Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde
Dr. med. Monika Christina Wigand

Dr. med. Monika Christina Wigand

Ärztin, Hals- Nasen- Ohrenärztin

0911/2447110
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Wigand

Ärztin, Hals- Nasen- Ohrenärztin

Aktuelle Information

Dr. med. Monika Christina Wigand • 07.09.2021
Liebe Patienten,

Wir haben wieder Covid-19 Impfstoff von Biontech und Johnson
Melden Sie sich gerne telefonisch zur Vereinbarung eines kurzfristigen Impftermins bei uns in der Praxis.

Vielen Dank.
Das Praxisteam

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Di
09:00 – 12:00
15:00 – 17:00
Mi
09:00 – 12:00
15:00 – 17:00
Do
09:00 – 12:00
15:00 – 19:00
Fr
09:00 – 12:00
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Wespennest 1190403 Nürnberg

Zugangsinformationen

am Ende der Fußgängergasse gegenüber der Treppe

Leistungen

Ohr-Mikroskopie
Nasenendoskopie
Sonographie
Röntgen-Diagnostik
Hörstörungen bei Kindern und Erwachsenen
Hörsturz, Knalltrauma, Lärmschäden
Tinnitus
Audiometrie
Allergiediagnostik
Gleichgewichts-Prüfung (VNG)
Schwindel und Morbus Meniere
Entzündungen des Ohres
Entzündungen Nase/Nasennebenhöhlen
akute / chronische Ohrentzündungen
Tauch- und Flugtauglichkeitsuntersuchung
Oberlidstraffung
Faltensprechstunde

Weiterbildungen

Ambulante Operationen
Röntgendiagnostik

Bilder

Herzlich willkommen

Das Team der HNO-Praxis Dr. med. Monika Wigand in Nürnberg heißt Sie herzlich willkommen. Wir sind Ihre Ansprechpartner, wenn es um die Gesundheit von Hals, Nase und Ohren geht.

Besonders bei atypischen Symptomen wie Hörminderung, Schwindel, Heiserkeit, Geruchsverlust, oder einem regelmäßig wiederkehrenden Schnupfen ist es notwendig einen HNO-Arzt aufzusuchen. Wir behandeln Sie dabei kompetent, menschlich und mit viel Liebe zu unserem Beruf. Unser Ziel ist Ihre Gesundheit und Ihre Lebensqualität.

Mit herzlichen Grüßen

Dr. med. Monika Christina Wigand
(Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Monika Wigand


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Unsere Praxis ist auf die Behandlung des anatomisch zusammenhängenden Hals-Nasen-Rachenraumes spezialisiert. Im Folgenden vermitteln wir einen kurzen Einblick in unserer Behandlungsschwerpunkte – von Hörstörungen über Nasennebenhöhlenerkrankungen bis hin zu Stimm- und Sprachstörungen.

  • Hörstörung und Tinnitus

  • Nasennebenhöhlenerkrankungen

  • Stimm- und Sprachstörungen

  • Hörstörung und Tinnitus

    Sobald ein Teil eines Ohres in seiner Funktion eingeschränkt ist, spricht man von einer Hörstörung. Tritt die Hörstörung akut auf, ist eine rasche Behandlung angezeigt. Ein Hörsturz z.B. bezeichnet eine zeitweise einseitige Störung des Gehörs, mit Ohrgeräuschen, Druckgefühl und dem Verlust der Hörfähigkeit.

    Ursachen sind Sauerstoffmangel, Elektrolytverschiebungen hormonelle Störungen, starke Lärmbeschallung aber auch Stress oder emotionale Erlebnisse. Ein akuter Hörsturz fordert vom Patienten eine Phase der vollständigen Entspannung ein. Da es sich hier um eine Durchblutungsstörung des Innenohrs handelt unterstützen wir Sie mit durchblutungsfördernden Infusionen und Medikamenten, um langfristige Folgeschäden oder gar den Hörverlust zu verhindern.

    Tinnitus ist ein Symptom und bezeichnet umgangssprachlich das Ohrensausen oder Ohrenklingeln. Es ist ein andauerndes Störgeräusch (Pfeifen, Brummen, Summen oder Zischen), welches nicht in der Umgebung, sondern im Patienten selbst entsteht. Ein seltenes Auftreten dieses Phänomens ist bei jedem Menschen ganz normal. Erst wenn es über einen längeren Zeitraum andauert, spricht man fachlich von einem Tinnitus.

    In keinem Fall sollten Sie den Besuch des HNO-Arztes aufschieben. Rufen Sie uns an und schildern Sie uns Ihre Anliegen. Wir nehmen uns Zeit für eine umfangreiche Beratung und Untersuchung.

  • Nasennebenhöhlenerkrankungen

    Zu den führenden Erkrankungen der Nasennebenhöhlen zählt die Nasennebenhöhlenentzündung. Betroffen sind die Kieferhöhlen, Stirnhöhlen, Keilbeinhöhlen und Siebbeinzellen. Auf Grund von Schleimansammlungen in diesen sonst luftgefüllten Knochenaussparungen, können Druck und Schmerzen im Bereich der Wangenknochen, der Stirn und den Augen auftreten. Auch Geruchsverlust, Fieber oder Husten im Schlaf können Anzeichen einer Sinusitis sein.

