Experten für Kinderwunsch in Norderstedt und Umgebung (30 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
30 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
50 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
Der Umkreis wurde auf 50 km erweitert.
  1. Sonja Butzengeiger-Geyer

    Frau Butzengeiger-Geyer

    Beim Schlump 29
    20144 Hamburg
    Note
    1,4
    Sonja Butzengeiger-Geyer

    Frau Butzengeiger-Geyer

    Beim Schlump 29
    20144 Hamburg
    Note
    1,4
    Anzeige
  2. Dr. RuhlandDr. med. Britta Ruhland

    Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)
    Altonaer Str. 59
    20357 Hamburg
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    33
    Bewertungen
    17,5 km
    99.9% Relevanz für "Kinderwunsch"
    sehr vertrauenswürdig
    nimmt sich viel Zeit
    sehr gute Behandlung
    ungünstige Parkplatzsituation
  3. Dr. MotamediDr. med. Mandana Motamedi

    Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)
    Altonaer Str. 59
    20357 Hamburg
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    34
    Bewertungen
    17,5 km
    99.9% Relevanz für "Kinderwunsch"
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Behandlung
    sehr gute Aufklärung
    ungünstige Parkplatzsituation
  4. Anzeige

    Prof. Dr. KupkaProf. Dr. med. Markus S. Kupka

    Arzt, Frauenarzt (Gynäkologe)
    Altonaer Str. 59
    20357 Hamburg
    Profil ansehen
    Note
    1,2
    54
    Bewertungen
    17,5 km
    99.9% Relevanz für "Kinderwunsch"
    sehr gute Behandlung
    sehr gute Aufklärung
  5. Anzeige
  6. 73.1% Relevanz für "Kinderwunsch"
    kurzfristige Termine
    telefonisch gut erreichbar
    kurze Wartezeit
  7. 70.5% Relevanz für "Kinderwunsch"
    kurzfristige Termine
    telefonisch gut erreichbar
    öffentlich gut erreichbar
Experten-Ratgeber Zum ThemaVenen, Krampfadern & Besenreiser

Wie werden Krampfadern schonend entfernt? So vermeiden Sie eine Venen-OP

Etwa 30% der Erwachsenen in Deutschland leiden unter Krampfadern und Besenreisern. Manchmal sind Krampfadern nur ein optisches Problem; langfristig aber können sie echten Schaden anrichten und das Gewebe des Beins bis zum sogenannten „offenen Bein“ schädigen. Klassisch wird meist zum Tragen von Stützstrümpfen