Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. dent. M.Sc. M.Sc. Robert Schneider

Dr. med. dent. M.Sc. M.Sc. Robert Schneider

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin

07961/923456

Dr. M.Sc. M.Sc. Schneider

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin

DankeDr. M.Sc. M.Sc. Schneider!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
13:00 – 17:00
Di
10:00 – 14:30
15:30 – 19:30
Mi
08:00 – 12:00
13:00 – 17:00
Do
10:00 – 14:30
15:30 – 19:30
Fr
07:00 – 10:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Tannenstr. 273491 Neuler

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

ich freue mich, dass Sie den Weg zu meinem jameda-Profil gefunden haben. Hier können Sie sich im Vorfeld über meine Behandlungsschwerpunkte informieren und mich ein wenig kennen lernen.

In einem persönlichen Gespräch berate ich Sie gerne ohne Zeitdruck über sämtliche Therapiemöglichkeiten der modernen Zahnmedizin.

Lassen Sie uns zusammen für Ihre Zahngesundheit sorgen und gemeinsam eine auf Sie individuell abgestimmte Behandlung erarbeiten!

Mein Team und ich freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. med. dent. Robert Schneider

Informationen zu mir

Mein Tätigkeitsspektrum umfasst alle operativen Eingriffe von Zahnimplantationen bis zu aufwendigen Behandlungen unter Verwendung von körpereigenem Knochen und Knochenaufbaumaterial, Prothetik, Funktion und Zahnästhetik. Aufgrund meiner Technikaffinität bin ich darüber hinaus für den gesamten IT-Bereich innerhalb der Praxis zuständig.
 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Dr. med. dent. Robert Schneider


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Hier sehen Sie meine Behandlungsschwerpunkte aufgelistet. Dies soll Ihnen als erste Information dienen. Mein freundliches Team und ich stehen Ihnen bei offenen Fragen gerne zur Verfügung!

  • Implantologie

  • Prophylaxe

  • Implantologie

    Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die aus einem Titankörper besteht und als Zahnwurzelersatz in den Kiefer eingesetzt wird. Implantate eignen sich hervorragend für den Einzelzahnersatz, zur Schließung von größeren Zahnlücken sowie zur Verbesserung des Halts von herausnehmbaren Prothesen oder festsitzenden Brücken. Bei ergänzender Prophylaxe und intensiver Zahnpflege können Implantate ein Leben lang halten. Damit stellen Implantate sowohl aus ästhetischer als auch funktionaler Perspektive die beste auf dem Markt verfügbare Lösung für künstlichen Zahnersatz dar.

  • Prophylaxe

    Durch spezielle Vorbeugemaßnahmen können potenzielle Krankheiten verhindert und die gesamte Zahngesundheit gestärkt werden. Unsere qualifizierten Prophylaxemaßnahmen helfen, Entzündungen an Zähnen und dem Zahnhalteapparat zu verhindern, umfangreiche Behandlungen zu vermeiden und die Lebensdauer Ihres hochwertigen Zahnersatzes zu verlängern.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die moderne Zahnheilkunde bietet heute ein breites Spektrum unterschiedlicher Behandlungsmöglichkeiten. Einige davon finden Sie nachfolgend aufgelistet. Gemeinsam mit Ihnen wählt unser Team die optimale Lösung für Ihre individuelle "Zahnsituation" aus. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

  • Ästhetik

  • Intraorale Kamera

  • Digitales Röntgen

  • Minimalinvasive Implantation

  • Ästhetik

    Ihre Zähne sind ein wichtiger Teil Ihrer persönlichen Ausstrahlung. Sie geben Ihrer Mundpartie eine individuelle Note und runden Ihr Erscheinungsbild ab. Ausstrahlung und Aussehen gelten heute als wesentliche Faktoren für die soziale Kompetenz eines Menschen. Ein ästhetischer und harmonischer Gesichtsausdruck fördert den beruflichen und privaten Erfolg. Wir helfen Ihnen durch modernste Behandlungsmethoden und Materialien, die Ästhetik Ihrer Zähne zu verbessern oder verloren gegangene Zähne mit einem Höchstmaß an Ästhetik zu ersetzen.

  • Intraorale Kamera

    Mit der intraoralen Kamera können wir Bilder von Ihren Zähnen, Füllungen, Kronen und Implantaten in 40-facher Vergrößerung auf dem Monitor darstellen. Damit können selbst kleinste "Löcher" und "Risse" in Zähnen und alten Füllungen erkannt und Ihnen gezeigt werden. Denn ein Bild sagt bekanntlich mehr als 1000 Worte!

  • Digitales Röntgen

    Mithilfe der digitalen Volumentomographie können dreidimensionale Röntgenbilder der Kopfregion, der Kiefergelenke, von Ober-/ Unterkiefer und Zahnregionen erstellt werden. Bei chirurgischen Eingriffen können durch die wesentlich besseren Informationen mögliche Komplikationen bereits im Vorfeld erkannt und vermieden werden.

