Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
6.697 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Alfred Kräber

Arzt, Internist

02131/541618
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Kräber

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 11:00
15:00 – 18:00
Di
09:00 – 11:00
15:00 – 18:00
Mi
09:00 – 11:00
Do
09:00 – 11:00
15:00 – 19:00
Fr
09:00 – 11:00
15:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Venloer Str. 10541462 Neuss
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Alfred Kräber?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Hausarzt
Akupunktur

Note 1,4 •  Sehr gut

1,4

Gesamtnote

1,5

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,5

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,5

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

3,5

Wartezeit Praxis

2,0

Sprechstundenzeiten

2,5

Betreuung

3,0

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

4,0

Kinderfreundlichkeit

5,0

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

3,0

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (11)

Alle2
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
16.11.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,6

kompetenter Hausarzt

Seit unserem Umzug nach Neuss ist Dr. Kräber unser Hausarzt. Er hat alle größeren und kleinen Wehwehchen behandelt und uns gegebenenfalls zu Spezialisten weiter vermittelt. Er ist bodenständig und spricht auf Augenhöhe mit den Patienten. Das Praxispersonal ist ebenfalls immer freundlich.

26.02.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2

Sehr guter neuer Hausarzt

Durch meinen Umzug von Troisdorf nach Neuss mußte ich mir einen neuen Hausarzt suchen.

Nach 2-maligem Besuch kann ich feststellen, dass Herr Dr. Kräber ein sehr gewissenhafter Arzt ist.

Besonders gefallen hat mir, dass er nicht sofort bei jedem Wehwehchen eine Mittelchen verschreibt, sondern sich den Patienten genau anschaut. Bei meinem vorherigen Hausarzt wurde nach kurzer Betrachtung sofort immer nur ein Mittelchen verschrieben und gefragt, ob man krankgeschrieben werden möchte. Sorry, dafür brauche ich keinen Hausarzt, dafür brauche ich nur eine Apotheke.

So geht Herr Dr. Kräber nicht vor und das ist sehr gut so. Wenn die Angelegenheit einen Spezialisten erfordert, wird man von ihm auch zu einem Spezialisten vermittelt. Das ist gut so, denn ein guter Arzt ist nur ein Arzt, der auch seine Grenzen kennt.

Archivierte Bewertungen

15.03.2017 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
6,0

Kein guter Arzt, einmal und nie wieder

Ich bin zum ersten und letzten Mal bei Dr. Kräber gewesen.

Bisher hatte ich immer einen Hausarzt am anderen Ende der Stadt,

der nicht so gut erreichbar ist.

Daher wollte ich einen Hausarzt in der näheren Umgebung haben.

Deshalb bin ich in die Praxis von Dr. Kräber gegangen.

Ich habe seiner Sprechstundenhilfe gesagt, dass ich gerne Herrn Kräber zu meinem neuen Hausarzt machen würde, weil er für mich besser zu erreichen ist.

Diese Entscheidung habe ich hinterher sehr bereut und auch widerrufen.

Ich war seit mehreren Tagen sehr müde und wusste nicht warum.

Da ich Vegetarier bin und in der Vergangenheit schonmal Schilddrüsenprobleme hatte, habe ich vermutet, dass vielleicht Nährstoffmangel oder Schilddrüsenprobleme die Ursache für meine Müdigkeit sein könnten.

Das habe ich ihm auch gesagt.

Herr Kräber war von Anfang an sehr reserviert bis unfreundlich.

Er kam mir sehr arrogant vor.

Und ich fühlte mich wie ein Stück Fleisch, das mal eben begutachtet

wird, bis das nächste Stück Fleisch dran ist.

Als dann endlich die Blutuntersuchung zur Sprache kam, meinte er,

dass er mich ja nicht kennen würde und dass dies ja sein Budget sprengen würde.

Er könne ja nicht einfach so eine Blutuntersuchung machen lassen, nur weil jemand einen Verdacht hätte, auch wenn dieser in meinem Fall begründet ist.

Dass es mir sehr schlecht ging, hat er ignoriert.

Stattdessen hat er am Ende unseren Gesprächs eine leichte Grippe diagnostiziert, weil ja im Moment viele Menschen eine Grippe hätten.

Auf den Ausbruch dieser Grippe warte ich bis heute.

Und Grippesymptome hatte ich auch keine.

Kein Fieber, keine Kopf- oder Gliederschmerzen - nichts.

Er hat mir zum Schluss nochmal geraten, doch noch einen anderen Arzt aufzusuchen.

Ich werde nie wieder zu Dr. Kräber gehen, weil er ein unfreundlicher, arroganter und inkompetenter Arzt

ist.

03.01.2017 • Alter: über 50
5,6

Kann seine Nerven nicht beherrschen

Ich wollte einen HA in der Nähe haben und bin zu der Praxis von dr. Kräber gekommen.

Er hat mir sofort gesagt , dass er die Patienten, die wie ein Hase rumspringen nicht behandelt!.

Daraufhin habe ich die Praxis verlassen.

07.03.2016 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Absolut zuverlässiger und gewissenhafter Arzt, der seine Patienten ernst nimmt

Ich bin seit einigen Jahren bei Dr. Kräber. Ich war mit meinem Hausarzt unzufrieden und meine Frau war mal bei Dr. Kräber und war begeistert. Also probierte ich es auch einmal. Das war die absolut richtige Entscheidung! Herr Dr. Kräber ist sehr gründlich, trägt alle gesammelten Informationen zusammen und erstellt erst dann seine Diagnose. Und er nimmt sich Zeit - auch für das Gespräch mit seinen Patienten. Bei Dr. Kräber fühle ich mich in den besten Händen, weil ich weiß, dass die Wahrscheinlichkeit einer Fehldiagnose gegen Null geht. Dabei ist der kompetente Mediziner immer freundlich und erklärt alles so, dass auch ein Laie mitkommt. Praktisch ist natürlich auch, dass der Doc Hausarzt und gleichzeitig Internist ist. So muss man nicht dauernd zwischen 2 Ärzten hin- und herpendeln und erhält die meisten Behandlungen aus einer Hand. Die Ausstattung und die Räumlichkeiten sind etwas in die Jahre gekommen; es sind aber die wichtigsten medizinischen Geräte vorhanden. Erwähnenswert noch, dass es sich um eine Gemeinschaftspraxis (mit einem weiteren Internisten) handelt. Das ist ebenfalls von Vorteil: Wenn Dr. Kräber mal in Urlaub ist, kann sein Kollege übernehmen und hat alle Patientendaten zur Verfügung. Ein dickes Lob geht an das Praxisteam. Die Helferinnen sind immer freundlich und haben die Praxisorganisation gut im Griff. Ich kann die hier geäußerte Kritik an Dr. Kräber wirklich nicht teilen. Vielleicht hat er mal einen schlechten Tag gehabt, wie jeder Mensch. Ich jedenfalls bin in den ganzen Jahren immer und ohne Ausnahme freundlich und auf Augenhöhe von Dr. Kräber behandelt worden. Von mir gibt's daher Daumen hoch und 5 Sterne!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung60%
Profilaufrufe6.697
Letzte Aktualisierung14.02.2017

Finden Sie ähnliche Behandler