Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
2.258 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Friedrich-Ebert-Krankenhaus Klinik für Urologie

Fachabteilung, Urologie

04321/405-0

Friedrich-Ebert-Krankenhaus Klinik für Urologie

Fachabteilung, Urologie

Öffnungszeiten

Adresse

Friesenstr. 1124534 Neumünster
Arzt-Info
Friedrich-Ebert-Krankenhaus Klinik für Urologie -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Stellen Sie sich mit mehr Details vor:

  • Bilder
  • Ausführliche Beschreibungen
  • Hinterlegen Sie Ihre eigene Website
Ja, mehr Infos

Behandler dieser Klinikabteilung (4)

Alphabetisch sortiert

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Freundlichkeit Ärzte

1,0

Pflegepersonal

Optionale Noten

4,0

Wartezeit Neuaufnahme

2,5

Zimmerausstattung

4,0

Essen

2,5

Hygiene

1,0

Besuchszeiten

1,0

Atmosphäre

Klinik-Cafeteria

2,0

Einkaufsmöglichkeiten

Kinderfreundlichkeit

3,0

Unterhaltungsmöglichkeiten

3,0

Innenbereich

3,0

Außenbereich

3,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (4)

Alle2
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
15.01.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Operation Blasenkrebs

Ich bin nach der Diagnose eines Blasencarcinoms durch meinen Urologen zur Operation eingewiesen worden. Hatte deutliche Bedenken , gerade in das Fek zu gehen. Diese Bedenken wurden aber durch meinen Urologen zerstreut. Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich noch nie eine so gut geführte Abteilung in einem Krankenhaus erlebt habe. Schwestern, Pfleger, Ärzte bis hin zum Chefarzt waren überaus freundlich und sehr bemüht.die Patienten zufrieden zu stellen

16.08.2017 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Diverse Nierensteine in beiden Nieren

Personal und Ärzte sind freundlich, hilfsbereit und Kompetent. Die Behandlung wurde exakt besprochen.

Die Verweildauer war jeweils angemessen. Bei fünf Eingriffen wurde ich bei einem bereits nach 1,5 Tagen entlassen.

Nach allen OP Terminen war ich schmerzlos.

Archivierte Bewertungen

08.03.2015 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,4

Blasenkrebs,OP neue Blase (Neoblase) ,Nierenversagen............

Freundliches Personal,gute Ärzte, Aufklärung und Nachsorge nach der OP könnte besser sein.Musste mich im Bereich Ernährung selbst schlau machen.

Ansonsten kann ich die Klinik weiter empfehlen, insbesondere die Abteilung Urologie.

08.09.2014 • privat versichert • Alter: über 50
4,2

alles zuwenig: Zeit, Empathie, Freundlichkeit

Der Arzt wirkte (vielleicht durch eine Erkältung, bei der er auch noch einem immungeschwächten Pat. die Hand schüttelt) hektisch, wenig einfühlsam, hatte Verdacht auf Prostatakrebs diagnostiziert, der dann nach 14 langen Tagen zum Glück nicht verifiziert werden konnte. Unglaublich, sowas Patienten zuzumuten. Das geht sicher auch anders mit einer anderen Wortwahl, dass z.B. noch einmal etwas kontrolliert werden muss anstatt das K-Wort in den Raum zu stellen und dann einen Termin für in 14 Tagen zu geben. Auf die Frage nach Ernährung wg. Niereninsuffizienz hieß es lapidar: ernähren Sie sich gesund. Urin wurde erst auf Nachfrage untersucht. Never again!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung75%
Profilaufrufe2.258
Letzte Aktualisierung04.11.2014

Danke , Friedrich-Ebert-Krankenhaus Klinik fü… !

Danke sagen