  • Minimalinvasive Implantation

    Mit unserem digitalen Volumentomographen werden Kopfregion, Zahnpartien, Gelenke, Ober- und Unterkiefer in einer 360 Grad-Messung gescannt. Wir erhalten somit vorab eine exakte dreidimensionale Darstellung der Implantatregion. Mithilfe von 3D-Planungsprogrammen können dann die Implantate zunächst virtuell am Computer eingesetzt werden. Die richtige Wahl von Implantatlänge und –breite und auch die exakte Implantatposition können vorher bestimmt werden – sie sind maßgeblich für die brillante Ästhetik und Funktion des Zahnersatzes. Mithilfe von Bohrschablonen erfolgt dann die eigentliche Implantat-OP minimalinvasiv unter maximaler Gewebeschonung.

  • Minimalinvasive Sinusbodenaugmentation

    Mit diesem Verfahren ist es möglich, minimalinvasiv – also ohne großen Schnitt – die Kieferhöhle zu öffnen, um hier umfangreich Knochenersatzmaterial zum Aufbau des Kieferknochens zu platzieren. Durch Ultraschall wird ein gerade mal 2,8 mm großer Zugang geschaffen. Beim INTRALIFT™ benutzen wir ein sog. Piezotom.  Das Gerät erlaubt – weltweit erstmals – eine hydrodynamische Sinusbodenelevation durch einen ultraschallinduzierten Kavitationseffekt. Die Kieferhöhlenmembran (Schneider´sche Membran) wird somit sicher und umfangreich vom Kieferknochen gelöst.

  • Piezochirurgie

    Gerade bei Operation bringen sanfte Methoden große Erleichterung. Die hochmoderne Piezochirurgie arbeitet mit Ultraschall und dadurch viel schonender als andere Methoden. Bei der Transplantation, Verbreiterung oder Spreizung von Knochen, aber auch bei der Entfernung von Wurzelspitzen benutzen wir ein sog. Piezotom, welches das Verletzungsrisiko für Blutgefäße und Nervenstränge während der Operation auf ein Minimum verringert. Nach dem Eingriff kommt es zudem so gut wie nie zu Schmerzen oder Schwellungen, da durch die Ultraschalltechnik sowohl Weich- als auch Hartgewebe maximal schonend behandelt werden.

  • Kieferorthopädie

    Die Kieferorthopädie als Spezialgebiet der Zahnmedizin befasst sich mit der Diagnose und Behandlung von Fehlstellungen der Zähne und des Kiefers. Eine Korrektur dieser Fehlstellungen ist auch im Erwachsenenalter möglich und nicht nur unter kosmetischen Gesichtspunkten zu empfehlen. Die Korrektur von Zahnstellungen erfolgt schmerzfrei mittels herausnehmbarer oder festsitzender Apparaturen. Dank modernster Behandlungsverfahren und des Einsatzes hochwertiger Materialien können diese Hilfsmittel zur Zahnkorrektur optisch nahezu unauffällig befestigt werden.

  • Parodontologie

    Die Parodontitis, der Abbau des Kieferknochens rund um die Zähne durch Entzündungen, gehört zu den am weitesten verbreiteten Erkrankungen in der Mundhöhle. Trotzdem wird sie noch immer unterschätzt. Zu Unrecht, denn im Erwachsenenalter gehen mehr Zähne durch Parodontitis als durch Karies verloren. Jeder 2. deutsche Erwachsene hat Parodontitis ohne es zu wissen! Um die Entzündungen gezielt und schnell zum Abklingen zu bringen, ist eine ebenso effektive wie schonende Reinigung der vertieften Zahnfleischtaschen die entscheidende Voraussetzung.

  • Plastische Keramik

    Bei kleinen bis mittleren Kavitäten ("Löchern") kann plastische Keramik als Füllungsmaterial verwendet werden. Nach der Entfernung von Karies wird die Kavität mit einemHaftvermittlervorbereitet (Säure-Ätz-Technik). Dieplastische Keramikwird dann in Schichten eingebracht und mit einem speziellen Licht ausgehärtet (Mehrschichttechnik).

  • Zahnersatz Festsitzend

    Bei mittleren und größeren Kavitäten ("Löchern") werden Keramikinlays als Füllungsmaterial verwendet . Nach der Entfernung der Karies wird die Kavität präpariert ("beschliffen"), mit einer Kamera (CEREC) digital abgetastet (keine Abformung mehr notwendig!), das Keramikinlay am PC konstruiert (CAD) und mit einer mehrachsigen Schleifmaschine innerhalb von Minuten aus einem Keramikblock herausgefräst (CAM). Danach wird das Keramikinlay mit der Säure-Ätz-Technik eingesetzt.

