ggf. weiterführend durch eine Magenspiegelung (im MediCenter möglich), eine Darmspiegelung oder moderne radiologische Schnittbildverfahren.

    Manchmal ist es auch erforderlich, eine Bauchspiegelung (Laparoskopie) durchzuführen. Dazu wird in Narkose Kohlendioxidgas in die Bauchhöhle eingeleitet, so dass sich die Bauchdecken ausdehnen. Der Chirurg hat dann die Möglichkeit, über mehrere in die Bauchhöhle eingebrachte dünne Röhren (Trokare) eine Kamera und spezielle Instrumente einzuführen, um das Innere der Bauchhöhle zu sehen. Behandelbar sind unter anderem so Verwachsungen, Blinddarm- und Gallenblasenerkrankungen, Darmerkrankungen, Leistenbrüche. Nicht alle dieser Operationen können aber ambulant im Operationszentrum durchgeführt werden sondern bedingen dann einen stationären Aufenthalt im Krankenhaus. 

  • Wundbehandlung

    Die Behandlung von Wunden ist ein elementarer Bestandteil der Chirurgie. Akut durch Verletzungen oder Operationen entstandene Wunden heilen meist bei fach- und sachgerechter Versorgung ohne Probleme ab. Einige Patienten entwickeln aber durch verschiedene Faktoren (Infektionen, Medikamente, Begleiterkrankungen wie  Durchblutungsstörungen, Stoffwechselstörungen, Diabetes mellitus und andere) Wundheilungsstörungen oder entwickeln aus den genannten Gründen chronische Wunden (keine Heilungstendenz nach 4 Wochen).

    Diese Patienten benötigen eine differenzierte Behandlung ihrer Wunden, welche ich zusammen mit meiner Mitarbeiterin Frau A. Zimmer (ausgebildete Wundexpertin) durchführe. Es erfolgt eine stadiengerechte Wundtherapie nach modernen medizinischen Gesichtspunkten mit verschiedenen Verfahren der Reinigung der Wunden, infektionshemmenden und wachstums- sowie heilungsfördernden Verbänden unter Berücksichtigung der Begleitumstände (Durchblutungssituation, Stand der körpereigenen Abwehr, Begleiterkrankungen). Ein Teil der Versorgung kann auch von speziell geschulten Pflegekräften im Rahmen einer ambulanten Versorgung übernommen werden.

  • Konservative Chirurgie

    Nicht jedes chirurgische Krankheitsbild muss zwingend operativ versorgt werden. Und nicht jedes Krankheitsbild kann ambulant operativ versorgt werden. Dann ist häufig eine ambulante Nachbehandlung erforderlich.

    Manchmal sind Sie als Patient auch unschlüssig, sich einem möglichen, aber (noch) nicht zwingend erforderlichen Eingriff zu unterziehen und bevorzugen zunächst eine nichtoperative Therapie.

    Mehr Informationen erhalten Sie auf meiner Homepage www.schulz-chirurgie.de

  • Privatleistungen

    Das vom Gesetzgeber definierte Maß der medizinischen Versorgung ist eine wirtschaftliche, ausreichende, notwendige und zweckmäßige Patientenversorgung und daher von den gesetzlichen Krankenversicherungen gedeckt (SGB V, §12).

    Viele medizinische Leistungen, die sinnvoll sind und über eine ausreichende und notwendige Versorgung hinausgehen, werden von den gesetzlichen Krankenversicherungen nicht übernommen. Diese Vorsorgen und Behandlungen biete ich als privatärztliche Leistungen gesetzlich krankenversicherten Patienten gegen Selbstzahlung nach den Tarifen der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) an.

    Ich erachte diese Leistungen im Einzelfall als medizinisch angeraten und stelle meinen Patienten frei, sich für oder gegen das Angebot zu entscheiden. Selbstverständlich erfolgt im Vorfeld eine ausführliche, persönliche Beratung über Nutzen und Kosten der jeweiligen Leistung.

    - Gelenkknorpelschützende (chondroprotektive) Therapie

    - Hautveränderungen: Entfernung nicht krankhafter, aber kosmetisch störender Haut- und Weichteilveränderungen

    - Ultraschalluntersuchungen des Bauches und der Schilddrüse im Rahmen der Vorsorge

    - Untersuchungen der Schilddrüse, des Bauchraumes oder des Bewegungsapparates im Rahmen der Vorsorge

    Mehr Informationen erhalten Sie auf meiner Homepage www.schulz-chirurgie.de

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.schulz-chirurgie.de


jameda Siegel

Dr. Schulz ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Ärzte · in Neuenrade

Note 1,5 •  Gut

1,5

Gesamtnote

1,6

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,6

Vertrauensverhältnis

1,6

Genommene Zeit

1,5

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

2,4

Entertainment

1,9

alternative Heilmethoden

1,6

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,8

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

2,3

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (47)

Alle38
Note 1
34
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
4
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
25.08.2020
1,0
1,0

Super Arzt mit tollem Team

Absolut kompetente und freundliche Art, hat uns super geholfen

14.07.2020
1,0
1,0

Super Doc !

Ich bin seid gut einem Jahr dort in Behandlung. Wurde dort auch schon einmal ambulant operiert.

Letzte große OP musste allerdings in einer Klinik erfolgen. Nachbehandlung: selbstverständlich hier !!

Ich kenne keinen Arzt der sich soviel Zeit nimmt , immer ein Ohr hat und fachlich spitze ist . Das gleiche gilt für das Praxisteam, einfach Klasse !Ich fühle mich hier bestens ausgehoben .

Danke danke danke für die tolle Betreuung

28.06.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Kompetenter, netter Arzt mit einem top Team

Ich wurde am 11.05.2020 an der Schulter operiert. Es ist alles super verheilt und übrig

geblieben ist eine Narbe die man kaum sieht. Ich wurde vor der OP bestens Aufgeklärt.

Dr. Schulz ist ein super Arzt und hat ein super nettes Team hinter sich.

06.06.2020
1,0
1,0

Sehr guter Arzt und Praxisteam

Ich kann den Arzt und die Praxis nur empfehlen.

Bei wurde beidseitig der Carpaltunnel operiert.

Alles super gelaufen, sehr gut verheilt und auch auf meinem Wunsch, beide in einem kurzen Zeitraum hintereinander.

Habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.

Vielen Dank

14.05.2020 • Alter: über 50
1,0
1,0

Super Arzt, sehr Kompetent und freundlich

Ich bin sehr zufrieden mit dem Arzt, mir wurde alles sehr gut erklärt und die Behandlung war sehr gut. Alles wieder in Ordnung.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung55%
Profilaufrufe13.653
Letzte Aktualisierung15.05.2019

Danke , Dr. Schulz!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler