Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
5.655 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Johanniter Zentrum für Kinder-u. Jugendpsychiatrie

Klinik, Kinder- & Jugendpsychiatrie

02631/3944-0

Johanniter Zentrum für Kinder-u. Jugendpsychiatrie

Klinik, Kinder- & Jugendpsychiatrie

Öffnungszeiten

Adresse

Am Carmen-Sylva-Garten 656564 Neuwied
Arzt-Info
Johanniter Zentrum für Kinder-u. Jugendpsychiatrie -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 4,5

4,5

Gesamtnote

4,9

Behandlung

4,6

Aufklärung

4,8

Vertrauensverhältnis

3,9

Freundlichkeit Ärzte

4,1

Pflegepersonal

Optionale Noten

2,8

Wartezeit Neuaufnahme

2,4

Zimmerausstattung

1,8

Essen

2,8

Hygiene

3,0

Besuchszeiten

4,3

Atmosphäre

2,7

Klinik-Cafeteria

2,2

Einkaufsmöglichkeiten

4,0

Kinderfreundlichkeit

4,4

Unterhaltungsmöglichkeiten

3,0

Innenbereich

4,6

Außenbereich

1,4

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (18)

Alle8
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
4
Note 5
2
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
24.06.2021
4,2

Meiner Meinung nach nicht empfehlenswert

Hallo,

ich war 15 Jahre alt, als ich das erste Mal ins

Johanniter-Zentrum eingewiesen wurde.

Letztendlich bin ich drei Mal dort

gewesen, bevor ich mich dazu ent­schlossen habe die Klinik zu wechseln.

Ich würde persönlich auf gar keinen

Fall nach Neuwied zurückkehren! Es

hat sich herausgestellt, dass ich

während meines Aufenthalts dort

durch Sachen die geschehen sind,

ein Trauma (V) entwickelt habe.

Meiner Meinung nach ist der Sinn

einer Klinik nicht mit einem dort

entwickelten Trauma (V) raus zukommen.

Ich empfehle die Klinik nicht weiter.

zudem ist Neuwied nicht alltags nah.

Da ich aber auch etwas Positives

sagen möchte: Alle (PED, Behandle. Usw)

waren immer gewillt uns Patienten

zu helfen.. Außerdem ist das Essen ganz

gut.

03.06.2021
5,8

Erfahrung im Psychiatrie

Die Tage dort waren langweilig.Es gab nix zu tun.Wenn man dort rein kommt merkt man sofort wie düster die Atmosphäre ist.Medikamente werden einfach verabreicht und die personal dort sind nicht besonders Freundlich.

02.11.2019
5,8

Unkompetent und keine Ahnung

Medikamente, die bei Kindern versuchsweise gegeben werden, werden schnell hochdosiert. Wirkung gleich null, ausser Nebenwirkungen die ignoriert werden. Keine kompetente Auskunft zur Behandlung des Kindes. Wohin dies alles führt kann sich jeder denken. Entfremdung von den Eltern...

19.01.2019 • Alter: 30 bis 50
6,0

.... mir fehlen die Worte.

Medikamente, welche nur mit sehr viel Achtsamkeit verabreicht werden dürfen, wurden leichtfertig erhöht. Oberflächige Diagnostik und Behandlung. Eltern werden für dumm gehalten. Was daraus resultieren kann, liegt auf der Hand...

13.08.2018 • gesetzlich versichert
1,0

Sehr kompetente Ärzte und Heilerziehungspfleger! Aufenthalt 21.03-03.07.2018

Meine Tochter war bereits ein Jahr durchgehend krankgeschrieben. Sie litt seit drei Jahren an unerträglichen Kopfschmerzen und nahm mittlerweile seit ein paar Monaten Codein in hohen Dosen, da kein anderes Schmerzmittel mehr anschlug.Hinzu kamen Angstzustände und später auch Depressionen. Wir waren in unzähligen Kliniken wegen der Kopfschmerzen, wo man uns nie wirklich weiterhelfen konnte. Erst als ich meine Tochter aufgrund der Depressionen stationär in die Kinder und Jugendpsychiatrie des Johanniter Krankenhauses brachte, bekamen wir endlich Hilfe. Ärzte und Heilerziehungspfleger dort sind äußerst kompetent und waren jederzeit für uns eine große Hilfe! Wir haben ein Wrack in die Klinik gebracht und nach 3 1/2 Monaten Klinkaufenthalt unsere Tochter zurückbekommen, die heute weitgehend wieder ein normales Leben ohne Schmerzmittel führen kann! Natürlich ist es bis zur völligen Genesung noch ein langer Weg, aber wir sind den Ärzten und Pflegern des Johanniter Krankenhauses in Neuwied sehr dankbar! Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung24%
Profilaufrufe5.655
Letzte Aktualisierung06.09.2021