  • Funktionierender Zahnersatz

    Teilprothese: Wenn nur noch wenige Zähne vorhanden sind, kann aus Stabilitätsgründen kein "festsitzender" Zahnersatz (Brücke) verwendet werden. In diesem Fall wird eine sog. Teilprothese hergestellt, welche an den noch vorhandenen Zähnen befestigt wird und die fehlenden Zähne ersetzt. Vollprothese: Sind keine Zähne mehr vorhanden, so muss eine sog. Vollprothese hergestellt werden, welche alle fehlenden Zähne ersetzt (Alternativ: siehe Implantat).

  • Funktionsdiagnostik

    Ein in seiner Funktion gestörtes Kauorgan führt nicht nur zu Problemen mit der Kaumuskulatur oder zu Kiefergelenkschwierigkeiten, es kann auch der Auslöser sein für massive Kopf- und Rückenschmerzen oder z.B. Tinitus. Die Betroffenen haben einen oft jahrelangen Leidensweg hinter sich, bis die Ursache für Ihre Probleme erkannt wird. Mit Hilfe einer präzisen instrumentellen und manuellen Funktionsdiagnostik lassen sich die Störungen im Kausystem erkennen und Rückschlüsse auf die Therapie dieser sog. Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) ziehen.

  • Endodontie - Wurzelbehandlung

    Zähne mit tiefen Zerstörungen oder massiven Entzündungen können wir häufig mit modernen und wissenschaftlich abgesicherten Methoden der Endodontie (Wurzelbehandlung) retten. Unser oberstes Ziel ist es dabei, die natürlichen Zähne des Patienten zu erhalten.

  • Bleaching

    Die Zähne sind ein wichtiger Teil Ihrer persönlichen Ausstrahlung. Ein freundliches Lächeln mit hellen Zähnen vermittelt Vitalität, Attraktivität und Sympathie. Doch leider verändert sich durch äußere Einflüsse unsere Zahnfarbe und wird bräunlich und grau. Auch Tee, Kaffee und Rauchen verändert die Zahnfarbe und führt zu unschönen Verfärbungen. Die Lösung für dieses Problem heißt "Bleaching" (Zahnaufhellung). Es gibt zwei Verfahren, die zur Aufhellung der Zähne führen:

  • Dazzler

    Aus einem reichhaltigen Angebot an Zahnschmuck können Sie sich Ihren ganz persönlichen Dazzler aussuchen. Der Zahnschmuck wird mittels eines speziellen Kunststoffes auf den Zahn geklebt, ohne den Zahn zu schädigen. Der Dazzler kann jederzeit ohne Rückstände wieder entfernt werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Dr. Robert Schneider MSc MSc & Dr. Karin Schneider

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. M.Sc. M.Sc. Schneider ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Alle Heilberufler · in Neuler

Note 1,1 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,6

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

super Umgang mit Angst-Patienten
sehr gute Betreuung
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

2,0

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,9

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

2,0

Entertainment

3,0

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

2,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (30)

Alle11
Note 1
11
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
08.06.2018
1,0
1,0

Klasse Mediziner

Absolut zu empfehlen. Anstatt einfacher Kundenberatung finden hier ausführliche und kompetente Beratungsgespräche statt. Man nimmt sich Zeit und geht auf den Patienten ein.

16.05.2018 • gesetzlich versichert
1,2
1,2

Es war alles Super

Schnelle Terminvereinbarung, Sehr symphytischer Arzt, sehr kurze Wartezeit im Wartezimmer,

Habe mich rundum Wohlgefühlt bei meinem Termin und daher kann ich diesen Arzt sehr weiterempfehlen.

16.01.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2
1,2

Guter Zahnersatz

Mit dem Zahnersatz, den mir Dr. Schneider empfohlen hat, bin ich vollkommen zufrieden. Er ist genauso, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Sitzt super und man erkennt ihn zwischen den normalen Zähnen auch kaum. Ein Arzt, den man wirklich empfehlen kann und dem man zudem auch vertrauen kann.

22.11.2017
1,2
1,2

Sehr netter Arzt

Super Beratung - schmerzfreie Behandlung - kein Angstgefühl - einfach Top!!!

05.07.2017 • Alter: 30 bis 50
1,2
1,2

Runder Ablauf

Ich habe einen Zahnersatz von Herrn Dr. Schneider erhalten udn bin absolut zufrieden. Der gesamte Ablauf in der Praxis ist wirklich reibungslos und das Ergebnis kann sich sehen lassen, optisch toll und sitzt super. Ich bin wirklich zufrieden, danke!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung90%
Profilaufrufe17.710
Letzte Aktualisierung21.07.2017

Weitere Behandlungsgebiete in Neuler

Finden Sie ähnliche Behandler