    Besteht der Verdacht auf eine Nasennebenhöhlenentzündung, dann sollten Sie mit einer längeren Heilungsphase rechnen. Eine akute Erkrankung benötigt bereits 7-14 Tage, um abzuklingen. Dauern die Beschwerden mehr als 12 Wochen an, oder treten sie öfter als viermal im Jahr auf, ist die Schleimhaut pathologisch verändert und man spricht von einer chronischen Entzündung. Lassen Sie sich zu den möglichen Ursachen von uns beraten, denn neben einer Erkältung können Allergien, eine verkrümmte Nasenscheidewand, oder auch Enge Zugänge zu den Nebenhöhlen der Grund für eine chronische Sinusitis sein.

  • Stimm- und Sprachstörungen

    Stimm- und Sprachstörungen können in jedem Lebensalter auftreten. Nicht selten gehen das erforderliche Wissen und die Behandlung über den eigentlichen Bereich der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde hinaus. Meisten ergeben sich Stimmstörungen durch falsche Belastung oder Überanstrengung.

    Die ersten Anzeichen sind häufig Heiserkeit, Halsschmerzen, Schluckbeschwerden oder ständig wiederkehrenden Kehlkopfentzündungen. Die stimmliche Leistungsfähigkeit wird beeinträchtigt. Halten diese Beschwerden länger als drei Wochen an, oder bleibt die Stimme ganz aus, ist eine eingehende Untersuchung erforderlich. Wir klären mögliche Ursachen ab, die hormonell, organisch, psychisch oder funktionell bedingt sein können. Je nach Befund, leiten wir eine gezielte Therapie ein, um Ihre Stimme wiederherzustellen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Monika Wigand


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Auch die folgenden Leistungen können zu unseren Schwerpunkten gezählt werden. Ambulante Operationen, Akupunktur und Laserbehandlung ergänzen unser Angebot konservativer Medizin.

  • Gleichgewichtsstörungen

  • Nasenatmung und Riechstörung

  • Allergologie

  • Laserchirurgie

  • Gleichgewichtsstörungen

    Regelmäßig auftretender Schwindel sollte ernst genommen und auf schnellstmöglichem Weg ärztlich untersucht werden. Der Schwindel selbst ist nur das Symptom einer anderen Erkrankung. Mittels diagnostischer Untersuchungen kann die Ursache eingegrenzt werden. Es gilt schwere Krankheiten, wie Nervenentzündungen oder Morbus Maniere auszuschließen und eine Ihrem Befund entsprechende Behandlung einzuleiten.

  • Nasenatmung und Riechstörung

    Im Normalfall erfolgt die Luftaufnahme tags und nachts über die Nase. Störungen der Nasenatmung beeinträchtigen den Geruchs- und Geschmackssinn, sowie die Belüftung des Innenohrs. Nachts wählt der Körper automatisch die Mundatmung, sollte die Nase verlegt sein. Schnarchen und eine erhöhte Krankheitsanfälligkeit sind die Folge. Auch bei Geruchsstörungen oder völligem Geruchsverlust sollten Sie sich an uns als Ihren HNO-Ansprechpartner wenden.

  • Allergologie

    Gerade im Frühjahr tritt er auf: Heuschnupfen. Die Zeiten des Pollenflugs, aber auch eine Hausstauballergie, lassen die Nasenflügel anschwellen, die Augen tränen und der Hals kratzt. Wir führen eine Allergie-Diagnostik durch oder behandeln bekannte wiederkehrenden allergische Reaktionen individuell.

  • Laserchirurgie

    Die Lasertherapie zählt zu den schonendsten, schmerz- und blutungsärmsten chirurgischen Behandlungen. In der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde finden Laser unter anderem bei Eingriffen in der Nasenhöhle Anwendung. Es können Polypen in der Nase oder an den Stimmbändern aber entfernt werden. Auch bei anatomischen Veränderungen werden Laser eingesetzt – wie beispielsweise zur Verkleinerung der Nasenmuscheln, dem Straffen des Gaumensegels und dem Kürzen des Zäpfchens.

  • Ambulante Operationen

    Viele notwendige chirurgische Eingriffe führen wir ambulant durch. Dazu zählen Trommelfellschnitte, Entfernung von kleinen Hauttumoren oder Nasenmuschelverkleinerungen, Rachenmandelentfernungen (Umgangssprachlich Polypen). Vor jedem Termin beraten wir Sie umfassend zum Ablauf, der nötigen Nachsorge und beantworten all Ihre Fragen. Es ist uns ein Anliegen, dass Sie sich bei uns aufgeklärt und gut aufgehoben fühlen.

  • Schlafmedizin und Schnarchtherapie

    Schnarchen, Unruhe, Atemnot – ein erholsamer Schlaf kann vielfältig beeinträchtigt werden. Mögliche Therapien des Schnarchens sind: Freilegung der Nasenhöhlen, Änderung der abendlichen Routine, Gaumensegelstraffung, Korrektur der Nasenscheidewand, Überdruckmasken oder Schnarchschienen. Wenden Sie sich an uns und wir finden gemeinsam den Grund Ihrer Schlafstörung und eine optimale Lösung für Ihr Schnarchen.

  • Akupunktur

    Eine Therapie mit feinen Akutpunkturnadeln ist eine traditionelle chinesische Behandlungsmethode. Sie soll den Energiefluss aktivieren und Blockaden lösen. Akupunkturbehandlungen sind als ergänzende Maßnahme zur Behandlung von Allergien, Geruchsstörungen und akuten allergischen Reaktionen, aber auch zur Therapie der Migräne oder bei Spannungskopfschmerz sehr geeignet.  

  • Faltensprechstunde

    Ein frisches, gesundes Aussehen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Immer mehr Menschen interessieren sich für minimalinvasive Möglichkeiten moderner Faltenbehandlung.

    Die Behandlung mit Botox aber auch die Volumenersatz oder feine Faltenauffüllung mit Hyaluronsäure gehören neben chirurgischen Oberlidkorrekturen zum Spektrum der Praxis.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Monika Wigand


Warum zu mir?

Unsere Facharztpraxis legt einen hohen Wert auf eine schnelle und flexible Terminvergabe. Aus diesem Grund gehen wir gerne auch kurzfristig auf Ihr Anliegen und Ihre individuelle Situation ein. Nicht nur unser Praxismanagement, sondern auch unser Team ist jederzeit für Sie da. Wir begleiten Sie mit fachlicher Kompetenz und viel Empathie auf Ihrem Heilungsweg.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Monika Wigand


Meine Praxis und mein Team

Unsere HNO-Praxis befindet sich nahe der Stadtbibliotek, gegenüber der Insel Schütt im Herzen Nürnbergs, direkt an der Pegnitz. Aus diesem Grund wird der innere Wartebereich der Praxis durch einen Balkon erweitert, wo Sie in den Sommermonaten Platz nehmen können.

Sie finden uns unter der Adresse: Wespennest 11, 90403 Nürnberg. Der ca. 1 km lange Weg vom Hauptbahnhof zur Praxis kann mit Hilfe von U-Bahn und Straßenbahn verkürzt werden. Wir sind demnach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Parkmöglichkeiten bieten die nahegelegenen Parkhäuser.

Als hochmotiviertes Team lieben wir unseren Beruf sehr und sind jeden Tag für Ihre Gesundheit tätig. Ein menschlicher Umgang und eine gelungene Kommunikation mit Ihnen liegen uns am Herzen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Monika Wigand


Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (8)

Alle1
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
30.01.2018
1,0

Tolle, kompetente HNO Ärztin und sehr nettes Praxis-Team

Dr. Wigand ist eine kompetente, sehr angenehme und freundliche Ärztin. Sie nimmt sich Zeit, untersucht gründlich , erklärt verständlich, ist mitfühlend, geht auf alle Fragen ein. Man fühlt sich bei ihr bestens aufgehoben.

Archivierte Bewertungen

10.11.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Absolut empfehlenswert!

Frau Dr. Wigand nimmt sich Zeit für die Behandlung und lässt die Patienten Menschen sein - man ist nicht nur eine Nummer, wo es schnell gehen muss.

Die Ärztin und das Team nehmen Anteil und kümmern sich, trotz allem geht es zügig und gut organisiert voran.

Man bekommnt kurzfristig einen Termin und muß nicht lange warten, es wird einem nichts aufgeschwatzt oder unnötig verschrieben. Bei dieser Praxis wird man mit gutem Gefühl gesund.

08.11.2016
1,0

Alles toll

Alles war perfekt! Freundlich und professional behandlung

06.10.2016 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr freundliche, einfühlsame Ärztin und nettes Team

Selten habe ich es erlebt, dass sich eine Ärztin so viel Zeit nimmt und auch persönliches Interesse an einem als Mensch hat. Sie liebt ihren Beruf, das spürt man. auch im Team herrscht eine gute Atmosphäre, die Arzthelferin ist sehr freundlich und wird auch von der Ärztin geschätzt. Toll finde ich, dass man schnell einen Termin bekommt. Danke für das gute Aufgehobensein!

12.01.2015 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

Ausgezeichnet

Sowohl an der Ärztin als auch am Personal gab es absolut nichts auszusetzen. Keine lange Wartezeit, freundlicher Umgang mit den Patienten. Sogar gelassene Stimmung im Wartezimmer, was ja eher selten der Fall ist. Ich habe mich endlich mal nicht wie ein Produkt gefühlt, das abgefertigt werden muss! Vielen Dank dafür und meine herzlichste Empfehlung!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe8.283
Letzte Aktualisierung07.09.2021

Finden Sie ähnliche Behandler